Tippspiel KW 11 – 14.-15.03.2015

Danke Markus, für die Zusammenfassung.

 

Samstag, 14.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ

  • Isidro Ranoni Prieto vs. Jackson Junior (Halbschwergewicht – 10 Runden)
  • Andre Berto vs. Josesito Lopez (Weltergewicht – 10 Runden)
  • Shawn Porter vs. Roberto Garcia (Weltergewicht – 10 Runden)
  • Antoine Douglas vs. Thomas Lamanna (Mittelgewicht – 10 Runden)

Samstag, 14.03.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ

  • Seyedin Syroos vs. Christopher Rebrasse (Supermittelgewicht – 12 Runden)
  • Igor Mikhalkin vs. Hakim Chioui (Halbschwergewicht – 12 Runden)
  • Erkan Teper vs. Johann Duhaupas (Schwergewicht – 12 Runden)
  • Richard Commey vs. Thompson Mokwana (Leichtgewicht – 12 Runden)
  • Thomas Oosthuizen vs. Ryno Liebenberg (Halbschwergewicht – 12 Runden)

Sonntag, 15.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ

  • Steve Cunningham vs. Vyacheslav Glazkov (Schwergewicht – 12 Runden)
  • Sergey Kovalev vs. Jean Pascal (Halbschwergewicht – 12 Runden, MEGAFIGHT)
  • Vasily Lepikhin vs. Isaac Chilemba (Halbschwergewicht – 12 Runden)
  • Fernando Montiel vs. Rogelio Jun Doliguez (Federgewicht – 10 Runden)
  • Juan Carlos Sanchez Jr vs. Luis Melendez (Superbantamgewicht – 10 Runden)

155 Gedanken zu “Tippspiel KW 11 – 14.-15.03.2015

  1. Isidro Ranoni Prieto WPTS Jackson Junior
    Andre Berto WPTS Josesito Lopez
    Shawn Porter WKO 8 Roberto Garcia (höchstwahrscheinlich off, Ersatzgegner für Garcia vermutlich Karim Mayfield oder Erick Bone)
    Antoine Douglas WPTS Thomas Lamanna (Cornflake dominiert und Douglas bekommt die Decision)

  2. •Isidro Ranoni Prieto UD
    •Josesito Lopez UD
    •Shawn Porter UD
    •Antoine Douglas KO 7
    •Christopher Rebrasse UD
    •Igor Mikhalkin KO 8
    •Erkan Teper KO 7
    •Richard Commey KO 3
    •Thomas Oosthuizen UD
    •Steve Cunningham UD
    •Sergey Kovalev KO 5
    •Vasily Lepikhin UD
    •Fernando Montiel KO 10
    •Juan Carlos Sanchez Jr UD

        1. Haymon hat jetzt doch Bone ausgewählt – mit Mayfield als Stand-By-Gegner, falls noch irgendetwas schief geht. Bone bekommt anscheinend 150.000 $ Gage – dafür kann man schon mal einspringen. Aber natürlich wäre Mayfield der härtere Gegner gewesen, beim Cherrypicking bleibt Haymon seiner Linie eben ganz und gar treu 😉

          1. Ja, schon, aber auch er wird – lt. Boxrec – von Haymon dafür bezahlt – nur fürs Bereitstehen 😉

  3. Isidro Ranoni Prieto UD
    •Andre Berto KO9
    •Shawn Porter UD
    •Antoine Douglas KO 7
    •Christopher Rebrasse UD
    •Igor Mikhalkin KO 9
    •Erkan Teper KO 9
    •Richard Commey KO 5
    •Thomas Oosthuizen UD
    •Steve Cunningham UD
    •Sergey Kovalev KO 7
    •Vasily Lepikhin UD
    •Fernando Montiel KO9

  4. •Isidro Ranoni Prieto UD
    •Josesito Lopez UD
    •Shawn Porter UD
    •Antoine Douglas KO 8
    •Christopher Rebrasse UD
    •Igor Mikhalkin KO 8
    •Erkan Teper KO 9
    •Richard Commey KO 4
    •Thomas Oosthuizen UD
    •Steve Cunningham UD
    •Sergey Kovalev KO 4
    •Vasily Lepikhin UD
    •Fernando Montiel KO 10
    •Juan Carlos Sanchez Jr UD

  5. Prieto k.o7
    Berto k.o9
    Porter k.o5
    Douglas nach punkten
    Rebrasse nach punkten
    Mikhalkin nach punkten
    Teper k.o6
    Commey nach punkten
    Oosthuizen k.o8
    Cunningham nach punkten
    Kovalev k.o3
    Lepikhin nach punkten
    Montiel nach punkten
    Sanchez Jr.nach punkten

  6. Prieto UD
    Berto UD
    Porter UD
    Douglas UD
    Rebrasse UD
    Mikhalkin KO5
    Teper UD
    Commey UD
    Oosthuizen UD
    Glazkov UD
    Kovalev KO8
    Lepikhin UD
    Montiel UD
    Sanchez Jr UD

    Die ersten vier Kämpfe hatte ich bereits gestern getippt.

  7. BEREITS GETIPPT
    Isidro Ranoni Prieto WPTS Jackson Junior
    Andre Berto WPTS Josesito Lopez
    Shawn Porter WKO 8 Roberto Garcia
    Antoine Douglas WPTS Thomas Lamanna

    NEU VON HEUTE
    Seyedin Syroos LPTS Christopher Rebrasse
    Igor Mikhalkin WKO 7 Hakim Chioui
    Erkan Teper WKO 8 Johann Duhaupas
    Richard Commey WKO 6 Thompson Mokwana
    Thomas Oosthuizen WPTS Ryno Liebenberg

    Steve Cunningham LPTS Vyacheslav Glazkov
    Sergey Kovalev WPTS Jean Pascal
    Vasily Lepikhin WPTS Isaac Chilemba
    Fernando Montiel WKO 7 Rogelio Jun Doliguez
    Juan Carlos Sanchez Jr WPS Luis Melendez

    1. Ja, war cool, aber Arreola war auch echt fast in Solis’schen Fettdimensionen unterwegs. Aber Harper hat richtig gut zurückgefightet und dem Fat Boy gut eingeheizt. Ich hatte es 76 – 75 für Arreola – schade, ohne den Niederschlag in der ersten Runde wäre mehr drin gewesen

  8. Also wer von Glazkov hier einen dominanten Sieg erwartet hatte, der sollte sich lieber mental auf Wrestlemania vorbereiten. Glazkov hat die besseren Treffer gesetzt und auch ne ordentliche Defense gezeigt. Lediglich die Schnelligkeit und Explosivität sind ein Manko bei Glazkov!
    Was Paul Smith hier zusammen gescored hat, geht leider überhaupt nicht. Allein mit der Wertung der letzten Runde hat er sich selbst disqualifiziert.

  9. Die Compubox-Statistik haben sie auf HBO ein bischen kurz eingeblendet. Wenn ich es richtig in Erninnerung habe waren es 648 Schläge, 174 Treffer (27%) Cunningham. 442 Schläge, 141 Treffer (32%) Glazkov.
    Ich hatte Cunningham 116:112 vorne!

    1. Ja, so ähnlich habe ich es auch erlebt – subjektiv war für mich USS der Aktivere, Glazkov hatte – wenn er mal traf – die etwas wirkungsvolleren Aktionen. Knapper Sieg für Cunningham wäre definitiv verdient gewesen!

    1. Ich weiß ja nicht was du gesehen hast, aber Pascal ist einfach in die neutrale Ecke gegangen wie es bei solchen Dingen einfach üblich ist. Und der Referee muss trotz eines Ausrutschers Kovalevs bei vorrausgegangenem Treffer Kovalev anzählen, egal ob wie hart der Treffer war. Eine ganz miese Leistung des Ref’s!

      1. Pascal ist nicht nur einfach in die neutrale Ringecke gegangen, er ist mehr geschwebt.. 😉

        Sehr guter Abbruch vom Referee meiner Meinung nach, Pascal war deutlich angeknockt, sah aus als würde er auf Schlittschuhen durch den Ring stolpern und konnte sich gegen die letzten beiden Rechten von Kovalev, welche jetzt nicht unbedingt ansatzlos daher kamen, nicht entsprechend verteidigen..!

    1. Diese lutschenden Negger doppen ALLE!!
      Der Pascal war übelst unter Drogen man (Die USA haben krasse aufputschmittel entwickelt, selbst die Nazis hatten nicht mal so nen Shit!) !!

      Aber egal man, Kova macht sie ALLE PLATT!! HAHA

    1. dieser HUSO war übelst zugedrönnt man !! (Aufputsch-Mittel des 21. Jahrhunderts!) Wenn der Ringrichter nicht abgebrochen hätte, dann wäre der Typ sicher im Arsch!! … bestimmt hat er voll die kleinen Negger-Eier!!
      Igitt 😀

    1. Du Sadist, du wolltest doch nur sehen wie der arme Pascal voll auf die Fresse fliegt! …. sei ehrlich tut er dir kein bisschen Leid?
      Kovalev hätte ihm sein Hirn aus dem Schädel gehauen …. also vielleicht war der Abbruch doch besser so?

  10. Ey, nach diesen eigenartigen Maßstäben die hier für einige als Argumenthilfe dienen sollen, hätte der Ref in Runde 3 schon Feierabend machen müssen, denn da war Pascal nahe dem Knockout und keiner hätte sich beschwert. Aber nach so einem Slip, dem vorher ein Schlag Pascal’s vorrausgegangen war MUSS er Kovalev anzählen und kann nicht einfach 8 Sekunden später Pascal aus dem Kampf nehmen. Das kannste bei nem 8-Rounder auf ner Warren- oder SE-Undercard machen, wo es keine Sau interessiert aber nicht bei einem WM-Kampf und dann noch bei Pascal. Entweder es fliegt das Handtuch oder Pascal geht runter oder er zählt Pascal im Stehen an aber so was geht gar überhaupt nicht!

    1. Mein guter Johnny.Ich bin Halbwegs nüchtern von einem Feier nach Hause gekommen und mir nachträglich den Kampf angeschaut.Wie kommst du darauf,das Pascal weiter hätte machen können?Der Junge stand Halbtod in der Ringecke.In den Augen eines Boxers kannst du erkennen,ob er noch den Willin hat,den Kampf durchzuziehen.Pascal war Konditionel am Ende.Hätte der Referee nicht abgebrochen,lege der Kanadier jetzt im Koma.Kovalev ist nicht nur ein harter Puncher.Er kann auch taktisch sehr gut boxen.Das besondere an ihm sind seine langen Arme.Der einzige der den Russen gefährden könnte,wäre unser „Held“ Jürgen Brähmer 🙂

      1. Jaja, HÄTTE der Referee nicht abgebrochen WÄRE Pascal im Koma, tot, auf der Intensivstation oder aber schon von Würmern und Maden skeletiert worden. Man kann’s auch ins Lächerliche ziehen, genauso wie der Vergleich mit Roman Simakov.
        Mir geht es hier nicht darum Blut und Hirn spritzen zu sehen, sondern schlichtweg die Art und Weise wie hier Kämpfe abgebrochen werden.
        Wer legt denn überhaupt fest wer wann verteidungsunfähig ist und wie infolge dessen verfahren werden soll, lieber Carlos?
        Richtig Carlos, für so etwas gibt es Verbände, deren Offizielle sowie vom Verband bestellte Ringärzte. Und genau diese Leute sollen doch bitte mal ihre eigenen Regeln befolgen und nicht permanent durch einen überforderten Referee außer Kraft setzen lassen. Wozu gibt es beim Boxen überhaupt einen Standing-8-Count, ein Handtuch, einen Ringarzt sowie diverse Zeichen die es sowohl dem Ringrichter, dem Ringarzt, dem Boxer und der Ecke möglich machen einen Kampf zu beenden bzw. um sich zu vergewissern ob die Akteure boxen können? Die Leute die sich hier offizielle nennen dürfen bei WM-Kämpfen werden dafür bezahlt einfach ihren verfi…ten Job zu machen und das nicht mal schlecht. Und da kann es einfach nicht sein so eine Abfolge wie oben beschrieben nicht noch als Ermessensspielraum des Referees gilt. Sollte dies dennoch so sein, dann wird sich die Wettmafia auch in Zukunft über üppige Zahltage freuen dürfen. Allein in den letzten 3-4 Wochen habe ich mehrere solche Abbrüche (hauptsächlich im UK) gesehen und noch ganz andere Dinge die bei Titelkämpfen nicht passieren dürfen. Die IBF, die WBA und auch die WBO haben ganz klare Regeln diesbezüglich und wieder einmal schickt die WBA ihren Unfähigsten Mann wie schon damals bei Bitchko vs Povetkin und auch in diesem Fight sah Herr Pabon-Klitschko auch erst dann einen Anlass dazwischen zu gehen als Kova Pascal Wladimira-mäßig deepthroatete bis er fast aus dem Ring fiel. Aber das nur am Rande. Um bei der Ausgangsfrage zu bleiben, wie in solchen Situation zu verfahren ist, finde ich das allein die AIBA ihre Regularien zeitgemäß und verpflichtend gegenüber tritt. Denn auch bei IBF und WBO wurden bis vor einiger Zeit Standing-8-Counts durchgeführt um die Sicherheit der Boxer zu gewährleisten und einem potentiellen Wettbetrug vorzubeugen. Ganz ehrlich, sollte ein Boxer in Zukunft durch das Kampfgeschehen oder auch einfach durch Probleme mit der Standfestigkeit dem Referee einen Grund geben einen Contest im Ermessen seiner Sicht abzubrechen, dann wird die Zahl der kontroversen Abbrüche der letzten 2 Jahre auch künftig weiter steigen. Dem Boxzuschauer gefällt das nicht, den Buchmachern gefällt das nicht und den betreffenden Boxer, samt seiner Ecke, dürfte das am allerwenigsten gefallen. Wenn ein Referee dann noch nicht mal weiß wann er einen Boxer anzuzählen hat aber einige Zeit später genau weiß, dass der Kampf zu beenden ist, dann ist das einfach nur noch grotesk und kann nach Belieben der Willkür Tür und Tor öffnen. Das ist definitv Gift für den Boxsport!

  11. mag ja sein, daß der abbruch zu früh war,aber wann hätte man abbrechen sollen?
    wenn was passiert?
    kova hat doch nur noch bomben gegeben, wurde wohl richtig sauer.
    pascal sollte doch froh sein, daß er nicht völlig demoliert wurde.
    bestimmt kein guter anblick für die familie, wenn jemand auf dem boden kriecht.

  12. Abbruch war klar gerechtfertigt. Pascal war nicht wieder klar, und die letzten 2 rechten Haken waren auch drin. Eine weitere Bestrafung hätte es nicht mehr gebraucht.
    Kovalev sollte sich das Verhöhnen schon fast geschlagener Gegner sparen. Macht ihn weder cool noch sympathisch.

    PS: Glazkov´s Sieg war sehr schmeichelhaft. Ein Draw wäre okay gewesen. Aber das gab´s schon gegen Scott, wo ich ihn 93:97 hinten hatte.
    Insgesamt ein sehr biederer Pflichtherausforderer von Klitschko. Vom Niveau her etwas besser als Leapai, Pianeta oder Mormeck. Den schlagen sicher 15 andere Boxer.

  13. stimmt… kovalev hat ja noch zu seinem Trainer geschaut und auf Pascal gezeigt,also wolle er sagen: schau mal wie der rumeiert….

    fand die stoppage gerechtfertigt,alles andere wäre noch viel schlimmer für Pascal geworden…. hier musste man klar den boxer vor sich selbst schützen…. 😉

  14. stimmt… kovalev hat ja noch zu seinem Trainer geschaut und auf Pascal gezeigt,also wolle er sagen: schau mal wie der rumeiert….

    fand die stoppage gerechtfertigt,alles andere wäre noch viel schlimmer für Pascal geworden…. hier musste man klar den boxer vor sich selbst schützen…. 😉

  15. 1. El Demoledor (12-1) 113Pts.

    Vargas PTS (8)
    Prieto PTS (8)
    Berto PTS (8)
    Douglas PTS (8)
    Mikhalkin PTS (8)
    Teper PTS (10)
    Commey TKO 11 (10)
    Oosthuizen PTS (10)
    Cunningham PTS (-5) (Not gegen Elend für “Top-10-Leute”)
    Kovalev TKO 9 (20)
    Chilemba PTS (10)
    Montiel KO 8 (8)
    Sanchez PTS (10)

    2. Chip (1-0) 10Pts.

    Vargas TKO 7 (10)

    3. Marvin Hagler (7-6-1*) 51Pts.

    Tomlinson KO 6 (-5)
    Jackson Jr. PTS (-5)
    Lopez PTS (-5)
    Douglas PTS (8)
    Mikhalkin KO 9 (15)
    Teper KO 7 (8)
    Commey KO 10 (10)
    Liebenberg KO 12 (-5)
    Cunningham PTS (-5)
    Kovalev KO 5 (20)
    Lepikhin KO 10 (-5)
    Montiel PTS (10)
    Sanchez Jr. PTS (10)

    4. Lichtspiel ohne Schatten (11-2-1*) 112Pts.

    Vargas KO5 (10)
    Prieto KO3 (10)
    Lopez Pts. (-5)
    Douglas Pts. (8)
    Mikhalkin KO5 (10)
    Teper KO7 (8)
    Commey Pts. (8)
    Oosthuizen TKO12 (8)
    Cunningham Pts. (-5)
    Kovalev KO8 (30)
    Chilemba Pts. (10)
    Montiel Pts. (10)
    Sanchez Jr. Pts (10)

    6. fettundmuskeln (12-1) 111Pts.

    Francisco Vargas WKO 6 Will Tomlinson (10)
    Isidro Ranoni Prieto WPTS Jackson Junior (8)
    Andre Berto WPTS Josesito Lopez (8)
    Antoine Douglas WPTS Thomas Lamanna (8) (Cornflake dominiert und Douglas bekommt die Decision)
    Igor Mikhalkin WKO 7 Hakim Chioui (10)
    Erkan Teper WKO 8 Johann Duhaupas (8)
    Richard Commey WKO 6 Thompson Mokwana (10)
    Thomas Oosthuizen WPTS Ryno Liebenberg (10)

    Steve Cunningham LPTS Vyacheslav Glazkov (10)
    Sergey Kovalev WPTS Jean Pascal (16)
    Vasily Lepikhin WPTS Isaac Chilemba (-5)
    Fernando Montiel WKO 7 Rogelio Jun Doliguez (8)
    Juan Carlos Sanchez Jr WPS Luis Melendez (10)

    7. m-shock11 (12-1) 113Pts.

    Vargas ko6 (10)
    Prieto ko5 (10)
    Berto pts (8)
    Douglas pts (8)
    Mikhalkin ko8 (10)
    Teper ko7 (8)
    Commey ko8 (10)
    Oosthuizen ko8 (8)
    Cunningham pts (-5)
    Kovalev pts (16)
    Chilemba pts (10)
    Montiel pts (10)
    Sanchez pts (10)

    8. Carlos2012 (11-2-1*) 105Pts.

    Vargas k.o 8 (15)
    Prieto k.o7 (10)
    Berto k.o9 (10)
    Douglas nach punkten (8)
    Mikhalkin nach punkten (8)
    Teper k.o6 (8)
    Commey nach punkten (8)
    Oosthuizen k.o8 (8)
    Cunningham nach punkten (-5)
    Kovalev k.o3 (20)
    Lepikhin nach punkten (-5)
    Montiel nach punkten (10)
    Sanchez Jr.nach punkten (10)

    9. ego (12-1-2*) 127Pts.

    Vargas Pts (8)
    Jackson Pts (8)
    Berto Ko6 (15)
    Douglas Pts (8)
    Mikhalkin Ko7 (10)
    Teper Pts (10)
    Commey Ko7 (15)
    Oosthuizen Ko6 (8)
    Glatzkov Pts (10)
    Kovalev Ko6 (20)
    Lepikhin Pts (-5)
    Montiel Pts (10)
    Sanchez Pts (10)

    10. Tommyboy (11-2) 104Pts.

    Vargas KO6 (10)
    Prieto KO3 (10)
    Lopez UD (-5)
    Douglas KO7 (10)
    Mikhalkin KO8 (10)
    Teper KO5 (8)
    Commey UD (8)
    Oosthuizen KO8 (8)
    Cunningham KO6 (-5)
    Kovalev KO5 (20)
    Chilemba UD (10)
    Montiel UD (10)
    Sanchez Jr. UD (10)

    11. Sugar (8-5-1*) 56Pts.

    Vargas Ko 2 (10)
    Prieto Ko 4 (15)
    Berto Pts (8)
    Douglas Ko 3 (10)
    Mikhalkin Ko 10 (10)
    Teper Ko 9 (8)
    Mokwana Ko 8 (-5)
    Oosthuizen/Liebenberg draw (-5)
    Cunningham Pts (-5)
    Kovalev Ko 7 (20)
    Lepikhin Ko 11 (-5)
    Doliguez Ko 6 (-5)
    Sanchez Jr. Pts (10)

    12. wilma lutschen & coward harpendale (0-13) -70Pts.

    vargas tomlinson draw (-5)
    prieto junior draw (-5)
    berto lopez draw (-5)
    douglas lamanna draw (-5)
    mikhalkin chioui draw (-5)
    teper duhaupas draw (-5)
    commey mokwana draw (-5)
    oosthuizen liebenberg draw (-5)
    cunningham glazkov draw (-5)
    kovalev pascal draw (-10)
    lepikhin chilemba draw (-5)
    montiel doliguez draw (-5)
    sanchez melendez draw (-5)

    13. iktpQ (12-1) 117Pts.

    Vargas UD (8)
    Prieto KO7 (10)
    Berto SD (8)
    Douglas KO5 (10)
    Mikhalkin SD (8)
    Teper SD (10)
    Commey KO8 (10)
    Oosthuizen UD (10)
    Cunningham UD (-5)
    Kovalev KO4 (20)
    Chilemba UD (10)
    Montiel KO5 (8)
    Sanchez UD (10)

    14. OLYMPIAKO$ GATE7 (11-2-1*) 109Pts.

    Vargas KO 5 (10)
    Jackson Junior PKT (-5)
    Berto KO 7 (10)
    Douglas KO 5 (10)
    Mikhalkin KO 8 (10)
    Teper KO 5 (8)
    Commey KO 7 (15)
    Oosthuizen PKT (10)
    Glazkov KO 9 (8)
    Kova KO 5 (20)
    Lepikhin PKT (-5)
    Montiel KO 5 (8)
    Sanchez Jr PKT (10)

    15. Markus (12-1-2*) 132Pts. WE-Sieger

    Vargas KO8 (15)
    Prieto UD (8)
    Berto UD (8)
    Douglas UD (8)
    Mikhalkin KO5 (10)
    Teper UD (10)
    Commey UD (8)
    Oosthuizen UD (10)
    Glazkov UD (10)
    Kovalev KO8 (30)
    Lepikhin UD (-5)
    Montiel UD (10)
    Sanchez Jr UD (10)

    16. JohnnyWalker (12-1) 113Pts.

    Francisco Vargas KO 7 (10)
    Jackson Junior KO 4 (-5)
    Antoine Douglas Pkt (8)
    Andre Berto Pkt (8)
    Igor Mikhalkin KO 6 (10)
    Erkan Teper Pkt (10)
    Richard Commey Pkt (8)
    Thomas Oosthuizen KO 10 (8)
    Sergey Kovalev Pkt (16)
    Vyacheslav Glazkov Pkt (10)
    Isaac Chilemba Pkt (10)
    Fernando Montiel Pkt (10)
    Juan Carlos Sanchez Pkt (10)

    17. Flo9r (8-2-1*) 86Pts.

    Francisco Vargas KO6 (10)
    Mikhalkin KO6 (10)
    Teper KO9 (8)
    Commey KO6 (10)
    Oosthuizen UD (10)
    Cunningham MD (-5)
    Kovalev KO8 (30)
    Lepikhin UD (-5)
    Montiel KO9 (8)
    Sanchez Jr UD (10)

    18. Milanista82 (10-3-1*) 94Pts.

    Francisco Vargas KO 8 (15)
    •Isidro Ranoni Prieto UD (8)
    •Josesito Lopez UD (-5)
    •Antoine Douglas KO 7 (10)
    •Igor Mikhalkin KO 8 (10)
    •Erkan Teper KO 7 (8)
    •Richard Commey KO 3 (10)
    •Thomas Oosthuizen UD (10)
    •Steve Cunningham UD (-5)
    •Sergey Kovalev KO 5 (20)
    •Vasily Lepikhin UD (-5)
    •Fernando Montiel KO 10 (8)
    •Juan Carlos Sanchez Jr UD (10)

    19. Simon8965 (1-0) 8Pts.

    Vargas UD (8)

    20. DannyGarcia (12-1-1*) 116Pts.

    Vargas UD (8)
    Prieto KO 4 (15)
    Berto UD (8)
    Douglas UD (8)
    Mikhalkin MD (8)
    Teper KO 7 (8)
    Commey UD (8)
    Oosthuizen UD (10)
    Glazkov SD (10)
    Kovalev KO 6 (20)
    Lepikhin UD (-5)
    Montiel KO 9 (8)
    Sanchez Jr. UD (10)

    21. Angel Espinosa (10-2-1*) 97Pts.

    Vargas PTS (8)
    Isidro Ranoni Prieto UD (8)
    •Andre Berto KO9 (10)
    •Antoine Douglas KO 7 (10)
    •Igor Mikhalkin KO 9 (15)
    •Erkan Teper KO 9 (8)
    •Richard Commey KO 5 (10)
    •Thomas Oosthuizen UD (10)
    •Steve Cunningham UD (-5)
    •Sergey Kovalev KO 7 (20)
    •Vasily Lepikhin UD (-5)
    •Fernando Montiel KO9 (8)

    22. Sugar Ray (12-1) 115Pts.

    Vargas ko9 (10)
    Prieto ko7 (10)
    Berto pts (8)
    Douglas pts (8)
    Mikhalkin pts (8)
    Teper Los nach pts (10)
    Commey pts (8)
    Oosthuizen ko7 (8)
    Cunningham pts (-5)
    Kovalev ko7 (20)
    Chilemba pts (10)
    Montiel pts (10)
    Sanchez Jr pts (10)

    23. Graf Koks (10-3) 87Pts.

    Vargas UD (8)
    •Isidro Ranoni Prieto UD (8)
    •Josesito Lopez UD (-5)
    •Antoine Douglas KO 8 (10)
    •Igor Mikhalkin KO 8 (10)
    •Erkan Teper KO 9 (8)
    •Richard Commey KO 4 (10)
    •Thomas Oosthuizen UD (10)
    •Steve Cunningham UD (-5)
    •Sergey Kovalev KO 4 (20)
    •Vasily Lepikhin UD (-5)
    •Fernando Montiel KO 10 (8)
    •Juan Carlos Sanchez Jr UD (10)

    24. Crooked187 (8-5-1*) 69Pts.

    Vargas KO 5 (10)
    Jackson Ko 6 (-5)
    Lopez Ko 8 (-5)
    Douglas ko 5 (10)
    Mikhalkin Ko 5 (10)
    Teper Ko 5 (8)
    Mokwana Ko 6 (-5)
    Oosthuizen KO 9 (8)
    Cunningham Pts (-5)
    Kovalev Ko 8 (30)
    Lepikhin Ko 7 (-5)
    Montiel Ko 4 (8)
    Sanchez Jr. Pts (10)

    25. Dedication (12-1-1*) 118Pts.

    Vargas ko8 (15)
    Prieto ko8 (10)
    Berto pts (8)
    Douglas pts (8)
    Mikhalkin pts (8)
    Teper ko8 (8)
    Commey pts (8)
    Oosthuizen ko9 (8)
    Cunningham pts (-5)
    Kovalev ko9 (20)
    Chilemba pts (10)
    Montiel pts (10)
    Sanchez Jr pts (10)

    WE-Sieger ist Markus mit starken 132 Punkten Glückwunsch 🙂 Ego hat mal wieder 2 Volltreffer langsam wird es unheimlich 😀 und bitte wieder auf mögliche Fehler prüfen 🙂

    1. 9. ego (11-2-2*) 114Pts.

      Vargas Pts (8)
      Jackson Pts (-5)
      Berto Ko6 (15)
      Douglas Pts (8)
      Mikhalkin Ko7 (10)
      Teper Pts (10)
      Commey Ko7 (15)
      Oosthuizen Ko6 (8)
      Glatzkov Pts (10)
      Kovalev Ko6 (20)
      Lepikhin Pts (-5)
      Montiel Pts (10)
      Sanchez Pts (10)

  16. Also wo ich Johnny Recht geben muss, ist dass auch Kovalev nach dem Treffer Pascals angezählt hätte werden müssen, denn da war eindeutig Schlagwirkung mit im Spiel und es war nicht nur ein Ausrutscher – und, vorausgesetzt, dass Pascal das überhaupt noch mitbekommen hätte, das hätte dem Kampf schon nochmal eine andere Richtung geben können. Dennoch war der Abbruch m. E. völlig gerechtfertigt und der Ref., auch wenn ich nicht gerade ein Pabon-Fan bin, kann das aus seiner Sicht so entscheiden, wenn er der Ansicht ist, dass weitere Treffer zu einer Gefährdung des Fighters führen können.

    Kovalev ist definitiv nicht von dieser Welt – umso respektabler nach dieser ansonsten echt tollen Leistung Pascals, der wirklich versucht hat, den Stier bei den Hörnern zu packen, ist die Performance des damals noch 49-jährigen B-Hop zu bewerten, der 12 lange Runden gegen dieses Monster gestanden ist und niemals in Gefahr war, aus dem Kampf genommen zu werden. Das als fast ein halbes Jahrhundert alter Kämpfer … krass!

    1. Habe den Kampf gerade geschaut. Klar hätte es in eine andere Richtung gehen können wenn man Kova angezählt hätte z.B. das Pascal übermütig wird und voll in eine Bombe läuft ;-). Hätte Pascal nicht so oft tief geschlagen (warum erwähnt das keiner?) hätte Kova ihn vieleicht schon früher stoppen können also wie auch immer lasst uns mal daraus keine Wissenschafft machen es ist nichts ungewöhnlichen das es bei grossen Kämpfen nicht immer sauber zu geht ^^ Und der Abruch war gerechtfertig, man konnte in der Zeitlupe wo der Niederschlag gegen Kova gezeigt wurde deutlich sehen das Pascal groky war

  17. Es ist natürlich klar, niemand kann Kovalev stoppen, außer der einzige, reguläre, wahre und echte WBA Champ, „The Mecklenburg-Vorpommern-Massacre“ Jürgen Brähmer. Wann kommt die Titelvereinigung und „The Beauty“ Brähmer holt sich endlich die Titel aller Verbände?

    1. fum
      wird wohl kommen, wenn brähmer seine dünnpfiff- probleme bei stärkeren gegnern in den griff bekommt (also nie).
      sollte der kampf jemals kommen ( glaube nicht daran), wäre es doch die beste nachricht, daß brähmer eine schönheits-op umsonst bekommt (ja, weiß ja, er kann nix für sein aussehen).

  18. Man o Man.Statt das Brähmer versucht gegen Kovalev anzutreten,möchte der „Schöne“ Jürgen eine Turnier Mit-veranstalten.Und zwar im Supermittelgewicht.Er Möchte gernen in einem Vierer-turnier gegen Sturm,Abraham,Stieglitz antreten. „Das Limit schaffe ich ganz locker. Ich möchte wie einst Dariusz ‚Tiger‘ Michalczewski in zwei Gewichtsklassen Weltmeister werden. Ich bin überzeugt, dass ich Abraham, Sturm und auch jeden anderen, der am Turnier noch mitmacht, schlagen kann.“ sagte Brähmer in einem Interwiev der Bildzeitung.

    1. 11. Sugar (8-5-1*) 66Pts.

      Vargas Ko 2 (10)
      Prieto Ko 4 (15)
      Berto Pts (8)
      Douglas Ko 3 (10)
      Mikhalkin Ko 10 (10)
      Teper Ko 9 (8)
      Mokwana Ko 8 (-5)
      Oosthuizen/Liebenberg draw (-5)
      Cunningham Pts (-5)
      Kovalev Ko 7 (20)
      Lepikhin Ko 11 (-5)
      Doliguez Ko 6 (-5)
      Sanchez Jr. Pts (10)

      Sorry für die ganzen Schnitzer bei den ganzen Zahlen kann das mal vorkommen El.D wird wohl noch drauf achten 😉

  19. Danke LoS fürs Rechnen.
    In der Tabelle habe ich die Punkte für ego (114), sugar (66) und wilma lutschen (-65) korrigiert.
    Glückwunsch an Markus zum WE-Sieg. Woher wusstest Du, dass Kovalev Pascal in der 8. finisht und nicht wie von mir erwartet in Runde 9? 😉
    Damit ist im Tippspiel eine Vorentscheidung gefallen. Noch 2 Wochen bleiben. Schade, dass USS die Decision nicht bekommen hat, dann hätte es noch mal knapper werden können vorne.

    Hier die Tabelle:
    1. Markus (694 PTS) (78-15, 3*) 2 WE-Siege
    2. fettundmuskeln (648 PTS) (77-16, 3*)
    3. DannyGarcia (644 PTS) (75-16, 3*) 2 WE-Siege
    4. Lichtspiel ohne Schatten (608 PTS) (72-21, 7*) 1 WE-Sieg
    4. El Demoledor (608 PTS) (72-15) 1 WE-Sieg
    6. iktpQ (583 PTS) (71-19, 1*)
    7. Carlos2012 (575 PTS) (70-21, 6*)
    8. Tommyboy (562 PTS) (69-22, 3*)
    9. JohnnyWalker (554 PTS) (70-23, 4*)
    10. ego (549 PTS) (67-26, 9*) 2 WE-Siege
    11. Crooked187 (543 PTS) (65-21, 3*)
    12. Milanista82 (535 PTS) (66-20, 4*) 1 WE-Sieg
    13. chip (518 PTS) (61-13, 2*) 1 WE-Sieg
    14. OLYMPIAKO$ GATE7 (511 PTS) (65-22, 3*)
    15. Simon8965 (507 PTS) (61-13, 2*) 2 WE-Siege
    15. Dedication (507 PTS) (61-15, 1*)
    17. m-shock11 (496 PTS) (64-21, 1*)
    18. Sugar Ray (477 PTS) (61-20, 1*)
    19. Angel Espinosa (476 PTS) (60-20, 3*)
    20. Graf Koks (467 PTS) (58-16, 2*)
    21. Flo9r (420 PTS) (55-23, 3*)
    22. theironfist (389 PTS) (50-15, 1*)
    23. YoungHoff (291 PTS) (35-6, 2*)
    24. Sugar (288 PTS) (43-27, 2*)
    25. BOB (260 PTS) (34-10)
    26. Marvin Hagler (243 PTS) (36-18, 1*)
    27. BronxBull (241 PTS) (29-7)
    28. Alex (184 PTS) (23-5, 2*)
    29. Grabimir “dr octopus” Clinchko (74 PTS) (10-4, 1*)
    30. Marco Captain Huck (66 PTS) (6-0)
    31. Action (58 PTS) (8-3)
    32. Rudy (19 PTS) (3-3)
    33. wilma lutschen & coward harpendale (-320 PTS) (3-73, 3*)

      1. Ja hast Recht. Habe den Megafight ausgeblendet und normal gewertet…

        1. Markus (694 PTS) (78-15, 3*) 2 WE-Siege
        2. fettundmuskeln (648 PTS) (77-16, 3*)
        3. DannyGarcia (644 PTS) (75-16, 3*) 2 WE-Siege
        4. Lichtspiel ohne Schatten (608 PTS) (72-21, 7*) 1 WE-Sieg
        4. El Demoledor (608 PTS) (72-15) 1 WE-Sieg
        6. iktpQ (583 PTS) (71-19, 1*)
        7. Carlos2012 (575 PTS) (70-21, 6*)
        8. Tommyboy (562 PTS) (69-22, 3*)
        9. JohnnyWalker (554 PTS) (70-23, 4*)
        10. ego (549 PTS) (67-26, 9*) 2 WE-Siege
        11. Crooked187 (543 PTS) (65-21, 3*)
        12. Milanista82 (535 PTS) (66-20, 4*) 1 WE-Sieg
        13. chip (518 PTS) (61-13, 2*) 1 WE-Sieg
        14. OLYMPIAKO$ GATE7 (511 PTS) (65-22, 3*)
        15. Simon8965 (507 PTS) (61-13, 2*) 2 WE-Siege
        15. Dedication (507 PTS) (61-15, 1*)
        17. m-shock11 (496 PTS) (64-21, 1*)
        18. Sugar Ray (477 PTS) (61-20, 1*)
        19. Angel Espinosa (476 PTS) (60-20, 3*)
        20. Graf Koks (467 PTS) (58-16, 2*)
        21. Flo9r (420 PTS) (55-23, 3*)
        22. theironfist (389 PTS) (50-15, 1*)
        23. YoungHoff (291 PTS) (35-6, 2*)
        24. Sugar (288 PTS) (43-27, 2*)
        25. BOB (260 PTS) (34-10)
        26. Marvin Hagler (243 PTS) (36-18, 1*)
        27. BronxBull (241 PTS) (29-7)
        28. Alex (184 PTS) (23-5, 2*)
        29. Grabimir “dr octopus” Clinchko (74 PTS) (10-4, 1*)
        30. Marco Captain Huck (66 PTS) (6-0)
        31. Action (58 PTS) (8-3)
        32. Rudy (19 PTS) (3-3)
        33. wilma lutschen & coward harpendale (-325 PTS) (3-73, 3*)

  20. Ich fand den Abbruch auch okay, selbst Luis Pabon macht mal was richtig. Pascal war extrem wacklig auf den Beinen und wirkte unmittelbar vor dem Abbruch hilflos und überfordert.

    In so einer Situation muss man auch immer bedenken, gegen WEN der angeschlagene Boxer da im Ring steht und wenn es jemand ist, der für seine überdurchschnittliche Schlagkraft bekannt ist, finde ich es nachvollziehbar, lieber etwas zu früh als etwas zu spät abzubrechen, um die Gesundheit des Boxers zu schützen. Deswegen wundert es mich nicht, dass Fights von Leuten wie GGG oder Kovalev nach Meinung vieler häufig zu früh beendet werden. Und mal ehrlich, von Pascal wäre nichts mehr gekommen in diesem Kampf, Pabon hat ihn vor weiterem Schaden bewahrt.

  21. Hier meine Vorschläge für die nächste Woche. Viel ist nicht los, daher sind wieder ein paar Fights dabei, die es in den letzten Wochen eventuell nicht in die Auswahl geschafft hätten. Wird aber bestimmt trotzdem interessant 😉

    Samstag, 21.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Alejandro Hernandez vs. Martin Casillas (Bantamgewicht – 10 Runden)
    Alfonso Gomez vs. Yoshihiro Kamegai (Weltergewicht – 10 Runden)

    Samstag, 21.03.2015 – DL 18:00 Uhr MEZ
    Juergen Braehmer vs. Robin Krasniqi (Halbschwergewicht – 12 Runden)
    Vincent Feigenbutz vs. Balazs Kelemen (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Anthony Yigit vs. Timo Schwarzkopf (Halbweltergewicht – 10 Runden)
    Denis Boytsov vs. Irineu Beato Costa Junior (Schwergewicht – 10 Runden)
    Luca Giacon vs. Steve Jamoye (Halbweltergewicht – 12 Runden)

    Sonntag, 22.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Mario Rodriguez vs. Carlos Buitrago (Minimumgewicht – 10 Runden)
    Roman Morales vs. Eduardo Ramirez (Superbantamgewicht – 10 Runden)

    Sonntag, 22.03.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Rey Loreto vs. Nkosinathi Joyi (Halbfliegengewicht – 12 Runden)

    Freitag, 27.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Fredrick Lawson vs. Breidis Prescott (Weltergewicht – 10 Runden)

    1. @ Markus

      Du bist manchmal zu schnell,wollte dir,bevor du Kämpfe zusammenstellst,eigentlich schreiben das weniger oftmals mehr ist,das kommende WE hat nun mal nicht viel zu bieten.

      In deiner Zusammenstellung sind wieder Boxer dazwischen von denen ich noch nie was gehört habe,das kommt dann wieder Lotto spielen gleich und ich glaube nicht das es nur mir so geht!

      Die interessantesten Kämpfe sind wohl Feigenbutz/Kelemen und Loreto/Joyi.

      Na ja,wie auch immer….

      Gruß Tom

      1. Hallo Tom, du deinem Lieblingsmotto „weniger ist oftmals mehr“ hatte ich mich letzte Woche bereits geäußert. Dieser Spruch ist mir bekannt, ändert aber nichts an meiner Kampfauswahl 😉

        Die meisten user kennen die Boxer, deren Kämpfe hier getippt werden. Davon gehe ich zumindest aus. Die Top10-Leute auf jeden Fall. Und wenn nicht, ist es auch nicht verkehrt, ein paar neue Boxer kennen zu lernen, sofern diese es Wert sind.

        8-9 Kämpfe sollten es pro Woche schon sein. Es bringt zudem eh nichts, wenn ich weniger vorschlage, da user Walker meistens noch mit diversen asiatischen Hinterhofkämpfen daherkommt, sodass wir am Ende doch wieder bei der gleichen Anzahl sind.

        PS: Feigenbutz/Kelemen der interessanteste Kampf? Wie du meinst 😉

        1. Ja genau die diversen „asiatischen Hinterhofkämpfe“ sind es die die Anzahl der zu tippenden Kämpfe ins Unermessliche steigen lassen. Es sind nicht etwa Kämpfe wie Syphilis vs Rebrasse oder Boytsov vs Costa Jr., der ja im letzen halben Jahr mehr Kämpfe bestritten und verloren hat als so mancher Journeyman.
          Naja, für Selbstkritik ist bei Markus aufgeblasenem Ego einfach zu wenig Platz.

          1. Jetzt sei nicht gleich wieder beleidigt, ich mein das nicht so ernst, wenn ich sowas sage^^

            Klar hab ich auch mal Kämpfe dabei, die nicht unbedingt Not tun 😉

            Syphilis vs Rebrasse hätte eigentlich deinem Geschmack entsprechen müssen, weil der bessere Fighter Herausforderer und Gastboxer war, also eine ziemlich ausgeglichene Angelegenheit.

          2. Werter Markus,
            welche Kämpfe meinem Geschmack entsprechen, kann ich wahrscheinlich etwas besser beurteilen. Syphilis vs Rebrasse und Boytsov vs Costa gehören da eher nicht dazu!
            Ansonsten finde ich deine Auswahl recht gut.
            Ich werde trotzdem morgen in aller Ruhe selbst mal schauen was so im Angebot ist für KW 12, da boxrec mit der Aktualität derzeit hinterher hängt und auch der ein oder andere Gegnerwechsel sich ergeben kann oder auch Kämpfe off sein können!

    2. Costa Junior scheint sich so langsam zur Dauer-Sauerland-Matratze hochgeschlafen zu haben, ähnlich wie weiland der Dingaling-Man bei UBP. Nach dem Motto, wer kommt denn sicher zum Verlieren, hat aber dennoch einen halbwegs gefährlich aussehenden Rekord und gerüchteweise Schlagkraft? Können wir aber trotzdem gerne tippen. Noch ein völlig Vergessener, der sein Comeback am Samstag gibt: Robert Helenius kämpft am Samstag gegen das Saglam-Opfer Andras Csomor. Warum nicht gleich Helenius gegen Boytsov, da könnten sie sich den Aufbauquatsch sparen …

  22. Hier nochmal meine überarbeitete Liste. LoS hatte sich noch den Kampf am Mittwoch dazugewünscht. Lopez/Padilla ist eine interims-WM, daher sollte man den noch mitnehmen, auch wenn’s eigentlich kein guter Kampf ist.

    Samstag, 21.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Alejandro Hernandez vs. Martin Casillas (Bantamgewicht – 10 Runden)
    Alfonso Gomez vs. Yoshihiro Kamegai (Weltergewicht – 10 Runden)

    Samstag, 21.03.2015 – DL 18:00 Uhr MEZ
    Juergen Braehmer vs. Robin Krasniqi (Halbschwergewicht – 12 Runden)
    Vincent Feigenbutz vs. Balazs Kelemen (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Anthony Yigit vs. Timo Schwarzkopf (Halbweltergewicht – 10 Runden)
    Denis Boytsov vs. Irineu Beato Costa Junior (Schwergewicht – 10 Runden)
    Luca Giacon vs. Steve Jamoye (Halbweltergewicht – 12 Runden)

    Sonntag, 22.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Emanuel Lopez vs. Carlos Padilla (Superfedergewicht – 12 Runden)
    Mario Rodriguez vs. Carlos Buitrago (Minimumgewicht – 10 Runden)
    Roman Morales vs. Eduardo Ramirez (Superbantamgewicht – 10 Runden)

    Sonntag, 22.03.2015 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Rey Loreto vs. Nkosinathi Joyi (Halbfliegengewicht – 12 Runden)

    Mittwoch, 25.03.2015 – DL 10:00 Uhr MEZ
    Vinvin Rufino vs. Mark Gil Melligen (Federgewicht – 12 Runden)

    Freitag, 27.03.2015 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Fredrick Lawson vs. Breidis Prescott (Weltergewicht – 10 Runden)

Schreibe einen Kommentar