Videos

Zsolt Bedak vs. Ramie Laput

In der österreichischen Gemeinde Sölden ging es am 04. Dezember 2009 in der Freizeit Arena um den WBO Inter-Continental im Superbantamgewicht. Der 26-jährige Zsolt Bedak boxte gegen Ramie Laput, der in 41 Profikämpfen ganze 38 Siege errang. Dem gegenüber stand der vergleichsweise unerfahrene Bedak, der erst 14 Kämpfe bestritt, aber jeden einzelnen für sich entscheiden konnte. Größentechnisch hatte er die Nase auch leicht vorn, um einen einzigen Zentimeter, um genau zu sein.
Laput musste in seiner Profikarriere bereits drei Niederlagen hinnehmen, die nächste sollte er gegen Bedak erleben. Das Match war durchgehend spannend, spätestens in der siebten Runde zeichnete sich jedoch ab, dass Laput dem aus Ungarn stammenden Bedak nicht das Wasser reichen konnte. Nach einigen schweren Treffern legte er sich fast schon freiwillig auf die Bretter und stand nicht mehr auf, bis der Ringrichter ihn ausgezählt hatte: Knock-out.
Der Kampf Zsolt Bedak vs. Ramie Laput fand somit in der siebten Runde sein jähes Ende. Laput musste seine vierte Niederlage einstecken, während Bedak auch nach 15 Kämpfen als ungeschlagen gilt. Neben dem Match gewann er zusätzlich auch den WBO Inter-Continental, den sein Kontrahent Laput ein halbes Jahr zuvor noch erfolgreich gegen Ratanachai Singwancha verteidigt hatte.

Voriger Artikel

Wladimir Sidorenko vs. Poonsawat Kratingdaenggym

Nächster Artikel

Zsolt Erdei vs. Julio Cesar Gonzalez

Keine Kommentare

Antwort schreiben