Top News

Wladimir Klitschko: “Die Gespräche mit Haye sind weiter fortgeschritten als jemals zuvor”

Wladimir Klitschko ©KMG.

Wladimir Klitschko © KMG.

Der Vertragsabschluss zwischen IBF-/WBO-Champion Wladimir Klitschko und David Haye könnte kurz bevorstehen. Bereits vorige Woche waren Gerüchte über eine neuerliche Verhandlungsrunde aufgekommen, nun wurde diese von beiden Seiten bestätigt.

“Ein Vertrag wurde noch nicht unterschrieben, die Gespräche sind aber weiter fortgeschritten als jemals zuvor”, so Wladimir Klitschko gegenüber Allboxing.ru. “Am Ende werden alle vier Gürtel uns gehören. Das Duell kann überall außer Amerika stattfinden. Wir sind zwei europäische Boxer, von daher mag der Kampf für die Amerikaner nicht besonders interessant sein. Das Geld wird 50:50 geteilt. Das ist kein Zugeständnis an eine Seite. Bei diesem Deal werden wir beide Zugeständnisse machen.”

Haye hatte gestern gegenüber der BBC folgendes gesagt: “Mein nächster Kampf ist im Juli, ich hoffe gegen Wladimir. Wir sollten in den nächsten Tagen Bescheid wissen. Ich bin bereit und warte und hätte schon lieber jetzt Klarheit. Danach kämpfe ich, wenn alles gut geht, gegen Vitali.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Pavliks Comeback-Gegner steht fest: Trifft am 7. Mai auf Alfonso Lopez

Nächster Artikel

Ricky Hatton: "Kein Kampf, wenn Alvarez mehr als vereinbart wiegt"

102 Kommentare

  1. Tom
    5. März 2011 at 12:52 —

    @ adrivo

    Tja,eigentlich dachte ich,ich hätte das Prinzip der Freischaltung hier verstanden,anscheinend ist das nicht so!
    Man kann seine Kommentare noch so harmlos schreiben und hängt doch wieder in der Warteschleife.

  2. Kritiker No.1
    5. März 2011 at 13:44 —

    Kevin

    du hast wiedermal ar schjucken. Wenns dich so sehr juckt dann sag nur bescheid, ich kann dir gerne mal die fresse polieren und dann ein stock in dein ar schieben. Musst nur besscheid sagen du sm har dcore Klitschkoschwu chtel

Antwort schreiben