Top News

Zbik wünscht sich deutsches Mittelgewichts-Super Six

Sebastian Zbik ©Eroll Popova.

Sebastian Zbik © Eroll Popova.

WBC-Champion Sebastian Zbik kann sich ein deutsches Super Six-Turnier im Mittelgewicht vorstellen. “Alle Welt klagt, dass es kaum noch attraktive Kämpfe gibt. Im Mittelgewicht haben wir in Deutschland drei aktuelle Weltmeister, dazu weitere Boxer, die in den Rankings vorn platziert sind. Das sind doch beste Voraussetzungen für spannende Duelle, wie sie die Box-Anhänger sehen wollen”, so der Universum-Boxer gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

Zbik nennt dabei folgende mögliche Teilnehmer: WBA-Superchampion Felix Sturm (Sturm Box-Promotion), IBF-Weltmeister Sebastian Sylvester (Sauerland), Mahir Oral (Sauerland), Dominik Britsch (Sauerland), IBF-Intercontinental-Champion Benjamin Simon (Prime Time/ARENA) und natürlich ihn selbst.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sergio Martinez: Kampf gegen Cotto 2011 möglich

Nächster Artikel

Wright verletzt: Macklin für den 9. April auf Gegnersuche

46 Kommentare

  1. MainEvent
    4. März 2011 at 23:33 —

    Mahir Oral? Da wäre selbst Hakan der Türsteher besser!

  2. Peter D.
    5. März 2011 at 00:03 —

    Super Idee !!!
    Finde es Gut das Zbik die Eier in der Hose hat um sowas auszusprechen.
    Ein Sturm sucht sich ja nur den leichtesten Gegner.
    Die Leute die dort gefordert sind finde ich auch Gut.
    Mahir verlor zwar, aber gegen gute Leute,
    Britsch ungetestest,
    Silvester Wm.
    Sturm Wm.
    Simon der IBF Puncher.
    Es gibt nichts besseres auf Deutschem Boden was man vermarkten könnte….

  3. Oliver Kahn
    5. März 2011 at 00:15 —

    spicker der kann doch nix

  4. BoxingExpert
    5. März 2011 at 00:22 —

    Hey mal endlich ne geile Idee
    Ist aber auch nur im Mittelgewicht möglich
    Sturm vs Sylvester vs Zbik
    da ist alles drinne und der Simon bring immer ne KO überraschung mit.
    Das Ding könntest du megafett aufziehen
    dazu 3 Wm gürtel im game
    wow was will man mehr
    der sieger wäre auch für amiland sehr attraktiv
    Daumen Hoch dafür
    German Middleweight Super six Lets Go!

  5. BoxingFreak
    5. März 2011 at 00:23 —

    Der Zbik hat doch Angst, dass er nur noch wenige Kämpfe kriegt. Möglicherweise eine Titelverteidigung, die er verliert. Ein Super Six wäre für ihn sicherlich eine schöne Alternative, denn auf Kämpfe bei Universum-Veranstaltungen kann er lange warten. Für mich sind die vielen Worte des sonst so ruhigen Zbik in der letzten Zeit ein deutliches Anzeichen für leichte Zukunftsängste. Korrigiert mich, sollte ich mich irren

  6. syla
    5. März 2011 at 00:26 —

    @ mainevent du bist eine racist …

  7. Han Anuk
    5. März 2011 at 00:29 —

    BoxingFreak sie haben recht,da hat einer leichte zukunfsängste.
    Universum geht langsam aber sicher vor die Hunde,das spüren die Boxer und vor allem
    herr Zbik

  8. BoxingExpert
    5. März 2011 at 00:46 —

    Aus welcher intension so ein Turnier entsteht ist doch völlig ega!
    Hauptsache man sieht spannende und interessante kämpfe

  9. UpperCut
    5. März 2011 at 00:47 —

    Mahir Oral???????????????????????????????????????

  10. BoxingExpert
    5. März 2011 at 00:49 —

    egal können nicht alle spitzenklasse sein
    Mahir macht auch interessante kämpfe
    ausserdem gibt es nichtmehr allzu grosse alternativen
    vielleicht noch den michel trabant hochgeholt ins mittel
    oder marco schulze. muss ja auch aussenseiter geben 😉

  11. Berlin Boxing
    5. März 2011 at 00:54 —

    Dann hätte wir einen “Deutschen Meister im Mittelgewicht ” bei den Profis. Das wäre mal angebracht. Die “Weltmeister” vergessen wir dann mal ganz schnell. Das wäre eine realistische Einstufung für diese Durchschnittsleute und würde spannende Kämpfe im Rahmen einer deutschen Meisterschaft versprechen!

  12. Tom
    5. März 2011 at 01:01 —

    Dieses Turnier,in dieser Zusammensetzung wird es niemals geben!!!

    …….und das ist auch besser so!!

  13. BoxingExpert
    5. März 2011 at 01:07 —

    warum ist das besser so?
    erläuter mal…..

  14. Mr. Wrong
    5. März 2011 at 01:27 —

    turnier – ja, doch dann bitte ohne die WELTMEISTER-Gürtel!
    Von mir aus können die Papier-Champs um die Deutsche-WM boxen, doch die WM-Gürtel warten schon lange genug auf richtige Boxer/Fighter.
    Der Vorschlag ist lachhaft, und dient nur dazu sich vor Pflichtherausforder(n) zu drücken.
    Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, werden alle 3 dieses Jahr noch verlieren!

  15. Tom
    5. März 2011 at 01:38 —

    @ BoxingExperte

    3 durchschnittliche WM,Sylvester,Zbik und Sturm.
    1 Deutsch-Türke,der die Nerven verliert wenn es nicht läuft,M.Oral
    1 Gutes Talent,das aber noch nicht soweit ist,D.Britsch
    1 Interconti-Champ,der bisher nur Fallobst geboxt hat,B.Simon

    So ein Turnier,und da muss ich mich Berlin Boxing anschließen,taugt bestenfalls um die Deutsche Meisterschaft auszuboxen.

    Wenn wir so ein Turnier ausrichten würden,um einen Dreifach-Champ zu küren,da macht Deutschland sich nur lächerlich vor den restlichen Boxnationen.

    Wenn diese 6 Boxer etwas beweisen wollen,wenn sie Respekt genießen wollen dann soll jeder von ihnen anständige Gegner boxen.

    Das ist meine persönliche Meinung,wahrscheinlich haben einige von euch eine andere Meinung!?

    Dann lasst mal hören!

  16. BoxingExpert
    5. März 2011 at 01:59 —

    Naja wie seid ihr denn drauf
    Zbik sturm und sylvester sind alle samt ordentliche leute
    ob sie alle die bezeichnung weltmeister verdiehnen
    sei mal dahingestellt. so ist aber das profiboxen
    Don´t hate the player .. hate the game!
    darüber hinaus noch mit Simon einen guter schläger
    ein gutes nachwuchstalent mit ordentlich boxskill
    und mahir oral seine kämpfe sind auch immer interessant
    zudem vertritt er das neue multikultideutschland.
    Manchmal glaub ich das dieses forum nur dafür da ist,
    um sich über UNSERE boxer auszulassen.
    Für den deutschen Boxsport wäre es eine riesen sache.
    Ausserdem @ Mr.wrong wenn alle ihre titel verlieren würden
    könnte man bald garkein boxen mehr im tv mit deutschen sehen.
    Also German Middleweight Super Six
    Ich hol mir ne dauerkarte 😉

  17. Tom
    5. März 2011 at 02:13 —

    @ BoxingExpert

    Ich akzeptiere deine Meinung,jeder sollte eine eigene haben!

    Aber zu einen Boxer muß ich nochmal etwas sagen, ich verstehe viele von euch nicht und auch dich nicht,das Simon auch von dir so hoch eingeschätzt wird.

    Den einzigen Gegner den man als solchen stehen lassen kann,ist der Italiener Ligieri.
    Der Rest war Müll.Wenn ich es noch recht in Erinnerung habe,war der letzte Gegner bereits 43 Jahre alt.
    Meine Meinung ist,B.Simon bekommt am 1.April von Soliman die Dresche seines Lebens.

  18. BoxingExpert
    5. März 2011 at 02:22 —

    aha dann sag mir einen der noch für dieses turnier in frage kommt
    ihn kann man gut vermarkten muskulös gutaussehend hohe ko quote deutsch
    darum geht es doch in der medienlandschaft .was du zu ihn sagst oder
    ich ist nunmal 3. rangig. es geht auch um tv quote und das verschiedene charaktere / typen in so nem ding vertretten sind. deswegen ja auch mahir oral der zieht wieder ganz andere leute vor den bildschirm. Glaubs mir hab medienwissenschaften studiert.
    Darüberhinaus ist er stilistisch komplett anders als die andern
    theoretisch wäre auch ein trabant oder ein schule richtig aufgezogen da vermarktbar
    aber irgendwann muss ja der schnitt nach unten kommen.

  19. Tom
    5. März 2011 at 02:37 —

    @ BoxingExpert

    Also erst mal kurz zu M.Trabant,hab bei Boxrec gesehen das Trabant im Mai um die Deutsch Meisterschaft kämpft und kurze Zeit später um den IBO-Interconti-Titel.
    Ich drücke ihm die Daumen das er zwei Siege einfährt und vielleicht nochmal richtig angreifen kann.
    Sollte ich Recht haben und Simon geht gegen Soliman unter,ist Simon weg vom Fenster.
    Ob M.Oral in naher Zukunft wieder boxt wage ich zu bezweifeln.
    Zu unseren 3 WM möchte ich nur noch sagen,sie sollen ihre Pflichtherrausforderer boxen und möglichst gewinnen und dann sehen wir mal weiter.

  20. Rock
    5. März 2011 at 03:39 —

    Ein Turnier um den deutschen Meister auszuwählen oder was?:D vllt für deutsche interessant, aber sportlich absolut wertlos. Bis auf Sturm kann man die oben genannten Boxer eh vergessen.

  21. leif
    5. März 2011 at 09:42 —

    Mahir Oral war vorher in Ranking auf Platz 51, verlor am 12.2. gegen Matolcsi, Ranking 328, da er den Kampf einfach aufgab. Mahir ist seitdem auf Platz 90 heruntergestuft.
    Gib gerne Oral eine Chance, aber wo ist der in Stuttgart lebende Mittelgewichter Gennady Golovkin. Ihn will ich sehen!

  22. BoxingExpert
    5. März 2011 at 10:59 —

    Deutsches mittelgewicht turnier
    sonst könnte man ja auch gleich koren gevor aktivieren
    also mit golovkin ist nicht sinn der sache obwohl er gut ist.

  23. BoxingExpert
    5. März 2011 at 11:06 —

    Sturm
    Zbik
    Sylvester
    Britsch
    Simon
    Oral

    Ersatz:
    Trabant
    Schulze

    Geil wäre auch wenn abraham nochmal Mittel schaffen würde
    und dann auch dabei ist. Für Oral ,Britsch oder Simon

  24. MainEvent
    5. März 2011 at 11:14 —

    Da gabs doch mal noch nen coolen Namen Frank Shabani oder so? Hahaha

  25. mraw
    5. März 2011 at 11:15 —

    ist das sein ernst
    welche kampf soll denn von denn atraktiv sein?
    alle 3 weltmastern sind nicht wirklich weltmaster
    sturm soll ma gegen golovkin sein titel verteidigen dann
    sylvester gegen gale
    und zibek hab noch menge gegner die er boxen soll und da denke ich nicht das eine von denn noch weltmaster bleibt
    und die andren 3 sind nur aufbaugegner vill. auser Britsch

  26. tyson
    5. März 2011 at 11:15 —

    BoxingFreak du hast absolut recht.. diese nachricht kommt auch nicht von Zbik sondern von Klaus Peter Kohl der hofft das mit Zbik vielleicht was zu schaffen ist. Die Wahrheit ist aber das Zbik ein netter Milchbubi ist und solche sprüche passen ihm auch überhaubt nicht.. Universum ist sogut wie PLEITE und es ist auch gut so weil sie es verdient haben.

  27. BoxingExpert
    5. März 2011 at 11:30 —

    @Tyson
    du nennst dich einen boxfan
    aber freust dich das ein promoter
    und all seine boxer mit unter gehen.
    was für ein boxfan bist du? schäm dich
    für die anderen gilt mal etwas mehr
    support für unsere heros!!

    @mraw
    kämpf doch mal gegen diese sogenannten aufbaugegner
    da wirste schneller ko gehen… aber warte soeiner wie du würde
    sich nichtmal trauen. also mal bitte etwas mehr respekt für sportler.

  28. chilla
    5. März 2011 at 11:50 —

    1.Felix Sturm
    2.Gennady Golovkin
    3.Sebastian Zbik
    4.Sebastian Sylvester
    5.Dmitri Pirog

    also alle aktuellen WM…. damit der sieger auch logischerweise alle Gürtel im Mittelgewicht nach tunierende hält .. darum gehts doch..

    NR.6 … gewinner von Britsch vs Simon

  29. BoxingExpert
    5. März 2011 at 12:21 —

    golovkin könnte ich ja noch verstehen weil der in deutschland ansässig ist und keinen grossen promoter bzw. fernsehsende hat. aber Dmitri Pirog ist glaub ich momentan in den usa gut untergebracht da wird es schwierig ranzukommen.
    ich denke auch das sauerland kein interesse daran hätte wenn sie nicht komplettt das in der eigenen hand hat. sprich boxer und tv rechte.
    also könnte man vllt sylvester und britsch schon streichen.
    Aber sat1 und sturm könnte man dafür bestimmt begeistern
    dann hat man nen tv partner und ordentliche boxer
    bloss dann würde golovkin wegfallen
    weil der ist ja sturm eher ein dorn im auge.
    Egal die idee ist schonmal geil und man kann einiges draus machen

  30. ExBoxer
    5. März 2011 at 12:24 —

    also ich würde mir soein turnier 10 mal lieber angucken als sturm vs hearns.
    würde mich freuen mal ausschliesslich deutsch/deutsch duelle zu sehen.
    favorieten und aussenseiter sollte es auch immer geben.
    alternativ würde ich es auch gerne gucken wenn z.B. 1-2 weltmeister nicht teilnehmen und dann die sogenannten(trabant/schultze) teilnehmen.

    desweiteren will ich auch mal loswerden das hier der respekt vor den sportlern gewahrt bleiben sollte, und nicht all diese leute hinter ihren pc,s anonym vielleicht 15jahre alt und dann nur zu schreiben wie schlecht alle sind.

    Tom ist hier sowieso derjenige der alles nur schlecht schreibt und selbst warscheinlich nie ein boxhandschuh angehabt hat.
    weiter so !

  31. ExBoxer
    5. März 2011 at 12:26 —

    soweit ich das richtig gelesen habe ist golovkin mitlerweile in der usa ansässig.
    und hat da auch schon fuß gefasst.

  32. BoxingExpert
    5. März 2011 at 12:55 —

    @ ExBoxer
    guter Kommentar

    ich denke auch das sowas gut zuschauer ziehen würde
    besonders könnte man dann auch mal den menschen dahinter
    kennenlernen. Das wäre für alle die nicht boxsportinteressiert sind
    auch ganz interessant. Da sind die verschiedensten charaktere
    und einiges an story drinne . das ist ja auch wichtig fürs tv.
    Das wäre sportlich und medial eine riesen sache für das deutsche profiboxen
    da würden alle teilnehmer nur dran gewinnen. weil seien wir mal ehrlich in deutschland zählt leider eh nur bekanntheit.

  33. Rock
    5. März 2011 at 13:04 —

    Langweilige mittelmäßige Boxer mit wertlosen Titeln, die regelmäßig an der Weltspize vorbei kämpfen…so was kann nur Deutsche interessieren!

  34. Demon
    5. März 2011 at 13:23 —

    @ rock
    dich scheint es ja auch zu interessieren,
    sonst würdest ja hier nicht mitschreiben 😉

    @ ExBoxer
    das mit tom ist mir auch schon aufgefallen.

    zum thema

    finde ich eine super sache, mal dahingestellt wie gut der ein oder andere boxer ist
    hat das alles schon eine gewisse faszination.
    besonders wenn man kämpfe wie klitschko vs chisora
    oder adamek vs mcbridge und
    holyfield vs nielsen in den himmel lobt oder zumindest akzeptiert.
    da finde ich das man über das turnier nicht meckern kann.

    hoffe daraus wird was.

  35. BoxingExpert
    5. März 2011 at 13:29 —

    wertlose Titel
    IBF worldchampion
    WBA superchamp
    und WBC worldchamp
    welche titel sind bitte wertvoller
    der der WBA wo es ohnehin 3 weltmeister gibt?
    oder der WBO der von Kohl mitgegründet wurde???
    vielleicht ja IBO oder GBU… hahahahah
    Nicht immer gegen alles so negativ sein
    Sturm gehört nunmal zu den besten boxern im mittelgewicht.
    zbik ist untestet aber ungeschlagen mit starken boxing skills
    und sylvester ist auch schon ordentlich stark
    dann noch deutschlands ko artist simon
    was ist daran langweilig und mittelmässig
    Geh mal lieber wrestling schauen The Rock 😉

  36. Tom
    5. März 2011 at 13:53 —

    @ ExBoxer

    @ BoxingExpert

    Wisst ihr eigentlich was ihr wollt???

    Zum einen,beschwert ihr euch das unsere Deutschen WM keine richtigen Gegner boxen,bzw. diese WM den Titel nicht verdient haben,zum anderen befürwortet ihr aber ein Turnier das bestenfalls durchschnitt ist.

    Ein Turnier ist ok,aber dann sollen es die 3 deutschen WM und der in Deutschland lebende Golovkin unter sich ausmachen.

    ExBoxer du sagst du würdest dir so ein Turnier 10 mal lieber anschauen,als Sturm-Hearns,…HMM,dann ist also ein Kampf Sturm vs Simon oder vs Schulze ein Weltklassekampf oder was?

    Das wäre jeweils ein Schlachtfest von Sturm!!!

  37. BoxingExpert
    5. März 2011 at 13:56 —

    Schlachtfest?
    jetzt übertreib mal nicht
    sturm ist nicht bekannt dafür leute zu schlachten!
    Ich hab mich nie beschwert das die keine richtigen gegner boxen
    ich hab erst hier im threath geschrieben du komiker
    darüber hinaus sollen sie boxen wen die wollen
    nur ein deutscher gegner ist immer interessanter als
    ein gleichwertiger oder minimal besserer der aus dem ausland kommt
    und wo niemand hier eine identifikation herstellen kann.
    UND DAS IST EINFACH SO!!!!!

  38. Tom
    5. März 2011 at 14:15 —

    @ BoxingExpert

    Natürlich ist ein deutsch-deutsches Duell eine interessante Sache,das würde ich auch gerne sehen,aber Simon und Schulze sind keinen Deut besser als Hearns!
    Wie ich es in meinem letzten Kommentar schon geschrieben habe,unsere 3 WM und Golovkin,das wäre eine interessante Sache.

  39. jones
    5. März 2011 at 15:06 —

    Leute ihr könnt doch nicht Schulze und WM in einem Satz erwähnen und das auch noch ernst meinen. Nichts gegen Schulle er ist ein symphatischer Kerl, aber in einem WM kampf hat er nichts verloren, Schulle würde das auch selbst sagen wenn man ihn unter 4 Augen sieht.

    Es kann kein S6 nur mit deutschen geben, da es keine passenden Leute dafür gibt, die müssten schon alle im jeweiligen Verband top 15 sein um um die WM boxen zu können. Ausserdem gibt es auch Pflichtverteidigungen.

    Die meisten Leute die so gut sind wie Oral bekommen nie die Chance um die WM zu boxen und ihr wollt ihn in ein S6 schicken, damit er den 3. und 4. Wm Kampf bekommt, ich bitte euch. Oral wurde von SE verpflichtet um von SS verprügelt zu werden, dann sollte er einen Aufbaukampf bekommen um dann gegen Britsch wieder verprügelt zu werden. Nur Oral hat der geschichte in seinem letzten Kampf einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mal schauen ob Oral überhaupt noch den 3.Kampf für SE macht.

    Also ich hab wirklich nichts gegen rein deutsche Duelle, aber dafür braucht man sicherlich kein S6. Sollen Sturm und Zbik doch gegeneinander boxen wenn sie wollen, wäre hier sicherlich ein großer Kampf. Wenn Simon gegen Soliman gewinnt kommt es auch zum Duell mit Sylvester, sollte er verlieren hat er sich auch keinen shot verdient. Wenn die Sieger dann gegeneinander boxen, hat man auch die Titel vereinigt ohne es als Tunier zu verkaufen und man spart sich die Kämpfe die genauso langweilig werden wie Sturm-Hearns.

  40. Rock
    5. März 2011 at 19:10 —

    @BoxingExpert

    Merkst du denn nicht wie wertlos diese ganzen Titel sind, wenn du sie alle aufzählst? Superchampion, Interimschampion, WBO, WBA…das ist doch Schrott. Das einzige, was im heutigen Boxen zählt ist, dass man gegen die besten kämpft. Und diese Boxer haben trotz ihrer Titel nichts in der Weltspitze verloren. Der einzige gute von denen ist Sturm, der leider aber auch keine guten Gegner boxt. Oder zumindest keine gefährlichen wie Golovkin.

    Ich mein, was wäre denn an dem Turnier interessant? Sturm hat Sylvester doch schon komplett auseinander genommen(und nein, er ist seit damals nicht viel stärker geworden). Simon? Eine Pfeife. Britsch noch ganz am Anfang. Und Zbik ist ok, aber auch nicht auf Sturms Niveau.
    Am besten wäre ein Turnier mit Sturm, Golovkin, Martinez und LeMieux.
    Ps. Ich schaue gerne Wrestling, die machen auch ne lustige Show…aber freiwillig!

  41. tyson
    6. März 2011 at 09:03 —

    Boxing Expert ich war selber Profi und habe gegen Zbik schon 3 mal sparring gemacht!
    ich weiß was die können und was die nicht können du träumer!

  42. BoxingExpert
    6. März 2011 at 11:53 —

    aha wenn er so schlecht ist dann frag ich mich
    warum er nen titel hat und damit sein geld verdiehnt.
    du versager anscheinend hier aber nur rumlungerst
    und aus neid so nen mist schreibst .
    wie heisst du denn dann schauen wir mal alle bei boxrec nach
    und dann wissen wir ja was du für ein held bist…
    ach warte du warst bestimmt profi in deinen träumen
    also binde uns hier alle keinen bären aus

  43. tyson
    6. März 2011 at 12:16 —

    das es hier solche **** gibt hätte ich nicht gedacht..

  44. bernd
    6. März 2011 at 15:27 —

    @tyson

    na du bist doch hier der größte spinner.
    mit zbik sparring gemacht, der wiederrum ist ja so schlecht und
    du bist der super profi der aber vermutlich nie was reissen könnte weil blablabla

  45. Ostblocker
    7. März 2011 at 12:25 —

    Macht mal alle halblang. Über einen Boxer zu schreiben, er sei eine Pfeife, geht fix. Ich bin der Meinung, dass es für alle Sportler ein (mehr oder weniger) langer Weg zu einem Weltmeistertitel ist und selbst bei persönlicher Abneigung kann man doch nicht abstreiten, dass die Kampfbilanzen der hier im Raum stehenden Boxer ganz gut aussehen. Aber wenn man auf dem Weg nach oben über alle Gegner nur von Fallobst-Gegnern spricht, ist das unfair.
    Ich würde mich über so ein Turnier auch freuen der Bessere gewinnt am Ende sowieso!

  46. alexander-brachial-k
    7. März 2011 at 13:09 —

    tyson??ich bin ebenfalls profi.schwergewicht.wie heisst du denn,vieleicht kennen wir uns ja!!!!

Antwort schreiben