Top News

Felix Sturm: “Ich strebe einen vorzeitigen Sieg an”

In vier Tagen ist es soweit: WBA-Super-Champion Felix Sturm verteidigt seinen Titel in der Stuttgarter Porsche-Arena gegen den Amerikaner Ronald Hearns. Bei der gestrigen Pressekonferenz Stuttgarter Hotel Hilton Garden Inn gaben sich beide Protagonisten – wie schon beim ersten Aufeinandertreffen – respektvoll und selbstbewusst. Sturm, eigentlich nicht als K.o.-Schläger bekannt (letzter vorzeitiger Sieg 2009 gegen Koji Sato), will gegen Hearns nichts dem Zufall überlassen: “Ich strebe den K.o. an.” Sein US-amerikanischer Gegner sei zwar “ein herausragender Boxer”, der ganz sicher sehr motiviert sei. “Aber ich bin gut vorbereitet und fühle mich super!” Ronald Hearns, Sohn von Ringlegende Thomas “Hitman” Hearns, betonte ein weiteres Mal, nach Deutschland gekommen zu sein, um den Titel zu holen. Gleichzeitig gab er zu, vor Sturm großen Respekt zu haben: “Felix ist ohne Frage mein bislang stärkster Gegner.” Sat.1 überträgt “Sturm vs. Hearns” am Samstag live ab 22:30. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →