Top News

Boxsport – Telegramm 45 / 2018

+++ Julio Cesar Chavez jr (50(32)-3(1)-1) will nach seiner Niederlage gegen Saul Alvarez im Mai 2017 wieder in den Ring zurück kehren. Er wird wieder im Supermittelgewicht kämpfen. Sein Gegner soll am 1. Dezember auf der Wilder vs Fury Undercard sein Landsmann Alfredo Angulo (24(20)-7(3)-0) sein. Ob das wirklich ein Comeback für Chavez jr wird, steht in den Sternen. Der 32-jährige Chavez jr meint, er könne es mit jedem Boxer im Supermittelgewicht aufnehmen und spricht von einem zukünftigem WM-Fight. Der 36-jährige Angulo scheint sich noch nicht ganz aufgegeben zu haben und fantasiert seinerseits ebenfalls von einem WM-Kampf. +++ +++ Kaum hat Oleksandr Usyk seine Gürtel im Cruisergewicht eindrucksvoll gegen den Briten Tony Bellew verteidigt und angekündigt ins Schwergewicht aufzusteigen, beginnen die Spekulationen über seinen ersten Gegner in der neuen Gewichtsklasse. Als heißeste Kandidaten werden Dillian Whyte und Joseph Parker genannt. +++ +++ Die EBU hat für Halbschwer-Titelträger Dominic Bösel einen Pflichtherausforderer benannt. Der Freyburger SES- Boxer muss seinen Gürtel gegen den ECB-Boxer Igor Mikhalkin verteidigen. …

WEITERLESEN →