Top News

Arum nicht an Pacquiao-Williams interessiert: “Das würde kein schöner Kampf werden”

Box-Phänomen Manny Pacquiao könnte am 13. November Geschichte schreiben und sich gegen Antonio Margarito einen Titel in der bereits achten Gewichtsklasse sichern. Da Floyd Mayweather momentan eher mit juristischen Problemen zu tun hat, scheint dieser Mega-Fight in noch weitere Ferne gerückt, Promoter Bob Arum macht sich deshalb schon Gedanken um zukünftige mögliche Gegner. Ein Name taucht dabei immer wieder auf: Paul “The Punisher” Williams. Der US-Amerikaner ist zweimaliger Weltergewichtsweltmeister, hielt den Interimstitel im Halbmittelgewicht und feierte 2009 einen Sieg gegen den jetztigen Mittelgewichtschampion Sergio Martinez, gegen den er am 20. November ein Rematch bestreitet. Top Rank-Boss Arum hält von einem möglichen Duell zwischen Pacquiao und Williams aber nicht sonderlich viel: “Zuerst müssen wir sehen, wie sich Paquiao gegen einen größeren Kerl wie Margarito schlägt. Es ist eine Sache für Pacquiao in der Gewichtsklasse aufzusteigen und gegen die großen Jungs zu kämpfen, das Problem bei dem Kampf gegen Williams ist, dass er nur knapp 1,68m groß ist und gegen einen Kerl antreten würde, der beinahe 1,90 …

WEITERLESEN →