Top News

Pavlik schlägt Espino: Gelungener Comeback-Fight in seiner Heimatstadt

Der WBC und WBC Mittelgewichts-Champion Kelly Pavlik konnte gestern Abend seinen Titel vor heimischem Publikum erfolgreich verteidigen. Pavliks Größe und Schlaghärte waren zu viel für den tapferen, aber physisch unterlegenen Espino. Nach drei Niederschlägen warf seine Ecke in der fünften Runde schließlich das Handtuch. Zehn Monate lang hat Kelly Pavlik nicht mehr im Ring gestanden, angemerkt hat man ihm es gestern aber nicht. Von Beginn an präsentierte er sich aggressiv und ging keinem Schlagabtausch aus dem Weg. Eigentlich hätte er den viel kleineren Espino auch aus der Distanz beherrschen können, doch es schien fast so, als wollte er sich etwas beweisen. Der kleinere Espino hielt zwar tapfer dagegen, es wurde aber schnell klar, dass er physisch nicht mithalten konnte. Insgesamt drei mal ging er zu Boden, in der fünften Runde hatte Ringrichter Steve Smoger schließlich genug gesehen und brach auf Anraten von Espinos Ecke den Kampf ab. Ein guter Comeback Sieg also für Pavlik, der nun die Qual der Wahl hat: wer wird sein nächster …

WEITERLESEN →