Top News

Holyfield vs. Williams endet ohne Wertung: Kampf gegen Nielsen nach Cutverletzung fraglich

So hat sich das Evander “The Real Deal” Holyfield (43-10-2, 28 K.o.’s) wohl nicht vorgestellt: der Kampf gegen Sherman “Tank” Williams (34-11-2, 19 K.o.’s) hätte eigentlich nur ein Aufbaukampf für das Duell gegen Brian Nielsen am 5. März sein sollen. Gekommen ist es aber ganz anders. Nach einer Aufwärmrunde ging Williams in der zweiten Runde aggressiver in den Mann rein, wobei es zur kampfentscheidenden Cutverletzung über Holyfields linkem Auge kam. In der dritten Runde setzte Williams nach und kam einige Male voll durch. Holyfield drohte am Ende der Runde nach einem Volltreffer einzuknicken. In der Pause zur vierten monierte Holyfield, dass seine Sicht auf Grund des Cuts beeinträchtigt sei, und er nicht weitermachen könne. Da die Verletzung durch einen unabsichtlichen Kopfstoß zustandegekommen war, wurde der Kampf nach drei absolvierten Runden ohne Wertung geführt. Ein junger Holyfield hätte sich von einer solchen Verletzung wohl nicht kleinkriegen lassen, mit 48 Jahren wollte er einen derartigen Nachteil aber nicht mehr in Kauf nehmen. “Er kam jedes Mal mit …

WEITERLESEN →