Tippspiel

Tippspiel KW 42 – 16.-18.10.2015

Das nächste Tipp-Wochenende, wie immer mit der am meisten diskutierten Liste von Markus.

Danke

Freitag, 16.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ

  • Lusanda Komanisi vs. Roli Gasca (Federgewicht – 12 Runden)

Samstag, 17.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ

  • Andrzej Fonfara vs. Nathan Cleverly (Halbschwergewicht – 12 Runden)
  • Kohei Kono vs. Koki Kameda (Superfliegengewicht – 12 Runden)
  • Sean Monaghan vs. Donovan George (Halbschwergewicht – 10 Runden)

Samstag, 17.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ

  • Vincent Feigenbutz vs. Giovanni De Carolis (Supermittelgewicht – 12 Runden)
  • Khalid Yafai vs. Jason Cunningham (Superfliegengewicht – 12 Runden)

Sonntag, 18.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ

  • Donnie Nietes vs. Juan Alejo (Halbfliegengewicht – 12 Runden)
  • Albert Pagara vs. William Gonzalez (Superbantamgewicht – 10 Runden)
  • Demetrius Andrade vs. Dario Fabian Pucheta (Halbmittelgewicht – 10 Runden)
  • Gennady Golovkin vs. David Lemieux (Mittelgewicht – 12 Runden, MEGAFIGHT)
  • Roman Gonzalez vs. Brian Viloria (Fliegengewicht – 12 Runden, MEGAFIGHT)
  • Luis Ortiz vs. Matias Ariel Vidondo (Schwergewicht – 12 Runden)
  • Tureano Johnson vs. Eamonn O’Kane (Mittelgewicht – 12 Runden)
  • Lamont Peterson vs. Felix Diaz (Weltergewicht – 12 Runden)
Voriger Artikel

Wegner kommt trotz Verletzung nach Karlsruhe!

Nächster Artikel

Erislandy Lara vs Jan Zaveck– 25. November in Hialeah / Florida

367 Kommentare

  1. 17. Oktober 2015 at 23:57 —

    Abartig……”ich möchte mich bei sauerland bedanken das es geklappt hat”…..wir wissen was er meint.
    Jetzt reisst er das maul auf….

  2. 17. Oktober 2015 at 23:58 —

    @ fetti
    Ja, Robbery of the Year dürfte das gewesen sein!

  3. 17. Oktober 2015 at 23:58 —

    ich möchte saueland danken,daß es geklappt hat…
    hahahahahhaahaha…..
    und grippe hat er auch noch gehabt….
    und grün und blau hat er carolis geschlagen…..was für ein stück schei.sse…
    kleiner mon.goloider junge….der ist nicht fit in der birne…..
    ihr könnt die schläge zählen…hahahahahahahahhaha

    feige defintiv auf der banned fighter list….
    einfach nur ein tro.ttel…..

  4. 17. Oktober 2015 at 23:59 —

    feigenbutz voll auf adrenalin und nicht mehr ganz bei sinnen hahaha

  5. 17. Oktober 2015 at 23:59 —

    Neben Feigenbutz und Gottwald wirken Leute wie Huck und Sauerland richtig sympathisch 🙂

  6. 17. Oktober 2015 at 23:59 —

    Vincent war erkältet
    auch sonst absoluter Sympathieträger

  7. 18. Oktober 2015 at 00:00 —

    Die Judges waren teurer als alle Gegner die SE heute auflaufen ließ!

  8. Abraham selbst sagt Feigenbutz hat nur durch den Heimvorteil gewonnen…
    hahahahaha…unglaublich!

  9. 18. Oktober 2015 at 00:01 —

    OFHC ein Leben lang!

  10. Mal sehen ob Vincenct so sehr in seiner Psychose festsitzt, dass er sich trotzdem als nächstes gegen Chudinov/Sturm traut…
    Der geht selbst gegen Felix 3.0 unter, selbst in Sachen Sympathiepunkte!

  11. 18. Oktober 2015 at 00:11 —

    Herzlichen Glückwunsch an die SauerlandEvent- Propagandakompanie! Grandiose Leistung!
    Ich denke nach diesem Kampf wird selbst die ARD nochmal drüber nachdenken SE zurück ins Programm zu holen!

  12. 18. Oktober 2015 at 00:12 —

    Sehe ehrlich geswgt irgendwo parallelen zu Huck. Mit Fallobst aufgebaut und sobald Grgner mit Format da waren wurde es eng und die Hilfe der PR wurde benötigt. Das Selbstbewusstsein wächst, aber die Klasse stagniert.
    nur bei Vince könnte die Reise die Huck gemacht hat schon bei Chudinov zu Ende gehen. Aber auch hier denke ich, dass ihm da sogar n Luckypunch gelingt und er noch weiter hochgehievt wird als es ihm eigentlich zusteht!
    Besorg dir ein anderes Team, Trainer, Betreuer und lern boxen Vince. Gute Anlegen hat er ja, aber so wird das erstmal nichts.

    • 18. Oktober 2015 at 00:26 —

      Niemals gewinnt er gegen Chudinov, den packt auch nicht Abraham. neben Degale und Badou Jack ist der Russe der stärkste im SMW

      • 18. Oktober 2015 at 00:36 —

        Denke aber, dass hier das Kinn von Chudinov das Handicap wird. Frag mich nicht warum, aber ich könnte kir vorstellen, dass Feigi hier mit nem vernichtenden Schwinger durchkommt und den Kampf vorzeitig beendet.
        Ansonst denke ich, dass es mindestens ne Klare UD für Chudinov wird.

  13. 18. Oktober 2015 at 00:13 —

    Abraham braucht keine 3 Runden der hat derbe schlechte Fussarbeit und läuft in Abrahams Schwinger rein und Abraham wird den locker 1-2 in der Mitte ausboxen.Trainer von Feigenbutz ist ne Lachnummer.Das Interview ist ne Frechheit.Feigenbutz braucht mal nen schweren ko zum nachdenken.

  14. 18. Oktober 2015 at 00:15 —

    Je suis Giovanni!

  15. 18. Oktober 2015 at 00:19 —

    Und ich denke nicht das Abraham seine restlichen Kämpfe mit der Pfeife vergeudet.Er möchte nach Murray ja Hopkins oder eben Andre Direll. Kann Abraham verstehen das er auf so eine Pfeife keinen Bock hat.Er möchte gerne noch was bereinigen.Feigenbutz ist einfach nur peinlich.

  16. 18. Oktober 2015 at 00:20 —

    Vor dem Kampf verstehe ich die Sprüche ja. Hab da auch absolut nichts gegen. Das ist ja nur PR, aber nach dem Kampf sollte man seinem Gegner Respekt zollen, vor allen Dingen wenn man so glücklich davongekommen ist. Noch lächerlicher war ja wo De Carolis wärend des Interviews zu Feigenbutz gegangen ist und Feigenbutz auf einmal begonnen hat zu schleimen.

  17. ehemaliger Marine-Kampfschwimmer 😉

    • 18. Oktober 2015 at 00:23 —

      Ach was??

      • 18. Oktober 2015 at 00:23 —

        Gottwald?

      • Rainer Gottwald, der Manager von Feigenbutz…
        Der Lackaf.fe im Anzug mit Sonnenbrille, wenn du den meinst.

        • 18. Oktober 2015 at 00:30 —

          Das mit dem Karate war mir bekannt, aber das er Kampftwucher war?!?
          okayyy, dafür Respekt, aber für dieses arrogante, aufgeblasene, wichtigtuergehabe nach dieser Decision macht seine kac.k Art auch nicht besser 😉

        • 18. Oktober 2015 at 00:33 —

          Cocaine Cowboy 😎

        • Gerade so ein arrogantes, aufgeblasenes Wichtigtuergehabe passt doch zu einem ehemaligen “Elite-Soldaten”… 😉
          Sind doch oft die eingebildetsten Spacken…und so viel steckt da bei den Meisten auch nicht dahinter außer ein paar Jahre Arsch aufreißen und gesund sein…mehr läuft bei der Deutschen Bundeswehr sowieso nicht…
          ist nicht wie im Film! 😉

    • 18. Oktober 2015 at 00:34 —

      Ja, und auch Karlsruher Meister des Horizontalgewerbes!

      • ernsthaft?
        noch mehr Sympathie-Punkte für die Bande?
        Da erklärt sich wenigstens wo Feigenbutz seine “Interview-Skills” erlernt hat…

        • 18. Oktober 2015 at 01:00 —

          Ja, aber auch wenn die BW heute nur ei freiwilliger Ringelpietz Verein ist, war es zu Gottwalds Zeit bestimmt nicht ohne. Die physischen Ansprüche sind schon hammer!
          Egal, der Vinci wird sich schon durchmogeln und noch für “Furore” sorgen…
          Wie ist deine prognose für golovkin-lemieux?

        • Ja, in seinen jungen Jahren war Gottwald mit Sicherheit ein ordentliches Tier…macht die Sache aber nur noch schlimmer sich dann so zu präsentieren wie heute (optisch und verbal 😉 )

          Wobei gerade einem verblendeten Großmaul wie Feigenbutz eigentlich so ein paar Jahre militärischer Drill gut tun würden…sollte Gottwald vielleicht mal seine Beziehungen spielen lassen.

          Getippt hab ich KO5 für GGG.
          Wenn beide Gas geben, speziell Lemieux von Anfang an versucht an GGG ranzukommen, um seine Haken im Infight abfeuern zu können, denke ich nicht, dass es über die 5. Runde geht.
          Golovkin wird die Sache ruhig angehen, Lemieux gemütlich abkontern, um dann im richtigen Moment abzudrücken und nachzusetzen…

          • 18. Oktober 2015 at 19:02

            Hier die neuen Vorschläge für das nächste, leider deutlich ruhigere Wochenende.

            Samstag, 24.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Rob Brant vs. Louis Rose (Mittelgewicht – 10 Runden)
            Joseph Diaz vs. Ruben Tamayo (Federgewicht – 10 Runden)

            Samstag, 24.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Gavin McDonnell vs. Jeremy Parodi (Superbantamgewicht – 12 Runden)
            Chris Eubank Jr vs. Tony Jeter (Mittelgewicht – 12 Runden)

            Sonntag, 25.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Emanuel Lopez vs. Miguel Roman (Superfedergewicht – 12 Runden)
            Terence Crawford vs. Dierry Jean (Halbweltergewicht – 12 Runden)
            Zac Dunn vs. Denis Douglin (Supermittelgewicht – 12 Runden)

          • 19. Oktober 2015 at 15:56

            Ruiz jr vs. Zumbano ?

          • 19. Oktober 2015 at 16:54

            Der geht nur über 8 Runden, wir hatten uns mal drauf geeinigt, nur Fights ab 10 Runden zu tippen.

            Es sei denn, das ist für alle okay, da das ja eine recht ruhige Woche ist. Gibt es weitere Meinungen zu diesem Kampf?

          • 19. Oktober 2015 at 18:00

            weiß nicht, eigentlich würden wir ja nur die ko runde tippen.
            wenn es die anderen haben wollen, ich bin nicht dagegen.
            all the best fights, da ist der kampf von andrade bei, noch nicht gesehen.

          • 19. Oktober 2015 at 23:48

            So, hab die Vorschläge von Walker mal mit reingenommen, auch wenn ich die Fights recht uninteressant finde. Was Eubank angeht, geb ich dir recht, er ist definitiv der klare Favorit. Dennoch sollten wir den Fight, gerade an diesem dünn besiedelten WE, beibehalten, da wir WM-Fights immer tippen (auch interim-WM).

            Damit haben wir immerhin schonmal ne schöne Liste von 10 Kämpfen. Weitere Statements sind erwünscht 🙂

            Freitag, 23.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Michal Gerlecki vs. Janne Forsman (Halbschwergewicht – 10 Runden)

            Samstag, 24.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Rob Brant vs. Louis Rose (Mittelgewicht – 10 Runden)
            Joseph Diaz vs. Ruben Tamayo (Federgewicht – 10 Runden)
            Daniel Lozano vs. David Quijano (Superfliegengewicht – 10 Runden)

            Samstag, 24.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Prince Dzanie vs. Emmanuel Quartey (Bantamgewicht – 12 Runden)
            Gavin McDonnell vs. Jeremy Parodi (Superbantamgewicht – 12 Runden)
            Chris Eubank Jr vs. Tony Jeter (Mittelgewicht – 12 Runden)

            Sonntag, 25.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Emanuel Lopez vs. Miguel Roman (Superfedergewicht – 12 Runden)
            Terence Crawford vs. Dierry Jean (Halbweltergewicht – 12 Runden)
            Zac Dunn vs. Denis Douglin (Supermittelgewicht – 12 Runden)

          • 20. Oktober 2015 at 12:45

            Edit

            Freitag, 23.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Michal Gerlecki vs. Geard Ajetovic (Halbschwergewicht – 10 Runden)

            Ansonsten kann man von mir aus alles so stehen

          • 20. Oktober 2015 at 13:22

            Dann eben hier nochmal

            Edit 2

            Sonntag, 25.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Emanuel Lopez vs. Jezreel Corrales (Superfedergewicht – 12 Runden)

          • 20. Oktober 2015 at 15:11

            Was ist mit den Vorschlag vom Hurnsohn? wir hatten ja mit Charr VS.Breidis auch einen 8 Rundenkampf und bisher sagt auch NIemand was dagegen also von daher

          • 20. Oktober 2015 at 16:00

            Ja, wenn der Ruiz Jr.-Fight gewünscht wird, nehme ich ihn mit rein.

            Geard Ajetovic ist ja auch gar nicht so schlecht, auch den können wir drinnen lassen, ich denke, das wird in Walkers Sinn sein. Dann ist die Woche nicht ganz so leer.

          • 20. Oktober 2015 at 16:00

            Emanuel Lopez vs. Jezreel Corrales boxen aber erst am 19.12 😉

            Dann hier nochmal der Stand der Dinge:

            Freitag, 23.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Michal Gerlecki vs. Geard Ajetovic (Halbschwergewicht – 10 Runden)

            Samstag, 24.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Rob Brant vs. Louis Rose (Mittelgewicht – 10 Runden)
            Joseph Diaz vs. Ruben Tamayo (Federgewicht – 10 Runden)
            Daniel Lozano vs. David Quijano (Superfliegengewicht – 10 Runden)

            Samstag, 24.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Prince Dzanie vs. Emmanuel Quartey (Bantamgewicht – 12 Runden)
            Gavin McDonnell vs. Jeremy Parodi (Superbantamgewicht – 12 Runden)
            Chris Eubank Jr vs. Tony Jeter (Mittelgewicht – 12 Runden)

            Sonntag, 25.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Terence Crawford vs. Dierry Jean (Halbweltergewicht – 12 Runden)
            Andy Ruiz Jr vs. Raphael Zumbano Love (Schwergewicht – 8 Runden)
            Zac Dunn vs. Denis Douglin (Supermittelgewicht – 12 Runden)

          • 20. Oktober 2015 at 16:41

            HAHA ja man sollte auch aufs Datum achten 😀 danke für die Liste 🙂

          • 21. Oktober 2015 at 21:52

            Redaktion, hier ist die finale Liste. Zac Dunn boxt jetzt gegen Fallobst, den hab ich raus genommen. Ich denke, das dürfte für alle okay sein.

            Freitag, 23.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Michal Gerlecki vs. Geard Ajetovic (Halbschwergewicht – 10 Runden)

            Samstag, 24.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Rob Brant vs. Louis Rose (Mittelgewicht – 10 Runden)
            Joseph Diaz vs. Ruben Tamayo (Federgewicht – 10 Runden)
            Daniel Lozano vs. David Quijano (Superfliegengewicht – 10 Runden)

            Samstag, 24.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Prince Dzanie vs. Emmanuel Quartey (Bantamgewicht – 12 Runden)
            Gavin McDonnell vs. Jeremy Parodi (Superbantamgewicht – 12 Runden)
            Chris Eubank Jr vs. Tony Jeter (Mittelgewicht – 12 Runden)

            Sonntag, 25.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
            Terence Crawford vs. Dierry Jean (Halbweltergewicht – 12 Runden)
            Andy Ruiz Jr vs. Raphael Zumbano Love (Schwergewicht – 8 Runden)

          • 19. Oktober 2015 at 23:07

            ergänzend vielleicht dazu:

            Freitag, 23.10.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
            Michal Gerlecki vs Janne Forsman (Halbschwergewicht – 10 Runden)
            Samstag, 24.10.2015 – DL 02.00 Uhr MEZ
            Daniel Lozano vs David Quijano (Superfliegengewicht – 10 Runden)
            Samstag, 24.10.2015 – DL 20.00 Uhr MEZ
            Prince Dzanie vs Emmanuel Quartey (Bantamgewicht – 12 Runden)

            und Eubank vs Jeter sollte man rausnehmen, da alles andere als ein KO-Sieg von Eubank in den ersten 3 Runden ne Überraschung wäre!

  18. 18. Oktober 2015 at 00:27 —

    Also an Stelle von Herrn Niersbach würde ich den ganzen Skandal um die WM2006 Sauerland Event in die Schuhe schieben! Absolut glaubwürdig!!!

    • 18. Oktober 2015 at 00:33 —

      Hält Sauerland eigentlich VW-Aktien und hat Kontakte ins Ingeneurwesen?^^

    • Du wirst lachen, aber da könnte sogar mehr dran sein als du denkst:
      ADIDAS ist auch der Sponsor von Sauerland.
      Vielleicht lässt Sauerland die judges am Ende auch über Schwarzgeldkassen bestechen, in die ADIDAS Gelder einzahlt.
      Was sich beim DFB bewährt hat sollte auch für Sauerland gut genug sein…

      • 18. Oktober 2015 at 01:37 —

        Zwischen deinen Zeilen, höre ich heraus, dass du pro Lemieux bist 😉 Ich ehrlich gesagt auch.
        Der Kanadier kann zulangen wie ein Gaul und wenn es ihm gelingt ggg körper zu bearbeiten, ihm die ringmitte abnehmen und mal eine harte Hand in’s Ziel zu bringen, kpnnte es vielleicht heißen,” and the NEW unifued Midd3lwight champion of the woooorld….”.

        Sorry, aber irgendwie kann ich nicht unter dem letzten Kommentar zum eigentlichem Thema antworten.

  19. 18. Oktober 2015 at 00:36 —

    Also im Nachhinein fand ich Escandon vs Cave nicht so grotesk wie diese Decision von SE!

  20. 18. Oktober 2015 at 00:42 —

    de Carolis tut mir leid! Gottwald rudert schon zurück und will kein Rematch! Das Duo Feigenbutz/Gottwald hat sich heute in meinem “Unsympathen-Ranking” deutlich an Adnan Catic vorbeigeschoben. Typisch Sturm wäre es jetzt gegen Feigenbutz zu kämpfen nachdem er gesehen hat, dass man den limitierten Karlsruher auch mit besserer Mittelklasse dominieren kann. Schade! Muss gestehen, dass ich auch etwas auf der Feigenbutz-Hype-Welle gesurft bin. Und Prince Vince empfehle ich Abrahams Real Boxing Academy für 79 Euro! Das ist gut angelegtes Geld.
    Und bitte dem Wegner keine Plattform mehr bieten. Der Mann ist fachlich eine Null und rethorisch eine -10!!!

  21. 18. Oktober 2015 at 00:44 —

    Ich bin mitgesurft, greatone 😉

  22. 18. Oktober 2015 at 00:46 —

    Da ist man manchmal echt sprachlos was für Urteile gefällt werden.Selbst ein Affe ohne Gehirn hätte gegen Feigenbutz gewertet.Welche abartigen Tran.Sen hat die “Echse” Sauerland für die Punktrichrer besorgt, damit die den “Mongo” als Sieger erklären. Als wäre der Sieg nicht schon peinlich genug,gibt dieser angehende “Nugatspalte” Vincent auch noch ein Interview,in dem er sich als Champion sieht. Man o man da bekommt man echt dicke Ei.er wenn man die zermatschte Fresse von Feigenbutz sieht.Ich habe höchstens drei Runden für den “BRAUNEN WURST” gesehen 🙁

  23. 18. Oktober 2015 at 00:46 —

    Vor allen Dingen ALLE 3 PUNKTRICHTER scheinen einen total anderen Kampf gesehen zu haben + Die Fragen und Moderationen in den Interviews! Das ist wirklich übelste Sorte was da heute in Karlsruhe abging.
    Ich habe ja SauerlandEvent oftmals für ihre Decisions ein wenig in Schutz genommen, mit der Begründun, dass es in den Staaten, auf der Insel oder sonstwo genauso zugeht, was ja auch so ist, allerdings setzt hier SE ganz neue Maßstäbe welche wirklich nicht mehr nachvollziehbar sind und jeglichen Rahmen von Korruption im Boxsport sprengen.
    Auf der Undercard kann man solche Decisions versteckt abziehen, aber als Hauptkampf definitiv nicht!
    Dieses Urteil darf nicht ohne Folgen bleiben und ich hoffe das viele Boxfans das ähnlich sehen!

    • 18. Oktober 2015 at 00:55 —

      Sehe ich genauso wie du, aber als Boxfan kann man da nur leider so wenig machen

      • Biste mittlerweile so weit mit dem Boxen, Alex?
        Schreib doch mal ne E-Mail an Prince Vince und fordere ihn heraus!
        So wie der sich gibt lässt er sich leicht provozieren und steigt darauf ein… 😉

        • 18. Oktober 2015 at 03:04 —

          Haha, gute Idee, aber ich denke dann könnten wir besser Carlos nehmen 😉

  24. 18. Oktober 2015 at 00:52 —

    war leider nicht anwesend.
    hat der pfeigenfurz skandalös durch punkte urteil gewonnen ?

  25. die Kobra?
    Vielleicht Kubrat “die Blindschleiche” Pulev…

    Dich wollte nichtmal Wladimir bespringen, Kubrat!!!

    • 18. Oktober 2015 at 01:07 —

      Bei Pulev hat man heute schon die “Fortschritte” unter Wegner sehen dürfen! Planlosigkeit, immer die gleiche 3 Aktionen, das sieht schon sehr wunschgemäß aus für Wegner. Noch so ein Kampf und Pulev ist weg vom Fenster!

    • 18. Oktober 2015 at 01:13 —

      Pulev hat n Jahr pausiert, da setzt man etwas Ringrost an.
      War jetz keine Glanzleistung und Fortschritte hab ich nicht gesehen, aber deswegen schreibe ich ihn noch nicht ab.

  26. 18. Oktober 2015 at 01:00 —

    und der Meister persönlich Ulli Wegner auch. Also schon 9!
    Der hat auch Pulev nochmal sichtlich einen Schub gegeben…

  27. 18. Oktober 2015 at 01:00 —

    Als gebürtiger Badener (Freiburg) und jemand, der mehr als 20 Jahre in Karlsruhe verbracht hat, muss ich mich heute für meine Heimat schämen – unsere schöne Fächerstadt hat sich heute auf peinlichste Weise lächerlich gemacht vor ganz Boxdeutschland. Die Feigenbutz-Crew durch Unterschätzen des Gegners, Sprüche zum Fremdschämen und dann auch noch einen auf Großlapp machen, Halmich durch Wischiwaschi-Analyse und gute-Miene-zum-bösen-Spiel-machen. Hat nur noch der Teilzeit-Karlsruher (eigentlich Berlin, aber hat lange dort gewohnt) Svennie gefehlt … kommt vielleicht noch. Sauerland-Echsenbrut schlimmer denn je, Huck 2.0. Maximal vier Runden kann man Vincent vielleicht geben, aber selbst dafür braucht man eine positive Einstellung. Beinarbeit? Fehlanzeige. Finten? Null. Deckung?Jammervoll. Jabs? Schwach. Powershots? Wilde Schwinger, kein einziger richtiger Wirkungstreffer. Dazu noch nach dem Gong geschlagen, hätte man noch einen Punkt abziehen können. Unsymbadisch vom ersten Gong an!

    • 18. Oktober 2015 at 01:04 —

      … also alles wie immer bei Feigenbutz!

      Dem Jungen mache ich boxerisch nicht mal einen Vorwurf – er hat es einfach nicht von der Pike auf gelernt.

      Das Interview nach dem Kampf war aber schon stark 😀

      PS: Die Abraham-Werbung für sein Fitness-Camp geht mir auf die Nerven.
      Wenn ich bis 7 Uhr durchglotze, bin ich bei 27 weiteren Werbeblöcken morgen unzurechnungsfähig…

      • 18. Oktober 2015 at 01:19 —

        Naja wenn du dir sein programm heute Nacht noch 27 mal ansehen mußt, hast du es zumindest schon halb absolviert.^^
        Arthur hüpft auf diese Fitnesswelle mit auf, aber Boxen lernen ohne Trainer und ein gegenüber ist in etwa so wie Schach gegen sich selbst spielen.

    • 18. Oktober 2015 at 01:06 —

      Sehr unsymbadisch 😉
      War nicht die erste Robbery, oder? Lara vs Cotto erinnerst du dich? Das hier ist nichts anderes nur auf ” reginalem” Niveau. Bitter für den Sport, aber das ist buisness! Die wahren fans kommen da immer zu kurz!

  28. Um den großen Vincent Feigenbutz zu zitieren:

    “Komm doch her du!
    Dann grichst ah eine!”

    haaahhhaaahhhaaa…

  29. hahahaha…
    Die Theiss ist auch so eine Interviewerin de luxe!
    Muss bei Pulev selbst nachfragen ob er gegen Vitali oder Wladimir verloren hat!

  30. 18. Oktober 2015 at 01:16 —

    Man on man.Jetzt bin ich beim Wich.sen. abgerutscht und habe gegen die Wand gespritzt.Elende Sauerland Verbrecher und Ekepaket Feigenbutz.Schande über diese Pen. ner.

  31. 18. Oktober 2015 at 01:27 —

    Macklin muss übrigens ähnlich skandalös gewonnen haben

    • 18. Oktober 2015 at 01:36 —

      Naja skandalös wohl weniger aber glücklich! Macklin hat sich 2 mal ne Auszeit wegen 2er Low Blows von Welborn genommen und hat dem Ringrichter signalisert, dass Welborn ihn genau in die Klöten geschmettert hat! Während der 2ten Pause von Macklin habe ich dann aber umgeschaltet auf echtes deutsches Boxen 😉 !

      • 18. Oktober 2015 at 01:46 —

        Haha, okay, ich hab nur zwischendrin die Kolumne auf BN24 gelesen, aber dem notorischen Brit-Hater Gilfoid darf man ja eh nicht trauen. Naja, ich hatte ja schon Karten für die dm-Arena, bin aber krank geworden und habe sie diese Woche noch verkauft. Bin mal gespannt, was Tom und Sugar morgen schreiben, die waren ja in der Halle.

  32. 18. Oktober 2015 at 01:39 —

    Bauer is dau da Palz! Also iewaläts euch guat ob an disse duht 😉

  33. 18. Oktober 2015 at 01:53 —

    Bist auch promo limieux, ich weiß?

  34. 18. Oktober 2015 at 01:53 —

    Nicht promo, sonder pro 😀
    sorry…

    • 18. Oktober 2015 at 02:02 —

      Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt … aber das wäre schon ein Wunder, wenn der Kanadier es schaffen würde … 😉

  35. 18. Oktober 2015 at 02:06 —

    Der Facebook-Shitstorm auf Feigenbums-Seite ist auch beachtlich! Wer war denn da in der Halle und hat gejubelt als das Urteil fiel?

  36. 18. Oktober 2015 at 02:08 —

    Na, Macklin ist aber schon extrem schwach … Welborn klar der bessere Mann und der RR ein D.epp!

  37. 18. Oktober 2015 at 02:08 —

    Selbst die internationale Presse schreibt negatives über Feigenbutz “Sieg”.Bei. Boxingnews24 heißt es:

    Feigenbutz gewinnt umstritten gegen De Carols.Der Deutsche wurde schon in der ersten Runde auf die Bretter geschickt.Die Behauptung von Vincent das er ausgerutscht sei,muss man zurückweisen.Er wurde von Italiener kalt erwischt und konnte aber den Trotz des Niederschlagen weiter machen.Im gesamten Kampf konnte Feigenbutz keine Akzente setzen und wurde von De Carols immer wieder mit harten Treffern abgekontert. Am Ende gaben die Punktrichrer unverständlicherweise den Sieg den deutschen.Ohne richtige Beinarbeit,Deckung und boxerrisches können wird er weder gegen Chudinov noch gegen Sturm eine Chance haben.Der russische Champion würde ihn zerstören und Sturm würde ihn mit seinem Jab regelrecht vorführen.

  38. 18. Oktober 2015 at 02:38 —

    Boxt Golovkin gegen 5 oder steigt da erst Gonzales in den Ring?
    Dieses Kickbox-Sparring macht müde

  39. 18. Oktober 2015 at 02:52 —

    Peterson vs Diaz soll auch kontrovers gewesen sein! Bin auf das Video gespannt!

  40. 18. Oktober 2015 at 03:08 —

    Ruhig Blut Jungs, ihr habt es im TV gesehen mit allen Zeitlupen,werde ich mir am Sonntag wenn ich ausgeschlafen habe auch noch mal anschauen und dann nochmal meinen Senf zu Besten geben!
    Nun was soll ich sagen, Stimmung in der Halle war recht gut,nach dem Hauptkampf weniger, der Kampf Torosyan-Lawal fand ich recht gut,Lawal hat übrigens nach Punkten gewonnen……..zum Urteil im Hauptkampf……Hmmmmm…….irgendwie hatte ich mit einem Fehlurteil gerechnet,dachte dabei aber eher an ein Unentschieden!
    Am wenigsten verstehe ich,ich glaube der Finne war es, die 114 :113,wie hat der das bloß gerechnet????????
    Aber ich bin der gleichen Meinung wie alle hier…..es war ein krasses Fehlurteil!!!!!
    Aber der Kampf an sich war schon recht spannend!

    Mehr am Sonntagnachmittag nachdem ich mir mal in Ruhe die Aufzeichnung angesehen habe!

    • 18. Oktober 2015 at 03:18 —

      Gerade läuft der supermittelgewichts vor-vor-vorkampf aus New York zwischen johnson und o’kean und der ist technisch schon auf höherem Niveau als Feigenbutz- De Carolis^^

    • 18. Oktober 2015 at 04:34 —

      Dien haben alle 3 nicht gerechnet! 115:113 minus Knockdown = 114:113. Theoretisch geht’s schon aber die 3 Nuttenpreller haben ja 115:113 drauß gemacht, weil dieser Vollassi von Feigenbutz es tatsächlich wagt dem Ref zu erzählen “er sei ausgerutscht”.
      Naja die WBA veröffentlicht ja regelmäßig die Scorecards und da bin ich sehr gespannt drauf!

  41. 18. Oktober 2015 at 04:15 —

    5-6 weiterer solcher kämpfe von O’Kane und parkinson wird sein bester freund und stetiger begleiter……der hat gefühlte 500 treffer zum kopf genommen…..

    vidondo schwer ko in der 3.rd…….

  42. 18. Oktober 2015 at 05:15 —

    Perfekter Kampf von Chocolatito, aber starke Leistung von Viloria!
    So sehen Angriffe aus, so sehen Treffer aus, so sieht eine perfekte Kampfeinteilung aus, so sieht ein Champion aus, Herr Feigenbutz!

  43. 18. Oktober 2015 at 05:16 —

    ………..läuft doch bei Ortiz hab ich die richtige Runde erwischt, bei Gonzalez auch,jetzt muss nur noch Lemieux in der 7. ko gehen!

  44. 18. Oktober 2015 at 05:18 —

    Wie Roman Gonzalez so einen starken Gegner wie Brian Viloria dominiert hat, ist schon verrückt. Er lässt seine Gegner keine Luft zum atmen. Er wird auf Boxrec zwar nie dort stehen, aber man könnte ihn durchaus als P4P Nummer 1 bezeichnen. Schöner KO von Luis Ortiz übrigens, auch wenn der Gegner nichts besonderes war. Die Anlagen von Ortiz sind sehr gut. Ich hoffe dass er nicht denselben Weg wie Solis geht

    • 18. Oktober 2015 at 05:20 —

      Scheiß auf boxrec Alex, Chocolatito ist die Nr 1 P4P!

      • 18. Oktober 2015 at 05:30 —

        Seitdem Mayweather jetzt aufgehört hat sehe ich ihn auch als P4P Nr. 1, aber ich lasse da jedem seine eigene Meinung. Keine Angst, ich gucke schon nicht nur auf Boxrec. Boxrec rankt die unteren Gewichtsklassen ja eh niedriger als die oberen Gewichtsklassen, egal wie gut die Boxer sind. Gucke die oberen Gewichtsklassen zwar im Allgemein auch lieber, aber dürfte eigentlich keinen Einfluss auf die Rankings haben.

  45. 18. Oktober 2015 at 05:29 —

    Also nochmal,Lemieux hat eine Ko Chance mit seinen intuitiven Kombinationen im Infight,abfeuern und klammern,raus und wieder rein in den Mann.Zieh ihn ins schmutzige Gewässer.
    Aus der Distanz und Halbdistanz kann er Golovkin nicht schlagen und ich tippe auf GGG durch Ko in den mittleren Runden.

  46. 18. Oktober 2015 at 05:31 —

    golovkin vs Lemieux beginnt

  47. 18. Oktober 2015 at 05:33 —

    Ich feier den Ringrichter Steve Willis,achtet mal gleich auf seine Grimassen im Kampf.

  48. 18. Oktober 2015 at 05:38 —

    Diese Führhand,ein Genuß.
    Lemieux versucht ihn zu Boxen das überlebt er keine 5 runden.

  49. 18. Oktober 2015 at 05:40 —

    Lemieux der hipster soll brawlen keine chance gegen golovkin zuboxen

    • 18. Oktober 2015 at 05:44 —

      Golovkin gibt ihm dazu ja gar nicht die Möglichkeit, immer seitlich auf Distanz und doch in der Ringmitte.

  50. 18. Oktober 2015 at 05:44 —

    Das wird so nicht lange dauern. Hoffe er wartet wenigstens bis zur 5ten

  51. 18. Oktober 2015 at 05:44 —

    Lemieux findet keine Distanz in der er angreifen kann, entweder er geht konsequent rein oder er vergrößert die Distanz so das Golovkin kommen muss, anders wird das nix!

  52. 18. Oktober 2015 at 05:51 —

    Oje,der arme Lemieux. Er versucht gegen Golovkin zu boxen. Das ist Selbstmord.

  53. 18. Oktober 2015 at 05:52 —

    Die reden hier von einem einseitigen Fight, da frage ich mich, haben die tatsächlich etwas anderes erwartet? Lemieux bleibt nur der Überraschungsangriff!

  54. 18. Oktober 2015 at 05:53 —

    Also Lemieuxs Frisur ist mit dem Kampfverlauf nicht zufrieden.^^

  55. 18. Oktober 2015 at 05:54 —

    das wars vermutlich bald

  56. 18. Oktober 2015 at 05:55 —

    Hahahaha, der kleine Lemieux unten

  57. 18. Oktober 2015 at 05:55 —

    Da war er wieder der Leberhaken.

  58. 18. Oktober 2015 at 05:56 —

    der Schlag nach dem Leberhaken war nicht OK!

  59. 18. Oktober 2015 at 06:00 —

    Das geht nicht gut.Ob er nächste Runde überlebt ?

  60. 18. Oktober 2015 at 06:00 —

    Lemieux verkauft sich trotzallem recht ordentlich, finde ich!

  61. 18. Oktober 2015 at 06:01 —

    ich weiss nicht ob britsch frisure beschissner als der die von Lemieux

  62. 18. Oktober 2015 at 06:04 —

    Lemieux ist genauso lächerlich wie alle anderen Nieten im Mittelgewicht. ICh Feigenbutz gegen Golovkin sehen.Alles andere ist nicht akzeptabel

  63. 18. Oktober 2015 at 06:06 —

    mannooooo nicht abbrechen ich will das 12 Runden genießen….

  64. 18. Oktober 2015 at 06:07 —

    Hahahaha. ..Ich bin. Enttäuscht von Golovkin.Er hat viel zu lange gebraucht gegen einen körperlich unterlegenen Gegner.Der soll sich endlich gegen Andre Ward stellen.

  65. 18. Oktober 2015 at 06:08 —

    wieder so eine sinnlose Stoppage!

  66. 18. Oktober 2015 at 06:09 —

    buhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  67. 18. Oktober 2015 at 06:09 —

    Abbruch mMn zu früh.

  68. 18. Oktober 2015 at 06:11 —

    Wie immer eine starke Leistung von Golovkin. Besonders der Jab hat mir heute sehr gut gefallen. Auch wenn Lemieux gut dagegengehalten hat, hatte ich nicht 1 mal das Gefühl dass er Golovkin großartig gefährlich werden kann

  69. 18. Oktober 2015 at 06:11 —

    Es finden meiner bescheidenen Meinung nach viel zu viele solcher sinnentleerten Stoppages statt. Die Wettmafia wird sich beim Referee bedanken.

    • Würde ich eher auf die Gesundheits-Schiene schieben als Wett-Klüngeleien.
      Im Moment bei der medialen Aufmerksamkeit in Bezug auf Verletzungen und Langzeitschäden speziell im Kampfsport/MMA/Boxen wirkt sich das selbst auf die meisten Refs und Ringärzte mittlerweile aus…

      • 18. Oktober 2015 at 06:22 —

        Es kann doch nicht sein, dass ein Ref in der Rundenpause zu Lemieux geht und ihm sinngemäß sagt ” Ey, beim nächsten, meiner Ansicht nach, schweren Treffer, breche ich einfach ab”
        Wenn ich so eine dämliche Ansage vom Ref bekomme, dann brauche ich gar nicht mehr aus der Ecke rauskommen. Man muss sich einfach mal in den Boxer hinein versetzen, der dann im Prinzip keinen Treffer mehr zulassen darf. Er darf praktisch nichts mehr falsch machen und das ist ein unmenschlicher Druck für Lemieux.
        Wozu gibt es einen Ringarzt, wozu einen Standing 8-Count, ein Handtuch oder andere Verständigungsmöglichkeiten mit der Ecke, wenn ein Referee einfach mal so entscheiden kann wann Feierabend ist?
        Dann haste solche Grütze wie Froch vs Groves I z.B. und noch viele andere solcher Abbrüche welche einfach nur auf dem Gewissen des Referees beruhen.
        Solche Abbrüche gibt es seit ca. 2 Jahren andauernd! Mal sind sie verständlich, viele aber auch nicht!

        • Ja, sag ja auch nicht dass ich es gut finde…
          Aber umso mehr medial über Folgeschäden und Verletzungen im Boxsports berichtet wird, gerade in Zeiten des Internets wo selbst jeder Nicht-Fan so gut wie alles was passiert irgendwie mitbekommt, umso vorsichtiger werden die Veranstalter und Offiziellen, wenn man Fernsehanstalten und Sponsoren nicht verschrecken will.

  70. 18. Oktober 2015 at 06:13 —

    Stoppage war scheisse
    in der zukunft werden sicher die kämpfe gleich abgebrochen wenn schon jmd ein bisschen wackeln

    • Spätestens wenn es zu den nächsten Koma-Fällen oder schwerwiegenden Verletzungen kommt muss man leider davon ausgehen…

      • 18. Oktober 2015 at 06:27 —

        Jaja, es sterben weiterhin Boxer. Vor kurzem erst 2 Australier! Die Folgen eines Kampfes sind von einem Referee nicht einsehbar, sondern ohnehin erst beim Medicheck.
        Solche Alibi-Begründungen dienen einfach nur noch als Vorwand, sonst würde man vielleicht mal bei den Handschuhen anfangen!

        • 18. Oktober 2015 at 06:31 —

          du hast vermutlich in diesen Fall Recht, Lemieux wurde ganz klar um seinen Sieg betrogen *Ironie off*

          • 18. Oktober 2015 at 06:41

            Das meine ich ja gar nicht! Aber Lemieux hat immer noch einen agilen und fitten Eindruck gemacht auch wenn er aussichtlos hinten lag und wenn die Nase in der 1. Runde schon durch ist, kann ich nicht in der 3. Runde abbrechen.
            Mir geht’s hier schlichtweg um die Willkür eines Referees!

        • 18. Oktober 2015 at 06:37 —

          wir hätten wahrscheinlich alle gerne noch mehr Runden gesehen, einfach weil es ein Genuß ist Golovkin bei der Arbeit zuzusehen, aber Lemieux hat meiner Meinung nach nicht eine Runde gewonnen auch wenn er Phasenweise gut mitgehalten hat und auch 3-4 mal ordentlich durchkam.
          Ein guter Ringrichter hat immer als erstes die Gesundheit der Boxer im Blick und nicht den Entertainmentfaktor.

          • 18. Oktober 2015 at 06:42

            Na dann, Augen auf bei der Berufswahl!

          • 18. Oktober 2015 at 06:51

            Abbruch völlig richtig.
            Vielleicht standen die Verantwortlichen auch etwas unter dem Eindruck des Dramas um Prichard Colon, der heute Nacht nach seinem Kampf wegen Hirnblutungen notoperiert werden musste und nun um sein Leben kämpft.
            Besser zu früh als zu spät, zumal Lemieux völlig chancenlos war und nach dem Körpertreffer in der Ecke stand und weitere harte Treffer kassiert hätte.

  71. 18. Oktober 2015 at 06:16 —

    Gibt es einen der Golovkin im Mittelgewicht besiegen kann?

    Golovkin hat das perfekt zelebriert!

    • 18. Oktober 2015 at 06:42 —

      Hmm Canelo?
      Quillin würde ich auch gern gegen ihn sehen.
      Cotto,Lee,Johnson,Saunders,Eubank jr. kämen als Gegner auch in Frage ,aber die sehe ich relativ chancenlos.

  72. Meinst du du hättest eine Chance gegen Feigenbutz, Carlos?

    • 18. Oktober 2015 at 06:20 —

      Mit 94 kg und guter Vorbereitung mit Sicherheit. ICh bin eher auch ein Schläger als ein Techniker.

      • Na was eine Überraschung!
        Ich hätte dich doch glatt für eine filigrane Box-Ballerina gehalten… 😉

        Wieviel könntest du abkochen?

        • 18. Oktober 2015 at 06:40 —

          Naja….bis zum Halbschwergewicht könnte ich eventuell noch schaffen.Alles darunter wird schwer…Jetzt komm mir nicht mit der Idee, das ich gegen Kovalev antreten soll.Ich bin ja für vieles zu haben,Aber alles hat auch seine Grenzen.. 😀

          • 18. Oktober 2015 at 06:47

            Nö Nö…wir brauchen nur jemanden, der Feigenwutz ne Abreibung verpasst!
            Aber wenn du bis zum Halbschwer runterkommst kannst du ja mal in Oakland vorbeischauen…

          • 18. Oktober 2015 at 06:56

            Bist nicht zufällig aus Berlin oder Carlos?

          • 18. Oktober 2015 at 07:01

            Du hast den User “LennoxTyson” verpasst, Larrypint. Der kam angeblich aus Berlin.
            Hat versucht hier auf boxen.de Leute für seinen privaten Fight Club zu rekrutieren.
            Bei dem hättest du sogar noch den ein oder anderen Euro verdienen können.

          • 18. Oktober 2015 at 07:22

            haha Ich will hier niemandem umrocken oder mir ne schnelle Mark verdienen 😀 Wenn dann wäre es höchstens ne Einladung zu nem Probetraining beim TSC.

  73. 18. Oktober 2015 at 06:18 —

    Golovkin ist fast 180cm.Der könnte körperlich in höheren Gewichtsklassen durchaus mithalten.

  74. 18. Oktober 2015 at 06:21 —

    schwache stoppage…..
    lemieux chancenlos….ggg ist eine maschine………
    den schlägt keiner im mw oder smw,auch nicht sog…….

  75. 18. Oktober 2015 at 06:23 —

    Erst Tureano Johnson im Dezember und dann den Sieger aus Cotto/Canelo im Frühjahr.

  76. 18. Oktober 2015 at 06:36 —

    Nachdem Kampf sagte Feigenbutz in der Pressekonferenz zu seinen Kritikern:
    “Ich bin kein Assi.”

    Hahahaha. ….. da hat er wohl die Kommentare in seiner Faceboo Account durchgelesen. Dort wird er von den meisten als Assi bezeichnet. Herrlich…. “D

  77. 18. Oktober 2015 at 06:48 —

    Kampf nochmal anschauen! Lemieux hat ganz klar (KURZ bevor abgebrochen!!) den Ref. mit seiner Gestik “gebeten” den Kampf abzubrechen oder zu mindestens dazwischen zu gehen … Daraufhin hat der Ref. seiner (von Lemieux!) Bitte, folge geleistet und den einseitigen Kampf abgebrochen! … klar hätten viele gerne das Hirn durch den Ring fliegen sehen, aber vielleicht war es doch am Ende keine schlechte Entscheidung vom Ref. einen hilflosen vor der Hinrichtung zu retten, oder was meint ihr?
    Ich freu mich jetzt schon riesig über die allseits bekannten lächerlichen Hater die jetzt kommen und sagen werden: “Lemieux ist ja voll die Niete, (bla bla bla) Golovkin hat Angst gegen einen Richtigen Gegner zu boxen (statt Namen zu nennen, kommt wieder nur bla bla bla)!! Also Mädels ihr macht euch wirklich lächerlich! Anstatt einfach mal die hervorragende boxerische Leistung eines bodenständigen & mittlerweile großen Boxkünstlers anzuerkennen …
    Golovkin ist ein Jahrhunderttalent und damit müsst ihr zuRecht kommen meine lieben Hater-Freunde 😛

    • 18. Oktober 2015 at 06:52 —

      Naja..zb.würde ich Golovkin gerne gegen Lara sehen.Eigenartigerweise hat K2 den Fight abgelehnt.Ohne Begründung.

    • Brähmer war auch mal ein Jahrhunderttalent…

      P.S. Vielleicht hat Lemieux nur zum Ref geschaut, um zu sehen ob er vorhat dazwischenzugehen!

      Oder soll man jetzt jeden Kampf abbrechen sobald ein Boxer den Ref anschaut?

    • 18. Oktober 2015 at 09:15 —

      Lemieux bleibt trotzdem ein Top Mann den ich gegen Johnson,Saunders,Jacobs und auch gegen Cotto favorisieren würde. Nur gegen Quillin,Lee und Canelo wäre das anders

  78. 18. Oktober 2015 at 07:07 —

    @… Larrypint
    Ich komme aus NRW.
    So gehe jetzt heier machen.Der Feigenbutz Urteil hat mich richtig mitgenommen. Hoffentlich bekomme ich keine Alpträume von “Assi” Vincent

  79. 18. Oktober 2015 at 10:41 —

    moin männers
    hab mir VF um 5:00 angesehen, ja chip, ich habe einen guten magen; den kampf gelöscht und nicht mal das urteil abgewartet.
    werbung, VdG und kampf einfach scheiße! und lese hier, daß VF gewonnen haben soll?
    das ist unmöglich!
    der war so scheiße, der hätte max. 2 runden bekommen!( bei einem blinden).

  80. 18. Oktober 2015 at 14:51 —

    1. Markus (14-3) 137Pts.

    Washington UD (-5)
    Selby UD (10)
    Alexander UD (-5)
    Parker KO2 (10)
    Fonfara UD (10)
    Kameda UD (-5)
    Monaghan UD (10)
    Feigenbutz KO6 (8)
    Yafai KO8 (8)
    Nietes KO5 (8)
    Pagara KO3 (10)
    Andrade KO6 (10)
    Golovkin KO2 (20)
    Gonzalez KO8 (20)
    Ortiz KO1 (10)
    Johnson KO4 (8)
    Peterson UD (10)

    2. Ferenc H (15-2) 146Pts.

    Washington Pts. (-5)
    Selby Pts. (10)
    Alexander Pts. (-5)
    Parker KO1 (10)
    Fonfara TKO7 (8)
    Kono Pts. (10)
    Monaghan TKO3 (8)
    Feigenbutz TKO10 (8)
    Yafai Pts (10)
    Nietes KO10 (8)
    Pagara Pts. (8)
    Andrade Pts. (8)
    Golovkin KO5 (20)
    Gonzalez KO3 (20)
    Ortiz KO1 (10)
    Johnson KO2 (8)
    Peterson Pts. (10)

    3. Hurnsohn (13-4) 122Pts.

    Mansour W KO 6 (-5)
    Selby W UD (10)
    Alexander W UD (-5)
    Parker W KO 6 (10)
    Fonfara W KO 8 (8)
    Kameda W UD (-5)
    Monaghan W UD (10)
    De Carolis W KO 7 (-5)
    Yafai W KO 5 (8)
    Nietes W KO 9 (8)
    Pagara W UD (8)
    Andrade W KO 4 (10)
    Golovkin W KO 4 (20)
    Gonzalez W KO 10 (20)
    Ortiz W KO 1 (10)
    Johnson W UD (10)
    Petersen W SD (10)

    4. Sugar (13-4) 116 Pts.

    Mansour Pts (-5)
    Selby Ko 12 (8)
    Alexander Pts (-5)
    Parker Ko 5 (10)
    Fonfara Ko 9 (8)
    Kameda Pts (-5)
    Monaghan Ko 3 (8)
    Feigenbutz Ko 7 (8)
    Yafai Pts (10)
    Nietes Ko 8 (8)
    Pagara Ko 3 (10)
    Andrade Pts (8)
    Golovkin Ko 10 (20)
    Gonzalez Ko 5 (20)
    Ortiz Ko 2 (10)
    Johnson Ko 6 (8)
    Diaz Pts (-5)

    5. El Demoledor (14-3) 139Pts.

    Mansour TKO 6 (-5)
    Selby PTS (10)
    Alexander PTS (-5)
    Parker TKO 2 (10)
    Fonfara PTS (10)
    Kameda PTS (-5)
    Monaghan PTS (10)
    Feigenbutz TKO 7 (8)
    Yafai PTS (10)
    Nietes KO 8 (8)
    Pagara PTS (8)
    Andrade TKO 7 (10)
    Golovkin KO 6 (20)
    Gonzalez TKO 8 (20)
    Ortiz KO 4 (10)
    Johnson PTS (10)
    Peterson PTS (10)

    6. ego (14-3) 125Pts.

    Washington Pts (-5)
    Selby Pts (10)
    Alexander Pts (-5)
    Parker Ko 6 (10)
    Fonfara Ko 4 (8)
    Kameda Ko 7 (-5)
    Monaghan Ko 7 (8)
    VF Ko 6 (8)
    Yatai Ko 11 (8)
    Nietes Ko 4 (8)
    Pagara Pts (8)
    Andrade Pts (8)
    3G Ko 7 (20)
    Gonzales Pts (16)
    Ortiz Ko4 (10)
    Johnson Ko 6 (8)
    Peterson Pts (10)

    7. Marvin Hagler (13-4-2*) 135Pts.

    Washington Ko 8 (-5)
    Selby PTS (10)
    Alexander PTS (-5)
    Parker KO 4 (10)
    Fonfara/Cleverly draw (-5)
    Kameda KO 9 (-5)
    Monaghan PTS (10)
    Feigenbutz KO 10 (8)
    Yafai KO 8 (8)
    Nietes PTS (10)
    Pagara PTS (8)
    Andrade PTS (8)
    Golovkin KO 7 (20)
    Gonzalez KO 9 (30)
    Ortiz KO 3 (15)
    Johnson KO 11 (8)
    Peterson PTS (10)

    8. Milanista82 (14-3-1*) 142Pts.

    •Amir Mansour KO 7 (-5)
    •Lee Selby UD (10)
    •Devon Alexander UD (-5)
    •Joseph Parker KO 2 (10)
    •Andrzej Fonfara UD (10)
    •Koki Kameda UD (-5)
    •Sean Monaghan KO 8 (8)
    •Vincent Feigenbutz KO 9 (8)
    •Khalid Yafai UD (10)
    •Donnie Nietes KO 5 (8)
    •Albert Pagara KO 6 (15)
    •Demetrius Andrade KO 7 (10)
    •Gennady Golovkin KO 6 (20)
    •Roman Gonzalez KO 7 (20)
    •Luis Ortiz KO 4 (10)
    •Tureano Johnson KO 6 (8)
    •Lamont Peterson UD (10)

    9. fettundmuskeln (14-3-2*) 147Pts. WE-Sieger

    Gerald Washington LPTS Amir Mansour (-5)

    Lee Selby WPTS Fernando Montiel (10)
    Devon Alexander WPTS Aaron Martinez (-5)

    Joseph Parker WKO 3 Kali Meehan (15)
    Andrzej Fonfara WPTS Nathan Cleverly (10)
    Kohei Kono LPTS Koki Kameda (-5)
    Sean Monaghan WPTS Donovan George (10)
    Vincent Feigenbutz WKO 10 Giovanni De Carolis (8)
    Khalid Yafai WKO 4 Jason Cunningham (8)
    Donnie Nietes WKO 8 Juan Alejo (8)
    Albert Pagara WKO 4 William Gonzalez (10)
    Demetrius Andrade WKO 9 Dario Fabian Pucheta (10)
    Gennady Golovkin WKO 10 David Lemieux (20)
    Roman Gonzalez WKO 7 Brian Viloria (20)
    Luis Ortiz WKO 3 Matias Ariel Vidondo (15)
    Tureano Johnson WKO 8 Eamonn O’Kane (8)
    Lamont Peterson WPTS Felix Diaz (10)

    10. m-shock11 (14-3-1*) 136Pts.

    Mansour ko7 (-5)
    Selby pts (10)
    Alexander pts (-5)
    Parker ko3 (15)
    Fonfara ko8 (8)
    Kameda pts (-5)
    Monaghan ko4 (8)
    Feigenbutz ko8 (8)
    Yafai pts (10)
    Nietes ko6 (8)
    Pagara pts (8)
    Andrade pts (8)
    Golovkin ko6 (20)
    Gonzalez ko8 (20)
    Ortiz ko2 (10)
    Johnson ko6 (8)
    Petersen pts (10)

    11. iktpQ (13-4) 122Pts.

    Mansour KO5 (-5)
    Montiel KO4 (-5)
    Alexander UD (-5)
    Parker KO4 (10)
    Fonfara UD (10)
    Kameda UD (-5)
    Monaghan UD (10)
    Feigenbutz KO9 (8)
    Yafai KO6 (8)
    Nietes KO7 (8)
    Pagara KO8 (10)
    Andrade KO5 (10)
    Golovkin KO2 (20)
    Gonzalez KO8 (20)
    Ortiz KO2 (10)
    Johnson KO5 (8)
    Petersen UD (10)

    12. Graf Koks (12-1) 123Pts.

    Andrzej Fonfara KO8 (8)
    Koki Kameda UD (-5)
    Sean Monaghan UD (10)
    Feigenbutz KO8 (8)
    Yafai KO8 (8)
    Nietes KO8 (8)
    Pagara KO8 (10)
    Andrade KO8 (10)
    Golovkin KO5 (20)
    Gonzalez TKO8 (20)
    Ortiz KO2 (10)
    Johnson TKO8 (8)
    Peterson TKO8 (8)

    13. Alex (14-3-2*) 145Pts.

    Amir Mansour KO 8 (-5)
    Lee Selby Pkt (10)
    Devon Alexander KO 7 (-5)
    Joseph Parker KO 4 (10)
    Andrzej Fonfara KO 9 (8)
    Koki Kameda Pkt (-5)
    Sean Monaghan KO 7 (8)
    Vincent Feigenbutz KO 8 (8)
    Khalid Yafai KO 4 (8)
    Donnie Nietes Pkt (10)
    Albert Pagara KO 6 (15)
    Demetrius Andrade Pkt (8)
    Gennady Golovkin KO 5 (20)
    Roman Gonzalez KO 6 (20)
    Luis Ortiz KO 3 (15)
    Tureano Johnson Pkt (10)
    Lamont Peterson Pkt (10)

    14. OLYMPIAKO$ GATE7 (14-3) 135Pts.

    Hardcore Mansour KO 5 (-5)
    Selby PKT (10)
    Alexander KO 7 (-5)
    Parker KO 2 (10)
    Fonfara KO 9 (8)
    Kameda KO 8 (-5)
    Monaghan KO 5 (8)
    Feigenbutz KO 7 (8)
    Yafai KO 3 (8)
    Nietes KO 7 (8)
    Pagara KO 3 (10)
    Boo Boo Boring Ko 7 (10)
    GGG KO 3 (20)
    Chocolatito KO 7 (20)
    Ortiz KO 4 (10)
    Johnson PKT (10)
    Peterson PKT (10)

    15. Crooked187 (12-5-1*) 112Pts.

    Washington PTS (-5)
    Selby KO 9 (8)
    Alexander KO 8 (-5)
    Parker K O 3 (15)
    Fonfara KO 6 (8)
    Kameda KO 6 (-5)
    George PTS (-5)
    Feigenbutz KO 9 (8)
    Yafai PTS (10)
    Nietes KO 4 (8)
    Pagara KO 5 (10)
    Andrade KO 9 (10)
    Golovkin KO 10 (20)
    Gonzalez KO 5 (20)
    Ortiz KO 7 (10)
    Johnson PTS (10)
    Diaz PTS (-5)

    16. #BILDnotwelcome (13-4-1*) 134Pts.

    Gerald Washington Pkt (-5)
    Devon Alexander Pkt (-5)
    Lee Selby Pkt (10)
    Joseph Parker KO 2 (10)
    Andrzej Fonfara Pkt (10)
    Koki Kameda Pkt (-5)
    Sean Monaghan Pkt (10)
    Vincent Feigenbutz Pkt (10) (Beschiss)
    Khalid Yafai KO 5 (8)
    Donnie Nietes KO 6 (8)
    Albert Pagara Pkt (8)
    Demetrius Andrade KO 5 (10)
    Gennady Golovkin KO 9 (20)
    Roman Gonzalez KO 9 (30)
    Felix Diaz Pkt (-5)
    Luis Ortiz KO 2 (10)
    Tureano Johnson Pkt (10)

    17. Libanesischer Auftragskiller (14-3-2*) 143Pts.

    Mansour TKO7 (-5)
    Selby PTS (10)
    Alexander TKO8 (-5)
    Parker KO3 (15)
    Fonfara TKO9 (8)
    Kameda PTS (-5)
    Monaghan PTS (10)
    Feigenbutz TKO8 (8)
    Yafai TKO7 (8)
    Nietes TKO7 (8)
    Pagara TKO4 (10)
    Andrade TKO5 (10)
    Golovkin TKO5 (20)
    Gonzalez TKO7 (20)
    Ortiz TKO3 (15)
    Johnson TKO8 (8)
    Peterson TKO10 (8)

    18. Prof. Dr. Schrödinger (12-0-2*) 147Pts. WE-Sieger

    Fonfara KO10 (8)
    Monaghan KO8 (8)
    Feigenbutz TKO11 (8)
    Yafai PTS (10)
    Nietes KO6 (8)
    Pagara KO7 (10)
    Andrade KO9 (10)
    Golovkin KO5 (20)
    Gonzalez KO9 (30)
    Ortiz KO3 (15)
    Johnson PTS (10)
    Peterson PTS (10)

    19. Carlos2012 (14-3-1*) 144Pts.

    Washington ko7 (-5)
    Selby nach punkten (10)
    Alexander nach punkten (-5)
    Parker ko3 (15)
    Fonfara k.o8 (8)
    Kameda nach punkten (-5)
    Monaghan nach punkren (10)
    Feigenbutz nach punkten (10) ( dank Sauerland)
    Yafai nach punkten (10)
    Nietes ko6 (8)
    Pagara nach punkten (8)
    Andrade ko9 (10)
    Golovkin ko1 (20)
    Gonzalez ko5 (20)
    Ortiz ko6 (10)
    Johnson nach punkten (10)
    Peterson nach punkten (10)

    20. Flo9r (14-3-1*) 140Pts.

    Gerald Washington KO6 (-5)
    Lee Selby UD (10)
    Devon Alexander KO9 (-5)
    Joseph Parker KO1 (10)
    Andrzej Fonfara KO7 (8)
    Koki Kameda UD (-5)
    Sean Monaghan KO6 (8)
    Vincent Feigenbutz KO6 (8)
    Khalid Yafai UD (10)
    Donnie Nietes KO4 (8)
    Albert Pagara KO3 (10)
    Demetrius Andrade UD (8)
    Gennady Golovkin KO6 (20)
    Roman Gonzalez KO7 (20)
    Luis Ortiz KO3 (15)
    Tureano Johnson UD (10)
    Lamont Peterson SD (10)

    21. Sugar Ray (14-3) 131 Pts.

    Gerald Washington Pkt (-5)
    Devon Alexander Pkt (-5)
    Lee Selby Pkt (10)
    Joseph Parker KO 2 (10)
    Fonfara KO10 (8)
    Kameda UD (-5)
    Monaghan UD (10)
    Feigenbutz KO6 (8)
    Yafai KO7 (8)
    Nietes KO8 (8)
    Pagara KO8 (10)
    Andrade KO8 (10)
    Golovkin KO5 (20)
    Gonzalez UD (16)
    Ortiz KO1 (10)
    Johnson UD (10)
    Petersen TKO10 (8)

    So WE-Sieger sind Fetti und man mag es kaum glauben der Prof der mit seiner Taktik nicht auf alles zu tippen es zum WE-Sieger gebracht hat Beide mit 147 Punkten Glückwunsch 🙂 und bitte wieder auf möglicher Fehler prüfen

  81. 18. Oktober 2015 at 18:00 —

    Danke an Ferenc fürs Rechnen und Gllückwunsch zur Gesamtführung.
    Glückwunsch an fetti und den Prof zum WE-Sieg.
    Ich habe (14-3, 1*) 146 PTS, da ich Pagara KO 6 getippt habe.

    Hier die Tabelle:
    1. Ferenc H (256 PTS) (28-6) 1 WE-Sieg
    2. ego (244 PTS) (28-6) 1 WE-Sieg
    2. Flo9r (244 PTS) (27-7, 2*)
    4. El Demoledor (241 PTS) (27-7, 1*)
    5. Carlos2012 (232 PTS) (25-7, 1*)
    6. OLYMPIAKO$ GATE7 (228 PTS) (27-7)
    7. fettundmuskeln (227 PTS) (26-8, 1) 1 WE-Sieg
    8. Markus (226 PTS) (26-8, 1*)
    9. Graf Koks (225 PTS) (25-5, 1*) 1 WE-Sieg
    9. m-shock11 (225 PTS) (26-8, 2*)
    9. Alex (225 PTS) (26-8, 2*)
    12. Hurnsohn (217 PTS) (25-9)
    13. Libanesischer Auftragskiller (217 PTS) (25-8, 2*)
    14. iktpQ (215 PTS) (25-7, 1*)
    15. Milanista82 (211 PTS) (25-9, 1*)
    16. #BILDnotwelcome (209 PTS) (24-8, 1*)
    17. Marvin Hagler (183 PTS) (23-11, 2*)
    18. Sugar Ray (177 PTS) (19-4, 1*)
    19. Sugar (175 PTS) (24-10)
    20. Crooked187 (162 PTS) (22-12, 1*)
    21. Prof. Dr. Schrödinger (160 PTS) (16-4, 2*) 1 WE-Sieg
    22. YoungHoff (8 PTS) (2-2)

    • 18. Oktober 2015 at 19:56 —

      Danke für die Liste habe deine Tippänderung übersehen aber nicht nur die

      Hurnsohn
      18. Oktober 2015 at 00:04 — Zum Antworten anmelden

      Änderung
      Lemieux W KO 2

      Macht genau 30 Punkte weniger

  82. 18. Oktober 2015 at 18:45 —

    Gennady Golovkin vs. Carlos2012 – Who is Better ??

    www. boxerkings2016.wordpress.com

    😀 😀 😀

  83. 18. Oktober 2015 at 21:57 —

    GW an FuM und dem prof ( der eine eigene strategie hat).
    wenn BILD andere vorschläge hat, am besten zeitnah reinstellen.

  84. 18. Oktober 2015 at 23:16 —

    1. Ferenc H (256 PTS) (28-6) 1 WE-Sieg
    2. ego (244 PTS) (28-6) 1 WE-Sieg
    2. Flo9r (244 PTS) (27-7, 2*)
    4. El Demoledor (241 PTS) (27-7, 1*)
    5. Carlos2012 (232 PTS) (25-7, 1*)
    6. OLYMPIAKO$ GATE7 (228 PTS) (27-7)
    7. fettundmuskeln (227 PTS) (26-8, 1) 1 WE-Sieg
    8. Markus (226 PTS) (26-8, 1*)
    9. Graf Koks (225 PTS) (25-5, 1*) 1 WE-Sieg
    9. m-shock11 (225 PTS) (26-8, 2*)
    9. Alex (225 PTS) (26-8, 2*)
    12. Libanesischer Auftragskiller (217 PTS) (25-8, 2*)
    13. iktpQ (215 PTS) (25-7, 1*)
    14. Milanista82 (211 PTS) (25-9, 1*)
    15. #BILDnotwelcome (209 PTS) (24-8, 1*)
    16. Hurnsohn (187 PTS) (24-10)
    17. Marvin Hagler (183 PTS) (23-11, 2*)
    18. Sugar Ray (177 PTS) (19-4, 1*)
    19. Sugar (175 PTS) (24-10)
    20. Crooked187 (162 PTS) (22-12, 1*)
    21. Prof. Dr. Schrödinger (160 PTS) (16-4, 2*) 1 WE-Sieg
    22. YoungHoff (8 PTS) (2-2)

    • 19. Oktober 2015 at 07:04 —

      Auch wenn es für die Punktzahl keine Rolle spielt – ich hab auch zwei Volltreffer. Danke wie immer an Ferenc, El D und Markus und GW für meinen akademischen Kollegen.

      Und wie gesagt, vll. nochmal über meinen Vorschlag nachdenken, Korrekturen an Markus’ Liste/neue Vorschläge nur noch bis Mittwoch 24.00/Donnerstag 0.00 zuzulassen, um so noch eine Abstimmung, oder zumindest ein paar Meinungen einiger User zu ermöglichen. Ich begrüße neue Kämpfe ja eigentlich fast immer, aber eine „Diktatur“-Diskussion und gegenseitige Vorwürfe finde ich in diesem Fall echt unnötig. In diesem Sinne allen eine gute Woche!

      • 19. Oktober 2015 at 10:49 —

        Die Idee an sich ist gut, aber die Deadline ist zu spät, da die Listen häufig ja schon Mittwoch Abend ab ca. 18 Uhr übernomme werden. Wenn, dann würde Dienstag 24 Uhr / Mittwoch 0 Uhr Sinn machen 😉

        • 19. Oktober 2015 at 10:57 —

          Ja okay, nur eben eine verbindliche Zeit, sodass sich hinterher niemand unnötigerweise benachteiligt fühlt. Ich finde es im Prinzip ja auch gut, wenn sich mehrere an der Auswahl beteiligen …

  85. 19. Oktober 2015 at 11:03 —

    1. Ferenc H (256 PTS) (28-6) 1 WE-Sieg
    2. ego (244 PTS) (28-6) 1 WE-Sieg
    2. Flo9r (244 PTS) (27-7, 2*)
    4. El Demoledor (241 PTS) (27-7, 1*)
    5. Carlos2012 (232 PTS) (25-7, 1*)
    6. OLYMPIAKO$ GATE7 (228 PTS) (27-7)
    7. fettundmuskeln (227 PTS) (26-8, 2*) 1 WE-Sieg
    8. Markus (226 PTS) (26-8, 1*)
    9. Graf Koks (225 PTS) (25-5, 1*) 1 WE-Sieg
    9. m-shock11 (225 PTS) (26-8, 2*)
    9. Alex (225 PTS) (26-8, 2*)
    12. Libanesischer Auftragskiller (217 PTS) (25-8, 2*)
    13. iktpQ (215 PTS) (25-7, 1*)
    14. Milanista82 (211 PTS) (25-9, 1*)
    15. #BILDnotwelcome (209 PTS) (24-8, 1*)
    16. Hurnsohn (187 PTS) (24-10)
    17. Marvin Hagler (183 PTS) (23-11, 2*)
    18. Sugar Ray (177 PTS) (19-4, 1*)
    19. Sugar (175 PTS) (24-10)
    20. Crooked187 (162 PTS) (22-12, 1*)
    21. Prof. Dr. Schrödinger (160 PTS) (16-4, 2*) 1 WE-Sieg
    22. YoungHoff (8 PTS) (2-2)

  86. 19. Oktober 2015 at 11:10 —

    Handverletzung! Brähmer vs. Tommy Gun ist off!

  87. 19. Oktober 2015 at 15:01 —

    Meine Fresse hat sich Jemand Demetrius Andrade vs. Dario Fabian Pucheta angeschaut? kann da in nachhinein Walkers Beschwerde vestehen das kann man ja nicht mal als Aufbaukampf bezeichnen, selbst das Nummerngirl mit ihren fetten Arsch war unpassend ^^

  88. 19. Oktober 2015 at 20:13 —

    Danke für die Glückwünsche! 🙂
    Glückwunsch auch an dich FettundMuskeln 😀
    Und vielen Dank fürs Rechnen und Erstellen der Tabelle 🙂

  89. Wer hat denn hier schon wieder alles durcheinandergebracht?

  90. 20. Oktober 2015 at 13:21 —

    Edit 2

    Sonntag, 25.10.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Emanuel Lopez vs. Jezreel Corrales (Superfedergewicht – 12 Runden)

Antwort schreiben