Top News

Wiegen in Helsinki: Abraham und Froch unter dem Limit

Das heutige Wiegen in Helsinki war der letzte Pressetermin vor dem morgigen Super Six-Kampf zwischen Arthur Abraham und Carl Froch, bei dem neben der Halbfinalsplatzierung zusätzlich noch die vakante WBC-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht auf dem Spiel steht. Dabei blieben sowohl Abraham (76,0 kg) als auch Froch (75,8 kg) unter dem Gewichtslimit von 76,203 Kilogramm. Die Spannung nähert sich schon langsam dem Siedepunkt, denn von der Papierform her könnte das morgen eine wahre Ringschlacht werden. Das Wort “Rückwärtsgang” kommt in Abrahams Wortschatz nicht vor, auch Froch ist dafür bekannt, kaum einem Schlagabtausch aus dem Weg zu gehen. Dennoch wird von vielen erwartet, dass Froch sich an Andre Dirrells Strategie orientieren könnte, seine Reichweitenvorteile ausnutzt und es nicht zum Infight kommen lässt. Denn seine Nehmerfähigkeiten zu beweisen, wie er es gegen Jean Pascal und Jermain Taylor getan hat, könnte sich gegen den vielleicht härtesten Puncher im Supermittelgewicht als die falsche Taktik erweisen. Im Schwergewicht gibt es nach oben hin bekanntlich kein Limit, dennoch präsentierte sich Nachwuchs-Star und Lokalmatador …

WEITERLESEN →