Wird Haye vs. Fury nachgeholt?

David Haye, Tyson Fury ©Hennessy Sports.
David Haye, Tyson Fury © Hennessy Sports.

Nach der verletzungsbedingten Absage von David Haye ist es derzeit unklar, ob es einen neuen Termin für das Duell gegen Tyson Fury geben wird. Haye und sein Team wollen den Kampf unbedingt nachholen, dasselbe gilt auch für Furys Promoter Mick Hennessy. Fury selbst und sein Trainer scheinen aber genug von Haye zu haben und wollen sich nun anderen Aufgaben widmen.

„Tyson und sein Onkel Peter sind sehr verärgert und frustriert“, sagte Hennessy gegenüber Telegraph Sport. „Tyson hätte eine Woche vor dem Kampf kein Sparring gemacht. Wir wären nicht ein solches Risiko eingegangen. Falls das Sparring ohne Kopfschutz war, wäre das wirklich unglaublich. Das wäre bei Tyson nicht passiert. Tyson würde unter keinen Umständen einen Kampf absagen. Wir müssten ihn schon aus dem Ring schleifen. Wir sehen uns alle Möglichkeiten an, der Staub muss sich erst legen, wir versuchen jede Option abzudecken. Ich glaube, dass dieser Kampf kommen sollte. Wir haben wirklich geglaubt, dass Tyson spektakulär gegen Haye gewonnen hätte, um danach um einen WM-Titel zu boxen.“

Hayes Trainer und Manager Adam Booth sieht das ähnlich. „Wir versuchen gerade sehr hart mit der Halle und Sky ein neues Datum auf die Beine zu stellen“, so der britische Coach.

Fury selbst machte seinem Ärger auf Twitter Luft: „Er hatte ein schlechtes Camp, und verwendet jetzt diese lahme Ausrede, um abzusagen. Er hat bereits gegen Klitschko und Charr abgesagt. Das ist absoluter Mist. Man kann das Publikum nicht verarschen. Dieser Absager und Angsthase kann mich niemals schlagen. Ich weiß, was Du gerade gemacht hast. Holt mir einen echten Mann als Gegner her.“

© adrivo Sportpresse GmbH

167 Gedanken zu “Wird Haye vs. Fury nachgeholt?

  1. @ Schneewittchen

    Wieso merkt niemand das dieses Photo von dem Cut für Haye schon 3 Jahre her ist?

    Das ist doch ein Altes Bild Wacht mal auf!

    —————————-

    Das Foto ist NEU. Haye hat auch ein Interview gegeben (siehe Link), wo man den Cut sehen kann (ohne Pflaster). Er ist wirklich verletzt. Die Umstaende sind natuerlich etwas merkwuerdig und verdaechtig. Aber er IST definitiv verletzt.

    http://www.youtube.com/watch?v=mFvL6AKLpIA

  2. Naja ich glaube zu einer Wiederholung wird es in absehbarer zeit nicht mehr kommen. Fury wird sich schon weiterhin hochboxen mit anderen Gegnern u iwann bekommt er auch eine Titelchance.
    Bei Haye wird man sehen. Glaube persönlich dass er erstmal eine lange pause anlegen wird und iwann gegen Charr boxen wird. Schade für ihn. Das Ziel war so nah und er hatte wirklich gute Chancen auf ein PH von Wladimir zu werden. Jetzt ist erstmal alles vorübergehend am A*****

  3. @Alexander

    Für einen Überflieger hielt ich ihn auch nicht. Ich denke er hat sehr gute Waffen, und wenn er noch das Kämpferherz dazu gehäbt hätte, dann wäre er fast unschlagbar. Aber so, ist es zu schwer für ihn, aber er kann besser werden wie damals gegen Wlad. Ob es reicht, ist eine andere Sache. Ich denke der kann defenetiv dem Wlad einen schwereren Kampf bieten. Damit es reicht müßte er mehr der Siegertyp sein. Und dafür halte ich ihn auch nicht wirklich. Ich hoffe nur das er mir das Gegenteil beweist. Weil das Schwergewicht so mau besetzt ist und ich mich für Schwergewicht am meisten interessiere, ist das mit ein Grund warum ich Haye noch nicht abgeschrieben habe. 😉

  4. @ Monk

    Mich interessieren schon seit langem die anderen Gewichtsklassen mehr als das SG. Die einzigen Kaempfe, die mich 2013 wirklich interessier(t)en, waren eben Fury-Haye und Povetkin-Klitschko.

    Hoffe Povetkin zeigt Charakter und geht volles Risiko.

  5. Alexander sagt:
    22. September 2013 um 16:46
    @ Monk

    Die einzigen Kaempfe, die mich 2013 wirklich interessier(t)en, waren eben Fury-Haye und Povetkin-Klitschko.
    ______________________________________________________________________________________

    Du bist wirklich ein armer Tropf

  6. @ Marco Captain Huck

    „Du bist wirklich ein armer Tropf“

    ——————

    Ich weiss Die Sorgen eines anonymen Users immer zu schaetzen, wirklich 😉

    Aber sag‘ mal: warum bin ich denn d.M. nach ein „armer Tropf“?

  7. Haye hat keine Eier in der Hose sondern diese gestrichen voll ,
    die hohle Luftpumpe ,
    nur bla bla bla , um sich ins Rampenlicht zu bringen
    die Pfeife taugt keinen Schuss Pulver , ist nur auf schnellen Profit aus ,
    ein riesengroßes Maul noch mit dazu .

    Ein Feigling hoch zehn , pfui Teufel , geh doch unter Du Lusche !!!!!

  8. Alexander sagt:
    22. September 2013 um 17:02
    @ Marco Captain Huck

    “Du bist wirklich ein armer Tropf”

    ——————

    Ich weiss Die Sorgen eines anonymen Users immer zu schaetzen, wirklich 😉

    Aber sag’ mal: warum bin ich denn d.M. nach ein “armer Tropf”?
    _____________________________________________________________________________

    Ich bin nicht anonym ich kenne hier einige persönlich!
    Die einzigsten Kämpfe dieses Jahr die dich interessieren sind Haye-Fury und Klitschko-Povetkin 😀 😀 😀 Viel Ahnung scheinst du nicht zu haben

  9. @ Marco Captain Huck

    Die einzigsten Kämpfe dieses Jahr die dich interessieren sind Haye-Fury und Klitschko-Povetkin 😀 😀 😀 Viel Ahnung scheinst du nicht zu haben

    ——————–

    Mag sein, dass ich keine Ahnung habe. Aber das musst Du mir erst mal beweisen. Im Augenblick wiederholst Du Dich selber, nur mit anderen Worten (mit einer leichten Prise Beleidigung, was Dich schonmal nicht besonders intelligent erscheinen laesst).

    Aber das kann sich ja aendern, ich glaube fest an Dich!

    Also nochmal: warum bin ich ein „armer Tropf“ und warum scheine ich nicht „viel Ahnung“ zu haben? Weil mich ein schwaches SG wenig interessiert und ich mir lieber Kaempfe in anderen Gewichtskategorien angucke?

    Argumente, please…

  10. Weil ein Kampf zwischen Matthysse und Garcia sowie Mayweather-Alvarez mehr Action und ein höheres Niveau haben, ich könnte dir noch mehr Kämpfe aus den unteren Gewichtsklassen auzählen.

  11. Ich stimme Alexander zu….auch als Haye Fan muss ich zugeben dass er eine Enttäuschung ist im HW bisher….das sage ich als Haye Fan…Solis ist da um einiges ärmer dran, aber der ist mir egal, war nie Fan…Haye entwickelt sich zu einem Loser und ich möchte nicht so ein Fan sein wie die der Klitschkos…..man muss auch mal zugeben dass sein Darling auch mal sch.eiße ist…..das ist Haye im Moment …..hab so ziemlich die Sch.nautze voll….werde ihn nur noch drei mal am Tag anbeten

  12. @ Marco Captain Huck

    Lies dir mal durch was Alexander geschrieben hat. Er meinte aus dem HW interessier(t)en ihn in 2013 nur die Kämpfe Haye – Fury und Povetkin – Wladimir, die unteren Gewichtsklassen interessieren ihn sowieso.

  13. es geht nicht darum, ob Haye Angst hat…sondern das er eine Woche vor dem Kampf wahrscheinlich gegen Wilder gesparrt hat und das evtll auch noch ohne Kopfschutz…sowas ist einfach nur unprofessionell..und da kann ich das Furylager gut verstehen, das sie nach einer so harten Vorbereitung verärgert sind…beide hatten sehr gute Sparringspartner da können Verletzungen immer passieren..hoffe der Kampf wird nicht allzulang verschoben und findet noch in diesem jahr statt…das problem ist leider nur das die jetzigen sparringspartner von haye und Fury dann vll nicht zur verfügung stehen…da Wilder so einen guten Eindruck hinterlassen hat sollte er vll gegen Fury antreten 😀

    möchte gar nicht wissen was hier gestanden hätte wenn Wladimir sich diesen Cut zugezogen hätte vor dem Kampf gegen Povetkin 😀

  14. @ Marco Captain Huck

    „Weil ein Kampf zwischen Matthysse und Garcia sowie Mayweather-Alvarez mehr Action und ein höheres Niveau haben, ich könnte dir noch mehr Kämpfe aus den unteren Gewichtsklassen auzählen.“

    —————–

    Haha, nein wirklich? 😀

    Und was habe ich geschrieben? Dass mich andere Gwichtsklassen eben mehr interessieren als das SG. Du bestaetigst also das, was ich oben geschrieben habe und wirfst mir trotzdem vor ich haette nicht „viel Ahnung“. 😀

    Mir scheint, dass Du Probleme mit dem Verstehen eines geschriebenen Textes hast.

    ———————

    „Für weitere Fragen wende dich an deinen Psychiater“

    ——————–

    Ich habe keine weiteren Fragen (aber den Psychiater werde ich trotzdem besuchen, danke fuer den Ratschlag).
    Dir rate ich allerdings nochmal die Grundschule zu besuchen, wo man das Verstehen des geschriebenen Wortes erlernt. Diese Faehigkeit koennte Dir mal im Leben weiterhelfen.

    Herzliche Gruesse und viel Erfolg beim Lernen

  15. Alex sagt:
    22. September 2013 um 17:32
    @ Marco Captain Huck

    Lies dir mal durch was Alexander geschrieben hat. Er meinte aus dem HW interessier(t)en ihn in 2013 nur die Kämpfe Haye – Fury und Povetkin – Wladimir, die unteren Gewichtsklassen interessieren ihn sowieso.
    _______________________________________________________________________________________

    Alex sagt:
    22. September 2013 um 17:32
    @ Marco Captain Huck

    Lies dir mal durch was Alexander geschrieben hat. Er meinte aus dem HW interessier(t)en ihn in 2013 nur die Kämpfe Haye – Fury und Povetkin – Wladimir, die unteren Gewichtsklassen interessieren ihn sowieso.

  16. Alex sagt:
    22. September 2013 um 17:32
    @ Marco Captain Huck

    Lies dir mal durch was Alexander geschrieben hat. Er meinte aus dem HW interessier(t)en ihn in 2013 nur die Kämpfe Haye – Fury und Povetkin – Wladimir, die unteren Gewichtsklassen interessieren ihn sowieso.
    _____________________________________________________________________________________

    So hat er das gar nicht geschrieben du Idio.t

  17. @ Marco Captain Huck

    Das hat er geschrieben. “Mich interessieren schon seit langem die anderen Gewichtsklassen mehr als das SG. Die einzigen Kaempfe, die mich 2013 wirklich interessier(t)en, waren eben Fury-Haye und Povetkin-Klitschko.“ Es ist logisch dass er dann die Kämpfe aus dem HW meint. Außerdem, warum wirst du denn wieder beleidigend? Ich wollte es dir nur erklären.

  18. @ Dr. Fallobsthammer sagt:
    (…) Ich denke er als Profi wird besser wissen wann er zu sparren hat. (…)

    So siehts auch aus, und da Haye bisher einen Ringelpiez mit Anfassen veranstaltete, muss er jetzt die Defizite nachholen 😀

    @ 300 sagt:
    (…)aber langsam verliere ich die Geduld mit dem Typen(….) (…)Haye Fan zu sein fühlt sich inzwischen so an wie Klitschko Fan sein (…)

    An sich ist das nicht schlimm ein Klitschko Fan zu sein, immerhin steht der Erfolg stets auf Ihrer Seite – trotzdem kann ich deine Enttäuschung verstehen, jetzt heisst es warten bis dein knackiger Schokiboy wieder in der Öffentlichkeit steht und du seinem Charme erliegen kannst 😉

  19. @ Alex

    Marco Captain Huck sagt:

    „So hat er das gar nicht geschrieben du Idio.t“

    ———————

    Das Nieveau dieser Aussage deutet daraufhin, dass wir es hier mit dem „echten“ Huck zu tun haben. Ich fuehle mich geehrt 😉

    Marco, wie geht’s Deinem Arm (Ellenbogen…?)?

  20. @ Marco Captain Huck

    „Dein Niveau scheint auch nicht hoch zu sein, da deine Rechtschreibung schlecht ist“
    ——————-

    Da muss ich Dir recht geben, beim Schreiben im Internet achte ich nicht besonders auf Tippfehler. Aber zu Deiner Information: ich bin kein Deutscher und trotzdem druecke ich mich besser aus als viele der User hier.

    Abgesehen davon hat das nichts mit dem Thema zu tun. Im Gegenzatz zu Dir verstehe ich wenigstens was andere schreiben und wenn ich mal was falsch verstehe, habe ich die E.i.e.r das auch zuzugeben. Ausserdem bin ich nicht so feige andere mit Schimpfwoertern zu beleidigen.

    Bist Du zu so etwas faahig? Bist Du faehig und mutig genug einzugestehen, dass Du mein Kommentar ueberhaupt nicht verstanden hast?

    Ich glaube nicht…

  21. Jungs habe mir gestern Nacht ein paar alte Fights angeschaut und es war total amüsant.
    Vergiss mal den Kampf Fury vs Haye und haut euch mal:

    -Vitali vs Sanders/Solis/Charr/Danny
    -Real Deal vs Roddick Bowe I/ II/III
    -Lamon Brewster vs Liakhovich
    -Fury vs chisora / Cunningham.
    -Wladimir vs Haye
    Etc
    Rein

  22. Der einzige Boxer der immer zu seinen kämpfen steht und keine Verletzung vortäuscht ist der unbeliebte Chisaro.
    Ehrlich gesagt wird mir Del Boy immer Sympathischer.Der Psychopath hat mehr Ehre und Stolz als alle anderen
    Großmäuler zusammen.

  23. Nur mal so nebenbei: Ich habe seit knapp einem Jahr mein Training etwas nach Klitschkos umgestellt. Nämlich ich versuche Wladimir zu imitieren und arbeite viel mit lang ausgestrecktem Jab. Muss sagen das funktioniert sehr gut. Man fühlt sich sehr dominat im Ring kontrolliert seinen Gegner fast komplett 😀

  24.  @groovestreet

    Ich habe seit knapp einem Jahr mein Training etwas nach Klitschkos umgestellt. Nämlich ich versuche Wladimir zu imitieren.

    Hm.was willst du uns damit sagen?Das du genau so Schw.ul bist wie Wladimur? 😀 😉

  25. carlos sagt: „Der einzige Boxer der immer zu seinen kämpfen steht und keine Verletzung vortäuscht ist der unbeliebte Chisaro.
    Ehrlich gesagt wird mir Del Boy immer Sympathischer.Der Psychopath hat mehr Ehre und Stolz als alle anderen
    Großmäuler zusammen.“

    …naja, das liegt aber vllt. auch daran, dass er einer der Wenigen ist, die nichts zu verlieren haben, wiel er bisher alle wichtigen Kämpfe verloren hat (wenn auch gegen Helenius durch Skandalurteil).
    Stimme dir natürlich zu, dass es positiv anzumerken ist, dass Chisora bisher vor keinem Gegner gekniffen hat und schon viele gute Leute geboxt hat, aber wenn man einen Titel gewinnen will, ist man eben im Normalfall auch risikobereiter, als wenn man einen Titel behalten will.

  26. Das ist schon lustig was der Fury in einem Interview zur Hayes Absage gesagt hat (laut isport):
    „Ich hätte sowieso gewonnen. Nicht mal die ganze Armee könnte mich am 28. September abhalten in den Ring zu steigen, da ich vollkommen psychisch als auch physisch bereit war. Ich erzielte die beste Form in meiner Karriere und freute mich auf die Gelegenheit, um zu zeigen, zu was ich fähig bin. Ich hätte mich nie gerechtfertigt. Auch wenn ich während des Trainings meine beiden Hände gebrochen hätte, wäre ich trotzdem in den Ring gestiegen.“

  27. der cut ist finster. ein guter jab und er wäre wieder offen und würde ins auge bluten. die absage ist mehr als gerechtfertig. so schlecht wie der sprachbehinderte affe auch ist aber einen guten jab traue ich selbst fury zu. ich versteh das ja so gerade noch wenn es um muskelverletztungen geht das einige ihre verschwörungstheorien spinnen, weil man diese verletztungen nicht direkt mit den augen sehen kann. aber ein cut ist ein cut. es gibt ein foto das man anschauen kann. wer wirklich glaubt das irgendein top 10 profi mit so einem cut in einen fight geht hat absolut keine ahnung vom boxen und sollte hier einfach nix mehr posten.
    in frage stellen kann man vielleicht die entscheidung ohne kopfschutz zu trainieren, aber auch da wissen 99% der leute hier nicht was für dinge man ohne kopfschutz trainiert. wenn man z.b. gegen seinen nahezu gleichgrossen gegner trainiert seinen jabs durch meidbewegungen auszuweichen dann tut man das sehr oft ohne kopfschutz, weil wenn man am kopfschutz erwischt wird es nicht zwagsläufig auch ohne ein treffer gewesen wäre und man so kein wirklichen gefühl für die reichweite bekommt. so kurz vorm kampf ist sicher unglücklich, aber sind wir mal ehrlich die meisten hier sind couchkartoffel die noch nie ein sparring mitgemacht haben, wer seid ihr um zu beurteilen wann haye welche form von vorbereitung zu absolvieren hat.

  28. Wisst ihr was total nicht passt. Ein solcher cut kann immer in zweiter Stufe zustande kommen, d.h. zunächst muss diese Stelle dick werden und erst dann bei einem weiteren Schlag aufplatzen. Ich kenne kaum cuts die durch einen ersten schlag entstehen. Es sei denn es ist ein Kopfschlag. Und wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, dann hätte David spätestens dann mit dem Sparring aufhören müssen als sein Auge evtl. angeschwollen war. Ich meine das ist nur Sparring und kein Kampf!!! Iwie schon seltsam.

  29. So ein Rotz !! Ich finde man sollte mal darüber Nachdenken, Boxer zu bestrafen, die durch Eigenverschulden ein WM. (oder auch andere) Fight absagen müssen.
    So was macht irgendwann (wenn es nicht schon passiert ist) das Boxinteresse kaputt !

  30. @ Lennox Tyson

    Wenn man so was sieht, wid einem schon klar warum viele derzeit so frustriert ueber’s Schwergewicht sind und alles an den K’s auslassen 😉

    Wann gibt’s sowas wieder im SG? Ich sehe da niemanden, der nach den Klitschkos sowas bringen kann.

  31. @Alexander

    An Vitali liegt es nicht. Der hat sich große Schlachten mit Lewis und Sanders geliefert. Dann kam halt nur noch wenig nach. Aber prime Bowe hat auch nicht gegen Lewis & Tyson geboxt, ebensowenig prime Tyson gegen Lewis. Da stand das business dazwischen. Die Ks boxen ja alles außer halt gegeneinander – das wäre der einzigst interessante Kampf gewesen 🙂

  32. Pffffffffff die hier verlinkten Kämpfe sind gut, aber der beste ist dieser hier youtube.com/watch?v=u3kRunzicOs 😀 Schade das Diego nicht mehr lebt, mMn der Boxer mit dem größten Herz, selbst seine Niederlage gegen Mayweather war auf einer gewissen weise ein Sieg!

    @Lennox Tyson
    Ja, der einzige WM Kampf auf Augenhöhe wäre Vitali gegen Wladimir! Ich finde es aber gut das beide NICHT gegeneinander boxen trotz enormen Vermarktungspotential! Familien Ehre steht am Ende doch über Geld!

  33. @ Lennox Tyson

    Wer wuerde gewinnen?

    @ Alex1

    Ich bin mir da nicht sicher.
    Auf den ersten Blick sind Ehre und Liebe wichtiger als Business, klar. Aber andrerseits ist es schon ein wenig unfair den anderen Boxern gegenueber. Stell‘ Dir vor es gaebe 8 Bruder, die alle Guertel haben und Pflichtherausforderer sind, aber sich weigern gegeneinander zu boxen oder die Titel zu vereinigen. Irgendwo muss man da die Grenzen ziehen.
    In anderen Sportarten rivalisieren ebenfalls Familienmitglieder. Im Boxen ist die Situation zwar anders, aber dann muesste man wieder konsequenterweise fragen: „Ist Boxen Sport?“ Wen ja, dann muesste der Wettkampf wieder an erster Stelle stehen.
    Hier geht’s nicht um Vermarktung, sondern um den Wettkampf.

  34. LEUTE JETZT FÜR JEDEN HIER HÖRT AUF HAYE FERTIG ZU MACHEN NUR WEIL ER / TAGE VOR DEM KAMPF GESPARRT HAT OMG so viele profi boxer haben gesagt als antwort das dass normal ist!!!

  35. @ Arthur Abraham trägt 8oz!!!

    „LEUTE JETZT FÜR JEDEN HIER HÖRT AUF HAYE FERTIG ZU MACHEN NUR WEIL ER / TAGE VOR DEM KAMPF GESPARRT HAT OMG so viele profi boxer haben gesagt als antwort das dass normal ist!!!“

    —————————-

    Amen…

    Aber Haye ist trotzdem ein Spinner und Luegner. Jetzt hatte dieser Luegner mal wirklich Pech. Na und?

  36. @Alexander

    Naja, so bis vor 2-3 Jahren hätte ich alles auf Vitali gesetzt. Nun ist er aber zu alt und Wladimir einfach zu schnell und zu beweglich (siehe Haye-Kampf). Wladimir würde Vitali im jabbenden Rückwärtsgang besiegen. Außerdem sieht man ja, was passiert, wenn Vitali mal ordentlich was abbekommt = Der Kampf würde wahrscheinlich durch einen Cut bei Vitali abgebrochen.

Schreibe einen Kommentar