Top News

Wer trifft auf wen – fast alles ist möglich im Schwergewicht

Wer trifft auf wen – fast alles ist möglich im Schwergewicht oder Das Schwergewicht, die langweiligste Gewichtsklasse seit Jahren! (auf Anregung von User “Brennov”) Nachdem die Weltmeistergürtel der WBA, WBO und IBF am vergangenen Wochenende nach einer eindrucksvollen Performance von Oleksandr Usyk den Besitzer gewechselt haben, liegt das nächste Heavy-Highlight vor uns: im sogenannten „Rubber Match” – dem dritten Teil einer Box-Trilogie – treffen am 9. Oktober in Las Vegas Deontay Wilder und Tyson Fury aufeinander. Sollte der ‚Gypsy King‘ auch diesen Kampf für sich entscheiden können, dann käme es – Usyks Sieg im Rematch gegen ‚AJ‘ vorausgesetzt – vermutlich irgendwann zum Match zwischen Fury und Usyk, um den unumstrittenen Weltmeister, den undisputed champion, zu ermitteln. Nebenbei bemerkt: für mich sind solche “Titel”-Kämpfe nur dann interessant, wenn sie auch sehenswert sind. Und ob es bei einem Kampf um einen Titel geht, ist eigentlich zweitranging. Dass das Gros der Boxsport-Freunde, wie es immer wieder gerne behauptet wird, besonders auf Titelkämpfe fixiert sein soll, vermag ich nicht …

WEITERLESEN →