Williams vs. Lara: Statements von der Pressekonferenz in Atlantic City

Paul Williams ©www.bouncigirlapparel.bigcartel.com.
Paul Williams © www.bouncigirlapparel.bigcartel.com.

Paul Williams‘ (39-2, 27 K.o.’s) stets nach oben gehende Karriere hat durch den brutalen Knockout gegen Sergio Martinez enormen Schaden genommen, der „Punisher“ will daher am Samstag zeigen, dass er nach wie vor zur Elite zählt. Aber auch der ungeschlagene kubanische ehemalige Amateurstar Erislandy Lara (15-0-1, 10 K.o.’s) ist nach der etwas enttäuschenden Leistung gegen Carlos Molina um Wiedergutmachung bemüht.

Bei der letzten offiziellen Pressekonferenz gaben beide Teams ihre finalen Statements vor dem Fight, der am Samstag live auf HBO übertragen wird, ab.
Paul Williams: „Ich weiß, dass der Kampf gegen Lara sehr hart wird. Lara will durch mich profitieren – ich bin sein bislang bekanntester Gegner. Wenn er mich schlägt, steht er auf der Liste plötzlich ganz oben. Man sieht im Fernsehen immer, wie die jungen Löwen die alten stürzen, dieser alte Löwe ist aber noch nicht bereit, zu gehen. Ich bin bereit, 100 Prozent zu geben. Ich stelle mich auf einen harten Kampf ein. Das wird ein spannender Kampf für die Fans. Auch für mich wird das ein spannender Fight. Ich hoffe, dass niemand zu Schaden kommt.“

Kurz und knapp hingegen Erislandy Lara: „Ich hatte ein tolles Trainingscamp. Ich möchte Paul Williams für diese Chance danken. Ich bin bereit, und der 9. Juli wird eine Schlacht werden.“

Kerry Davis (HBO): „Antonio Margarito. 2x Carlos Quintana. Kermit Cintron und ein geplatzter Kampf gegen Kelly Pavlik. Niemand außer Paul Williams hat in den letzten Jahren auf HBO live auf einem so hohen Level gekämpft. Paul Williams ist ein echter Krieger, und er hat auch ausgezeichnete boxerische Fähigkeiten. Und er bestreitet sein Comeback gegen einen ehemaligen kubanischen Staatsmeister, der 300 Kämpfe absolviert hat und vor seiner Flucht 2008 als Favorit auf die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen galt.“

© adrivo Sportpresse GmbH

7 Gedanken zu “Williams vs. Lara: Statements von der Pressekonferenz in Atlantic City

  1. Ich denke williams wird gewinnen…lara hätte lieber ein rematch gegen molina machen sollen und bei dem rm hätte er denn zeigen können das der erst kampf ein ausrutscher war.

Schreibe einen Kommentar