Top News

Wladimir Klitschko: “Ich habe ein Menge Respekt vor Pianeta”

Wladimir Klitschko ©KMG.

Wladimir Klitschko © KMG.

Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko (59-3, 50 K.o.’s) befindet sich derzeit in der finalen Trainingsphase für seine Titelverteidigung am 4. Mai in Mannheim gegen Francesco Pianeta (28-0-1, 15 K.o.’s).

“Wir haben in den letzten Tagen viel gearbeitet. Ich habe ein Menge Respekt vor Pianeta. Mental und physisch wird das eine riesen Herausforderung”, sagte Klitschko vor seinem 63. Profikampf gegenüber RTL.

Das Training verläuft laut Klitschkos Trainer Johnathon Banks optimal. “Wladimir fühlt sich gut, er ist motiviert. Er ist in Top-Verfassung”, so der Amerikaner. Dass Pianeta im vorigen Jahr einer von Klitschkos Sparringspartnern war, könnte laut Banks ein Vorteil für den Herausforderer sein. “Er hat immer richtig gute Arbeit gezeigt und wird entsprechend motiviert sein”, so Banks. “Er ist nicht gekommen, um zu verlieren.”

Da Pianeta Rechtsausleger ist, hat Klitschko sein Training dementsprechend umgestellt. Gesparrt wird u.a. mit dem ehemaligen Weltmeister Ruslan Chagaev, der von Klitschkos Assistenz-Coach Sugar Hill trainiert wird. “Ich werde den Titel verteidigen. Pianeta wird den besten Klitschko erleben”, so der 37-jährige Ukrainer siegessicher.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Donaire und Darchinyan wollen WM-Kampf gegen Terrazas

Nächster Artikel

Hrunov ersteigert Klitschko vs. Povetkin für 23,2 Millionen!

154 Kommentare

  1. Simon8965
    23. April 2013 at 19:08 —

    Geil 😀

  2. Mr. T
    23. April 2013 at 19:08 —

    Ist der auch Promoter? Oder eben erst seit heute?

  3. mike
    23. April 2013 at 19:10 —

    war ist wirklich hrunov ?

  4. Simon8965
    23. April 2013 at 19:11 —

    Kann aber vielleicht sein, dass Hrunov den Kampf in Kooperation mit Sauerland ausrichtetet, weil Pove einen Vertrag bei Sauerland hat? Kann es vll auch sein, dass die ARD die TV_Rechte erhält? Dann würde Bi.tschko den Titel sicher niederlegen

  5. Haye Solis Wilder
    23. April 2013 at 19:11 —

    lol

  6. Mr. T
    23. April 2013 at 19:14 —

    Mann, Mann, Mann… so oder so, das gibt auf jeden Fall Action ab diesem Jahr…

  7. Pennywise
    23. April 2013 at 19:14 —

    haha, sind doch paar oligarchen miteingestiegen…

  8. mike
    23. April 2013 at 19:16 —

    wer hätte das gedacht hmhmhmh

  9. steuerhinterzieher hoeneß
    23. April 2013 at 19:18 —

    jetzt wird steuer hinterzogen 😉

  10. Allerta Antifascista!
    23. April 2013 at 19:21 —

    Jungs, nicht das ihr euch jetzt alle über sascha her macht, weil er fälschlicherweise behauptet hat, dass K2 die Purse Bid schon gewonnen hat: Unser sascha wurde von einem älteren Mann, nennen wir ihn einfach mal Bernd, kontaktiert, der ihm versprach Interna auszuplaudern wenn sascha ganz lieb zu ihm ist! Da sascha bei der Geburt etwas zu lange von der Sauerstoffzufuhr abgeschnitten war ist er nicht der Hellste und hat ihm sofort einen gelu.tscht und ihm auch noch den Ar.sch gegeben! Leider war er einem Scharlatan aufgesessen, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes!

  11. Marco Captain Huck
    23. April 2013 at 19:23 —

    😀 😀 😀

  12. Tommyboy
    23. April 2013 at 19:26 —

    Mr. T sagt:
    23. April 2013 um 19:03

    Wlad vs Povetkin wurde soeben versteigert!!!!

    Es hat ein Russe gewonnen (konnte nicht verstehen wer)

    1. Russe: 23 Mio
    2. K2: 7 Mio
    3. Sauerland: 6 Mio

    Austragungsort: Moskau!!!!!

    Echt jetzt? Das war bestimmt Pr. Putin 🙂 Der ist auch Povetkin Fan.

    —-

    WETTE! Wladimir wird den Kampf absagen 🙂

  13. karasov
    23. April 2013 at 19:28 —

    Wladimr vs Pianeta wen juckts!

  14. karasov
    23. April 2013 at 19:31 —

    Die Kunst ist : ein Warmduscher als Pit Bull Terrier zu verkaufen!

  15. starkeFaust
    23. April 2013 at 19:51 —

    na, das ist doch gut, dass es so ausgegangen ist. Jetzt wirds interessant – mom, muss eben lachen.
    So, jetzt loss ihr Klitschko hasser, gibt den Rest den beiden Brüdern^^

  16. Klitschkonull
    23. April 2013 at 19:53 —

    Ich kanns nur immer wieder schreiben.
    Die Klitschkos sind die lächerlichsten Weltmeister aller Zeiten.
    Und dazu noch die größten Feiglinge und Lügner.
    Sich bei solchen Kommentaren über Pianeta nicht zu schämen,jeden Gegner zum Superfighter hochreden,sich dann nach einem so erbärmlichen Kampf noch feiern zu lassen und vor den stärkeren Gegnern wie Pulev,Povetkin,Solis,Haye usw. weglaufen.
    Keine Revanche zu geben usw.
    Ich kann diese zwei Breitgesichter nicht mehr sehen.
    DEN POVETKIN KAMPF WIRDS NICHT GEBEN!

    1. Wladimir hat gar keine Lust mehr richtige Gegner zu boxen.Ständig hat er Angst das sein Glaskinn getroffen wird.
    2. Die Klitschkos boxen nur wenn von der Klofrau bis zum Ringarzt von denen bezahlt wird oder abhängig ist.DER RINGARZT WIRD BEIM GERINGSTEN UND KLEINSTEN CUT DEN KAMPF ZUGUNSTEN DER KLITSCHKOS BEENDEN!

    Also wird der Lügenbaron eine Verletzung oder ähnliches vortäuschen,wenn sie die Purse Bid verloren haben.Sie können ja nur noch gegen Fallobst gewinnen.

    Ihr werdet sehen,das Klitschko-Theater geht weiter.Jetzt kommt erstmal ne Ausrede oder Verletzung um nicht gegen Povetkin zu boxen.

    Das war doch so geplant,nur deshalb hat man die Termine verstreichen lassen und dann den Fallobstkampf so spät gelegt.Die Klitschkos denken dann das haben die D.e.p.p.e.n. die unsere Fans sind und Boxfans eh wieder bis dahin vergessen.Und werden sich dann als Opfer darstellen.Wie jämmerlich die sind.Schuld daran sind die Klitschkofans selber.Die zwei Brüder sehen doch ständig das sowas klappt und sie noch recht kriegen.

    @Pawnee

    Du hast recht.Das waren Kämpfe.Und alle diese Champions wären in der heutigen Zeit noch besser.Talent,Auge,Schnelligkeit sind Eigenschaften die man nur schwer trainieren kann.Die waren bei Ali und anderen angeboren.
    Heute wären sie noch athletischer und fitter.
    Und den Willen zum Kampf,der Wille der Beste zu sein und zu fighten bis zum Umfallen hat sie ausgezeichnet.Man erinnere sich an Ali-Frasier.Kampf bis zum Kreislaufkollaps.

    Und dann muss man sich heute ansehen wie diese zwei verlogenen Feiglinge für manche noch Idole sind.
    Die sind einfach nur lächerlich.Nix anderes.
    Sie leben von der Dummheit der Allgemeinheit bei RTL und nichts weiter.
    Was Beinarbeit ist wissen die gar nicht.Da beschränkt es sich drauf nicht über die eigenen Füße zu fallen.Tapsen im Ring rum wie Tanzbären.
    Beweglich sind sie auch nicht.Oder nennt man das heute beweglich?
    Schnelligkeit?

    Und vor allem werden und sind es keine Fighter,das sieht man an Ihrer Gegnerwahl und dem unwürdigen Gerede wie jetzt bei Pianeta wieder.An Ihrer Trickserei und Ihren Lügen.

  17. gee
    23. April 2013 at 19:55 —

    Hronuv, Povetkins Manager hat gewonnen mit 23,2m$,
    K2 7,1m$,
    Sauerland 6,01m$.
    75% an K2, 20% an Sauerland, 5% an WBA.

  18. Klitschkonull
    23. April 2013 at 19:57 —

    @ Allerta Antifascista!

    Du bist ein gemeiner Sack.
    Geiler Kommentar.
    Aber du weißt doch das Klitschkofans ständig halluzinieren!

  19. Nilo
    23. April 2013 at 20:01 —

    @adrivo
    Was sollen solche nichtssagenden Artikel über einen Kampf den keine Sa.u, außer den FakeTv gestörten Zuseher von RTL, interessiert? Bringt lieber mal einen guten Bericht über Arreola vs Stiverne oder Martinez vs Murray. Ich hoffe Pianetta kack.t sich vor dem Kampf in die Hose und fällt um, dass der Kampf abgesagt werden muss.

  20. Tommyboy
    23. April 2013 at 20:03 —

    Klitschkonull sagt:
    23. April 2013 um 19:53

    Ich kanns nur immer wieder schreiben…..

    Ich galube JETZT schon das Pianeta gewinnen kann, WIE?
    Weil Wladi Angst vor Povetkin und die Russen hat wird er sich angeblich im Kampf verletzen und einen Rückkampf hat er ja sicher drin so wird das mit Povetkin nichts mehr und er holt anfang 2014 wieder seine WM Titel. 😉

  21. Allerta Antifascista!
    23. April 2013 at 20:03 —

    Klitschkonull sagt:
    23. April 2013 um 19:57
    @ Allerta Antifascista!

    Du bist ein gemeiner Sack.
    Geiler Kommentar.
    Aber du weißt doch das Klitschkofans ständig halluzinieren!

    ———————————————
    😀

  22. robbi
    23. April 2013 at 20:07 —

    Dachte echt das Sauerland ca 8Mio investieren wird…verrückt wäre es wenn rtl und ard jetzt übertragen würden.
    Zu Pianeta Klitschko…es könnte tatsächlich ein Vorteil für Pianete sein das er Wladi aus dem Sparring kennt…der Vorteil besteht darin das er weniger Respekt haben könnte denn zuviel Respekt hemmt…
    Klitschko wird trotzdem schnell durch Ko gewinnen da Pianeta vom Jab schon Ko geht.
    Man muss sich nur den Kampf Pianeta Botha angucken…Pianeta hatte soviel respekt selbst wenn er selber geschlagen hat…das sieht man wie sich pianeta bewegt wenn er botha geschlagen hat.
    so kann er niemanden schlagen der gewinnen will und kondition hat.

  23. Klitschkonull
    23. April 2013 at 20:17 —

    @ Tommyboy

    Auch möglich das er das nach dem Kampf behauptet und das er so tapfer z.B. die letzten 5 Runden mit Verletzung gegen Pianeta geboxt und gewonnen hat.
    Und sich noch als harten Fighter darstellen.Ich lach mich tot dann.

  24. Dr.med. W. Stuhlgang
    23. April 2013 at 20:19 —

    lol als ob Wlad wegen den Pummel jemals kneifen würde
    selbst Lebedev würde mehr Chancen haben als sein übergewichtiger Trainingspartner

    mehr als 5 Runden wird der Kampf nicht dauern!

    Klitschkos geniessen in Russland hohes ansehen, höheres als Povetkin!
    Moskau wird genauso ein Heimspiel wie Mannheim und co.

  25. Mayweather
    23. April 2013 at 20:24 —

    Das ist das beste was Wladimir passieren kann. Weihnachten, Ostern und Geburtstag für ihn zusammen.
    17,5 Mio US-Dollar (75% von 23,33 Mio) für einen(!) Kampf. Und dann noch gegen Povetkin, der genauso chancenlos sein wird wie Chagaev, Chambers oder Byrd vor ihm. Egal wo er boxt.
    Wladimir wird alle Daumen (plus Zehen) drücken, dass der russische Oligarch das wirklich ernst meint und das Geld überweist…

  26. Brennov
    23. April 2013 at 20:29 —

    RTL hat bereits grünes Licht gegeben. also deswegen muss und wird er den titel nicht niederlegen!

  27. Tommyboy
    23. April 2013 at 20:32 —

    @ an alle QUELLE BILD!!! 🙂

    1:0 FÜR DIE RUSSEN 😀
    ENDLICH ZEIGT EINER DEN KLITSCHKOS WO DER HAMMER HÄNGT 🙂

    Vlad Hrunov, der das Gebot für einen russischen Oligarchen abgab, zahlte lächelnd die zehnprozentige Anzahlung, zeigte einen Scheck über 2,3 Mio Dollar in die Kameras. Zu Tom Loeffler sagte er:

    „Wir können sprechen.” Geboxt werden muss bis zum 31. August.

  28. Tommyboy
    23. April 2013 at 20:35 —

    Mayweather sagt:23. April 2013 um 20:24

    Das Geld bekommt Wladi bestimmt sicher aber sollte es 12 Runden dauern hatte Klitschko seine WM gürtel sein letztes mal 😉

    Ich sage nur Povetkin vs Huck oder Firat vs Huck 😀

  29. Schneewittchen
    23. April 2013 at 20:35 —

    Der Pienetta ist einer Wie Mike Tyson nur viel viel Stärker…

    Vergleichbar mit Muhammad Ali nur eben viel viel besser,für Wladi wird’s schwer er muss aufpassen das er vor lauter Lachen nicht Tod umfällt bei dem Gegner!

  30. Brennov
    23. April 2013 at 20:38 —

    was soll ihnen einer zeigen, klitschko macht so mega kasse. anderfalls hätte er kaum was an dem kampf verdient nur die 3 mio die er von rtl pro fight kriegt und die zuschauer und werbung. so hat er jetzt ne mega börse sicher ohne selber geld aufzuwenden. ich hoffe nur dass es ein deutscher sender zeigt und es nicht als sky pay per view kommt. die preise da sind einfach unverschämt!

  31. mike
    23. April 2013 at 20:40 —

    wladimira wird eh nicht antreten. also bleibt der wba dann nur noch das eine übrig. und zwar, den titel aberkennen.

  32. Haye Solis Wilder
    23. April 2013 at 20:46 —

    Povetkin ist ein besserer Boxer als Waldemar. Und er würde Waldemar auch besiegen. Nur wird es zu diesem Kmapf nie kommen…………..Schade………………….

  33. Haye Solis Wilder
    23. April 2013 at 20:46 —

    Kampf

  34. Mayweather
    23. April 2013 at 20:50 —

    Wenn das Angebot des russischen Oligarchen wirklich seriös ist, dann wird Wladimir zu 100% antreten. So eine (Klitschko-Rekord-)Summe lässt er sich NIE im Leben entgehen.
    Sobald die komplette Summe von 23,33 Mio US-Dollar auf einem Notar-Ander-Konto liegt, werden sowas von die Sektkorken bei K2 knallen. Wie gesagt: für K2 wäre das wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag auf einen Tag. Was besseres könnte ihnen nicht passieren…

  35. Allerta Antifascista!
    23. April 2013 at 20:53 —

    sascha sagt:
    23. April 2013 um 15:39
    die Quelle liegt bei twitter,aus dem umfeld der klitschkos. vertraut mir,in den nächsten stunden wirds offiziell. War vollkomnen logisch,die Klitschkos schwimmen im Geld,während Sauerland jeden monat ärmer wird und wegen diesem speckigen Pflaume-august Povetkin wird sich Sauerland nicht ruinieren wollen. und die story mit dem russischen Investor ist lachhaft,selbst die fanatischsten russischen Neonazis glauben nicht an einen Povetkin-Sieg. Warum sollten also reiche Russen Geld investieren????? Povetkin ist totes Kapital

    ——————————————————–
    Ok, ich vertraue dir, aber bitte enttäusche mich nicht!

  36. the-cobra
    23. April 2013 at 20:53 —

    Wenn Povetkin Wladimir nicht K.O. schlägt, dann macht es Pulev.

  37. Schneewittchen
    23. April 2013 at 21:01 —

    Klitschko-Manager Bernd Bönte zu BILD: „Die Zahl ist so absurd, ich glaube das erst, wenn die Summe auf einem Notar-Ander-Konto liegt. Einer Auszahlung nach dem Kampf werden wir nicht zustimmen.”

    Die Gesamtbörse wird im Verhältnis 75:25 zugunsten Klitschkos geteilt. Wladimir streicht 17,5 Millionen Dollar ein (rund 13,45 Millionen Euro).

  38. El Demoledor
    23. April 2013 at 21:06 —

    Ich bin gerade total verzweifelt!
    Habe gerade erfahren, dass ich am 4. Mai auf einer Party eingeladen bin.
    Fernseher gibt es da nicht!
    Mir entgeht der beste Schwergewichtler der Welt, der vor der größten Herausforderung seiner Karriere steht, einem Italian Stallion in Rechtsauslage mit fürchterlichem Punch!
    Im Ernst: Pianeta kommt aus dem Pott und sein Gegner heißt Wladimir, das sind schon zwei Gründe warum ich für Pianeta bin. Aber Klitschko wird ihn stoppen wann er will bzw. wann es ihm der Vertrag mit RTL gestattet.

  39. mike
    23. April 2013 at 21:08 —

    jetzt geben sie wladimira sogar bis mitte september zeit. es wird immer weiter verschoben, zum schluss heißt es sommer 2014

  40. gigantus1
    23. April 2013 at 21:08 —

    Povetkin ist staerker als klitschko. Niemand wuerde einen 23 mio sitzen auf einen von dem er nicht uberzeugt ist, die leute die die russischboxschule beurteilen koennen wissen das povetkin der bessere vertreter iste

  41. Schneewittchen
    23. April 2013 at 21:09 —

    Gigantus alias Tommyboy sollte uns nochmal erzählen wie Povetkin Wladimir schlagen kann ducken reinstechen usw…

  42. Mayweather
    23. April 2013 at 21:11 —

    @Mike: “jetzt geben sie wladimira sogar bis mitte september zeit. es wird immer weiter verschoben (…)”
    Wo hast Du das denn her? Bitte Quelle angeben. Der Kampf muss bis zum 31. August stattgefunden haben…

  43. mike
    23. April 2013 at 21:17 —

    @Mayweather

    hamburger abendblatt

  44. mike
    23. April 2013 at 21:19 —

    Hamburger Abendblatt :

    “Hrunov, der Povetkin als Managerverbunden ist, kann nun über alle Vermarktungsrechte an dem Kampf verfügen. Dass das Duell, das bis Mitte September stattfinden soll, in Moskau ausgetragen wird, gilt als sicher. Welcher Fernsehsender in Deutschland überträgt, bleibt abzuwarten. Hrunov kann sowohl mit Klitschkos TV-Partner RTL als auch mit Sauerlands Partner ARD verhandeln. Die Refinanzierung des Deals soll über Sponsoren aus Russland abgesichert sein.”

  45. Allerta Antifascista!
    23. April 2013 at 21:19 —

    sascha sagt:
    23. April 2013 um 15:39
    die Quelle liegt bei twitter,aus dem umfeld der klitschkos. vertraut mir,in den nächsten stunden wirds offiziell. War vollkomnen logisch,die Klitschkos schwimmen im Geld,während Sauerland jeden monat ärmer wird und wegen diesem speckigen Pflaume-august Povetkin wird sich Sauerland nicht ruinieren wollen. und die story mit dem russischen Investor ist lachhaft,selbst die fanatischsten russischen Neon.az.is glauben nicht an einen Povetkin-Sieg. Warum sollten also reiche Russen Geld investieren????? Povetkin ist totes Kapital

    ——————————————————–
    Ok, ich vertraue dir, aber bitte enttäusche mich nicht!

  46. Mayweather
    23. April 2013 at 21:24 —

    @Mike: Stimmt, das steht da. Bild schreibt bis 31. August…

  47. 300
    23. April 2013 at 21:24 —

    ha ha ha….die Paris Hilton wird absagen….diese Süße…..nie und nimmer wird die auf ARD kämpfen…Sauerland steckt dahinter…ARD wird den Zuschlag erhalten

    ha ha ha ha ha

    😆 🙂 😀 😉

  48. mike
    23. April 2013 at 21:31 —

    :DDDDDDDDDDD

  49. Schneewittchen
    23. April 2013 at 21:33 —

    Lotto Jackpot für Wladimir,13 Millionen Euro plus 3 Mio von RTL für ein ein kleines fet tes moppelchen als Gegner besser geht’s nicht!

  50. Husar
    23. April 2013 at 21:56 —

    Könnte mir jemand erklären warum manche tatsächlich denke das Povetkin ,Wladimir besiegt…wie soll das gehen… jeder der nur etwas Ahnung vom boxen hat weiß genau das Pove keine 8 runden stehen wird und wenn doch dann nur wegen den werbe Einnahmen.

  51. Rudi
    23. April 2013 at 22:20 —

    Wladimir Klitschko: “Ich habe ein Menge Respekt vor Pianeta- der macht das Fake mit und darf mich während des Show nicht schlagen”

  52. Ghostwriter
    23. April 2013 at 22:49 —

    so Banks. “Er ist nicht gekommen, um zu verlieren.” Da habe ich meine Zweifel, zu mindestens ist Wladi vor einem Jahr bei dem Treffen mit dem italienischen Hengst “gekommen” 😀

  53. hari
    24. April 2013 at 11:14 —

    nur ein rückkampf gegen mormek kann diesen boxknaller pianata gegen klitschko noch toppen . daumen ganz weit nach oben .

Antwort schreiben