Top News

Kessler gegen Ward am 21. November: Letzte Begegnung der ersten Runde im Super Six

Nachdem Arthur Abraham und Carl Froch bereits vorgelegt haben, will der Super-Six (Mit)Favorit Mikkel Kessler ebenfalls einen gelungenen Einstand in das vielbeachtete Supermittelgewichtsturnier feiern. Der technisch versierte und schlagstarke Däne verlässt dafür seine Heimat und reist ins Heimatland des Herausforderers Andre Ward. In der ausverkauften Oracle Arena in Oakland Kalifornien geht es aber nicht nur um den Aufstieg in die nächste Runde, auch Kesslers WBA Gürtel steht auf dem Spiel. Indem er über den Atlantik, quasi ins Wohnzimmer des Amerikaners Ward reist, geht Kessler natürlich ein Risiko ein. Aber Kessler sieht dem Kampf gelassen entgegen: “Ich habe meinem Promoter gesagt, es ist egal wo ich kämpfe. Ein Kampf ist ein Kampf und ein Ring ist ein Ring. Mein körperlicher Zustand war nie besser und ich freue mich auf eine Schlacht mit Andre Ward.” Ward, der in Europa nicht sonderlich bekannt ist, ist aber keinesfalls zu unterschätzen. Der Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele von Athen ist in 19 Kämpfen bislang ungeschlagen. Zuletzt konnte er den ehemaligen Abraham …

WEITERLESEN →