Top News

Oscar Rivas – Erster Weltmeister im Bridgergewicht

Mit einem Punktsieg über Ryan Rozicki sicherte sich der gebürtige Kolumbianer Oscar Rivas den ersten WM-Gürtel im „Bridgergewicht“, der vom Weltverband WBC eingeführten neuen Gewichtsklasse zwischen Cruiser- und Schwergewicht. Beide Boxer standen sich im „Olympia Theater“ Quebec gegenüber und lieferten dem Publikum in der Halle und an den Bildschirmen weltweit einen packenden Fight, der den Erwartungen an einen WM-Kampf auch ohne spektakuläre Aktionen gerecht wurde. Ein schnelles Ende durch ein KO schien durchgängig von Runde 1 bis 12 von beiden Seiten her möglich zu sein. Zwischen Rivas und Rozicki ging es von Beginn an richtig zur Sache. Von einem langsamen abtasten oder „Maß nehmen“ war keine Spur zu sehen. Nach einer ausgeglichenen Runde setzte Rivas seinen Gegner in den letzten Sekunden reichlich unter Druck. Rozicki war angeklingelt und kam an den Seilen ins wanken, aber die Rundenglocke verhinderte einen Bodenbesuch. Rozicki konnte sich in der Pause erholen. Man merkte recht deutlich, dass beide Boxer richtig Dampf in den Fäusten hatten. Rivas versuchte zum Auftakt der …

WEITERLESEN →