Top News

Mikkel Kessler feuert langjährigen Trainer: Montoya neuer Chefcoach

Der dänische Ex-Supermittelgewichtsweltmeister Mikkel Kessler hat sich von seinem langjährigen Trainer Richard Olsen getrennt. Neu im Team ist Jimmy Montoya, der Kessler auf das Aufeinandertreffen gegen WBC Weltmeister Carl Froch vorbereiten soll. Die Entscheidung wird Kessler und seinem Promoter Sauerland nicht leichtgefallen sein, schließlich war Olsen maßgeblich am Aufstieg Kesslers zum Weltklasseboxer beteiligt. Doch die einseitige und schmerzhafte Niederlage gegen Andre Ward hat gezeigt, dass sich beim “Viking Warrior” etwas ändern muss. Kessler kam mit Wards unorthodoxem Stil überhaupt nicht zurecht und wirkte nach einigen Runden recht ratlos. Der erhoffte Rat aus der Ecke blieb aber aus. Nun erhofft man sich, dass Montoya Kessler einen etwas internationaleren Stil beibringt, den man benötigt, um auch gegen eventuelle “dirty tricks” zu bestehen. Montoya hat unter anderem den legendären mexikanischen Federgewichtler Salvador Sanchez trainiert, ob die nötigen Umstellungen gelingen, wird man am 17. April sehen. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →