Kova KO
Top News

Sergey Kovalev wird bezwungen – Dmitry Bivol siegt souverän

Damit hätten wohl die Wenigsten gerechnet: WBO/IBA- Champ Sergey „Krusher“ Kovalev geht gegen Eleider Alvarez KO! Eine eventuelle Punktniederlage hätte man vielleicht für möglich gehalten. Aber KO? Das ist schon eine Hausnummer, die Kovalev und seine Fanbase erst einmal verdauen müssen. Ausgerechnet gegen Alvarez, dem bisher zwar boxerisches Können, aber keine besondere Physis und Schlaghärte nachgesagt wurden. In den ersten 6 Runden des Kampfes war der Weltmeister nach Punkten vorne. Man kann 4 Runden an Kovalev und 2 an Alvarez geben. Diese Runden waren geprägt davon, dass Kovalev eine Gelegenheit für eine vorzeitigen „Abschuss“ suchte. Alvarez entzog sich dem geschickt und setze dabei seinen Jab gut ein. So langsam wurde Kovalev ungeduldig und ähnlich wie in den Kämpfen gegen Ward schlichen sich Nachlässigkeiten ein. Über Konditionsmängel will man dabei noch gar nicht spekulieren. Trotz des Punktevorsprungs war der Kampfausgang nach 6 Runden noch offen. Kovalev bestimmte nach wie vor die Ringmitte. Er kam aber nicht so zum Zuge, wie er es sich vielleicht erhofft hätte. …

WEITERLESEN →