Top News

Tarver über seinen Aufstieg ins Schwergewicht: Zuerst Aguilera, dann Titelfight gegen Haye oder die Klitschkos

Der ehemalige Halbschwergewichts-Weltmeister Antonio Tarver bestreitet am 15. Oktober gegen Nagy Aguilera sein Schwergewichts-Debüt. Eigentlich wollte Tarver vor seinem Aufstieg in die höchste Gewichtsklasse einen Kampf im Cruisergewicht bestreiten: “Ich wollte einen Fight im Cruisergewicht. Es ist überall bekannt, dass Danny Green der Gegner sein sollte. Green ist eine Lachnummer, er lebt von dem Sieg gegen Roy Jones. Wenn man sich seine letzten zwei Kämpfe ansieht, weiß man, dass er gegen niemand kämpfen will, der nicht schon halbtot ist.” Tarvers Ziel ist es, einen Titelfight gegen David Haye oder die Klitschkos zu bekommen, die seiner Meinung nach nicht über seine technischen Fähigkeiten verfügen. Der 41-Jährige plant, diese Fähigkeiten gegen Maskaev-Bezwinger Aguilera unter Beweis zu stellen: “Nagy Aguilera ist ein talentierter junger Fighter, der frühere Weltmeister geschlagen hat, er hat aber noch nie gegen jemanden mit meiner Erfahrung, meinem Talent und meinen Fähigkeiten geboxt. Dasselbe gilt für die Klitschkos. Ich verfüge über Ringintelligenz, ich weiß wie man Schlägen und Kontern aus dem Weg geht. Wenn es …

WEITERLESEN →