Zaveck vs. Berto oder Bailey in Planung

Jan Zaveck ©Eroll Popova.
Jan Zaveck © Eroll Popova.

IBF-Weltergewichts-Champion Jan Zaveck (31-1, 18 KOs) könnte bei seiner nächsten Verteidigung auf Ex-Weltmeister Andre Berto (27-1, 21 KOs) oder IBF #2 Randall Bailey (41-7, 36 K.o.’s) treffen. Noch ist nicht klar, ob der Kampf in Zavecks Heimat Slowenien oder den USA stattfinden soll. Als Datum wurde Juli oder August genannt.

SES-Profi Zaveck stand zuletzt im Februar im Ring, wo er den Amerikaner Paul Delgado relativ mühelos durch technischen K.o. in der fünften Runde besiegen konnte. Berto war von 2008 bis 2011 Weltmeister der WBC und hat während dieser Zeit fünf Titelverteidigungen bestritten. Am 16. April verlor er seinen Titel etwas überraschend an seinen amerikanischen Landsmann Victor Ortiz. Baileys letzter Kampf endete ohne Wertung, da sein Gegner Said Ouali aus dem Ring stürzte und nicht weitermachen konnte.

„Es ist offensichtlich, dass ich mit Zavecks Leuten gesprochen habe, da ich auch Randall Bailey betreue, der sein Pflichtherausforderer ist“, sagte Promoter Lou DiBella gegenüber BoxingScene. „Bertos Name ist in diesem Zusammenhang auch gefallen, es müssten aber eine Menge Dinge erfüllt werden, damit dieser Kampf zustandekommen könnte.“

© adrivo Sportpresse GmbH

13 Gedanken zu “Zaveck vs. Berto oder Bailey in Planung

  1. Wieso ist R.Bailey der Pflichtherausforderer?

    Bailey ist die Nr.2 der Rangliste,die Nr.1 ist nicht belegt,müsste da nicht erst einmal ein Ausscheidungskampf her,z.B.gegen Berto?

  2. Baileys letzter Kampf endete ohne Wertung, da sein Gegner Said Ouali aus dem Ring stürzte und nicht weitermachen konnte…..äähhhh Bailey hatte Quali mit purer Absicht aus den Ring geschmissen und wurde dafür nicht disqualifiziert? jetzt ich auch vorher ich den Namen Randall Bailey kenne. so ein spinner

  3. Aydin hat Punch, aer er ist nichts überragendes. Den Silver-Titel, hat er nicht verdient. Naja…. bedeutet eh eigentlch nichts.

    Zaveck hat seinen Wm Titel auch nur geschenkt bekommen und Berto kommt mit einer niederlage gegen Ortiz zurück. Wüsste echt nicht auf wen ich da tippen soll.

  4. @ Bronx Bull

    Was ist los,Zaveck hat seinen Titel geschenkt bekommen?

    Den hat er sich in Südafrika gegen den bis dahin ungeschlagenen WM(Jetzt EX)Name ist mir gerade entfallen geholt!

  5. @ BronxBull

    Nachtrag: der Südafrikaner hieß I.Hlatshwayo,und er war doch schon einmal besiegt von K.Holt!
    Dennoch hat Zaveck damals eine tolle Leistung vollbracht,ein spannender Kampf der leider schon in der Dritten zu ende war!

  6. Peddersen
    warte nur mal ab wenn Selcuk Aydin einen WM kampf bekommt was du
    für einen wunder erleben wirst.er hat einen super Punch der wirklich alle aber auch ALLE umhauen
    kann und einstecken kann er auch.Selcuk aydin ist der kommende Weltmeister da gibts
    absolut nichts zu bezweifeln.abwarten und die Show erleben

  7. @ apollo

    Ich hoffe das er den Kampf gegen Ortiz bekommt, verdient hat er es allemal,aber wenn es soweit ist wird das eine ganz schwierige Aufgabe für Aydin!

    Er macht spektakuläre Kämpfe die gut anzuschauen sind,aber ob er mit der Weltspitze mithalten kann muss die Zukunft zeigen!!

Schreibe einen Kommentar