Top News

Zaveck vs. Berto: Am 3. September in Biloxi

Jan Zaveck ©Eroll Popova.

Jan Zaveck © Eroll Popova.

Die IBF-Weltergewichts-WM zwischen Weltmeister Jan Zaveck (31-1, 18 K.o.’s) und Herausforderer Andre Berto (27-1, 21 K.o.’s) wird am 3. September im Beau Rivage Resort & Casino in Biloxi (Mississippi) stattfinden. Für SES-Boxer Zaveck handelt sich dabei um die insgesamt vierte Titelverteidigung seines 2009 gewonnenen Gürtels, und höchstwahrscheinlich auch um die schwierigste.

“Ihr seid die Ersten, die davon erfahren”, sagte Bertos Promoter Lou DiBella gegenüber Ryan Maquinana. “Andre kehrt dorthin zurück, wo er 2009 gegen Collazo gekämpft hat. Für Andre ist das ein richtungsweisender Kampf. Wie kommt er nach der jüngsten Enttäuschung zurück? Wie gut hat er den Verlust seines Gürtels verkraftet? Er muss Victor Ortiz zusehen, wie er gegen Floyd Mayweather kämpft, wissend dass er an seiner Stelle sein könnte, wenn er an jenem Abend er selbst gewesen wäre.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Der Titelwahnsinn geht weiter: WBC erfindet den "absoluten" Champion

Nächster Artikel

Top 3 in zwei Verbänden: Helenius klettert in den Ranglisten weiter nach oben

4 Kommentare

  1. Tom
    28. Juli 2011 at 11:49 —

    Na da hoffe ich doch mal das sich Berto gleich die nächste Niederlage abholt!

    Das wird ein schweres Stück Arbeit für Zaveck,sein größtes Problem ist das er zu wenig Schlagkraft hat!

    Wie auch immer der Kampf ausgeht,ich hoffe auf ein faires Urteil!!!

  2. jeff
    28. Juli 2011 at 13:10 —

    September wird eine geiler BOX MONAT!!!

  3. jeff
    28. Juli 2011 at 15:11 —

    Wenn Zaveck für SES boxt, stehen die Chancen relativ gut das die den Kampf hier Nachts live zeigen oder?

  4. Tom
    28. Juli 2011 at 19:45 —

    @ jeff

    Könnte mir vorstellen das der Kampf entweder bei Sport1 oder Sport1+ übertragen wird!

Antwort schreiben