Top News

Nach Erdeis Titelniederlegung: Rematch zwischen Wlodarczyk und Fragomeni um vakanten WBC Gürtel

Zsolt Erdei, der vorigen November in heroischer Manier den WBC Cruisergewichtsgürtel gegen Giacobbe Fragomeni holen konnte, hat ja bekanntlich seinen Titel niederlegt und wechselt zurück in seine eigentliche Heimat – das Halbschwergewicht. Daher kommt es am 15. Mai in Lodz (Polen) zum Rematch zwischen Fragomeni und Ex-IBF-Weltmeister Krzysztof Wlodarczyk um den vakanten Titel. Das erste Duell der beiden im Mai 2009 in Rom endete in einem umstrittenen Unentschieden, in dem die meisten den Polen vorne sahen. Fragomeni war in der neunten Runde zwei Mal zu Boden geschlagen worden, da aber Wlodarczyk beim zweiten Niederschlag nachschlug, als Fragomeni bereits mit einem Bein am Boden kniete, zählte Ringrichter Ian John-Lewis den Knockdown nicht und gab dem Italiener Zeit, sich zu erholen. Anders als beim Kampf von Arthur Abraham gegen Andre Dirrell, steckte Fragomeni das Foul weg und nahm den Kampf wieder auf. Das Unentschieden war letztendlich ein wenig schmeichelhaft und ist wohl durch den Heimvorteil Fragomenis zu erklären. Dieses Mal sind nun die Vorzeichen umgekehrt: der Kampf …

WEITERLESEN →