Top News

Wladimir Klitschko an linker Schulter operiert

Wladimir Klitschko wird am 12. Dezember 2009 nicht wie geplant gegen Eddie Chambers kämpfen können. Der amtierende IBF/IBO/WBO-Schwergewichtsweltmeister wurde an der linken Schulter operiert. Die Operation wurde nötig, nachdem sich Klitschko am 20. Juni gegen Ruslan Chagaev einen Sehnenanriss zugezogen hatte. Klitschko wird somit höchstwahrscheinlich Anfang 2010 gegen Eddie Chambers in den Ring steigen, um seinen WBO-Titel zu verteidigen.

WEITERLESEN →