roy-jones (1)
Top News

Roy Jones jr. beendet seine Karriere

Boxlegende Roy Jones jr hat seine Karriere offiziell für beendet erklärt. Der mittlerweile 47-jährige „Junior“ absolvierte seit seinem Debüt 1989 insgesamt 71 Kämpfe, von denen er 62 gewinnen konnte (45 KO-Siege). In 9 Kämpfen unterlag er (5 KO-Niederlagen). Zuletzt machte Jones jr außerhalb des Boxrings von sich reden, als er neben seiner amerikanischen auch die russische Staatsbürgerschaft annahm. Der russische Präsident Putin war ihm dabei behilflich und beide Seiten inszenierten die Verleihung der Staatsbürgschaft medienwirksam. Jones jr stehen in Russland Tür und Tor offen. Mehrere Bürgermeister offerierten ihm Baugrundstücke für einen Wohnsitz in ihren Gemeinden. Russische Bauunternehmer versprachen,  eine repräsentative Villa an einem Ort seiner Wahl kostenlos für ihn zu errichten. Weniger glücklich endete sein letzter Boxkampf gegen den Engländer Enzo Maccarinelli. Jones fand einfach nicht in den Kampf und war weit von seiner einstigen Form entfernt. Er machte einen völlig überforderten Eindruck und ging in Runde 4 schwer KO. Zuvor war davon die Rede, er wolle noch einmal zu einem großen WM-Kampf antreten. Mit der Niederlage …

WEITERLESEN →