Wochenendvorschau 1. und 2. Juli: Klitschko, Afolabi, Caballero, Banks uvm.

Wladimir Klitschko ©Nino Celic.
Wladimir Klitschko © Nino Celic.

Freitag, 1. Juli

Mark Melligan vs. Sebastian Andres Lujan

Der phlippinische Weltergewichts-Puncher Mark Melligan trifft im Rahmen von Friday Night Fights auf seinen bislang wahrscheinlich größten Test: den ehemaligen WM-Herausforderer und aktuellen WBC-Latino-Champion Sebastian Andres Lujan. Eigentlich hätte Melligan gegen Freddie Hernandez kämpfen sollen, dieser musste aber auf Grund einer Cutverletzung absagen.

Mickey Bey Jr. vs. Alejandro Rodriguez

Mickey Bey Jr. gilt als eines der vielversprechendsten amerikanischen Talente im Leichtgewicht. In seinem letzten Kampf im Februar gegen Jose Hernandez reichte es aber nur für ein Unentschieden. Gegner Alejandro Rodriguez stand zuletzt im Mai gegen John Molina im Ring, war aber chancenlos und verlor durch technischen K.o. in der dritten Runde. Dieser Kampf wird ebenfalls auf ESPN übertragen.

Samstag, 2. Juli

Wladimir Klitschko vs. David Haye

Der größte Kampf dieses Jahres findet diesen Samstag in Hamburg statt, wenn IBF-/WBO-Champion Wladimir Klitschko und WBA-Weltmeister David Haye zur Titelvereinigung antreten. Eine ausführliche Analyse und Abstimmung gibt es hier.

Ola Afolabi vs. Terry Dunstan

Englands Top-Cruisergewichtler Ola Afolabi konnte sich in seinem letzten Kampf den WBO-Intercontinental-Titel sichern. Der 31-jährige Brite bleibt so auf Kurs in Richtung eines Rematches gegen WBO-Champion Marco Huck. Afolabis Gegner im Vorprogramm von Klitschko vs. Haye ist der 42-jährige ehemalige Cruisergewichts-Europameister Terry Dunstan. Dunstan legte nach seiner Niederlage gegen Haye-Bezwinger Carl Thompson von 1999-2008 eine Pause ein und bestritt seitdem sechs Kämpfe, wovon er fünf gewann.

Hernan Marquez vs. Edrin Dapudong

Hernan Marquez konnte sich diesen April gegen Luis Concepcion in einer wahren Ringschlacht den WBA-Titel im Fliegengewicht sichern. Für seine erste Titelverteidigung hat sich der Mexikaner mit Dapudong aber einen relativ leichten Gegner ausgesucht, der noch keinen bekannten Namen im Kampfrekord hat. Allerdings hat Dapudong noch nie durch K.o. verloren, es liegt an Marquez, dies zu ändern.

Johnathon Banks vs. Julius Long

K2-Allzweckwaffe Johnathon Banks kämpft in Flint (Michigan) gegen seinen bislang größten Gegner. Das bezieht sich aber nur auf die Körpergröße, Julius Long ist mit 2,16 m einer der derzeit größten Profiboxer. Banks hätte in diesem Frühjahr eigentlich gegen Luan Krasniqi boxen sollen, aus dem Kampf wurde aber wegen einer Verletzung Krasniqis bekanntlich nichts. Im aktuellen WBC Ranking belegt Banks die #6, ein Gegner wie Long wird ihn aber nicht wirklich weiterbringen.

Jonathan Victor Barros vs. Celestino Caballero

Der argentinische WBA-Federgewichts-Champion Jonathan Victor Barros hat seit seiner Niederlage gegen Yuriorkis Gamboa eine relativ beeindruckende Serie hingelegt. Der ehemalige Langzeit-Weltmeister im Superbantamgewicht, Celestino Caballero, konnte hingegen bei seinem Ausflug ins Superfedergewicht nicht überzeugen und verlor gegen Jason Litzau nach Punkten. Auf Grund der letzten Kämpfe und des Heimvorteils geht Barros daher als leichter Favorit ins Rennen.

© adrivo Sportpresse GmbH

25 Gedanken zu “Wochenendvorschau 1. und 2. Juli: Klitschko, Afolabi, Caballero, Banks uvm.

  1. Oh man mal in ernst ich bin echt mal gespannt was der grösste Teil der User hier macht wenn der Kampf Klitschko VS Haye vorbei. Muss danach ja echt „langweilig“ werden hier

  2. hab mir mal noch paar kommentare durchgelesen…..

    alle schreiben “ haye hat sicher genau die richtige strategie! “

    und wlad wird verlieren, weil er sich ja nicht auf den kampf vorbereitet hat und sicher keine strategie hat…hahah

    haye sieht wie immer aufgedunsen aus…eher aufgepumpr wie bodybuilder stat sehnig……wlad sieht pervers sehnig aus

  3. Vitali meinte eben auf RTL,dass Adamek ja klar der stärkere Gegner ist.
    Haye hat nur ein größeres Maul.

    Ganz ehrlich was soll man von solchen offensichtlich falschen Aussagen halten?
    Er weiss es doch besser.

Schreibe einen Kommentar