Bild: facebook / Andy Ruiz
Top News

Andy Ruiz – Präsidentenempfang in Mexiko

Andy Ruiz – Präsidentenempfang in Mexiko Nachdem er sich mit dem Sieg über Anthony Joshua zum ersten mexikanischstämmigen Boxweltmeister im Schwergewicht gekrönt hat, ist Andy Ruiz Jr. am gestrigen Dienstag vom Präsidenten von Mexiko empfangen worden. “Ich habe Geschichte für Mexiko geschrieben und möchte, dass jeder weiß, dass ich auch Mexikaner bin und ich bin sehr stolz, hier zu sein”, sagte der frischgebackene Champion vor dem Treffen mit Andres Manuel Lopez Obrador aufgeregt: „Viele haben gesagt, dass ich nicht richtig mexikanisch bin, aber ich bin mehr Mexikaner als viele andere, habe für Mexiko gekämpft und darauf bin ich sehr stolz!” Obrador lobte im Gegenzug Ruiz für seinen Fleiß und seine Ausdauer: „Er ist ein Vorbild für alle Mexikaner. Andys Vater hat mir erzählt, dass sie sogar zur Bedingung gemacht haben, dass die mexikanische Nationalhymne vor dem Kampf (gegen Anthony Joshua) gesungen wird.“ Als Geste der Dankbarkeit für die Einladung in den Palacio Nacional überreichte Ruiz dem Präsidenten die Kopie eines Weltmeister-Gürtels und die Handschuhe, die …

WEITERLESEN →