Top News

“Xmas Fight Night” am 21. Dezember: Charr trifft auf Airich

Manuel Charr ©Nino Celic.

Manuel Charr © Nino Celic.

Nach der Absage von Juan Carlos Gomez wird der ehemalige WM-Herausforderer Manuel Charr (21-1, 11 K.o.’s) bei der “Xmas Fight Night” am 21. Dezember nun gegen den “Sandmann” Konstantin Airich (24-8-2, 18 K.o.’s) boxen.

Für Charr ist es der erste Kampf seit seiner unglücklichen Niederlage gegen Vitali Klitschko. Der 28-jährige Kölner befindet sich zur Zeit im Trainingslager in Mallorca und will seine Ranglistenposition beim WBC (derzeit #9) noch weiter verbessern.

Airich stand zuletzt am 16. November im Ring, wo er im Semifinale des “Bigger’s Better”-Turniers gegen den Litauer Sergej Maslobojev ausschied. Der gebürtige Kasache hatte im März gegen Ondrej Pala einen seiner bislang größten Siege gefeiert, danach setzte es aber zwei klare Punkteniederlagen gegen Odlanier Solis (Mai) und Vyacheslav Glazkov (September).

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorschau Boxwochenende 29. November bis 1. Dezember: Cotto, Fury, Price, Kentikian uvm.

Nächster Artikel

Sturms "Super Fight Night": Arslan springt kurzfristig ein

67 Kommentare

  1. deebak
    29. November 2012 at 17:57 —

    hab ich mir schon gedacht 😀

  2. Alexander
    29. November 2012 at 17:58 —

    Charr koennte KO gehen…

  3. deebak
    29. November 2012 at 17:58 —

    hoffentlich boxt airich in um!

  4. Neutral
    29. November 2012 at 18:04 —

    Spannender Kampf zwischen 2 in etwa gleichstarken Boxer. Solche Kämpfe sind mir lieber als klitschko-mormeck

  5. GermanBoxExpert
    29. November 2012 at 18:07 —

    50-50

  6. Matrix
    29. November 2012 at 18:10 —

    ??? char ist ihm haushoch überlegen.
    wird ne ganz klare sache.

  7. Matrix
    29. November 2012 at 18:10 —

    meinte charr

  8. ghetto obelix
    29. November 2012 at 18:13 —

    Der “Sandmann” wird auch langsam zum deutschen “Ding A Ling Man”, der überall in Deutschland rumgereicht wird um zu verlieren. 😀

  9. florian
    29. November 2012 at 18:14 —

    Da hab ich mich auf den Gomez Kampf echt mehr gefreut. Airich ist mittlerweile nichts mehr auser ein Aufbaugegner für die Welt.

  10. Carlos2012
    29. November 2012 at 18:31 —

    Charr wird aus Airich einen Sandburg bauen.Charr ist der Ultimative Kampfmaschiene.

  11. Khalito
    29. November 2012 at 18:38 —

    Airich ist ne Null …

  12. SergioMartinez
    29. November 2012 at 18:47 —

    Muesste Charr eingentlich gewinnen. Airich ist ein Journeyman!!!

  13. angel espinosa
    29. November 2012 at 19:08 —

    Sind in der dritten Liga angekommen ,stolz guck ich ,um hier einen Tipp ab zu geben .ohhhhhhhhhhhhhhhne ist mir zu blöd.

  14. angel espinosa
    29. November 2012 at 19:12 —

    Das ist der wichtigste Kampf der dieses Jahr statt findet ,ich bin so von den Socken ,dass ich gar nichts dazu sagen kann.

  15. Wahrsager
    29. November 2012 at 19:19 —

    muhahaha selbst dem Boytsov war es zu peinlich gegen Airich anzutreten…. aber der Charr ist sich für nichts zu schade….

  16. abu malik(vater von boxen.de)
    29. November 2012 at 19:28 —

    ya mahmoud omeirat charr

    kämpfe für deine ehre und dein stolz

    hol den sieg für deutschland habibi

    glaub an dich und an gott und der nächste wm-kampf wird kommen ya akhi

    a salamu alejkum mein bruder

    wir glauben an den besten deutschen boxer

  17. deebak
    29. November 2012 at 19:33 —

    abu malik(vater von boxen.de) sagt:
    wir glauben an den besten deutschen boxer

    damit ist schon alles gesagt…………..

  18. Brennov
    29. November 2012 at 19:38 —

    boytsov hatte schiss vor airich und vor fury. gomez wäre des bessere mann gewesen aber die pfeife hat abgesagt. naja dann muss man eben nehmen was zu kriegen ist. airich hat leider nicht mehr die top ranking pos wie noch nach den pala kampf aber er ist auch keine vollflasche. naja besser als nichts. der gegner morgen von price ist auch nicht viel besser. und besser als saglam ist er allemal!

  19. Norman
    29. November 2012 at 19:50 —

    wenn Airich fit ist könnte es probleme für Charr geben was wir doch alle inständig hoffen………….GO Airich GO

  20. Tommyboy
    29. November 2012 at 20:16 —

    Deutscher Panza wird Sandmann überrollen 😀

  21. Steve
    29. November 2012 at 20:20 —

    März 2013: Klitschko vs Huck,steht so gut wie fest,laut Huck-Facebook

  22. SergioMartinez
    29. November 2012 at 20:24 —

    weiss jemand auf welchem Sender der Manfredo Kampf uebertragen wird?

  23. MainEvent
    29. November 2012 at 20:27 —

    Sandmann vs Sandsack

  24. ghetto obelix
    29. November 2012 at 20:40 —

    @ sergio martinez

    Ich glaube nicht, dass diesen “Kampf” irgend ein TV Sender zeigt 😀

  25. johnny l.
    29. November 2012 at 20:45 —

    MainEvent sagt:
    29. November 2012 um 20:27
    Sandmann vs Sandsack
    ––––––––
    HAHA, genau das wollt ich auch grad schreiben, du sac.k!

  26. Tommyboy
    29. November 2012 at 20:50 —

    MARCO HUCK NENNT LUAN KRASNIQI UND FIRAT SCHWESTERN – UND DANACH SAGT HUCK LUAN IS EIN MÄDCHEN HIER DAS VIDEO VOLL DER HAMMER. HABS GRAD GEFUNDEN. BEI SKY

    http://www.sky.de/web/cms/de/videos-mehr-sport.jsp?bctid=1955908227001

  27. Marko24
    29. November 2012 at 20:57 —

    im Kabinett der Albernheiten setzt Charr immer neue Maßstäbe. er nennt sich jetzt “Chaaaaaaaarr die Gefaaaaaaaaaaahrr”, 🙂 Es lebe der Klamauk im sportlich toten Schwergewicht

  28. Boxfan32
    29. November 2012 at 21:00 —

    Marko24 sagt:
    29. November 2012 um 20:57

    im Kabinett der Albernheiten setzt Charr immer neue Maßstäbe. er nennt sich jetzt “Chaaaaaaaarr die Gefaaaaaaaaaaahrr”, 🙂 Es lebe der Klamauk im sportlich toten Schwergewicht

    oh mann,wie sehr ich dir zustimme,Marco. noch treffender kann mans gar nicht ausdrücken. Oder man denke an das Musical-Theater der Klitschkos die letzten 3 Wochen. mit sport hat das alles nichts mehr zu tun!!!

  29. Larrypint
    29. November 2012 at 21:03 —

    Airich is. Nich schlecht und wenn er fit is,packt er charr aber 2 Kämpfe in einem Monat ,das is nich So smart

  30. johnny l.
    29. November 2012 at 21:07 —

    nagut, dann muss ich mir halt was anders einfallen lassen:

    wie wärs mit einem neuen kampfmotto:

    KAMPF DER ISLAHMISTEN!
    charr is’ lahm
    aber airich is’ noch lahmer

  31. Bokser58
    29. November 2012 at 21:14 —

    Wird ein guter Kampf (Abu Malik,der Kampf wird gut weil beide schlecht sind auf einer ebene).

  32. Husar
    29. November 2012 at 21:33 —

    Abu ….. hör auf hier Gott mit rein zu ziehen er wird Charr nicht helfen,schliesslich hat er gegen Vitali auch Prügel bezogen. …Gott hat im nicht geholfen. Boxen hat nichts mit Religion zu tun.

  33. 300
    29. November 2012 at 21:52 —

    Ich wette Airich reißt dem Arab den A.r.s.c.h auf…Der wird ihn durch den Ring prügeln

  34. Khalito
    29. November 2012 at 21:58 —

    Firat Arslan boxt diese Woche auf der undercard von susi kentikan..somit ist die Sturm Veranstaltung gerettet

  35. Husar
    29. November 2012 at 22:07 —

    300 …wetten würde ich nicht. Aber könnte ja sein.. und dann heißt es wieder, ich wollte in der 2 hälfte des Kampfes richtig loslegen. ..und und und.. 🙂

  36. Tom
    29. November 2012 at 22:17 —

    OK, ein Kampf auf Augenhöhe,beide Boxer sind eher Durchschnitt,aber meiner Meinung nach hat Airich mehr Bumms in den Fäusten!

    Hoffe das Airich austrainiert ist,denn dann hat sich das Thema Charr wohl endgültig erledigt!

  37. Ferenc H
    29. November 2012 at 22:22 —

    Ist es nicht so das Charr sein eigener Promoter ist? denn wird er sicher nicht verlieren in Zweifel wird er das mit Airich besprächen das er sich bitte zurück halten soll denn Airch hat das Zeug um Charr umzunieten und einstecken kann er auch was.

  38. groovstreet
    29. November 2012 at 22:28 —

    geil….airch knockt charr aus

  39. Badr Hari Support
    29. November 2012 at 22:39 —

    CHARR WIRD GEWINNEN !!!!!!!!!!!!!!

  40. fighterseven
    29. November 2012 at 23:05 —

    Charr knockt ihm aus

  41. Bangs
    29. November 2012 at 23:08 —

    Deutscher-sand Vs Panzermann 😀

    Schreibt den Airich mal nicht so schnell ab wegen seiner Bilanz. Der Mann ist immer für eine Überraschung zu haben und kann an einem guten Tag ordentlich Ballern!

  42. alexxx
    29. November 2012 at 23:14 —

    uninteressanter kampf !wenn interessiert es wer gewinnt ?alle beide haben nix drauf!

  43. Mayweather
    30. November 2012 at 00:09 —

    Promiboxen: Mittelgewicht: Alter Verwalter, Thomas ist richtig gut. Besonders die Meidbewegungen und sein seht schnelles Kontern. Respekt!

  44. Mayweather
    30. November 2012 at 00:10 —

    sehr (statt “seht”)

  45. Bokser58
    30. November 2012 at 00:13 —

    @Badr Hari
    @Abu Malik (komm mal von dein vater trip runter)

    Ein normaler Mensch der gesunde Augen im Kopf hat kann doch kein Fan von Charr sein,eine frage was findet ihr so besonderes an ihn?
    Charr ist zwar als Mensch korrekt,aber als Kämpfer taugt er nix!

  46. ghetto obelix
    30. November 2012 at 00:15 —

    @ Mayweather

    Danke für diese herzerwärmenden und außerordentlich geistreichen Beiträge!

  47. Mayweather
    30. November 2012 at 00:20 —

    @Ghetto Obelix: “Danke für diese herzerwärmenden und außerordentlich geistreichen Beiträge!”
    Worauf spielst Du an, wie meinst Du das? Bitte klär mich auf!

  48. MainEvent
    30. November 2012 at 01:30 —

    @ Johnny l dann erinner dich an den Film three Kings ……….. Sandman vs Sand n…er 🙂

  49. johnny l.
    30. November 2012 at 01:39 —

    😀 😀 😀 😀 I don’t want to hear “dune coon” or “sand ni***r” from him or anybody else.

  50. Tom Kl.
    30. November 2012 at 03:49 —

    Und schon fantasieren sie wieder unsere heiligen Brüder (“bester Deutscher Boxer”). Hoffentlich reisst der ehrliche Arbeiter-Journeyman (Airich) dem Bahnhofstricher den Arsch auf. Charr ist eine Null, war nichts, ist nichts, wird nichts. Den Arsch voll Schulden und eine grosse Klappe, das ist alles. Der soll nicht seine Zeit verplempern mit Boxkämfen, sondern sich am Montag nach dem Kampf sofort wieder am Bahnhof anstellen und seine Schulden abarbeiten. Nicht mal Rocchigiani konnte dem Taugenichts was beibringen, ein hoffnungloser Fall.

  51. Tom Kl.
    30. November 2012 at 03:54 —

    Charr sollte gegen Oener antreten. Taugenichts gegen dubiosen Dummschwätzer (der sich als Mafia-Pate aufspielt), beide mit Mega-Ego, wäre lustig. Oder Oener gegen Solis, noch lustiger (kubanische Speckrolle gg. Doenerklops).

  52. Marco.huck
    30. November 2012 at 07:29 —

    Charr ist ein tapferer Boxer soll ihn einer nachmachen !?! Dann werden wir sehen wie viele Sportler abblitzen!!! Ihr seid Pfeifen hinter dem Cheat mehr nicht!! Ich glaube zu 1000 % das Charr gewinnt und das er Weltmeister Wird

  53. Alex
    30. November 2012 at 09:08 —

    Charr wird mit Leichtigkeit gewinnen aber das ist natürlich kein Gegner wo er zeigen kann wie gut er ist

  54. El Cubano
    30. November 2012 at 11:47 —

    Neutral sagt:
    29. November 2012 um 18:04

    Spannender Kampf zwischen 2 in etwa gleichstarken Boxer. Solche Kämpfe sind mir lieber als klitschko-mormeck
    **************************************************

    Ich pisse mich ein, die Lusche gegen den Schnarcher, zwei gleichschwache Boxer, nicht gleich stark.

    Ein Arab gegen einen Kasachen und das verkaufen gewisse Leute als teutsches Boxevent.

    Euer Teuschland verkommt immer mehr, wäre auf meiner Isla nicht möglich. Mit ganz weicher Katzenscheiße, damit es ja nicht weht tut aber recht lange dauert, würden wir solche Leute aus dem Land jagen.

    LG
    El Cubano

  55. brennov
    30. November 2012 at 12:30 —

    geht es dabei dann auch um den wbc silver belt und die #3 wohl eher nicht maximal um #4 oder?

  56. Alex
    30. November 2012 at 13:21 —

    Man sollte jetzt nicht über Charr rummeckern. Nach so einen Kampf gegen Vitali muss er erstmal wieder einen sicheren Sieg einfangen

  57. El Cubano
    30. November 2012 at 14:07 —

    Besser würde mir gefallen Fettlusche Charr und Schnarcher Airich zusammen gegen Erkan Teper, der Kapf wäre interessanter. Haben nämlich beide schon einmal von Erkan richtig Prügel bezogen.

    Wird Zeit dass Erkan einenn neuen zuverlässigen Promotor erhält.

    LG
    El Cubano (Freund von Erkan)

  58. Ruhrpotter
    30. November 2012 at 14:12 —

    El Cubano

    Wie wärs mit einem Date zwischen uns? Dann kann ich dir zeigen, wer rausgejagt wird, du Lu.tsch.er.
    Es ist doch immer wieder erstaunlich zu sehen, wie solche Leute sich im Internet so aufspielen und im wahren Leben dann andere Sch.w.än.ze lutschen müssen.

    –———
    Wenn Charr verliert, kann er sich echt begraben gehen..

  59. Alex
    30. November 2012 at 15:06 —

    @ El Cubano

    Erkan Teper hat noch nie gegen einen der beiden gekämpft

  60. El Cubano
    30. November 2012 at 15:12 —

    Lieber Alex, beide im Sparring ganz locker rumgemacht.

    Meine Augen haben das mir das zumindest erzählt, möchtest du jetzt erklären dass meine Augen lügen?

    LG
    El Cubano

  61. El Cubano
    30. November 2012 at 15:15 —

    Ruhrpotter sagt:
    30. November 2012 um 14:12

    Wenn Charr verliert, kann er sich echt begraben gehen..
    *******************************

    So kann man nicht gewinnen Arab.
    Treffen mit dir? Bub du weist nicht mit wem du redest. 😉

    LG
    El Cubano

  62. gee
    30. November 2012 at 15:41 —

    Naja, mal sehen, dass wenn Charr gegen Airich gewinnt, ob er dann wirklich auf Rang 3 bei der WBC gerankt wird.
    Sollte Airich allerdings gegen Charr gewinnen, dann ….:D

  63. Schneewittchen
    30. November 2012 at 16:20 —

    Hoffentlich verliert der Araber der Lächerliche Typ der!

  64. Bangs
    30. November 2012 at 17:28 —

    @Alex
    Ich habe gehört Airich soll Teper bei der Deutschen Meisterschaft (Finale bei den Amateuren) KO geschlagen haben… Obs stimmt kein plan^^

  65. Bangs
    30. November 2012 at 17:29 —

    und Teper soll auch mal unvorsichtig gewesen sein und von Airich im Sparring die Nase gebrochen bekommen haben…

  66. Ruhrpotter
    30. November 2012 at 17:41 —

    Und ich habe gesehen dass Airich im Sparring ausgerutscht ist, einen doppelten Salto gemacht hat und mit einem drehfaustkick teper den Kiefer gebrochen hat!

    Meine Augen haben mir das zumindest erzählt, möchtet ihr mir jetzt erklären dass meine Augen lügen?

  67. El Cubano
    30. November 2012 at 17:54 —

    Bangs sagt:
    30. November 2012 um 17:29

    und Teper soll auch mal unvorsichtig gewesen sein und von Airich im Sparring die Nase gebrochen bekommen haben…
    ********************************************

    Nicht ganz richtig, Airich war als Spoarringpartner verpflichtet. Auf Kommando vom Trainer wurde Erkan mehrmals abgelenkt. Bei so einer Aktion hat Airich zugeschlagen und Teper erwischt. Also nur ein Trainingsunfall.

    LG
    El Cubano

Antwort schreiben