Wlodarczyk vs. Palacios: Rematch am 2. Juni in Bydgoszcz?

Krzysztof Wlodarczyk ©KnockOut Promotions.
Krzysztof Wlodarczyk © KnockOut Promotions.

WBC-Cruisergewichts-Weltmeister Krzysztof Wlodarczyk (46-2-1, 33 K.o.’s) könnte laut polnischen Medienberichten am 2. Juni zum Rematch gegen den Puerto Ricaner Francisco Palacios (21-1, 13 K.o.’s) antreten. Der Kampf soll im polnischen Bydgoszcz stattfinden, wo auch bereits das erste Duell über die Bühne ging.

Beim ersten Kampf im April 2011 fuhr Wlodarczyk, mit angezogener Handbremse boxend, einen knappen Split Decision-Sieg ein. Das WBC setzte nach dem nicht unumstrittenen Urteil ein Rematch an. Seitdem hat Wlodarczyk seinen Titel in Australien gegen Danny green mit einem vorzeitigen Sieg verteidigt, Palacios gewann einen Aufbaukampf gegen den Amerikaner Joell Godfrey nach Punkten.

© adrivo Sportpresse GmbH

8 Gedanken zu “Wlodarczyk vs. Palacios: Rematch am 2. Juni in Bydgoszcz?

  1. Wlodarczyk haut Palacios um. Nach dem Kampf hoffe ich auf den versprochenen Weltklasse-Gegner.
    Sollte ja gegen Tarver ran der boxt gegen Kayodee. Vielleicht ein Kampf gegen Lebedev ,wäre doch auch interessant

  2. Wlodarczyk ist meiner Meinung nach der schwächste WM im CW. Er hat nur mit Glück gegen Green gewonnen. Und seine Gegnerwahl ist auch nicht die Beste. Ich frage mich überhaupt ob Palacios das Gewicht vom CW Limit schaffen wird. Im letzten Kampf wog er 91,6 Kg ..

Schreibe einen Kommentar