Top News

Kampfabend heute in Schwerin: Juan Carlos Gomez tastet sich langsam an die Weltspitze zurück

Der ehemalige Cruisergewichtsweltmeister Juan Carlos Gomez sucht nur zwei Wochen nach seinem Comebackkampf nach einer über einjährigen Pause weiter nach seiner alten Form. Der seit 2002 im Schwergewicht boxende Kubaner präsentierte sich gegen Alexey Mazikin zuletzt deutlich übergewichtig, mit 116 kg lag er beinahe 30 Kilo über dem Limit seiner alten Gewichtsklasse. ARENA Boss Ahmet Öner hat Gomez daher zum Abspecken aufgefordert, und seine Bemühungen zeigen bereits erste Wirkung: beim gestrigen Wiegen zeigte sich Gomez mit 110 kg zwar bei weitem noch nicht durchtrainiert, es war aber ein erster Schritt in die richtige Richtung. Sein Gegner, der Deutsche Alexander Kahl, ist ebenfalls ein ordentlicher Brocken und bringt bei 1,92 Meter 112,1 kg auf die Waage. Obwohl Kahl nur als Aufbaugegner für Gomez’ im Juni stattfindenden Kampf in den USA gedacht ist, der Stuttgarter gibt sich vor dem Fight selbstbewusst: ” Ich bin nicht nur gekommen, um meine Kampfbörse einzukassieren und den Kampf zu verlieren. Natürlich respektiere ich Juan und all das, was er erreicht hat, …

WEITERLESEN →