Top News

Wladimir Klitschko: Sparringsphase für Thompson beginnt

Wladimir Klitschko ©Nino Celic.

Wladimir Klitschko © Nino Celic.

Auf Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko (57-3, 50 K.o.’s) dürfte nach der mühelosen Vorstellung gegen Jean Marc Mormeck mit der Pflichtverteidigung gegen den Amerikaner Tony Thompson (36-2, 24 K.o.’s) am 7. Juli in Bern nun eine deutlich schwierigere Aufgabe zukommen. Der 36-jährige Ukrainer, der sich momentan im Trainingscamp in Going (Tirol) befindet, will jedenfalls nichts dem Zufall überlassen.

“Die Vorbereitung läuft wie geplant”, sagte Klitschko am Sonntag gegenüber RTL. “Ab nächster Woche fange ich mit der Sparringsphase an. Wir haben ausreichend Sparringspartner, die dann drei Wochen mit mir hier die Zeit verbringen werden.”

Klitschkos erstes Duell gegen Thompson (Juli 2008) war einer der härteren Fightes in seiner zweiten Ära als Champion. “Er hat mir das Leben im Ring wirklich schwer gemacht”, so Klitschko. “Das war kein leichter Kampf für mich. Ich habe den Kampf zwar gewonnen, es war aber wirklich keine leichte Aufgabe. Seit damals hat er sechs jüngere Boxer allesamt vorzeitig geschlagen, dadurch ist er nur erfahrener geworden. Er hat mir auch gesagt, ‘Ich will meinen sieben Kindern zeigen, wie gut der Vater ist. Ich werde der älteste vereinigte Champion sein.’ Wenn man solche Aussagen privat tätigt, nicht vor den Kameras oder auf Pressekonferenzen, dann denke ich schon, dass der Mann das ernst meint. Deswegen bereite ich mich entsprechend vor, damit ich Tony Thompson keine Chance lasse.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Universum will Cheftrainer Timm halten

Nächster Artikel

Tomasz Adamek: Nächster Kampf am 8. September in Newark

72 Kommentare

  1. Kikoroki
    18. Juni 2012 at 14:06 —

    Blabla

  2. 300
    18. Juni 2012 at 14:17 —

    Wen interessiert das.. Bla bla bla

  3. BalhasAleekManiaak!
    18. Juni 2012 at 14:20 —

    Der WM des clinchens langweiligster boxer aller zeiten! Jab, jab, jab, clinch … Jab, jab, jab, clinch u.s.w

  4. ghetto obelix
    18. Juni 2012 at 14:28 —

    Was für eine Transe

  5. JohnnyWalker
    18. Juni 2012 at 14:41 —

    und morgen bei boxen.de Wladimir Klitschko lässt ein fahren, wir berichten exklusiv davon.

  6. Haymaker
    18. Juni 2012 at 14:42 —

    Tony Thompson. Wäre ideal für David Haye. David würde im zerstören. Wladimir hat mehr mühe mit so ein Unorthodoxishen Boxer wie Thompson

  7. JohnnyWalker
    18. Juni 2012 at 14:46 —

    Wenn mal über Povetkin vs Rahman oder der Kampf von Golden Jack gegen Matthew Hall nur eine Zeile hier zu finden sein würde. Aber wenn Waldemar die Frühstücksflocken auspackt oder das Toilettenpapier wechselt, ist ja auch interessanz zu lesen. Es scheint in der Welt des interessanten Boxen’s scheinbar nix los zu sein.

  8. jaha
    18. Juni 2012 at 15:16 —

    B i t ch ko

    B i t ch ko

    B i t ch ko

    B i t ch ko

  9. kevin22
    18. Juni 2012 at 15:22 —

    Ihr Hater seit wirkich dumm wie Schifferschei.s.se!

    Thompson war in den letzten Jahren der einzige Gegner, der WK paroli bieten konnte und der einen wirklich offenen Kampf bis zum K.O. zeigte! Tony ist Rechtsausleger, hat eine grössere Reichweite als WK und ist ein äusserst unangenehmer Boxer!
    Er ging bissher nur einmal K.O. und ausser seiner Punktniederlage (in einem 4 rundigem Kampf am Anfang seiner Karriere) hatte er noch keine Niederlagen!

    Ihr Spinner solltet erstmal lesen lernen und euch informieren, anstatt hier ständig aus einer Mücke einen Elefanten zu machen!

  10. kevin22
    18. Juni 2012 at 15:25 —

    JohnnyWalker sagt:

    “Wenn mal über Povetkin vs Rahman oder der Kampf von Golden Jack gegen Matthew Hall”

    WAYNE?

  11. kevin22
    18. Juni 2012 at 15:28 —

    Haymaker sagt:

    “Tony Thompson. Wäre ideal für David Haye. David würde im zerstören. Wladimir hat mehr mühe mit so ein Unorthodoxishen Boxer wie Thompson”

    Ganz knapp die Prüfung verfehlt… du solltest doch deutsch schreiben 😉

  12. kevin22
    18. Juni 2012 at 15:31 —

    JohnnyWalker sagt:

    “und morgen bei boxen.de Wladimir Klitschko lässt ein fahren, wir berichten exklusiv davon.”

    Stimmt, so ein Furz von Wk würde auf jeden Fall mehr Aufsehen erwecken, als die Freakshow in England!
    Zumindest in den USA, den die interessieren sich für einen Chisora oder Haye nur auf Sparflamme!

  13. BalhasAleekManiaak!
    18. Juni 2012 at 16:06 —

    kevin22 = Klitschko fanboy!
    Thomson der einzige Gegner, der WK paroli bieten konnte? Und warum ist er dann ((KO)) gegangen??? hahaha

  14. kevin22
    18. Juni 2012 at 16:10 —

    BalhasAleekManiaak! sagt:

    “Thomson der einzige Gegner, der WK paroli bieten konnte? Und warum ist er dann ((KO)) gegangen??? hahaha”

    Du bist einfach nur dumm und hast von den Kämpfen der letzten 10 Jahre einfach nur “NULL” Ahnung!
    Du laberst nur…

  15. kevin22
    18. Juni 2012 at 16:12 —

    @ BalhasLiebtMännerär.sche!

    Warum hast du denn schon wieder einen neuen Nick?

  16. KLiessen
    18. Juni 2012 at 16:14 —

    …sagte er, und biss in seine miijlchschnitttee

  17. BalhasAleekManiaak!
    18. Juni 2012 at 16:21 —

    @kevin22

    Ja dein arsch liebe ich besonders du rassist!

  18. D-Kay
    18. Juni 2012 at 16:23 —

    Bla bla bla

  19. ghetto obelix
    18. Juni 2012 at 16:25 —

    Kevin22 du opfer, du wirkst so unentspannt. Wi.xx dir mal wieder einen auf die Klitschkos !!!

  20. kevin22
    18. Juni 2012 at 16:33 —

    @ ghetto obelix

    Du geistiger Tiefflieger wolltest doch, das ich dich in Ruhe lasse und hattest mir sogar “Frieden” angeboten?

    Heute wieder ein paar Bier zu viel im Hals, oder woran liegt es bei dir!?

  21. roundhouse
    18. Juni 2012 at 16:48 —

    Ein Niveau ist das hier… Manchem täte es gut wenn er mal seinen “C64” für eine Stunde ausschaltet und an die Luft geht.

  22. ghetto obelix
    18. Juni 2012 at 17:03 —

    @ roundhuse

    Ich glaube du brauchst mal wieder nen Roundhouse Kick !!!

  23. Tommyboy
    18. Juni 2012 at 17:07 —

    Jetzt fängt Wladimir wieder an Tony stark zu reden und am schluss schlägt er ihn noch schneller KO!. Aber das ist nichts neues. NUR PEINLICH! PUNKT! AUS! ENDE! 🙂

  24. Rockstar 25
    18. Juni 2012 at 17:07 —

    ich glaub das Thomson alles geben wird und hoffe dass es nich wieder ne Nullnummer wird
    aber der Chisora Haye Kampf wird um Welten besser werden
    scheiß auf fanboy oder nicht
    chisora und haye sind gleichstark und werden den Massen eine tolle Show bieten

  25. Tomek22
    18. Juni 2012 at 17:11 —

    hehe szpilka haut ihn schon beim sparring um 😉

  26. boxfanatic
    18. Juni 2012 at 17:16 —

    @kevin22:

    “Wenn mal über Povetkin vs Rahman oder der Kampf von Golden Jack gegen Matthew Hall”

    WAYNE?”

    und du stellst dich hier immer als einzigen boxkenner vs hartz4 abschaum da? man du bist echt lächerlich?

    golden jack culcay ist eines der größten nachwuchstalente in deutschland?

    Seit 1995 also seit 17 jahren hat deutschland leider nur einen einzigen weltmeister der amateure im boxen hervorgebracht!

    drei mal darfst du raten wer das war?

    schau dir mal einen kampf von jack culcay an…da hast du was verpasst?

  27. boxfanatic
    18. Juni 2012 at 17:18 —

    der kommentator hatte vollkommen recht? wieso gibt es hier nichts über jack culcay im forum? eine frechheit ist das!

  28. kevin22
    18. Juni 2012 at 17:25 —

    boxfanatic sagt:

    “schau dir mal einen kampf von jack culcay an…da hast du was verpasst”

    Darum geht es doch garnicht, ich habe mit meiner Antwort lediglich auf die dumme Anmache vom Billigwhiskey geantwortet!

  29. cuba style
    18. Juni 2012 at 17:45 —

    @boxfanatic ich stinme dir vollkommen zu bis auf eins er ist nicht eines der größten talente in deutschland sondern mit abstand das größte nachwuchstalent
    @kevin22 kannst du auch ein objektives kommentar über die klitschkos abgeben du bist echt ein fanboy das geht ein auf die eier

  30. JohnnyWalker
    18. Juni 2012 at 17:56 —

    am 07.07 sind so viele interessante Boxkämpfe bei boxrec zu finden, da reißt sich bei dem Waldemar-Krampf keiner ein Bein aus. Wer boxt denn überhaupt wieder auf der Undercard? Fedchenko? Harrison ? Gäääääääääääääähnnn ! Naja Hauptsache ein paar Tausend schaulustige tun sich diesen Furz an.

  31. Rockstar 25
    18. Juni 2012 at 17:57 —

    na furz würd ich nich sagen wird bestimmt seit langem mal wieder ein guteer k kampf

  32. Norman
    18. Juni 2012 at 17:57 —

    eigentlich habe ich garkeine lust diese übertriebene mit werbung vollgepumpte das ist mein schwerster gegner aller zeiten ich jappe mal 12 runden um mein glaskinn zu schützen und dann nach 12 eher doch langweiligen runden haushoch nach punkten zu gewinnen schow zu sehn.

  33. Alexander
    18. Juni 2012 at 18:03 —

    @ Tomek22
    Szpilka wird nicht mit Wladimir trainieren. Er kaempft am 30. Juni gegen Mcline.
    Gruss

  34. kevin22
    18. Juni 2012 at 18:15 —

    cuba style sagt:

    “@kevin22 kannst du auch ein objektives kommentar über die klitschkos abgeben du bist echt ein fanboy das geht ein auf die eier”

    Nenn Beispiele und labere nicht rum!

  35. kevin22
    18. Juni 2012 at 18:16 —

    JohnnyWalker sagt:

    “Naja Hauptsache ein paar Tausend schaulustige tun sich diesen Furz an.”

    Du bist nach wie vor nur dumm!

  36. kevin22
    18. Juni 2012 at 18:17 —

    @ Norman

    Sind hier nur noch Leghas unterwegs oder schreibst du mal wieder unter zig Nicks!?

  37. johnny l.
    18. Juni 2012 at 18:25 —

    kevin22 sagt:
    18. Juni 2012 um 18:17

    @ Norman
    Sind hier nur noch Leghas unterwegs oder schreibst du mal wieder unter zig Nicks!?

    –––––––––––––––––––––––––––––––––
    😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆

    braune ke-windel 88, es heißt L E G A S T H E N I K E R, wenn man selbst zu doof ist ein einfaches wort richtig zu schreiben, sollte man es unterlassen, andere user fortwährend zu beleidigen, wenn sie sich mal vertippen

  38. JohnnyWalker
    18. Juni 2012 at 19:01 —

    kevin22 sagt:
    18. Juni 2012 um 18:16

    JohnnyWalker sagt:

    “Naja Hauptsache ein paar Tausend schaulustige tun sich diesen Furz an.”

    Du bist nach wie vor nur dumm!
    —————————————————————

    Danke gleichfalls !

  39. Tomek22
    18. Juni 2012 at 19:16 —

    @alexander….ja mit mccline hab ich gelesen aber wo steht das der doch nicht zum sparring fährt?? also so wie ich informiert bin ist der beim training und nutzt direkt die möglichkeit um danach zu kämpfen…

  40. ghetto obelix
    18. Juni 2012 at 20:02 —

    Ich hoffe, bei dem Kampf fliegen Gehirnfetzen durch den Ring 😉

  41. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2012 at 21:08 —

    johnny l. sagt:
    18. Juni 2012 um 18:25
    kevin22 sagt:
    18. Juni 2012 um 18:17

    @ Norman
    Sind hier nur noch Leghas unterwegs oder schreibst du mal wieder unter zig Nicks!?

    –––––––––––––––––––––––––––––––––

    braune ke-windel 88, es heißt L E G A S T H E N I K E R, wenn man selbst zu doof ist ein einfaches wort richtig zu schreiben, sollte man es unterlassen, andere user fortwährend zu beleidigen, wenn sie sich mal vertippen

    So isses!

  42. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2012 at 21:15 —

    Kevin88 ist ein Groupie der übelsten Sorte, der würde den Brüdern nach dem Morgenschiss das Loch sauber lecken und hätte dabei einen Ständer!

  43. kevin22
    18. Juni 2012 at 21:39 —

    @ Allerta Hingeschissta!

    Ich werde doch deiner Mutter ihren Stammplatz nicht Streitig machen!

  44. carlos2012
    18. Juni 2012 at 23:04 —

    @kevin22
    Mensch Kevi22.Hast du keine Freundin oder wieso bist du so unter Strom.Ich Rate dir zu einem Milchbauern zu
    gehen und dich Melken zu lassen.Oder lass dich zu einer Frau umoperieren.So könntest du den ganzen Tag mit deiner Pus…sy spielen und als Sch…lampe die Gegend unsicher machen 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  45. JohnnyWalker
    18. Juni 2012 at 23:22 —

    Scheinbar macht jetzt Kostya Tszyu die Trainingsarbeit von Alexander Zimin für Povetkin. Zimin ist wohl krank oder sowas. Finde ich persönlich ne sehr interessante Wahl von Povetkin. Ob so ein Leichtgewicht Povetkin was beibringen kann, gerade wenn es gegen so einen Lucky-Puncher wie Rahman geht. Schlimmer als gegen Huck kann es ja eh nicht werden und selbst wenn, sollte das gegen Rahman reichen.

  46. 300
    19. Juni 2012 at 00:00 —

    Ihr seid alle Spider-Schweine.

  47. clockdva
    19. Juni 2012 at 03:46 —

    mir ist ein klitschko lieber, welcher seinen gegnern respekt zollt, als z.b. ein haye, der sich im vorfeld selber stark redet, seine gegner beleidigt, um dann im ring ständig auf der flucht zu sein.
    thompson ist einer der momentan stärksten leute, trotz seines alters. niemand kann etwas für die mangelnde qualität im schwergewicht. schon gar nicht wladimir klitschko. und niemand kann etwas dafür, dass viele potentielle gegner noch nicht bereit sind, zeitnah selber kämpfen oder verletzt sind. die ganzen hater hier führen eine unmögliche “diskussion” auf unterstem niveau und blenden viele fakten bewusst aus, oder sind völlig ahnungslos und schreiben einfach irgendetwas, weil sie denken, sie wären lustig. alles reine provokation. eine gute diskussionskultur ist etwas anderes. schade für alle leute, welche sich wirklich für den sport interessieren und denen die lust am schreiben vergeht, wenn sie ständig diesen hasserfüllten mist lesen müssen. man kann auch sachlich kritik üben. gute argumente sind hilfreich.

  48. SIDON4LIFE
    19. Juni 2012 at 08:20 —

    klitschkos sparringsmann ins österreich ist steffen kretschmann!!-KEIN WITZ!!!

  49. norbert
    19. Juni 2012 at 09:12 —

    klitschko und thompson sind beim gemeinsamen bergsteigen gesehen worden . ….. das gibt ne schlacht ….

  50. kevin22
    19. Juni 2012 at 09:52 —

    norbert sagt:

    “klitschko und thompson sind beim gemeinsamen bergsteigen gesehen worden . ….. das gibt ne schlacht ….”

    Punkt 1: Wo ist der Quellennachweis für deine Behauptung, wie kannst du dies beweisen!?

    Punkt 2: Warum sollten die, in ihrer Freizeit und neben dem Training, nicht zusammen Bergsteigen?

    Die sind weder verfeindet noch gibt es da eine Vorgeschichte, die stellen sich eben im Ring den 4 Unparteiischen und zeigen dort was Sache ist!

  51. HWFan
    19. Juni 2012 at 10:03 —

    @ Kevin: “@ Allerta Hingeschissta!

    Ich werde doch deiner Mutter ihren Stammplatz nicht Streitig machen!”

    Hahahahahaha! 😉

    @ clockdva: Sehr guter Kommentar: Du sprichst mir aus der Seele! Nur schade, da.ss unser Land immer mehr zu einer Ansammlung von hirnlosen Pseudo-Ghetto-Gangsta-Spinnern verkommt, die nicht mal wissen, was Respekt bedeutet…

    Wladimir Klitschko ist eben der unangefochten stärkste und beste Boxer der Königsklasse und Thompson ist immerhin einer der stärksten Schwergewichtler, auch wenn einige das nicht wissen, weil sie boxerische Qualitäten offensichtlich danach beurteilen, wie as.ozial sich jemand außerhalb des Ringes verhält…

    Wenn sich jemand nicht dafür interessiert, wenn der stärkste Boxer der Welt von einem der stärksten Gegner der Welt herausgefordert wird, braucht er den Kampf ja nicht zu gucken. Deswegen allerdings zu behaupten, der Kampf wäre uninteressant, ist allerdings nur ein Zeichen von Dum.mheit!

    @ Boxfanatic: “@kevin22:

    “Wenn mal über Povetkin vs Rahman oder der Kampf von Golden Jack gegen Matthew Hall”
    WAYNE?”
    und du stellst dich hier immer als einzigen boxkenner vs hartz4 abschaum da? man du bist echt lächerlich?
    golden jack culcay ist eines der größten nachwuchstalente in deutschland? ”

    Denke nicht, dass Kevin22 sich als den einzigen Boxkenner darstellt, aber dass ein Großteil der “Hater” nutzloser Absch.aum ist, ist doch leider anhand ihrer Sinnlos-Kommentare mehr als offensichtlich!

    Klar muss nicht jeder die Klitschkos mögen und ich würde es nachvollziehbar finden, wenn jemand schreibt, dass er Wladimirs Boxstil nicht mag, weil er eher unspektakulär boxt und viel klammert, aber deswegen einen Thread mit eben so sinn- wie hirnlosem “Bit chko Bit chko”-Dum.mgeballbel zu bombardieren, ist doch einfach nur mega-peinlich und sollte eig. sofort mit einem Foren-Ausschluss quittiert werden.

    Ich z. B. finde Culcay nicht besonders inderessant. Nicht etwa, weil ich anzweiflen würde, da.ss er ein hervorragender Boxer ist, sondern weil mich persönlich die Gewichtsklassen, in denen die Boxer einen Kopf kleiner sind als der Riri, nicht besonders interessieren. Dennoch würde mir niemals einfallen, einen Thread über Culcay mit dum.men Beleidigungen zu bombardieren, und so viel Anstand sollte man auch von anderen Forenmitgliedern erwarten können!

  52. kevin22
    19. Juni 2012 at 10:03 —

    SIDON4LIFE sagt:

    “klitschkos sparringsmann ins österreich ist steffen kretschmann!!-KEIN WITZ!!!”

    Und was verwundert oder amüsiert dich daran?
    WK hat 6 Sparringspartner!
    Kretsche ist gleichgross mit Thompson, er ist ebenfalls Rechtsausleger und somit als einer von vielen durchaus geeignet!
    Erst denken, dann schreiben!

  53. HWFan
    19. Juni 2012 at 10:08 —

    @ Sidon4life: “klitschkos sparringsmann ins österreich ist steffen kretschmann!!-KEIN WITZ!!!”

    …naja, weiß nicht, wie zuverlässig deine Quelle ist, aber auch wenn es stimmt muss man sagen: Klingt zuerst schon wirklich grotesk, aber eig. ist Kretschmann ja kein schlechter Boxer und hat beeindruckende boxerische Fähigkeiten sowie eine ordentliche Portion Schlagkraft. Seine mentale Schwäche in Kämpfen (die man zugegebenermaßen auch durchaus als das Fehlen von Eiern bezeichnen könnte), muss sich eig. nicht unbedingt negativ auf seine Qualitäten als Sparringspartner auswirken, zumal er sich im Sparring ja in keiner Wettkampfsituation befindet.

  54. Lothar T.
    19. Juni 2012 at 10:18 —

    wen hat denn Haye wirklich schon im Schwergewicht geschlagen ?! Jungs haltet die Luft an ( Haymaker ). Langweilig ist Haye nicht – außerhalb des Ringes. Ob dieser Thopson zerstören würde stell ich in Frage. ebenso Arreola oder boytzov. D.H. sucht sich auch die Gegner aus. Am Ende entscheiden doch nicht die Boxer drüber …. Profisport ist Lug und Trug. Das muss man eben einkalkulieren.

  55. HWFan
    19. Juni 2012 at 10:19 —

    @ Norbert: Denke auch, dass Boxer sich nicht zwangsläufig gegenseitig hassen müssen. In anderen Sportarten ist es auch ganz normal, dass sich die Sportler gegenseitig respektieren bzw. sogar oft miteinander befreundet sind, weil man sich ggf. aus früheren gemeinsamen Trainingslagern o. Ä. kennt. Im Wettkampf muss man die Sympathien dann zwar kurzzeitig ausblednen können, aber das ständige Gerede von “Hass-Duellen” (ohne dabei auf bestimmte Ereignisse anspielen zu wollen) ist in den meisten Fällen nur eine geschickte Marketing-Strategie, um zweitklassige Kämpfe besser verkaufen zu können. Und ob man es glauben mag oder nicht: Es wirkt! 😉

  56. Aykay47
    19. Juni 2012 at 11:39 —

    Jetzt redet ihr fast alle noch schlecht über die Klitschkos, aber sobald die abtreten und zur Legende werden, werdet ihr sagen: Das waren gute Boxer!

  57. HWFan
    19. Juni 2012 at 12:00 —

    Ja, in 10 Jahren wird es heißen: Wir sind damals noch extra nachts um Viertel nach 10 aufgestanden und haben uns die Wahnsinns-Kämpfe der Klitschko-Brüder angeguckt… 😉

    Denke aber auch, dass viele erst erkennen werden, was wir an den Klitschkos haben / hatten, wenn diese abgetreten sind und dann Leute wie Pove, Fury oder Chambers das Maß aller Dinge im HW sind…

  58. SIDON4LIFE
    19. Juni 2012 at 12:30 —

    ich weiß aus ernsthafter quelle das kretsche in going österreich zum training gefahren ist, er hat auch in 2-3 wochen wieder ein fight.

  59. norbert
    19. Juni 2012 at 12:31 —

    ich vermisse sie jetzt schon ……..heul ……

  60. Rockstar 25
    19. Juni 2012 at 13:23 —

    die klitschkos sind gut aber vermissen ??? nein auf keinen fall ohne die klitschkos muss ich wenigstens nicht mehr rtl gucken 🙂
    und es ist wie beim fußball die jungen wilden werden auch bald massen begeistern
    ich persönlich hab nichts gegen k2 aber ich find sie auch nicht sonderlich toll anzusehen
    guck da lieber einen huck oder abraham oder floyd the money mayweather 🙂
    die kämpfe gegen de la hoya und hatton 🙂 super toll oder abraham gegen dyrell aber die klitschkos guck ich auch immer bin aber am ende aber nicht sehr glücklich etwas langweilig ( liegt aber auch an ihrer imensen qualität )
    es gibt aber nicht nur klitschko hasser sondern auch sturm huck etc. auch felix sturm hat nen klasse jab und wird hier von allen seiten beleidigt
    ich finds unglaublich was ihr euch hier für sachen schreibt :):):) alle mal relaxen und nen entspannten meinungsaustausch durchführen 🙂

  61. Kikoroki
    19. Juni 2012 at 13:30 —

    Haha lennox ist der beste, wer ausser kevin vermisst die klits?

    Endlich wieder interessante kämpfe

  62. HWFan
    19. Juni 2012 at 14:46 —

    @ SID.: Hmmm, aber, wie gesagt: Denke eig. nicht, das.s Kretsche zwangsläufig ein schlechter Sparringspartner ist. Seine Schwäche ist ja eher, das.s er mental dem Druck in Wettkampfsituationen nicht standhält.

    @ Norman: Habe nichts anderes erwartet… 😉

  63. HWFan
    19. Juni 2012 at 14:49 —

    @ Rockstar 25: Sehe das auch so: Müssen ja nicht alle der gleichen Meinung sein, aber trotzdem sollte das, was man schreibt halbwegs politisch korrekt sein…

  64. HWFan
    19. Juni 2012 at 14:51 —

    @ Kik: Lennox WAR der Beste! Und jetzt sind es eben die Klitschkos.
    Finde es schade, das.s Lennox nicht mehr “dabei” ist und werde es selbstverständlich auch schade finden, wenn die Klitschkos “weg” sind.

    Welche spannenden Kämpfe erwartest du denn in Zukunft, die es nicht auch jetzt schon geben könnte?!?!?!?!?!?!

  65. Rockstar 25
    19. Juni 2012 at 14:58 —

    boytsov wird warscheinlich nen guter huck kann was werden wenn er lernt technisch gut zu boxen vielleicht auch fury und dann kommen bestimmt noch in den nächsten 2 jahren junge wilde warscheinlich auch aus amerika die wollen ja die titel dann zurück 🙂 helenius darf man nicht vergessen

  66. bigbubu
    19. Juni 2012 at 16:38 —

    Ja das gibt ein böses Erwachen wenn die Klitschkos mal weg sind. Da werden die ganzen Kindergangsta die hier nur rumhaten merken wie es ist wenn plötzlich nur noch ein paar Mopel sich im Ring ohne jede Klasse prügeln. Das sieht dann vielleicht spektakulär aus hat aber mit Boxen nicht mehr viel zu tun.

  67. Allerta Antifascista!
    19. Juni 2012 at 19:43 —

    @HWFan & Kevin88
    Ihr seid ein süßes Paar

  68. HWFan
    20. Juni 2012 at 09:44 —

    @ Rockstar: Ja, sage ja nicht, das.s es keine anderen guten Boxer gibt, aber die meisten davon könnten ja auch jetzt schon gegeneinander antreten und tun es einfach nicht…

    @ LmAA: Naja, “smart” wäre natürlich eher zutreffend als “süß”, aber dennoch danke für das Kompliment!
    Wobei wir ja nicht gleich ein Paar sind, nur weil wir es zufällig beide gelegentlich deiner Mom besorgen…

  69. norbert
    20. Juni 2012 at 09:47 —

    @bigbubu bitte bitte verzähl uns nicht so horrorgeschichten . was sollen wir nur tun ohne unsere klits.bin schon sehr traurig

  70. HWFan
    20. Juni 2012 at 10:21 —

    “verzähl” 😉

  71. bigbubu
    20. Juni 2012 at 12:09 —

    @norbert

    Also ich hab keine Ahnung was Du ohne Deine Klitschkos machen wirst, mir wird sicher nicht langweilig und abgehen werden sie mir auch nicht.

  72. gutszy
    20. Juni 2012 at 19:36 —

    @ HWFan
    seid ihr blind oder notgeil?
    @ rockstar
    welche wilden? mir fällt echt nix ein. bitte hilf mir!

Antwort schreiben