Top News

Kampfabend in Schwerin mit Gomez und Woge: Nur zwei Wochen nach ihren Siegen in Hamburg

Nur zwei Wochen nach ihren Siegen im Rahmenprogramm von Kretschmann gegen Bakhtov kehren die ARENA Boxer Juan Carlos Gomez und Robert Woge am 9. April in den Ring zurück. Anders als die Hauptkämpfer Kretschmann und Gamboa hatten der Kubaner Gomez und der Deutsche Woge mit ihren Gegnern kaum Mühe und siegten vorzeitig. Bei seinem Comeback-Fight nach über einem Jahr Pause konnte Gomez den ukrainischen Journeyman Alexey Mazikin durch KO in der dritten Runde bezwingen. Bereits in der ersten Runde musste Mazikin nach einem Körpertreffer zum ersten Mal zu Boden. Zwar kam der Ukrainer wieder zurück und hatte auch eine relativ starke zweite Runde, der wenig austrainierte Körper blieb aber die ausgemachte Schwachstelle, die Gomez auch auszunutzen wusste. Insgesamt vier Mal musste Mazikin in nur drei Runden zu Boden, bis Referee Heinrich Mühmert schließlich das Gefecht beendete. Gomez, der in diesem Kampf den WBA International Titel holen konnte, hofft auf eine weitere WM-Chance: “Ich habe noch immer das Ziel, als erster Kubaner in der Geschichte Schwergewichtsweltmeister …

WEITERLESEN →