Top News

Lucian Bute schlägt Edison Miranda in drei Runden

IBF-Supermittelgewichtsweltmeister brauchte am Samstag in Montreal drei Runden um sich Herausforderer Edison Miranda zu entledigen. Nach zwei eher ereignisarmen Runden war es ein toller Konter des Rumänen, der für das vorzeitige Ende sorgte. Eine recht ausgeglichene erste Runde, in der Miranda ein wenig zeigte, dass er mehr an seinen boxerischen Fähigkeiten gearbeitet hat, ging wohl an Bute, der gegen Ende eine starke linke Gerade landen konnte, während ansonsten keiner der Beiden richtig gute Treffer landen konnte. Auch in der folgenden Runde zeigte sich Miranda deutlich ruhiger und gradliniger als in seinen meisten Kämpfen zuvor. Er vertraute mehr auf seinen Jab und zeigte sich weitestgehend ohne weite Schwinger technisch verbessert. Trotzdem blieb Bute der präzisere und etwas bessere Mann im Ring. Das unterstrich er endgültig in der dritten Runde, als er Miranda erst mit einer harten Linken zum Körper hin erwischte und wenig später eine gute linke Gerade zum Kopf folgen ließ. Ein paar weitere gute Treffer folgten und Miranda reagierte provokativ mit den Händen in …

WEITERLESEN →