Videos

Pal Bedak vs. Edgar Jimenez

Die Besucher der Bördelandhalle in Magdeburg sahen mit der Begegnung Pal Bedak vs. Edgar Jimenez am 17. 4. 2010 einen Schaukampf im Fliegenwicht über sechs Runden. Pal Bedak aus Ungarn blickte mit 24 Jahren auf sechs siegreiche Kämpfe zurück, die er alle vorzeitig beendet hatte. Sein Herausforderer, der 17jährige Mexikaner Edgar Jimenez, hatte bereits 12 Profikämpfe absolviert. Von den acht siegreichen Kämpfen beendete er sechs durch k. o.
In den ersten vier Runden bekam man zeitweilig den Eindruck, einen Schwergewichtskampf zu sehen. Beide Boxer waren eher statisch, bewegten sich nicht sehr viel und versuchten, aus einer guten Deckung heraus Körpertreffer zu landen. Obwohl Jimenez der aktivere der beiden Boxer im Ring war, setzte Pal Bedak die wirkungsvolleren Treffer.
In der fünften Runde kam es zum ersten Mal zu einem offenen Schlagabtausch. Bedak wurde einige Male am Kopf getroffen, aber die Schläge des Mexikaners waren insgesamt zu ungenau. Jedenfalls zeigten sie bei dem Ungarn keine Wirkung. In der sechsten Runde war Pal Bedak aktiver. Ein unbeabsichtigter Tiefschlag brachte ihm eine Ermahnung ein, aber Jimenez konnte schnell weiterboxen. Die Entscheidung der Punktrichter: Sieg nach Punkten für Pal Bedak.

Voriger Artikel

Menzer vs. Garside

Nächster Artikel

Pal Bedak vs. Laurent U. Balmau

Keine Kommentare

Antwort schreiben