Top News

Wochenendvorschau 27. und 28. Mai: Thompson, Konecny, Arreola, Hammer uvm.

Tony Thompson ©Jan Sanders/Goossen Tutor Promotions.

Tony Thompson © Jan Sanders/Goossen Tutor Promotions.

Freitag, 27. Mai

Tony Thompson vs. Maurice Harris

Friday Night Fights steht diesmal ganz im Zeichen der Schwergewichte: Tony “The Tiger” Thompson und Maurice Harris treten in einem IBF-Eliminator um den zweiten Ranglistenplatz an. Der Sieger trifft auf Eddie Chambers und darf sich das Herausforderungsrecht für IBF-Weltmeister Wladimir Klitschko ausmachen. Thompson hat seit seiner Niederlage 2008 gegen Klitschko vier Kämpfe bestritten, die er allesamt vorzeitig gewann. Harris hat bereits gegen viele bekannte Leute geboxt (Holmes, Byrd, Oquendo) und war der erste Boxer, der Sergei Liakhovich vorzeitig besiegen konnte.

Chris Arreola vs. Kendrick Releford

Chris Arreola kehrt nur zwei Wochen nach seinem vorzeitigen Sieg gegen Nagy Aguilera wieder in den Ring zurück. Gegner Kendrick Releford boxt abwechselnd im Cruiser- und im Schwergewicht und hat bereits gegen Leute wie Alexander Alexeev, Enad Licina, Alexander Dimitrenko und DaVarryll Williamson geboxt. In bislang 38 Kämpfen ging Releford lediglich zwei Mal K.o., hier wird für Arreola auch die größte Herausforderung liegen.

Lukas Konecny vs. Hussein Bayram

Beim Hauptkampf der SES-Fightnight in Usti nad Labem tritt Halbmittelgewichts-Europameister Lukas Konecny zu seiner zweiten Titelverteidigung an. Mit Hussein Bayram verbindet Konecny ein gemeinsamer Gegner: WBO-Weltmeister Sergei Dsindsiruk. Während Konecny umstritten nach Punkten unterlag, ging Bayram in der elften Runde K.o. Es war die einzige vorzeitige Niederlage des Franzosen. Konecny, der in seiner Heimatstadt Usti auf bedingungslosen Rückhalt zählen kann, geht daher als klarer Favorit ins Rennen.

Christina Hammer vs. Maria Lindberg

Die erst 20-jährige Mittelgewichts-Weltmeisterin Christina Hammer gilt als die beste Frau in ihrer Gewichtsklasse. Mit Lindberg trifft Hammer im Vorprogramm von Konecny vs. Bayram auf die beste Frau im Halbmittelgewicht. Die 1,80 m große Hammer sollte sich dabei ihre Größen- und Reichweitenvorteile zunutze machen, schließlich überragt sie ihre Gegnerin um ganze 15 Zentimeter. Trainer Dirk Dzemski geht aber dennoch von einem harten Gefecht aus.

Samstag, 28. Mai

Alexander Ustinov vs. Guido Santana

Schwergewichtler Alexander Ustinov tritt bei einem von K2 East veranstalteten Event in Kiew gegen den bolivianischen Journeyman Guido Santana an. Die Karriere von Ustinov dümpelt seit einiger Zeit vor sich hin, von Santana, der keinen bekannten Namen im Kampfrekord hat, dürfte am Samstag kaum Gegenwehr zu erwarten sein. Ebenfalls in Kiew boxen wird der ehemalige WM-Herausforderer im Halbschwergewicht Viacheslav Uzelkov, der gegen Ivan Maslov antritt.

John Molina vs. Alejandro Rodriguez

John Molina gilt in den USA als eines der vielsprechendsten Talente im Leichtgewicht. Nach seinem überraschenden Sieg gegen Hank Lundy im vergangenen Juli wurde es aber still um den 28-Jährigen. Nun hat Molina aber gleich zwei Kämpfe innerhalb eines Monats angesetzt. Den Anfang macht Alejandro Rodriguez, der in 14 Kämpfen erst zwei Mal verloren hat. Am 24. Juni geht es schließlich in Temecula gegen Bobby Pacquiao-Bezwinger Robert Frankel in den Ring.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Nathan Cleverly fordert Hopkins heraus: "Ich will eine Legende vom Thron stoßen"

Nächster Artikel

Bernard Hopkins: "Ich werde meiner Verpflichtung gegen Dawson nachkommen"

84 Kommentare

  1. Tom
    26. Mai 2011 at 17:27 —

    Wenn sich Harris in guter Form präsentiert,kann er jedem Schwergewicht das Leben schwer machen und gewinnen,man sollte sich von seinem etwas durchwachsenen Kampfrekord nicht beirren lassen!

    Bayram dürfte kein größeres Problem für Konecny darstellen!

    Arreola boxt den nächsten Aufbaugegner,da sollte auch nichts anbrennen.

  2. Ahmet
    26. Mai 2011 at 18:34 —

    “Harris hat bereits gegen viele bekannte Leute geboxt (Holmes, Byrd, Oquendo) und ist der einzige Boxer, der Sergei Liakhovich vorzeitig besiegen konnte.”

    Shannon Briggs hatte Liakhovich auch ausgenockt.

  3. Sandro
    26. Mai 2011 at 18:38 —

    ich schätz dass sich harris nach punkten durchsetzen wird

  4. Rock
    26. Mai 2011 at 18:41 —

    Arreola bleibt busy weil er Angst hat wieder Fett anzusetzen.

  5. Peter
    26. Mai 2011 at 19:13 —

    Tony wird’s machn!

  6. Sandro
    26. Mai 2011 at 19:28 —

    harris darf mann nicht unterschätzen er ist ein guter fighter mal schauen wies ausgeht bin mall gespannt auf die form von harris

  7. norther
    26. Mai 2011 at 22:21 —

    Na super, gibs bald endlich Klitschko Vs Chambers od Thompson II, also die Reihung bei den Verbänden ist idioitsch – kommen immer nur die gleichen Flaschen am Zug. Da würd ich lieber sehen WK vs Arreola, aber der is ja WBC vorne dabei und VK vs Arreola II da wird mir schlecht

  8. Der Abaner aus .....
    26. Mai 2011 at 22:28 —

    Ne das will doch wirklich keiner sehen…Lieber sollen die Klitschkos mal gegen einen povetkin,boytsov oder einen helenius boxen die haben ja einigermaßen was drauf im gegensatz zu arreola!

  9. Tom
    26. Mai 2011 at 22:41 —

    @ norther

    Der offizielle Herausforderer wird Harris heißen!

    @ Der Albaner aus……

    Der Albaner = Kritiker Nr.1 ??????

  10. 26. Mai 2011 at 22:47 —

    Nein, Albaner ist nicht der Kritiker.

  11. Sandro
    26. Mai 2011 at 22:48 —

    harris wird thompson besiegen weil der verdient auch mal ne wm chance ich drück im die daumen

  12. Tom
    26. Mai 2011 at 23:06 —

    @ adrivo

    OK,du/ihr müsst es besser wissen als ich,aber er schreibt den gleichen Mist auf dem niedrigen Niveau!

  13. Der Abaner aus .....
    27. Mai 2011 at 00:22 —

    Ja meinst du Tom… Nur weil ich meine Meinung sage und nichts von Arreola halte, heisst das nicht das ich nur Mist schreibe…glaube du brauchst mehr niveau!

  14. Tom
    27. Mai 2011 at 00:27 —

    @ Albaner aus……

    Nein!!!!

  15. groovstreet
    27. Mai 2011 at 09:39 —

    würde lieber thompson gegen wladimir sehen als chambers. thompson vs wladimir war garnicht ein so schlechter kampf. schließlich hat thompson wladimir einen cut verpasst und vielleicht hat er sich seitdem ja auch verbessert???

  16. MainEvent
    27. Mai 2011 at 17:06 —

    Thompson hat das beste gegen Klit gemacht: schlechte Börse? dann crab guard und schön faul sein! 🙂

  17. oskarpolo
    27. Mai 2011 at 17:56 —

    Arreola ist ein guter Mann,er ist bloß ein bisschen Trainingsfaul !!
    Wenn er sich richtig ins Zeug legt, kann aus ihn noch was werden .

  18. Kano
    27. Mai 2011 at 19:33 —

    Man muss sagen das Thompson W. Klitschkos bisher besster Gegner war und das seit 2006,Chambers hat auf ganzer Linie versagt,Peter ebenso,Povetkin wurde von seinem Trainer abgehalten,Rahman war Shot,Chagaev ging ebenso unter,Thompson hatte Klitschko wenigstens das ein oder andere mal getroffen,ein Rematch Klitschko gegen Chambers will doch keiner sehen,denn da wäre der K.o schon früher gekommen.Dann doch lieber Thompson Vs Klitschko 2.

  19. Sugar
    27. Mai 2011 at 19:57 —

    Ich wäre für W.Klitschko-M.Harris.

  20. Kano
    27. Mai 2011 at 20:47 —

    @Sugar
    Erst muss mann abwarten ob sich Harris gegen Thompson durchsetzt,denn dieser Kampf ist für mich doch noch offen,klar wäre Harris interresanter als ein bereits besiegter Chambers oder Thompson,ob er sich aber gegen Thompson durchsetzt wird mann noch sehen,wenn Harris einen guten Tag erwischt wird er Thompson meiner Meinung nach schlagen.

  21. Sandro
    28. Mai 2011 at 11:17 —

    verdammt haris hat verloren gegen thompson durch ko in runde 3 so ein mist jetz muss thompson gegen chambers ran

  22. MainEvent
    28. Mai 2011 at 11:54 —

    geil!

  23. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 12:18 —

    Nächste fehlprognosse von Kano 🙂

  24. HamburgBuam
    28. Mai 2011 at 12:20 —

    Harris sah furchtbar aus. Thompson – Chambers wird ein toller Fight, auf den ich mich schon jetzt freue. Sehe Thompson aber vorne, sofern er nicht über Nacht altert. Chambers hat die schlechtere Beinarbeit und kann nur am Mann Treffer anbringen. Für In and Out ist er zu behäbig. Da wird Tony schön aus der Distanz boxen können.

  25. Sugar
    28. Mai 2011 at 12:27 —

    Schade,ich hatte im Vorfeld Harris die Daumen gedrückt.

    Na da hoffe ich doch mal das Thompson es auch schafft Chambers zu besiegen!

  26. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 13:07 —

    immer die gleichen klitschko opfer. wer will die leute wieder gegen klitschko sehen die ko gegangen sind keine klasse haben. eine unglaubloche volks vera rschung.

  27. Shlumpf!
    28. Mai 2011 at 14:59 —

    @Tom

    Povetin und Boytsov besser als Leute wie Arreola zu finden muss erlaubt sein und stellt einen noch lange nicht auf das Niveau des Kritikers.
    Warum blaffst du den Albaner so an? Er niemanden beleidigt.

  28. Shlumpf!
    28. Mai 2011 at 15:01 —

    @groovstreet

    WK-Thompson war wirklich in Ordnung. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es beim zweiten Mal besser läuft für Thompson. Aber egal, wenn sich halt kein anderer das Herausforderungsrecht erkämpft,…

  29. Tom
    28. Mai 2011 at 15:24 —

    @ Shlumpf!

    Es passte auf die Schiene der kritikerin,im übrigen bin ich der Meinung das die Klitschkos mit Boytsov,Helenius und Povetkin der Ringboden wischen,die ersten beiden sind noch nicht so weit und das russische Pummelchen wird nie so weit sein,das er einen Klitschko besiegen kann!

    Von Arreola habe ich noch nie etwas gehalten!

  30. kevin22
    28. Mai 2011 at 15:30 —

    groovstreet sagt:

    “thompson vs wladimir war garnicht ein so schlechter kampf. schließlich hat thompson wladimir einen cut verpasst und vielleicht hat er sich seitdem ja auch verbessert???”

    Naja… die Hoffnung stirbt zuletzt…

    Thompson stand mit geschlossener Doppeldeckung im Ring und WK musste ihm in den ersten Runden immer auf die Deckung hauen. Dadurch hatte sein Jab nicht die Wirkung, die er sich erhoffte und auch gewohnt war!
    Also benutzte WK immer öfter seine Rechte, und das sehr effektiv, und Tony wurde deutlich angeschlagen, b.z.w. müde!

    In der 11. sah WK dann eine gute Gelegenheit und der nur 2cm kleinere Thomson ging auf die Bretter!

    Der Kampf war nicht schlecht, ich fand ihn sogar recht spannend!

    Bei einem Rematch würde ich aber eher auf einen K.O. Sieg von WK in der ersten Hälfte des Kampfes tippen!

  31. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 15:31 —

    die sch wulen klitschko fans wollen halt klitschko immer siegen sehen, deshalb soll der gegner so schwach wie möglich sein. am besten die alten bekannten opfer. das sowas noch durch kommt ist ein skandal und zeigt das niveau des profiboxens im schwergewicht

  32. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 15:35 —

    hahahahahahaha giganus schreibt von niveau! hahahahahahaha der ist selbst der grösste klitschko fan und traut es sich nur nicht zugeben.

  33. kevin22
    28. Mai 2011 at 15:43 —

    gigantus 1 sagt:

    “die sch wulen klitschko fans wollen halt klitschko immer siegen sehen”

    Aha… so stellst du dir eine vernünftige und niveauvolle Diskussion vor?
    Scheinst ja ein ganz schlauer und toller Kerl zu sein… ach… ich vergass… du hast ja studiert und lebst in einer anderen Welt…^^

  34. Shlumpf!
    28. Mai 2011 at 16:03 —

    @Tom

    Ich schätze die Klitschkos auch stärker ein als die Genannten, allerdings denke ich, dass diese aber durchaus eine Chance hätten. Povetkin hätte ich vor einigen Jahren durchaus etwas zugetraut, mittlerweile bin ich da eher skeptisch, der soll sich erstmal wieder beweisen.
    Helenius und Boytsov haben schon eine gewisse Klasse. Helenius ist aber noch zu offen und Boytsov soll erstmal noch einen namhaften Gegner umhauen (von mir aus jemanden wie Gomez, Arreola,…). Boytsov hat zudem den vielleichten härtesten Punch im aktuellen Schwergewicht, in der Disziplin würd ich ihn sogar noch vor Vitali stellen,

  35. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 16:29 —

    @schlumpf

    “Boytsov hat zudem den vielleichten härtesten Punch im aktuellen Schwergewicht, in der Disziplin würd ich ihn sogar noch vor Vitali stellen,”

    hahahahahahahahahahahahahahahahahah

    du hast wohl immernoch nicht gemerkt das vitali niemanden mit einem schlag umhauen kann, siehe peter, briggs arreola. sosornowski oder gar sanders.

    er hat keine schlagkraft. helinus schlägt viel härter auch wladimir schlägt härter als vitali. vitali muss den ganzen kampf lang treffen um einen dann in de ahcteh oder neunten runde zu besiegen. solis war ne knie verletzung. da hat sogar povetkin mehr one punch kos als vitali. vitali hat keine schlagkraft, boystov schlägt dreimal so hart zu wie er

  36. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 16:40 —

    @giganus

    hat sogar povetkin mehr one punch kos als vitali

    hahahahahahahahahaha
    der mopel haut ja noch nicht mal jens pulver um! hahahahahahaha

  37. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 16:54 —

    hmmm

    der kritiker wiewärs mal wenn du deinen nick änderts, schämst du dich gar nicht meinen nick nach chinesischer art zu kopieren und hier vorlaut zu werden

  38. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 17:05 —

    giganus

    das ist mein nick, ich benutz den schon länger als du

  39. Der Abaner aus .....
    28. Mai 2011 at 17:08 —

    Also ich wäre dafür das Solis noch eine chance verdient, weil der typ hatte mich schon beeindruckt wie er gegen VK gekämpft hat, er war beweglich und hat paar mal gut getroffen für mich war er bis jetzt der beste Gegner nur leider bisschen pech da er getroffen wurde und Knieveretzung…

  40. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 17:45 —

    GigAnus

    Leg mal endlich ne andere Platte auf, deine Russenfraktion ,ala Boystov,Waluew,Powetkin taugt einfachh nichts !!

  41. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 17:47 —

    die drei damen vom grill:

    giganus, kano und tukan

    hahahahahahahahaha

  42. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 18:14 —

    Der Albaner aus

    Ich denke das Problem wird sein das Vitali bereits in Rente sein wird wenn Solis wieder 100% fit ist !! ausserdem hat Vit gegen Adamek bereits einen schweren Kampf vor sich.
    Gegen Wladimir würde ich Solis gerne sehen !

  43. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 18:25 —

    Der Kritiker

    Es macht keinen sinn sich auf GigAnus1,2 aka Kritiker 0815 aka Fedor einzulassen ,er schreibt eh andauernd das selbe .Mittlerweile lobt er seine Kommentare unter anderen Nicks selber 🙂 von daher macht,s ehrlich keinen sinn sich mit Anus zu beschäftigen . Das wissen aber mittlerweile 99,9 % der User hier.Adrivo wird sich aber mit sicherheit bald was einfallen lassen ,um diesen Forentroll ein für alle mal verschwinden zu lassen .Bis dahin muss man ihn einfach dulden 🙂

  44. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 18:28 —

    na gut dann soll sich dieser sohn einer musc.hilosen bergziege wieder mit seinem kleinen pove vergnügen. da hat ja ein floh noch mehr hirn wie der.
    übrigens giganus, eine frage: weist du wie man häsliche kinder macht?
    na ganz einfach, frag deine eltern
    hahahahahahahahahahahaha

  45. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 18:34 —

    Der Kritiker

    hahahahhahahahha Bergziege psst !

  46. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 20:35 —

    hast du das mit den gurken bei galileo gelernt?

    hahahahahahahaha

  47. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 20:40 —

    ne bei deiner mama

  48. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 20:41 —

    Adrivo lösch doch bitte vom GigAnus sofort die Kommentare ,dann haben wir alle ruhe .

  49. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 20:53 —

    ich hab wenigstens eine mama, aber du bist ja als unfall im labor enstanden und deine mama ist ein reagenzglas

  50. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 20:53 —

    hahhahaha

    rufst du imemr nach hilfe wie ne memme, erst mal beleidigen und dann nach hilfe rufen, was für ein waschweib. so ich gucke jetzt fussball also stört nicht ho mos

  51. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 20:54 —

    ihr guckt bestimmt kein fussball ihr ho mos

  52. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 20:56 —

    ich glaub manchester wird gewinnen bin für barca

  53. gigantus2
    28. Mai 2011 at 21:00 —

    ich habe nichts mit diesem gigantus2 zu tun

  54. gigantus2
    28. Mai 2011 at 21:00 —

    ähh sry gigantus1

  55. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 21:04 —

    hahahahahahahahahahaha peinlich, jetzt verrät er sich schon selbst! hahahahahaha
    fussball ist was für prolos

  56. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 21:13 —

    soll der nur fussball gucken, das kapiert er vielleicht noch

  57. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 21:15 —

    Der Kritiker

    Nie und nimmer 🙂

  58. Tom
    28. Mai 2011 at 21:22 —

    @ Der Kritiker

    @ oskarpolo

    Warum lasst ihr euch immer noch mit dieser Flasche ein,das Zauberwort heißt ignorieren!!!

  59. bigbubu
    28. Mai 2011 at 21:47 —

    @Tom

    Ich glaube die beiden haben ihren Spass mit dem Blödmann. Wir können ihn ja weiter ignorieren. 🙂

  60. Tom
    28. Mai 2011 at 23:15 —

    @ bigbubu

    Du denkst Der Kritiker und oskarpolo haben Spaß damit sich mit der kritikerin einzulassen,hmm…mag sein,mag auch sein das die Beiden und auch du um einiges jünger seit als ich,aber es lohnt sich nicht,denn es kommt von G1 immer der gleiche Schwachsinn!

  61. oskarpolo
    28. Mai 2011 at 23:20 —

    Tom

    Ich bin über 30 aber was ich nicht verstehe ist warum adrivo seine pseudokomments
    Nicht sofort aus dem Verkehr zieht

  62. bigbubu
    28. Mai 2011 at 23:23 —

    @Tom

    Na es muss nicht unbedingt auf das Alter ankommen. Als ich mich mal auf das Niveau des Kritikers hinunter begab, hatte ich auch meinen Spass auch wenn es anhand meiner Kommentare sicher nicht so ausgesehen hatte. Das ist ja der Vorteil und gleichzeitig auch der Nachteil wenn man vor dem PC sitzt. Es sieht niemand unter welcher Emotion man die Texte schreibt. Und wegen dem Alter, ich interesiere mich schon seit über 30 Jahre für Boxen. 😉

  63. gigantus 1
    28. Mai 2011 at 23:32 —

    auf mein niveau kommt keiner von euch nicht mal mit worpantrieb, hahahah

    nene lasst uns vertragen ich meins ernst. ihr bezieht euch nicht auf mich und ich nícht auf euch, und wenn nur sachlich. mir machts kein spass unterlegene leute bloss zu stellen. auf die dauer ist es langweilig. also bleiben wir sachlich und fachlich.

  64. Der Kritiker
    28. Mai 2011 at 23:42 —

    @giganus

    warp-antrieb heist es, nicht wOrpantrieb! hahahahahahaha du bist sicher in ner zeitschleife hängengeblieben, hast dich beim raumfalten überanstrengt. hahahahahahaha

  65. gigantus 1
    29. Mai 2011 at 00:25 —

    oskarpolo wenn du so weitermachst wirst du ärger mit deiner mama bekommen, sie wird dich draufhinweisen das du mit deiner familienversorgung spielst in dem du mich verärgerst. so kriegt ihr keine ladung ka cke von mir und müsst verhungern. du bist schuld daran willst du das wirklich. willst du das deine familie verhungert. also äger mich nicht, hahahahahahahahahah

  66. oskarpolo
    29. Mai 2011 at 00:26 —

    Und wir schicken dir Ne tüte deutsch und Ein neues Gehirn , id deinem jetzigen ist nehmlich nur sche,Ise drin

  67. gigantus 1
    29. Mai 2011 at 00:29 —

    okay das wars jetzt müsst ihr verhungern, deine familie wird nicht glücklich sein mit deinem verhalten. ihr kriegt keine sch eisse mehr zum fressen. sorry

  68. oskarpolo
    29. Mai 2011 at 00:32 —

    Deine Witze sindgenau zu blöd wie du !!!!!!
    Deiner Eltern tun mir echt leid .

  69. gigantus 1
    29. Mai 2011 at 00:35 —

    hahahhahahahahahahaah

    deine familie tut mir auch leid, sie werden nichts mehr geliefert bekommen von mir. und alle nur deinetwegen schäm dich und bitte mich drum euch weiterhin mit feinster gigantus ka cke zu beliefern, na los

  70. Shlumpf!
    29. Mai 2011 at 10:59 —

    @oskarpolo

    Nur weil Gigantus/kritiker Fan von Povetkin und Boytsov ist, macht das sie noch nicht zu schelchten Boxern^^
    Ich zähle die beiden auch zu den stärksten Herausforderern, aber wenn sie halt kein Interesse an einem WM-Kampf zeigen, kann man nichts drüber sagen

  71. gigantus 1
    29. Mai 2011 at 12:01 —

    ehrlich gesagt habe ich nur einen kampf von boytsov bisjetzt live gesehen, und kann ihn nicht einschätzen, ich weiss gar nicht wie er boxt wenn in bedrängnis gerät was passiert wenn er einen harten treffer bekommt, wie er im rückwärts boxen ist. was passiert wenn er mal einen wie chambers boxt der wohl schneller ist als er. ich bin nicht überzeugt von boytsov. bei solis wars ähnlich ich han ihn zu wenig beobachten können bei live kämpfen, das er nach ein wischer ko geht kann man nicht nach schwachen gegnern die gar nicht zurückschlagen feststellen. aber povetkin hat harte treffer nehmen müssen von chambers ist imgegensatz zu dimitrenko weder wehleidig geworden noch musste er zu boden. er kämpft so das er auch getroffen wird. er kann was einstecken, bei boystov weiss ich dass nicht. um klitschko zu besiegen musst du wenigtsens einen treffer mit seinem linken jab aushalten können. wie ich damals schon geschreiben habe, wird ward abraham nicht schlagen lassen und sofort bei schlagen blocken , genau das ist eingetretten. meine prognosen könnt ihr nachlesen ist genau 1:1 passiert im kampf abraham gegen ward. bei boytsov bin ich mir nicht sicher ob der überhaupt zwei runden mit klitschko im ring stehen kann wenn er vorher nur fla schen boxt und vielleicht bein ersten harten schlag seiner karriere gegen klitschko im ring steht. bei povetkin bin ich mir sehr sicher das er alle mittel hat klitschko zu entzaubern, er hat die nötige schnelligkeit, ausdauer, angrisstaktik, kämpferwillen und vorallem die nötige härte.

  72. bigbubu
    29. Mai 2011 at 13:46 —

    @Shlumpf!

    Natürlich sind die beiden keine schlechten Boxer, wenn man aber ständig die üblen Verleumdungen, Beschuldigungen und Beleidigungen gegen die Klitschkos liest, reagieren eben manche, eben ich auch zeitweise, etwas aggresiv oder machen sich lustig über die beiden wenn die dieser jemand der die Klitschkos ständig beschimpft Povetkin oder Boytsov als Favoriten sieht oder ein Fan der beiden ist. Sollte nicht sein, aber lässt sich eben nicht ganz vermeiden. Momentan ist das aber eh kein Thema, den der jemand ist eh im Ignor Modus. 😉

  73. gigantus 1
    29. Mai 2011 at 14:11 —

    dieser jemand istd er einzige der die sachen so sieht wie sie sind. alles was ich sage wird von haye auch gesagt, willst du jetzt sagen er hats von mir. das sich vitali vor valuev gedrückt hat und lieber sosornowski geboxt hat hat auch haye gesagt. das die klitschkos nur gegen fette amerikaner boxen sagt auch haye. das ihre gegner entweder alt oder verletzt sind sagt haye, ich auch. nur sage ich das auch keien ahnung hat. deshlab bin ich objektiv haye nicht

  74. gigantus 1
    29. Mai 2011 at 14:17 —

    nur sage ich das er auch keine ahnung hat. deshlab bin ich objektiv haye nicht

    soll es heissen

  75. Der Kritiker
    29. Mai 2011 at 17:18 —

    @gigANUS

    du und objektiv! da lachen ja die hühner! du lügst das es schlimmer nicht mehr geht. lebst in deiner traumwelt.

  76. Der Kritiker
    29. Mai 2011 at 17:20 —

    guck lieber galileo. hahahahahahahaha

  77. Shlumpf!
    29. Mai 2011 at 17:28 —

    @bigbubu

    Klar, das reizt einen schon dann die “helden” des andern niederzumachen. Aber den gigantus les ich eh nicht mehr^^

  78. bigbubu
    29. Mai 2011 at 17:32 —

    @Shlumpf!

    Mach ich auch nicht mehr. Sollte er mal Kommentare verfassen die sachlich sind und ohne Beschimpfungen auskommen bekommt man das eh irgendwie mit. Dann könnte man ja davon absehen ihn weiter zu Ignorieren. Glaube aber nicht daran. 😉

  79. kevin22
    29. Mai 2011 at 19:30 —

    @ Shlumpf!

    Schreib bitte nochmal den Link zu deinem Forum kurz rein, würde gerne mal vorbeischauen!

  80. bigbubu
    29. Mai 2011 at 19:32 —

    Wenn ich mal behilflich sein darf:

    boxen.forumprofi.de

  81. gigantus 1
    29. Mai 2011 at 19:46 —

    Was passiert wenn WLadimir Haye schlägt??

    gegen wen soll er dann als nächstes boxen?? habt ihr euch schonmal die frage gestellt was passiert wenn wladimir sagen wir mal haye ko schlägt?? was wäre für klitschko besser finanziell gesehen ein k sieg oder einer enger punktsieg das einen rückkampf ermöglicht.

    bin der meinung das haye gegen klitschko zweimal boxen wird entweder er boxt zweimal gegen wladimir oder er gewinnt gegen wladimir und boxt dann gegen vitali. aber das dümmste was waldimir machen könnte wäre ein klarer ko sieg denn gegen einanderen wird er niemals so viel geld machen können. ich sag euch wie der kampf ausegehn wird. entweder wladimir gewinnt knapp nach punkten oder er verliert. er wird auf keine fall klar gewinnen den das wär das düm mste was ein klitscko machen kann. wenn vitali bald zurücktritt wird wladimir auch nicht langwe wieterboxen, bin mir sehr sicher das er kein bock aufs boxen hat, also will er jetzt soviel geld verdienen wie möglich

  82. oskarpolo
    29. Mai 2011 at 20:50 —

    Shlumpf

    Bin bald auch da !!

  83. gigantus 1
    30. Mai 2011 at 00:20 —

    wen interessiert wo du bist

  84. Shlumpf!
    30. Mai 2011 at 09:15 —

    boxen.forumprofi.de

Antwort schreiben