Top News

Mark Melligen holt Arbeitssieg gegen Anges Adjaho

Weltergewichtscontender „Mighty“ Mark Jason Melligen errang am Samstagabend in Reno einen Arbeitssieg über Anges Adjaho. Ursprünglich sollte der 24-jährige Filipino gegen Michel Rosales antreten, der ihn letzten November schlagen konnte, doch vor drei Wochen sprang der eigentlich im Leichtgewicht boxende Adjaho für Rosales ein. Adjaho ging daher als Außenseiter in den Kampf, doch er zeigte schnell, dass er durchaus Chancen hatte. Adjaho präsentierte sich etwas präziser als Melligen und verlegte sich darauf den Philippinen, der seine rechte Führhand anfangs immer viel zu niedrig hielt, und von der Hüfte aus jabbte, abzukontern. Dass es für Adjaho trotzdem nicht zum Sieg reichte, lag vor allem an seiner Inaktivität und daran, dass er stets zu lange wartete anstatt den Schlagabtausch zu initiieren. Zwar konnte er die meisten Runden eng gestalten, und immer wieder mit der rechten Geraden, die er oft auch doppelt oder dreifach in Folge schlug, punkten, doch Melligen war schlicht und ergreifend deutlich aktiver und sammelte so die Runden. Hinter einem ordentlichen Jab schlug er immer …

WEITERLESEN →