Top News

Yuriorkis Gamboa: “JuanMa wird durch K.o. gewinnen”

Juan Manuel Lopez, Yuriorkis Gamboa, Ahmet Öner ©S. Yamada / ARENA.

Juan Manuel Lopez, Yuriorkis Gamboa, Ahmet Öner © S. Yamada / ARENA.

Federgewichts-Weltmeister Yuriorkis Gamboa wird beim Kampf zwischen WBO-Champion Juan Manuel Lopez und Orlando Salido live in Atlantic City mit vor Ort sein. Obwohl ihm selbst am 11. September 2010 nur ein einstimmiger Punktsieg gelungen war, rechnet Gamboa morgen mit einem vorzeitigen Ende.

“Ich erwarte, dass JuanMa durch K.o. gewinnt”, sagte der ungeschlagene Kubaner Gamboa. “Ich hatte nicht meinen besten Tag, als ich gegen Salido kämpfte. JuanMa ist schnell und stark, und er sollte den Mexikaner mit seiner Power übermannen.”

Sollte sich der hochfavorisierte Lopez gegen Salido durchsetzen, könnte es schon bald zum Vereinigungskampf gegen Gamboa kommen. Promoter Ahmet Öner: “Das ist der größte machbare Kampf im Federgewicht und einer der größten Kämpfe überhaupt. Die ganze Welt wartet darauf, zu sehen, wer der beste Mann in der Gewichtsklasse bis 126 Pfund ist. Ich setze auf Gamboa. Er hat definitiv keine Angst vor JuanMa. Beide haben in der Vergangenheit großen Respekt füreinander gezeigt, sie wissen aber beide, dass jeder ihrer Schritte auf Grund eines möglichen Showdowns überwacht wird.”

Gamboa und Solis schauen sich schon seit einiger Zeit über die Schulter. So war Lopez beispielsweise auch am 26. März bei Gamboas vorzeitigem Erfolg gegen Jorge Solis in der Halle. “Nachdem was Gamboa mit Solis gemacht hat, wird JuanMa sicherlich ein Zeichen setzen wollen. Sie wollen einander gegenseitig beeindrucken und beweisen, dass sie der beste Federgewichtler der Welt sind. Obwohl der Kampf bisher nicht gemacht wurde, kämpfen beide jetzt schon gegeneinander. Beide wissen, dass es Zeit für den Kampf wird. Gamboa ist jederzeit und überall bereit.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Bewährungsprobe für Kubrat Pulev: Am 7. Mai gegen Ray Austin

Nächster Artikel

Wochenendvorschau 15., 16. und 17. April: Khan, Berto, Lopez, John u.a.

4 Kommentare

  1. Tom
    15. April 2011 at 21:01 —

    Ich hoffe das es den Kampf Gamboa vs Lopez in naher Zukunft gibt!!!

    Salido dürfte für Lopez kein Problem sein,ich tippe einen Ko-Sieg für Lopez ab Runde 8!!

  2. Han Anuk
    15. April 2011 at 23:54 —

    Die zeit ist reif.

  3. Boxfanatiker89
    16. April 2011 at 04:47 —

    Ich finde jeder sollte noch einen Kampf absolvieren:

    Gamboa vs Mikey Garcia

    Juanma vs Chris John

    ich finds gut wenn man zuerst die ganze Devision säubert so das man hundert prozent sagen kann, dass sie alle besiegt haben und nun die 2 letzten sind.

  4. MainEvent
    16. April 2011 at 19:55 —

    Yuri ist der beste!

Antwort schreiben