Top News

Wolak löst Vertrag mit Top Rank auf: MMA-Debüt noch in diesem Jahr

Pawel Wolak ©Claudia Bocanegra.

Pawel Wolak © Claudia Bocanegra.

Publikumsliebling Pawel Wolak (29-2-1, 19 K.o.’s) hat sich mit seinem Promoter Top Rank darauf geeinigt, seinen bestehenden Vertrag aufzulösen. Der 30-jährige in Amerika lebende Pole will nun sein Glück im MMA-Feld versuchen.

Wolaks Kampf gegen Delvin Rodriguez war einer der besten Fights des Jahres 2011. Nach der deutlichen Niederlage im Rematch musste Wolak aber einsehen, dass es für ihn für die Weltspitze wohl nicht ganz reichen würde.

“Ich trainiere seit Dezember MMA und gleichzeitig Boxen, falls ich gezwungen worden wäre, meinen Vertrag zu erfüllen”, so Wolak gegenüber World Boxing News. “Nachdem die Verträge mit meinem Manager und Top Rank aufgehoben wurden, kann ich nun mit den MMA-Promotern und Matchmakern verhandeln. Ich hoffe, dass die Entscheidung über mein neues MMA-Team in den nächsten zwei Monaten fällt, ich bin bereit für mein Debüt später in diesem Jahr.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Nikolai Valuev: "Ich würde Povetkin von einem Kampf gegen die Klitschkos abraten"

Nächster Artikel

Adamek vs. Chambers: Statements von der Pressekonferenz in New Jersey

7 Kommentare

  1. Alonso Quijano
    20. April 2012 at 11:45 —

    der pole wird leider im mma nichts erreichen tut mir leid!!

  2. DR_BOX
    20. April 2012 at 11:47 —

    Ich tu mir auch leid, wenn ich solche Posts lesen muss.

  3. don
    20. April 2012 at 13:21 —

    mma zirkus?
    adrivo schreib doch nicht auf bild niveau bitte

  4. Ayotec
    20. April 2012 at 13:34 —

    apropro
    was ist denn inzwischen mit badr hari und Saki die von k1 zu Boxen gewechselt haben

  5. Alexander
    20. April 2012 at 17:16 —

    Alonso

    Weil? Argumente?

  6. Alonso Quijano
    20. April 2012 at 17:35 —

    lol man fragt einen Alonso quijano nicht nach seinen argumenten, man glaubt es mir weil er immer recht hat!!!

  7. Alexander
    20. April 2012 at 18:08 —

    Ach soooooo. Na dann;)

Antwort schreiben