Top News

Williams profitiert von Kampfverkürzung und schlägt Botha einstimmig nach Punkten

Francois Botha ©Showpony Promotions.

Francois Botha © Showpony Promotions.

Der neuseeländische Rugbyspieler Sonny Bill Williams (6-0, 3 K.o.’s) hat seinen bislang härtesten Test mit Mühe bestanden: gegen den erfahrenen Südafrikaner Francois “White Buffalo” Botha (48-9-3, 29 K.o.’s) konnte sich Williams in den frühen Runden auf Grund seiner Athletik Vorteile auf den Punktezetteln erarbeiten, am Ende lief der 27-Jährige allerdings Gefahr, noch K.o. zu gehen.

Mit seiner höheren Schlagfrequenz konnte Williams die meisten der Anfangsrunden für sich entscheiden, Botha kam aber ab der fünften Runde immer besser in den Kampf, wodurch die Energie bei Williams sichtbar nachließ. Botha gelangte immer besser in die Nahdistanz, wo er sein Gewicht einsetzen und Williams im Infight mit Schlägen bearbeiten konnte.

Dabei agierte Botha allerdings oft unsauber und bekam in der neunten Runde wegen Schlagens nach dem Trennkommando einen Punkt abgezogen. Williams schien aber in zunehmenden Schwierigkeiten und überstand die zehnte Runde nur durch exzessives Klammern, was ihn ebenfalls einen Punkt kostete. Die Ankündigung, dass der Kampf von zwölf auf zehn Runden verkürzt worden war, kam Williams gerade recht, es ist sehr fraglich, ob der sich konditionell am Ende befindende Neuseeländer sechs weitere Minuten überstanden hätte.

Auf den Punktezetteln war am Ende Williams mit 97-91, 97-91 und 98-94 vorne, der sich damit über den Gewinn des WBA-International-Titels freuen durfte. Botha machte seinem Ärger über die Kampfverkürzung im Ringinterview Luft. “Ich mag Sonny Bill. Er ist ein toller Typ und ein Gentleman”, so der 44-Jährige. “Das ist aber totaler Bullshit. Ich will unbedingt ein Rematch.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ex-Weltmeister Balzsay verkündet Rücktritt vom aktiven Boxsport

Nächster Artikel

Fritz Sdunek: "Alex macht einen hervorragenden Eindruck beim Sparring"

94 Kommentare

  1. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 14:27 —

    @adrivo
    ich habe den fight gesehen habe aber nicht mitbekommen wann gesagt wurde das der Kampf verkürzt wird kannst du mir sagen wann das war?

  2. 8. Februar 2013 at 14:28 —

    Ich glaube während der neunten Runde.

  3. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 14:29 —

    😀 😀 😀
    Das ist echt ein Witz

  4. TheGreatOne
    8. Februar 2013 at 14:31 —

    Während des Kampfes??? Mit welcher Begründung? Das ist jawohl ein Witz. Normalerweise dürfte das Ergebnis nicht gewertet werden!

  5. Alex
    8. Februar 2013 at 14:46 —

    @ adrivo

    TheGreatOne hat Recht denn wir haben getippt wie der Kampf in 12 Runden ausgeht. Botha kam doch immer besser rein also hätte er die letzten 2 Runden auch noch gewinnen können

  6. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 14:51 —

    hehe alex 😀

  7. Markus
    8. Februar 2013 at 14:51 —

    @Alex: Dann hätte man schon so viele Kämpfe aus der Wertung nehmen müssen, gerade zwischen 8 und 10 Runden gibt es häufig kurz vor Kämpfen noch Änderungen, gelegentlich auch währenddessen, wenn der Heimboxer aus der Puste ist 🙂 Manchmal steht die Rundenzahl noch nicht einmal fest, wenn die Tipps hier freigegeben werden.

  8. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 14:56 —

    @Markus
    hätte er auf williams getippt wärs ihm egal gewesen 😀

  9. TheGreatOne
    8. Februar 2013 at 15:05 —

    Aber doch nicht bei einem “Titel”-Kampf…

  10. Tom
    8. Februar 2013 at 15:05 —

    Zum einen finde ich die Punktwertung nicht in Ordnung und zum anderen ging es um den WBA-Internationalen-Titel somit hätte der Kampf über 12 Runden gehen müssen oder man hätte den Titel nicht vergeben dürfen!

  11. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 15:09 —

    Tom und was willst du mir bzw. uns jetzt damit sagen?
    z.B der WM Kampf Hernandez-Cunnigham war auf 12 Runden angesetzt und es ging um einen Titel. Der Kampf wurde aber nach 6 Runden gestoppt und es wurde zu den Scorecards gegangen und Hernandez wurde Champ. Da wurde der Titel auch vergeben.

  12. thefighter1
    8. Februar 2013 at 15:11 —

    botha sollte aufhören
    und williams träumt nur von der wm

  13. Markus
    8. Februar 2013 at 15:11 —

    Wenn Ihr mal bei Boxrec guckt, werdet Ihr sehen, dass die letzten 5 Kämpfe um diesen Titel alle über 10 Runden gingen

  14. Markus
    8. Februar 2013 at 15:16 —

    @ MCH: Ja, da wird es jetzt zwei Lager geben, je nachdem, auf wen man getippt hat.

    Ich finde, solange der Gegner der gleiche ist, sollte der Kampf gewertet werden. Sonst könnte man wegen jeder kleinen Änderung meckern bis hin dazu, welche Punktrichter mit ihren jeweils evtl. bekannten Vorlieben der Kampesführung eingesetzt bzw. ausgetauscht werden und sonstiges. Es ist nunmal nicht immer jedes Detail konstant.

  15. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 15:16 —

    Genau so hab ich den kampf auch gesehn 🙂 Tja 10 punkte ist mal ein guter anfang.

  16. ghetto obelix
    8. Februar 2013 at 15:18 —

    Der Kampf bleibt in der Wertung, Williams hat noch Punkten gewonnen !!!

    Haye Chisora ging auch nur über 10 Runden, obwohl es um einen Kleineren Titel ging!!!

  17. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 15:22 —

    Obelix hat mal auch recht auch wen er bei dem kampf die ganze zeit dachte wieso schlägt der weisse Büffel mir net von hinten eine rein Haha…
    Ganz fest und tief 😀

  18. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 15:22 —

    @Markus @ghetto @tommyboy

    wir können ja nix dafür das es ein paar leute gibt die meinen botha könnte was 😀

  19. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 15:23 —

    Tommyboy du kleiner perv.ersling 😀

  20. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 15:24 —

    Tom ich wurde auch jammern wen ich -5 punkte gleich am anfang bekommen würde.
    Aber du konntest bei mir abschreiben, hab ich dir ja gesagt. 😉

  21. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 15:36 —

    @adrivo
    wie wärs mit ner meldung zum kampf von arik gegen gare

  22. Tom
    8. Februar 2013 at 15:38 —

    @ M.C.H.

    Bei deinem Kommentar um 15:09 vergleichst du Birnen mit Äpfeln!

    @ Markus

    Kann ja sein das die letzten 5 Kämpfe um diesen Titel nur über 10 Runden gingen,aber dieser Kampf war im Vorfeld auf 12 Runden angesetzt!
    Hmm..S.Sylvester hat im Mittelgewicht auch mal um diesen Titel geboxt und der Kampf war auch auf 12 Runden angesetzt.
    Gabs eigentlich eine Begründung warum man die letzten 2 Runden gestrichen hat?

  23. Tom
    8. Februar 2013 at 15:41 —

    @ Tommyboy

    Du kapierst mal wieder gar nix oder kannst nicht richtig lesen,mir geht es hier ums Prinzip und nicht um irgendwelche sche..s Punkte!

  24. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 15:42 —

    @Tom
    das ist ein gutes Beispiel

  25. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 15:42 —

    M.C.H

    Stefen Kretschman boxt heute abend auch bei Bigg..b. Bestimmt zeigt das Eurosport. Oder?

  26. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 15:46 —

    Tom

    David H. Vs Chisora hattest du auch so ein Prinzip wie heute? Kann mich net erinnen 🙂 Da du aber sowieso hinten liegt stinkt es dir scho a bisschen, sei doch erlich 😀

  27. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 15:47 —

    Ja Eurosport überträgt

  28. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 15:54 —

    @Tom dir Obelix und Jhonny I. Ihr seid alle willkommen bei mir abzuschreiben das is doch ne gute sache von mir, wen ich nichts dagegen habe.

    Schaut doch Alonso an, der arme schreibt bei anderen ab die ihn gleich bei Adrivo anzeigen 🙂

    Das beste beispiel is Jhonny I. Hätte er Ud wie ich anstatt ko gemacht, hätte er jetzt 10 punkte anstatt 8 😀

  29. Tom
    8. Februar 2013 at 15:55 —

    @ Tommyboy

    Alzheimer?

    Ich habe es dir schon einmal erklärt,aber für dich mache ich es noch einmal,ob ich am Jahresende 1. werde oder Letzter bin ist eigentlich so Lang wie Breit,mir war das noch nie wichtig,ist wahrscheinlich eine Altersfrage!

    Übrigens war der Kampf Haye-Chisora von Anfang an auf 10 Runden angesetzt und nicht wie in diesem Fall auf 12 Runden!

    So und jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Tag,muss mich jetzt um meine Sub kümmern,die zickt hier rum!

  30. Markus
    8. Februar 2013 at 15:56 —

    @Tom: Mein Kommentar bezog sich auch auf den Vorwurf, dass der Kampf über 12 Runden gehen MÜSSTE, weil’s ein Titelmapf ist. Zum Vorwurf der kurzfristigen Rundenänderung habe ich in diesem und in dem Kommentar davor schon was gesagt.

    Ich kann Dich aber echt verstehen, wenn der Kampf zu meinen Ungunsten ausgegangen wäre, hätte ich genauso argumentiert 😉

    Sollen die adrivos einfach entscheiden, was Sache ist!

  31. Tom
    8. Februar 2013 at 16:02 —

    @ Markus

    Mir geht es nicht um die Fünf Minuspunkte die sind mir Wurscht,mir geht es darum das um diesen Titel mal 12 Runden angesetzt werden und mal 10 Runden,bzw. das willkürlich 2 Runden gestrichen werden!

  32. Markus
    8. Februar 2013 at 16:04 —

    @MCH: Weißt du, warum von Biggers Better nichts bei Boxrec steht? Stand doch bisher immer drin. Werten die das nicht mehr als Profiboxen?

  33. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 16:04 —

    Tom

    Ich weiss das war für dich immer egal aber kommisch das du bei deinem letzt tipp das war 2-3 wochen vor Jahresende 2012 gesagt hast: Glückwunsch! Du hast gewonnen und doch hast du versucht mich wieder einzuholen in der letzten woche des jahres. 😉

    Dir wird alles lang wie breit wen dus siehst das es kein sinn mehr hat 🙂

    Dir auch ein Schönes WE!
    Gruß TOMMYBOY!

  34. Ferenc H
    8. Februar 2013 at 16:05 —

    Ich muss Tom recht geben ich meine wenn ich gewusst hätte das der Kampf doch nur über 10 Runden geht hätte ich was anderes getippt und User The Dark Knight z.B. hat Williams auf KO12 und dementprechend keine Chance die “richtige” Runde zu erwischen. Muss Adrivo wissen wie er das macht

  35. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 16:12 —

    Wenn ihr alle auf Williams getippt hätten wärs jedem auf gut Deutsch Scheissegal. Aber jetzt meinen die Botha Tipper sie wurden benachteiligt. Ich glaube nicht das Botha in den 2 Runden den KO geschafft hätte aber das ist Spekulation. In jedem Fall hat der Kampf stattgefunden und es gibt ein Ergebnis.

  36. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 16:13 —

    Wenn ihr alle auf Williams getippt hätten wärs jedem auf gut Deutsch Schei.ssegal. Aber jetzt meinen die Botha Tipper sie wurden benachteiligt. Ich glaube nicht das Botha in den 2 Runden den KO geschafft hätte aber das ist Spekulation. In jedem Fall hat der Kampf stattgefunden und es gibt ein Ergebnis.

  37. simon_says
    8. Februar 2013 at 16:22 —

    naja, der kampf war aber auf zwölf rd angesetzt und wurde dann einfach mal so verkürzt, ohne verletzung etc.. ich wäre dafür, dass man den kampf nicht wertet, ist aber adrivos entscheidung.

  38. Tom
    8. Februar 2013 at 16:23 —

    @ M.C.H.

    Du willst es auch nicht kapieren,oder?

    Mir wäre es nämlich NICHT sche..segal wenn ich auf Williams getippt hätte,es geht auch nicht darum ob Botha in den letzten 2 Runden den KO geschafft hätte oder nicht,das kann keiner sagen/wissen!

    Fakt ist das der Kampf auf 12 Runden angesetzt war und auf 10 gekürzt wurde und ich will eine plausible und richtige Erklärung dafür,egal von wem!

  39. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 16:27 —

    Außerdem der Kampf von Erkan Teper gegen Gbenga Oloukon wurde auch verkürzt und trotzdem für die Prediction League gewertet, damit dürfte die Diskussion beendet sein

  40. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 16:28 —

    Tom
    reicht dir die Erklärung!!!!

  41. 300
    8. Februar 2013 at 16:32 —

    So ein Beschiss….Ka.c.k.e wieder ab diese Woche wegen so ner Sauerland Nummer

  42. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 16:45 —

    @Markus
    also bei Hoffmann steht bei Boxrec ein Prizefighter Turnier am 23.2 drin

  43. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 16:48 —

    Warum da bei Kretschmann nix steht weiss ich nicht. Er wird das Turnier eh gewinnen. Die anderen sind alles Nullen

  44. El Demoledor
    8. Februar 2013 at 17:04 —

    Der Proksa-Kampf morgen geht by the way auch nur über 6 Runden; mit kurzfristigen Änderungen ist bei sowas aber doch immer zu rechnen. Und dass die Regeln sehr locker interpretiert werden, sieht man immer wieder.
    Genau so kann man sich ja bei einem Tipp aufregen, wenn man z. B. Arslan vs. Huck mit PS Arslan getippt hat und dann gewinnt Huck.
    Von daher sind nur etwa die Hälfte der Fights wirklich sauber. Ich kann die Aufregung aber verstehen; Botha hätte wohl wahrscheinlich in Runde 11 oder 12 noch gewonnen.

  45. 300
    8. Februar 2013 at 17:14 —

    @ El Demoledor

    Stimmt…sehe ich auch so…habe auch auf Botha getippt ….Pech gehabt…das ist der Lauf des Lebens ….

  46. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 17:27 —

    @el demoledor
    Prokska wird eh rausgenommen da gabs nochmal ein gegnerwechsel

  47. johnny l.
    8. Februar 2013 at 17:28 —

    weiß überhaupt nicht, worüber ihr euch aufregt, hättet ihr – so wie ich – auf punktsieg williams getippt, müsstet ihr das nicht 😉

  48. 300
    8. Februar 2013 at 17:44 —

    @ johnny l. 🙂 🙂 🙂

  49. Markus
    8. Februar 2013 at 18:06 —

    @MCH: Ja, scheint wohl nur dieses Bigger’s Bitter nicht eingetragen zu sein. Naja, wenn er das nicht rockt, dann weiß ich auch nicht. Ist eh arm genug, dass er daran überhaupt teilnimmt und gegen Kickboxer und Muay Thais boxt.

  50. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 18:11 —

    ja das habe ich mir schon auch gedacht. Verstehe nicht warum es mehr deutsch-deutsche duelle gibt
    Hofffmann-Airich und Kretschmann-Teper wären doch ganz interessant

  51. will smith
    8. Februar 2013 at 18:22 —

    Williams weiß jetzt dass eub 12 Runden langer Kampf nichts für ihm ist. Wenn ein dicker 44 Jähriger Typ eine bessere Kondition hat als er dann wird er nie Weltmeister.

  52. Eisenherz
    8. Februar 2013 at 18:28 —

    marko capten huck

    du bist dumm

  53. Eisenherz
    8. Februar 2013 at 18:31 —

    @Marco Captain Huck

    Tom und was willst du mir bzw. uns jetzt damit sagen?
    z.B der WM Kampf Hernandez-Cunnigham war auf 12 Runden angesetzt und es ging um einen Titel. Der Kampf wurde aber nach 6 Runden gestoppt und es wurde zu den Scorecards gegangen und Hernandez wurde Champ. Da wurde der Titel auch vergeben.

    ——————————————–

    was hat eine mit anderen zu tun bei hernandez und cunningham war verletzung
    hier aber ohne grund von 12 auf 10 runden in der 9te zu kürzen ist schiebung, weil der talent die puste ausgegangen ist

    Marco Captain Huck, du bist dumm und einfach lächerlich

  54. Marco Captain Huck
    8. Februar 2013 at 18:42 —

    Eisenherz

    gähhnn

    bist du der der Ghetto anzeigen wollte? Willkommen zurück auf der Seite 😀

  55. JohnnyWalker
    8. Februar 2013 at 18:50 —

    Ich finde der Kampf gehört aus der Wertung obwohl ich auf Williams getippt habe. Die Leute die hier auf TKO/KO 11 und 12. Runde gehen werden hier ganz klar benachteiligt.
    Oloukun vs Oezekler ist ein sehr gutes Beispiel, denn damals habe ich auf Oloukun getippt und musste mit ansehen, dass ein immer stärker werdender Oloukun Oezekler nur noch durch den Ring treibt und auf einmal nach der 5. Runde der Kampf von 8 auf 6 Runden verkürzt wurde. Sorry, aber so etwas ist einfach nur schäbig und gehört annulliert.
    Wie wäre es denn wenn man einen Kampf auf 6 Runden ansetzt jeder auf KO in den ersten 6 Runden tippt und dann der Kampf auf 8 10 oder 12 Runden verlängert wird.
    Nöh, nöh der Kampf gehört gestrichen.

  56. Alex
    8. Februar 2013 at 19:26 —

    @ JohnnyWalker

    Finde ich auch, aber adrivo macht das sowieso nicht

  57. JohnnyWalker
    8. Februar 2013 at 19:41 —

    @ adrivo

    sollte er aber.
    Irgendwo habe ich ohnehin kein Verständnis dafür, dass immer solche Mülltonenkämpfen (Hauptsache Schwergeicht) getippt werden sollen, am besten noch in der Antarktis. Wen interessieren solche Freakshowkämpfe? Es geht hier um Gürtel, die man im HW mitlerweile mit der Post verschickt. Solche Kämpfe sind nichts wert und kaum einer kennt Williams.
    Das gleiche gilt für Proksa vs Noble. Ein schlechter Witz.
    Man hat dieses Wochenende auch noch ein paar Ranglistenfights zu Auswahl wo immerhin gut geratete Boxer boxen, teilweise sogar gegen ebenfalls geratete Boxer.
    Ferenc H, hatte schon darauf hingewiesen das Julio Ceja vs Henry Maldonado so ein Kampf ist. Also die Alternativen zu solchem Müll sind doch vorhanden.

    Julio Ceja vs Henry Maldonado
    Luis Ceja vs Jose Alfredo Zuniga
    Martin Lindsay vs Lee Selby
    Javier Francisco Maciel vs Emilio Julio Julio
    Alex Leapai vs Matthew Hicks
    Daniel Sandoval vs Miguel Callist

    da sind zwar nicht viele Alternativen aber Kämpfe die sicherlich im angekündigten Umfang stattfinden werden bzw. schon stattgefunden haben.

  58. JohnnyWalker
    8. Februar 2013 at 19:42 —

    @ Alex

    meinte ich eigentlich, aber adrivo darfs auch lesen 😉

  59. JohnnyWalker
    8. Februar 2013 at 19:45 —

    wenn es irgendwo noch deutscher Müll wäre, dann könnte ich das noch nachvollziehen, aber solche Williams vs Botha-Kämpfe?

  60. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 19:50 —

    Tja so ist das leben jungs, jammert jetzt net rum was soll das eigendlich für ne diskusion hier?

    Sonnst könnt ich ja auch sagen die Schei.SS Punktrichter haben falsch getippt bitte gib mir den sieg den ich hier getippt habe, denn jeder hat gesehn das es falsch war.

    Da können wir dan gleich bei den Umstritende Punkturteilen anfagen, z.b Firat vs Huck da haben die Firat Tipps nicht gegolden auch wen Firat wirklich gewonnen hat.

  61. 8. Februar 2013 at 19:52 —

    Was ist an Leapai vs. Hicks interessanter als an Williams vs. Botha? Außerdem werden die Kämpfe der Vorschau nicht danach ausgewählt, ob sie spannend zu tippen sind. Die Prediction League ist lediglich ein Anhängsel.

  62. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 19:56 —

    Und hier auch noch ein beispiel man hätte Vitali vs Manuel Charr auch rausnehmen müssen, wiesO???

    Weil das kein auch beschi..ss war Der erste Ringrichter der welt der den gegner zum ARTZ der gegner führt, kein wunder sagt er den kampf ab.

    Bei Vitali vs Lennox wars ein ringartzt und der Vitali jammerte rum wo es unterbrochen wurde. Was hätte er gemacht wen man Vitali zum Lennox Artzt geschickt hätte?

    U.u.u. das ist halt so…

  63. Tommyboy
    8. Februar 2013 at 19:58 —

    Weil das auch ein beschi-ss war.. so heisst das oben 🙂

  64. ghetto obelix
    8. Februar 2013 at 20:19 —

    Sowas könnte ich mir auch sehr gut bei einem Kampf von Wladimir vorstellen, wenn das Glaskinn wirklich mal in Gefahr ist. Bönte bricht dann den Kampf einfach früher ab. 😀

  65. Jay
    8. Februar 2013 at 20:31 —

    Schade das Botha nicht als Sieger gewertet wurde…

  66. thefighter1
    8. Februar 2013 at 20:32 —

    was özekler v olukon du meinst wohl teper v oloukon
    außerdem teper hatte den kampf dominiert die ganze zeit nur ein runde ging bang bang

  67. JohnnyWalker
    8. Februar 2013 at 20:35 —

    @ adrivo

    Leapai ist immerhin die Nr. 10 der WBO, davon abgesehen habe ich ja auch noch ein paar andere Kämpfe erwähnt.
    Es geht mir nur darum, dass irgendwo auch eine gewisse Zuverlässigkeit bei den Kampfansetzungen und die Anzahl der Runden bestehen sollte und diese Zuverlässigkeit ist nun mal bei Ranglistenfights höher als bei Aufbaukämpfen oder Ex-Rugbyspieler vs U50 Boxer.

  68. JohnnyWalker
    8. Februar 2013 at 20:37 —

    @ the fighter

    ja sorry, war ne Verwechslung, aber genau den Kampf meine ich.

  69. JohnnyWalker
    8. Februar 2013 at 20:40 —

    @ adrivo

    ich erinnere mich da ganz besonders an solche aufregende Kampfansetzungen wie Danny Williams vs einen Ungar von dem hier niemand was gehört geschweige denn gesehen hat, welcher anschließend gar nicht statt fand. Das sind Kämpfe die keiner braucht.

  70. thefighter1
    8. Februar 2013 at 21:19 —

    @JAY das Urteil war nicht umstritten
    außerdem dieser ‘was wäre wenn’ geht mir am s.ac.k

  71. 300
    8. Februar 2013 at 21:25 —

    Es kommt oft vor dass Müllkämpfe werten darf aber Top Fights oft nicht….
    adrivos sin Nullen

    ändert das gefälligst Mann

  72. 8. Februar 2013 at 21:26 —

    Welcher Topfight der letzten Zeit kam nicht in der Vorschau vor?

  73. 300
    8. Februar 2013 at 22:05 —

    selbst dafür seid ihr zu faul…schaut gefälligst selbst nach…oder sollen wir euren job machen….nehmt die Top Fights rein ….ihr habt oft kämpfe von Fightern wo kaum jemand was gehört hat….überarbeitet mal eure Auswahl..wenn ihr nach Leistung bezahlt würdet, würdet ihr verhungern

  74. Schneewittchen
    8. Februar 2013 at 22:06 —

    Eine Frage an Adrivo oder an andere die das wissen könnten?

    wie kann man einfach WÄHREND eines Kampfes die Runden anzahl von 12 auf 10 verkürzen was für eine Begründung war da vorhanden?

    Es sit mir neu WÄHREND eines Kampfes einfach mal so die Rundenanzahl zu verändern,das kann doch nicht sein!

  75. 300
    8. Februar 2013 at 22:08 —

    Schreibt ihr eigentlich auch für Figosport??? Eure Berichte stimmen 1 zu 1 mit deren….liegt doch auf der Hand

  76. Tommyboy
    9. Februar 2013 at 00:02 —

    M.C.H

    Stefan Kretschmann verliert gegen einen Marokaner, das war mal ein fettes falsches punkturteil und danach noch kopfstoss tja Kretschmann verlor.

    Ich glaube zur zeit gibt es nur 2 Deutsche Boxer die wirklisch stark sind und das sind A. Abrahammer und Marco Huck.

    Marco Huck hätte den Marokaner so was von KO geschlagen wen er Top Fit wär.

  77. Tommyboy
    9. Februar 2013 at 00:05 —

    Ich hoffe Marco H. geht ins Schwergwicht und macht an so nem Tunier mal mit der würde alle ausernader nehmen 😀

    Ich bin mal echt gespannt wer Max schmeling im schwergewicht beerben will in Deutschland, zur zeit seh ich keinen.

  78. El Demoledor
    9. Februar 2013 at 00:11 —

    @Schneewittchen:
    Geh mal davon aus, dass das vor allem dann vorkommt, wenn derjenige der gewinnen soll (also in den meisten Fällen der Heimboxer) auf die Verliererstraße gerät.
    Da in den meisten Verbänden nur Marionetten sitzen, geht so etwas relativ problemlos, vor allem dann, wenn es kein WM-Fight ist. Es gibt ja z. B. auch einige Punktrichter, die trotz katastrophaler Scorings immer wieder eingesetzt werden.
    Doch nicht nur so etwas passiert; bei Hernandez vs. Cunningham I wurde der Kampf ja z. B. auch abgebrochen, als Cunningham anfing zu dominieren.
    Es kommt auch vor, dass bei Heimboxern langsamer angezählt wird oder Punktabzüge für die Gäste ausgesprochen werden, die teilweise absurd sind (Froch vs. Dirrell; Abraham vs. Miranda I)
    Heute bei Williams gegen Botha wurde vor Beginn der 10. Runde vom Ringsprecher gesagt: “Seconds out, this is the FINAL round.” Die Verwunderung war wohl allgemein recht groß, und es hat vieles darauf hingedeutet, dass Williams fertig war und in Runde 11 oder 12 gefallen wäre.
    Mit anderen Worten: Es gibt genug Möglichkeiten, in vielen Fällen das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

  79. Marco Captain Huck
    9. Februar 2013 at 01:18 —

    @Tommyboy
    wenn man halt so dumm ist wie Kretzsche und sich gleich im 1 Kampf einen Cut holt ist das bitter. Kretzsche ist immernoch eine Pussy und hat Angst vor einem Brawl.

  80. Marco Captain Huck
    9. Februar 2013 at 01:21 —

    JohnnyWalker sagt:

    8. Februar 2013 um 20:40

    @ adrivo

    ich erinnere mich da ganz besonders an solche aufregende Kampfansetzungen wie Danny Williams vs einen Ungar von dem hier niemand was gehört geschweige denn gesehen hat, welcher anschließend gar nicht statt fand. Das sind Kämpfe die keiner braucht.

    War das Danny Williams vs Zoltan Petrany oder so? 😀

  81. Tom
    9. Februar 2013 at 05:34 —

    @ M.C.H.

    NEIN,deine fadenscheinige Erklärung reicht mir nicht,das ist wieder die Geschichte mit den Äpfeln und den Birnen!*grins*

    @ Schneewittchen

    Das wollte ich gestern Mittag auch schon wissen,aber es kommen zu 95% nur d.u.m.m.e Kommentare und adrivo hat sich dazu noch gar nicht geäußert!

  82. Marco Captain Huck
    9. Februar 2013 at 05:39 —

    @tom
    aha wo vergleiche ich den Äpfel mit Birnen? Oloukon Teper war genau die gleiche Situation und die Punkte wurden gewertet. Und wenn ich mich recht erinnern kann hast du da nicht gemotzt. Lag es vielleicht daran das du damals auf Teper getippt hast 😉

  83. Tom
    9. Februar 2013 at 05:59 —

    @ An adrivo und alle User

    Lest mal den Bericht auf Figosport” Williams vs Botha der Verband schaltet sich ein”!

    Das ist genau die Sache auf die ich die ganze Zeit hinaus wollte,weil so geht es ja nicht,hoffe das der Kampf anulliert wird!

  84. Tom
    9. Februar 2013 at 06:32 —

    @ Marco Captain Huck

    Oloukun-Teper war ein Rahmenkampf und kein Titelkampf,außerdem wenn ich auf den Kampf getippt habe,dann bestimmt auf Oloukun,denn von Teper halte ich gar nichts!

  85. Marco Captain Huck
    9. Februar 2013 at 08:11 —

    Das ist egal ob es ein Rahmen oder Titelkampf ist

  86. Tom
    9. Februar 2013 at 08:36 —

    @ M.C.H.

    Tja das hättest du wohl gerne!

  87. Marco Captain Huck
    9. Februar 2013 at 08:51 —

    Tom
    für das, das du im Jahr 2013 eigentlich nur noch sporadisch hier bist kannst du aber ganz schön oft hier schreiben. Hier kann keiner was dafür das du denkst Botha gewinnt. Akzeptiere das Williams besser war und gewonnen hat

  88. Tom
    9. Februar 2013 at 09:00 —

    @ M.C.H.

    Tja leider muss ich feststellen das du immer noch nicht kapiert hast worum es mir geht,wahrscheinlich liegt es an deinem Alter!?

    So und jetzt gehe ich schlafen!

    MfG Tom

  89. Marco Captain Huck
    9. Februar 2013 at 09:03 —

    Ja Schlaf mal deinen Rausch aus vielleicht wird es später besser 😉

  90. Tom
    9. Februar 2013 at 09:39 —

    @ M.C.H.

    Da muss ich dich leider enttäuschen,ich trinke keinen Alkohol mehr!

  91. Marco Captain Huck
    9. Februar 2013 at 09:40 —

    dann bin ich ja beruhigt

  92. Tommyboy
    9. Februar 2013 at 11:40 —

    Tom sagt:
    9. Februar 2013 um 09:39

    @ M.C.H.

    Da muss ich dich leider enttäuschen,ich trinke keinen Alkohol mehr!

    Das ist auch gut so, aber mal ne frage dein spruch: Ich weiss net was du nimmst, aber nimm weniger. Was hast du da immer genommen, denn man spricht meistens von erfahrugen 😉

  93. Tom
    9. Februar 2013 at 13:26 —

    @ Tommyboy

    Genau,Erfahrungen macht man im Leben viele,mal sind es gute,mal sind es schlechte!

    Aufputschmittel!

  94. Tommyboy
    9. Februar 2013 at 15:45 —

    Aufputschmittel?

    Bist du extrem Sportler und wen ja was machst du?
    Aber net Radfahrer oder? lol

Antwort schreiben