Top News

Wladimir Klitschko: “Ich habe eine Menge Respekt vor MMA-Kämpfern”

Wladimir Klitschko ©Nino Celic.

Wladimir Klitschko © Nino Celic.

Boxweltmeister Wladimir Klitschko (56-3, 49 K.o.’s) war bislang kein Fan der seit einiger Zeit boomenden Sportart Mixed Martial Arts (MMA). Der 35-jährige Ukrainer hat in einem Radiointerview mit Jim Rome jedoch geäußert, dass sich seine Einstellung zu dem Sport mittlerweile geändert hat.

“Ich war in Russland, als ich es zum ersten Mal live gesehen habe”, sagte Klitschko. “Um ehrlich zu sein, mochte ich es vorher nicht sonderlich. Als ich es aber live gesehen habe, bekam ich ein Gespür für den Stil von MMA. Ich habe eine Menge Respekt vor MMA-Kämpfern. Das ist ein sehr harter Sport. Ich glaube nicht, dass ich bereit bin, es zu praktizieren und in einem Käfig zu kämpfen, dafür bin ich zu alt. Ich habe aber eine Menge Respekt.”

Klitschko faszinieren vor allem die verschiedenen Aspekte der Sportart. “Man muss sehr viele Fähigkeiten haben. Man muss multifunktionell sein – man muss ein guter Ringer, ein guter Kickboxer, aber auch ein guter Boxer sein. Man muss auch eine sehr gute Kondition haben.”

Obwohl Klitschko versichert, selbst niemals als MMA-Kämpfer in den Käfig steigen zu werden, will der Dreifach-Weltmeister künftig Aspekte des MMA-Trainings in seine Vorbereitung integrieren. “Ich will nicht kämpfen, aber ich will es ausprobieren”, so Klitschko. “Mich interessiert der Fitness-Aspekt. Ich will einfach in ein MMA-Gym gehen und bestimmte Dinge ausprobieren. Als ich jünger war, war ich ein Ringer und Judo-Kämpfer. Als Training und für die Fitness – super! Kämpfen – nein.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sauerland will "Champions League" im Schwergewicht veranstalten

Nächster Artikel

Povetkin vs. Huck: Erste gemeinsame Pressekonferenz

61 Kommentare

  1. Alonso Quijano
    16. Januar 2012 at 15:45 —

    hahah

  2. groovstreet
    16. Januar 2012 at 16:03 —

    genau so sollte man es sehen. jeder mensch ist für eine bestimmte sportart erschaffen..und genau da hat man auch seine stärken.

  3. Interessierter
    16. Januar 2012 at 16:14 —

    Jede Kampkunst/ sportart ist nur so gut, wie der Ausübende selber. 🙂

    In den 90er galt es schon zu behaupten: Gefährlich sind gute Ringer und Boxer. Bissl kicken “kann jeder”. Im Wettkampf-TKD siehts wieder anders aus.

    Aber so ist das mit dem MMA. 😉

  4. Gigantus 1
    16. Januar 2012 at 16:25 —

    Wladimir Klitschko ist ein guter Sportler. ich mag ihn.

  5. Gigantus 1
    16. Januar 2012 at 16:28 —

    Er hat erkannt das man mit ein paar MMA technicken, bestimmte Boxtechniken unterbinden kann und das auch in einem Boxkampf sehr nützlich sein kann. Ein paar Haltetechniken kann man sehr wohl beim Clinchen im Boxen benutzen

    Auch lenox lewis hat ringen trainiert um in bestimmten situationen seinen gegner nicht schlagen zu lassen

  6. Tommyboy
    16. Januar 2012 at 17:44 —

    Gigantus 1
    Wladimir Klitschko ist ein guter Sportler. ich mag ihn.

    Ich glaube du bist ein Falscher Giga…1 = ) den ein Orginal Giga.. wie er früher war, hätte geschrieben der Wladimir hat Angst und würde ihn net loben.
    Das sieht so aus als hättest du seinen namen übernommen.

    Den Giga.. den Dr_Box ICH und Tom kennen war immer nur für Povetkin.

  7. Shannon Arreola
    16. Januar 2012 at 17:44 —

    Wer hat Lust, hier ein “Manuel Charr Wikipedia-Lexikon” mit anzulegen?
    Ich fange mal an: “Charrity” meint Wohltätigkeit, milde Gaben für Bedürftige.

  8. MainEvent
    16. Januar 2012 at 17:46 —

    LOL ich trainiere jetzt auch Capoeira damit ich über meine Gegner Saltos machen kann

    Gigantus hat seine “Gurke” beim kevin22 abgeholt 🙂

    Wettkampf TKD = Semikontakt Kickboxen

  9. MainEvent
    16. Januar 2012 at 17:49 —

    @Shannon deswegen ist der Diamond Boy ein tiefgläubiger Mensch!!!
    bald wird er paar Knochen an Overroid spenden

  10. MainEvent
    16. Januar 2012 at 17:54 —

    Er wird Overroid schlagen, dann ist er König von K1/MMA (und hat somit Respekt von Wladimir und dann schlägt er Vitali und wird Nr.1 Kampfkünstler auf dem Planeten)
    Ihm zu Ehren werden Tausende grandiose Musikmeisterstücke produziert. Mozart und Bach werden sich vor soviel Neid im Grabe umdrehen.
    Wladimir verzichtet freiwillig auf die “Racheklausel” im Vertrag. Danach bleiben Charr nur noch 3 Gegner: Alien, Predator und Timo die Eiche Hoffmann

  11. Mr. Wrong
    16. Januar 2012 at 17:56 —

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

    MMA ist die perfekte Sportart für WK, schade das er nicht jünger ist, sonst würde er sicherlich seinen Gegnern paar schöne Erinnerungen schenken 😉

  12. Mr. Wrong
    16. Januar 2012 at 17:59 —

    Bruce Lee hat jahrlang Philosophie studiert, Charr wurde dies alles in die Wiege gelegt. Er ist ein Naturtalent, wenn einer nach dem Motto boxt: “fly like a butterfly und sting like a bee”, dann ist es wohl eindeutig Charr.

  13. Mr. Wrong
    16. Januar 2012 at 18:01 —

    Ich würde vorschlagen, dass die boxen.de community dafür stark macht, Charr bei boxrec als nr.1 unter p4p of all times zu führen, selbst dies würde seinem Können nicht gerecht werden.

  14. DR_BOX
    16. Januar 2012 at 18:02 —

    @ Tommyboy

    so isses 😉

  15. MainEvent
    16. Januar 2012 at 18:04 —

    Was machen die 2 auf dem Bild eigentlich???????????????????????????????????????????

  16. Tukan
    16. Januar 2012 at 18:11 —

    “Ich will nicht kämpfen, aber ich will es ausprobieren”

    Hat in Wirklichkeit noch nie gekämpft – alles Schein-Kämpfe!

  17. SemirBIH
    16. Januar 2012 at 18:13 —

    @MrWrong

    Wladimir würde bei der MMA richtig aufs Maul bekommen. Er hätte nicht den Hauch einer Chance.

  18. Gigantus 1
    16. Januar 2012 at 18:16 —

    JEder der die Überlegenheit des MMA erkennt, muss respektiert werden. er sagt ja selber das er keine chance hat und auch zu feige ist.

    aber der wladimir hat leider nichts zu sagen, Bönte ist der eigentliche Bösewicht.

    Er hat Witali einen rückkampf gegen Solis verboten, wladimir hat er gesagt das er gegen povetkin nicht boxen darf

    Bönte du …….. friss meine —cke

  19. ghetto obelix
    16. Januar 2012 at 18:19 —

    Ich glaube, gigantus 1 wurden in seiner Therapie andere Medikamente gegeben, die sich anders auf sein Gemüt auswirken 😉

  20. MainEvent
    16. Januar 2012 at 18:22 —

    @ghetto obelix meinst du ich schaffe es ihn zum ausflippen zu bringen?

  21. Tommyboy
    16. Januar 2012 at 18:23 —

    DR_BOX

    Hab ich gleich gemerkt 🙂

  22. ghetto obelix
    16. Januar 2012 at 18:24 —

    @ MainEvent

    top die Wette gilt !!! 😉

  23. ghetto obelix
    16. Januar 2012 at 18:24 —

    bring ihm zur Weissglut !

  24. ghetto obelix
    16. Januar 2012 at 18:25 —

    Sch.nauze tukan du witzfigur !

  25. jemil225
    16. Januar 2012 at 18:27 —

    ihr habt doch alle keine ahnung………… Wladimir ist der beste und schlauste sportler

  26. MainEvent
    16. Januar 2012 at 18:40 —

    @Mr.Wrong meinst du im Bodenkampf??? 🙂

  27. jemil225
    16. Januar 2012 at 18:42 —

    Wladimir ist der beste boxer der weld………… er würde jeden MMA kämpfer ko schlagen ist doch klar

  28. ghetto obelix
    16. Januar 2012 at 18:43 —

    @ MainEvent

    dieses Risiko muss in Kauf genommen werden !!!

  29. Mr. Wrong
    16. Januar 2012 at 18:47 —

    @ MainEvent

    😀 😀 😀 :D, ja man!

    seine Einstellung hat sich nach dem privaten Probetraining geändert

  30. MainEvent
    16. Januar 2012 at 18:47 —

    Wenn Gigantus wieder einen Ausraster hat, wird er weggesperrt und lobotomiert! Oooh Oooh ich habe gehofft dass er Teddy Atlas ersetzen kann, damit Povetkin endlich für die Klitschkos bereit ist

  31. MainEvent
    16. Januar 2012 at 18:49 —

    @Mr.Wrong Wladimir Klitschko, Denzel Washington in der Fortsetzung eines Kla.ssikers produziert von Steven Spielberg: Philadelphia 2

  32. SoundSo
    16. Januar 2012 at 18:58 —

    Und was hat das mit Manuel Charr zu tun? Ich finde hier sollte nichts stehen, was nicht mit Manuel Charr zu tun hat, dem Diamond Boy

  33. Der Abaner aus .....
    16. Januar 2012 at 19:02 —

    @ SemirBIH

    Der Beste MMA Kämpfer würde mit 100% Sicherheit gegen Klitschko beim Boxen und das innerhalb von paar Runden schwer K.O gehen…Guck dir mal den Kampf Overeem vs Lesnar an, da hat die Legende Lesnar keine Chance gegen das Tier haha

  34. BOX
    16. Januar 2012 at 19:05 —

    Klitschko faszinieren vor allem die verschiedenen Aspekte der Sportart. “Man muss sehr viele Fähigkeiten haben. Man muss multifunktionell sein – man muss ein guter Ringer, ein guter Kickboxer, aber auch ein guter Boxer sein. Man muss auch eine sehr gute Kondition haben.”

    VLADI beschreibt wortwörtlich Manuel Charr !!

  35. BOX
    16. Januar 2012 at 19:07 —

    Klitschkos haben grossen Respekt von Charr!

    Charr hat VITALI erneut herausgefordert

  36. bigbubu
    16. Januar 2012 at 19:25 —

    BOX sagt:
    16. Januar 2012 um 19:07
    Klitschkos haben grossen Respekt von Charr!

    Genau! Und die Erde ist eine Scheibe, getragen von den männlichen Armen des Grossmeisters Charr. 😉

  37. Tommyboy
    16. Januar 2012 at 19:26 —

    Wladimir VS Overeem wär ein 45:55 Kampf sollte Klitschko ihn einmal richtig gut treffen dan gute nacht Overeem, sollte aber Overeem Wladimir auf dem boden schicken können dan ist das auch Wladimirs Ende.

    Overeem aber könnte Boxerisch bisschen mithalten da er Kickboxer ist.

    Ich würde auf Overeem Tippen.

  38. bigbubu
    16. Januar 2012 at 19:30 —

    @Tommyboy

    Solche Diskussionen hatten wir hier ja schon zur Genüge, aber in einem Boxkampf nach Boxregeln, no na, würde Overeem die 3 Runde nicht erleben. In einem MMA Kampf genau umgekehrt.

    Ist eben sehr wichtig wo und nach welchen Regeln gekämpft werden würde.

  39. Mr. Wrong
    16. Januar 2012 at 19:31 —

    @ MainEvent

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 :D, aber diesmal dann bitte mit happy end

  40. Mr. Wrong
    16. Januar 2012 at 19:34 —

    so wie der erste teil, meine ich 😀

  41. ramzi
    16. Januar 2012 at 19:55 —

    best mma kämpfer ist (junior dos santos)will im mal gegen einen von den Klischkos sehen

  42. MainEvent
    16. Januar 2012 at 20:14 —

    ZENSUR!!! gadrivo pidaras!

  43. Levent aus Rottweil
    16. Januar 2012 at 20:29 —

    Bester Boxer ist Vitali Klitschko möchte mal junior dos santos im Ring sehen..!

  44. Carlos2012
    16. Januar 2012 at 20:30 —

    Achtung! Achtung!
    Eilmeldung:
    Vitali Klitschko hört mit dem Boxen auf.Bei einer Routine-Untersuchung
    wurde ein riss an der Wirbelsäule festgestellt.Um eine auftretende
    Lähmung vorzubeugen will Klitschko nicht mehr kämpfen.
    Tja,so schnell kann’s kommen.Trotzdem alles gute Vitali.

  45. Shannon Arreola
    16. Januar 2012 at 20:31 —

    Dieser Thread hier gefällt mir richtig gut. Ich weiß nicht warum, ich vermute, weil hier nur Tatsachen diskutiert werden und Spinnereien keine Chance haben. Gefällt mir wirklich gut!

  46. Levent aus Rottweil
    16. Januar 2012 at 20:34 —

    Carlos2012 laber kein mü-.,ll du dummkopf!

  47. Carlos2012
    16. Januar 2012 at 20:37 —

    @Levent aus Rottweil

    Wollte ein wenig die Atmosphäre auflockern.

  48. Levent aus Rottweil
    16. Januar 2012 at 20:38 —

    Komm geh in Keller und schäm dich solche witze sind keine guten..!

  49. Shannon Arreola
    16. Januar 2012 at 20:49 —

    Schönes Foto auf figosport: links Wegner,wie er sich den Kopf zerbricht, wie er Huck in den Griff kriegt, daneben sitzt Huck, der schelmisch guckt und überlegt, wie er Wegner noch ärgern kann. Köstlich!

  50. Carlos2012
    16. Januar 2012 at 20:54 —

    @Shannon Arreolo

    Junge,du bist der beste.Hast du schon mal daran gedacht bei
    Supertalent aufzutreten.Du hättest gute Chancen …

  51. Nightwalker
    16. Januar 2012 at 21:01 —

    @Carlos2012

    Achtung! Achtung!
    Eilmeldung:
    Carlos 2012 hört mit dem Schreiben auf.Bei einer Routine-Untersuchung
    wurde ein riss an der Murmel festgestellt.Um ein austreten der Luft zwischen Seinen
    Ohren vorzubeugen will Carlos 2012 nichts mehr schreiben.
    Tja,so schnell kann’s kommen.Trotzdem nix für ungut Carlos 2012.

    LOL

  52. Carlos2012
    16. Januar 2012 at 21:14 —

    @Nightwalker
    Der war gut junge.Daumen hoch

  53. ghetto obelix
    16. Januar 2012 at 21:50 —

    Platz da!
    Ring frei!
    Oberkörper angespannt!
    Hände bandagiert!
    Der Diamond Boy kommt einmarschiert!

  54. Bangs
    16. Januar 2012 at 22:22 —

    Jeder Boxer hat angst vor dem Straßenkampf spezielisten der als fetter kleiner junge die anderen kinder auf dem Spielplatz vermöbbelt hat.

  55. Bangs
    16. Januar 2012 at 22:30 —

    Tommyboy ich bin was MMA und K1 angehet der größte Overeem fan überhaupt und verfolge seine Karriere schon mehrere Jahre (nicht erst wie du seit dem er Brock besiegt hat). Und glaub mir.. BOXERISCH SETZT DER KLITSCHKO REIN GARNIX ENTGEGEN. In einem MMA-Kampf würde er Wladi aber zu boden bringen und Zerstören. Aber du denkst natürlich jeder K1 Champ (auch wenn er zu 75% mit Knees arbeitet) kann mit einem Top Boxer mithalten.

  56. Ayotec
    16. Januar 2012 at 22:32 —

    Und ich Lege mir einen Dauerkatheter in die Blase damit ich beim Kämpfen nicht Pinkeln muss!

  57. Gigantus 1
    16. Januar 2012 at 23:57 —

    Leute Wladimir war kein MMA Fan weil er nur MMA von der UFC kannte und die Kämpfe im Octagon können wirklich langweilig werden.

    In Sotchi hat war er bei einem Event, wo MMA Kämpfe wie in Japan bei Dream und Pride im Boxring abgehalten werden, da konnte er sich viel besser in die Situation rein versetzten der MMa Kämpfer und Im Ring sind die Kämpfe mit viel mehr Action, daher kommt sein Sinneswandel.MMA im Käfig und MMA im ring sind zwei verschiedene Sportarten sowie Feldhockey und Eishockey.

    Fedor Emelianeko ist ein ringlegende der im Käfig nicht klarkommt aber im boxring ungeschlagen ist. Er sollte mal mit seinem Landsmann Fedor Emelianenko trainieren. Wobei Kickboxer und Boxer im Käfig mehr chancen haben, da sie da besser weglaufen können und mehr Platz haben die takedowns zu umgehen.

  58. Dr.Knock
    17. Januar 2012 at 00:40 —

    Die Klitschkos haben Kinderhände. Deshalb boxen die auch immer mit Grant. Im MMA würden die Flossen nicht lang halten.

  59. Rohn_Jambo
    17. Januar 2012 at 10:19 —

    Ich glaub ihm sofort, dass er mal Ringer war… Siehe Runde 12 gegen D.Haye – das war Weltklasse! 😀

  60. Interessierter
    17. Januar 2012 at 11:13 —

    [..]Wettkampf TKD = Semikontakt Kickboxen[..] o_0 *koppschüttel*

  61. MainEvent
    17. Januar 2012 at 13:15 —

    Gigantus du hast KEEEEEEEIN PLAN ! du weisst nicht mal selbst was du erzählst! Deine Betablocker machen dich ganz komisch

Antwort schreiben