Top News

Wladimir Klitschko gegen Chambers, nicht Povetkin

Laut Boxingscene wird Wladimir Klitschko in seinem nächsten Kampf gegen Eddie Chambers in den Ring steigen. Klitschko muss sich in den kommenden Monaten zwei Pflichtverteidigungen stellen: es geht um seine beiden IBF– und WBO-Titel im Schwergewicht.

Ursprünglich wurde erwartet, dass Klitschko zuerst seinen IBF-Titel gegen Alexander Povetkin verteidigen würde. Nun hat ihm die WBO eine kürzere Deadline zur Pflichtverteidigung seines Titels gesetzt. Daher wird Klitschko voraussichtlich zuerst seinen WBO-Titel gegen Chambers verteidigen, der sich durch einen Sieg gegen Alexander Dimitrenko in diese Position boxte.

UPDATE: der ursprünglich für den 12. Dezember 2009 geplante Kampf wird wegen einer Schulterverletzung Wladimir Klitschkos auf Anfang 2010 verschoben.

UPDATE 2: Der Kampf wird am 20. März in Deutschland stattfinden.

Voriger Artikel

Interview mit Floyd Mayweather

Nächster Artikel

Vitali Klitschko gegen Chris Arreola perfekt

1 Kommentar

  1. 27. Januar 2010 at 01:50 —

    Ab dem 28. Januar gehen die Tickets endlich in den Vorverkauf: https://www.boxen.de/news/tickets-fuer-klitschko-gegen-chambers-ab-28-januar-im-vorverkauf-2148

Antwort schreiben