Top News

Wiegen in Moskau: Klitschko um drei Kilo schwerer als Charr

Vitali Klitschko ©KMG / Dmitriy Abramov.

Vitali Klitschko © KMG / Dmitriy Abramov.

Obwohl es dieses Mal keinen Eklat gab, war die Stimmung beim Wiegen für den WM-Kampf zwischen Vitali Klitschko (44-2, 40 K.o.’s) und Manuel Charr (21-0, 11 K.o.’s) angespannt. Charr wollte beim Staredown den Blick von Klitschko scheinbar gar nicht mehr abwenden und ließ sich auch nicht von BDB-Präsident Thomas Pütz ablenken, der das Ritual vor dem Kampf aufbrechen wollte.

Auch auf verbaler Ebene zeigte Charr sein Selbstvertrauen. “Nervosität, Angst. Ich rieche Angst und das ist gut so”, sagte der Kölner über den amtierenden Champion. “Ich habe vor niemandem Angst. Morgen werde ich es allen zeigen. Ich werde den Titel nach Deutschland holen, denn mein Traum ist es, Axel Schulz und Timo Hoffmann, meine deutschen Brüder, zu rächen.”

Klitschko zeigte sich vor den Sprüchen seines um 14 Jahre jüngeren Kontrahenten unbeeindruckt. “Manuel Charr ist ein guter Junge, ein guter Boxer, aber er ist noch nicht alt genug, nicht reif genug. Im Ring möchte ich zeigen, dass Erfahrung das Wichtigste im Ring ist”, so der 41-Jährige.

Das Duell auf der Waage entschied übrigens Klitschko für sich, mit 112,5 kg war er um drei Kilo schwerer als sein ca. zehn Zentimeter kleinerer Herausforderer.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Adamek vs. Walker: Abschließende Statements vor dem Kampf in Newark

Nächster Artikel

Knight vs. Juarez: Vereinigungskampf im Fliegengewicht am 13. Oktober

476 Kommentare

  1. JohnnyWalker
    8. September 2012 at 23:26 —

    Charr hat Ketchup im Auge

  2. Flo9r
    8. September 2012 at 23:27 —

    Lol.. erst nicht boxen und dann rumprollen.. 😀

  3. JohnnyWalker
    8. September 2012 at 23:27 —

    Fight of the Year 2012

  4. Nessa1978
    8. September 2012 at 23:27 —

    Und benehmen tut er sich wie ein assozialer Penner

  5. bigbubu
    8. September 2012 at 23:27 —

    Jetzt wird’s aber nix mit der Einbauküche für die Mama.

  6. Carlos2012
    8. September 2012 at 23:28 —

    Das ist doch nicht wahr.Was den für ein Cut.Lächerlich

  7. JohnnyWalker
    8. September 2012 at 23:28 —

    Charr sagt: ” schei.ße alter mann “

  8. Flo9r
    8. September 2012 at 23:28 —

    Also mal ehrlich.. Der Charr ist einfach nur peinlich..

  9. Hyko
    8. September 2012 at 23:28 —

    ich lach mich schlapp über charr…da kam so gut wie nix, dann abbruch durch cut und macht jetzt vitali nach wie im kampf gegen lewis…was für ein schrottreifer panzer 🙂

  10. bigbubu
    8. September 2012 at 23:28 —

    Also eine Runde hätten sie Charr schon noch geben können, da gab’s schon schlimmere Cuts

  11. cuba style
    8. September 2012 at 23:29 —

    So lächerlich
    charr hat wenigstens herz bewiesen aber ein rematch schau ich mir nicht an

  12. Mr. Wrong
    8. September 2012 at 23:29 —

    huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck huck

  13. JohnnyWalker
    8. September 2012 at 23:29 —

    er lässt sich dafür noch feiern, ich geh kaputt alder

  14. johnny l.
    8. September 2012 at 23:29 —

    war wie bei klitschko vs. lewis – alle haben charr vorne gesehen, aber der ringrichter wollte den neuen weltmeister mit allen mitteln verhindern

  15. Flo9r
    8. September 2012 at 23:29 —

    Carlos2012 sagt:

    “Das ist doch nicht wahr.Was den für ein Cut.Lächerlich”

    Wahrscheinlich der direkt am Auge, wo das Blut rauskommt..

  16. Nessa1978
    8. September 2012 at 23:30 —

    Aber wieder Mal ein unwürdiger WM Fight der Klitschkos Sorry

  17. bigbubu
    8. September 2012 at 23:30 —

    Rematch! Rematch! Rematch! 🙂

  18. Tommyboy
    8. September 2012 at 23:30 —

    Bei UFC fliesst auch viel Blut aber keiner bricht es ab, so ne scheis.. wie gesagt:

    ARME ZUSCHAUER! KLITSCHKO SUCHT SICH ECHT NUR!!!!!!!! LUSCHEN AUS 🙂

  19. Lonny
    8. September 2012 at 23:31 —

    @ Tommyboy
    So? Klitschko ist ausser Atem? Hat er Dir ins Ohr gehaucht oder woher weisst Du?

  20. Pauleck
    8. September 2012 at 23:31 —

    charr siht aus wie ein porno-prinz mit seinen nach hinten gegelten haar xD

  21. Flo9r
    8. September 2012 at 23:31 —

    johnny l. sagt:

    “war wie bei klitschko vs. lewis – alle haben charr vorne gesehen, aber der ringrichter wollte den neuen weltmeister mit allen mitteln verhindern”

    Ja, durchaus angemessener Vergleich.. 😉

  22. Carlos2012
    8. September 2012 at 23:31 —

    Schiebung pur.Der alte Vitali konnte wohl nicht mehr.Respektg Charr…

  23. Nightwalker
    8. September 2012 at 23:32 —

    Jetzt kommt gleich abu dingsbums den Charr von hinten und schreibt was von “Schiebung” …. WETTEN DASS ??? Muahahahahaha

  24. Oh yee
    8. September 2012 at 23:32 —

    Wie immer halt klitschko betrugs boxen 😀 😀

  25. sindbad
    8. September 2012 at 23:32 —

    und somit geht es weiter.
    das war so wie klitscko vs lewis.
    ich will ein rückkampf.
    ich hätte gewonnen.

  26. cuba style
    8. September 2012 at 23:32 —

    charr seine reaktion errinnert stark an die von vitali gegen lewis

  27. Iron_Mike
    8. September 2012 at 23:34 —

    hahahahahhahahahahahahhahaha “ich wollte in der zweiten hälfte gas geben … in der zweiten hälfte wärst du fällig” hahhahahahahahhahaha wahnsinn der typ … ich dachte nicht, dass noch jemand peinlicher ist als huck!

  28. Flo9r
    8. September 2012 at 23:34 —

    Carlos2012 sagt:

    “Schiebung pur.Der alte Vitali konnte wohl nicht mehr.Respektg Charr…”

    Wie du meinst..

  29. danielking
    8. September 2012 at 23:34 —

    War das ein Kampf oder sparring ?

  30. ghetto obelix
    8. September 2012 at 23:35 —

    Die Stimmung in der Halle war ja einfach unglaublich 😀 😀 😀 😀 😀

  31. bigbubu
    8. September 2012 at 23:35 —

    @Tommyboy

    “Bei UFC fliesst auch viel Blut aber keiner bricht es ab”

    Viel MMA hast Du noch nicht gesehen, stimmts? 😉

  32. Lonny
    8. September 2012 at 23:36 —

    @ Iron Mike
    Er meine mit “Gas geben” PUPSEN …

  33. El Cubano
    8. September 2012 at 23:37 —

    Welche Schande für den Profieboxsport, Kampf kann man dazu nicht sagen.

    LG
    El Cubano

  34. ghetto obelix
    8. September 2012 at 23:37 —

    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaahahaha

  35. Bronx Bull
    8. September 2012 at 23:37 —

    Zweite Hälfte, verstehst de?! Rematch 😀

  36. Lonny
    8. September 2012 at 23:37 —

    So so, Klitschko hat also gezuckt.
    Was wäre wenn … Onkel Klops Märchenstunde

  37. bigbubu
    8. September 2012 at 23:38 —

    Charr: “Ich möchte mich bei allen Menschen bedanken die an mich geglaubt haben.”

    Die paar könnte er aber auch beim Namen nennen. 😉

  38. Carlos2012
    8. September 2012 at 23:38 —

    Oh,was für ein riesen Cut.Lächerlich

  39. MrEastWestSouthNorth
    8. September 2012 at 23:38 —

    Glückwunsch an die Rassisten hier.

  40. sindbad
    8. September 2012 at 23:39 —

    ich bin über rechte bein gestolpert!!

  41. Mr. Wrong
    8. September 2012 at 23:39 —

    Rematch, aber dann bitte in Neubrandeburg oder Las Vegas

  42. Nightwalker
    8. September 2012 at 23:39 —

    Brabel Brabel Brabel ….. was für ein peinlicher August .

  43. Iron_Mike
    8. September 2012 at 23:39 —

    hahahahhaaha sein interview ist ja noch besser … “mein part wäre die zweite hälfte gewesen” wieso tut er sich das dann an und kommt nicht erst zur 7ten runde!
    “vitali wäre gefallen … ich habe im einen leberhaken verpasst und er konnte nicht mehr” hahahahhahaha

  44. Lonny
    8. September 2012 at 23:39 —

    Jetzt wird er schleimig. Aber wenigstens die Küche gibts.
    Tolle Show!

  45. Flo9r
    8. September 2012 at 23:39 —

    bigbubu sagt:

    “Charr: “Ich möchte mich bei allen Menschen bedanken die an mich geglaubt haben.”

    Die paar könnte er aber auch beim Namen nennen. 😉 ”

    😀

  46. bigbubu
    8. September 2012 at 23:39 —

    Boah ist der Charr ein Ars.chkrie.cher

  47. Nessa1978
    8. September 2012 at 23:39 —

    Es war wieder eine Wrestlingsshow

  48. 2wze
    8. September 2012 at 23:39 —

    haha vonwegen wie Klitschko vs Lewis
    Das war damals ein Kopf-an-Kopf Kampf, bei dem Klitschko auch noch vorne war.
    Und der dicke Charr stand von Anfang an da und behauptet im Nachhinein er hätte in der zweiten Hälfte erst losgelegt. zzz

  49. Lonny
    8. September 2012 at 23:40 —

    @ bigbubu

    muha

  50. Bronx Bull
    8. September 2012 at 23:40 —

    Kauf der Mutti ihr Höschen 😀

  51. Flo9r
    8. September 2012 at 23:41 —

    MrEastWestSouthNorth sagt:

    “Glückwunsch an die Rassisten hier.”

    Häh..? Ich dachte der Ukrainer hat gewonnen..????

  52. Nightwalker
    8. September 2012 at 23:41 —

    “Mama du bekommst von mir ein Einbauhöschen…Ähhh Häuschen”…. blub blub blub !
    Muahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha…. ich schmeiss mich weg.
    Der würde einen geilen Komiker abgeben…. lol

  53. Bangs
    8. September 2012 at 23:42 —

    Ach war schon okay abzubrechen auch wenn er und seine fans jetzt ohe Leistung ein rematch erwarten werden.

  54. memmo
    8. September 2012 at 23:42 —

    ist doch egal, ChaChaCharr ist lustig aber hat doch Herz bewiesen. Was will man mehr. Der Typ war williger als alle Klitschkogegner in den letzten Jahren zusammen. Ob er nun ein Spinner ist oder nicht, er ist ein Draufgänger und hat Herz. Luckypunch soll ja mal vor kommen…

  55. Carlos2012
    8. September 2012 at 23:44 —

    Leute, Charr hätte so oder so verloren.Mich ärgert nur diese schnelle Abbruch. Und das wegen so eine kleine verletzung.Erinnert ihr euch noch an den kampf vitali vs Lenox Lewis.Wie sah der Cut bei Vitali aus? ich bitte euch jetzt.

  56. Lonny
    8. September 2012 at 23:45 —

    Draufgänger ist draufgegangen.
    Danke, Emanuelle!

  57. dreschflegel
    8. September 2012 at 23:45 —

    ach herrlich.. miunter der beste thread hier drinn :))
    endlich wird all den arabisch und muslimischen dösbacken der schneid abgewürgt.

    das war ja das mieseste das ich im boxen gesehen hab. … nur noch peinlich!!!
    und das erste mal das ich mich richtig fremd geschämt habe… 😀

    und all die peinlichen ausreden von diesem dicken jungen … der soll sich jetzt was fettes in seiner einbauküche mit seiner mutter kochen und dann wieder als presswurst durch sein araber-ghetto stolpern…

    🙂

  58. Flo9r
    8. September 2012 at 23:46 —

    memmo sagt:

    “Der Typ war williger als alle Klitschkogegner in den letzten Jahren zusammen”

    Das schon.. Er hat halt blöderweise das schlagen vergessen..

  59. Bangs
    8. September 2012 at 23:46 —

    Größter mormeck seit mormeck

  60. JohnnyWalker
    8. September 2012 at 23:46 —

    Vitali konnte nicht mehr vor lachen

  61. Norman
    8. September 2012 at 23:47 —

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  62. bigbubu
    8. September 2012 at 23:47 —

    Echt schade das Charr nicht gewonnen hat. Wieder nix mit einem Deutschen HW WM. 😉

  63. Marcus
    8. September 2012 at 23:48 —

    “Scheißegal, Isch bin ein Tier, Alter!” “Isch bin über Bein gestolpert.” “Klitschko hat gezuckt” Dann noch diese Autoscooter Asi-Ölaugen. “Maaanuel, Brudeeer lass disch nicht treffen”

  64. dreschflegel
    9. September 2012 at 01:35 —

    ach herrlich.. miunter der beste thread hier drinn :))
    endlich wird all den arabisch und muslimischen dösbacken der schneid abgewürgt.

    das war ja das mieseste das ich im boxen gesehen hab. … nur noch peinlich!!!
    und das erste mal das ich mich richtig fremd geschämt habe… 😀

    und all die peinlichen ausreden von diesem dicken jungen … der soll sich jetzt was fettes in seiner einbauküche mit seiner mutter kochen und dann wieder als presswurst durch sein araber-ghetto stolpern…

    🙂

    absoluter rekord in der beitragszahl!!!!!!!!

  65. Alex
    9. September 2012 at 01:46 —

    Ich glaube hätte Charr gewonnen dann hätten hier viele User gesagt dass sie es schon geahnt hatten

    @ Nightwalker

    Ja dass habe ich auch gehöhrt mit dem Hösschen. hahaha

  66. Alex
    9. September 2012 at 01:48 —

    Charr gegen Chisora wäre doch ein toller Kampf. Beide wollen wieder um die Wm boxen

  67. Alex
    9. September 2012 at 01:50 —

    Ich verstehe das nicht. Nach den Kampf Haye gegen Chisora haben alle gesagt dass Chisora auch klasse geboxt hat aber der hat genauso wenig geschlagen und hat auf den selben Niveau geboxt. Dennoch waren es große Leistungen von Haye und Vitali

  68. Alex
    9. September 2012 at 01:52 —

    @ 2wze

    Nein das war nicht so wie beim Lewis Kampf. Dennoch muss man auch zugeben dass der Kampf damals auch zurecht abgebrochen wurde und dass es am Ende auch nicht mehr so gut aussah für Vitali

  69. Dampfhammer
    9. September 2012 at 01:59 —

    Charrs taktische Täuschung war so gut, dass er leider auch den Ringarzt überzeugt hat. Hätte er diesen Tölpel in seinen Plan eingeweiht, hätter er nicht abgebrochen u Charr hätte Vitali in der zweiten Hälfte VERNICHTET!

  70. Paulchen Panther
    9. September 2012 at 02:03 —

    Charr hatte sowieso keine Chance. Alle Runden klar an Vitali. Ein Rückkampf wäre lächerlich. Der letzte Kampf von Vitali muss!! heißen, Vitali vs. David Haye. Ich bin mir sicher, das will Vitali auch so machen. Charr war ne Lachnummer und damit möchte sich einer der besten Schwergewichtler der letzten 50 Jahre sicherlich nicht auf’s Altenteil zurück ziehen!

  71. Alex
    9. September 2012 at 02:09 —

    @ Dampfhammer

    Ich weiss ja nicht ob du dass ironisch gemeint hast aber Charr wäre nicht mal zur zweiten hälfte gekommen

    @ Tommyboy

    Erstens sucht Klitschko sich doch nicht seine Zuschauer aus, zweitens gibt es bei UFC viel Blut aber da gibt es auch Abbrüche wegen Cuts und drittens ist es normal dass man nach einen Boxkampf ausser Atem ist

  72. Flo9r
    9. September 2012 at 02:09 —

    Dampfhammer sagt:

    “Charrs taktische Täuschung war so gut, dass er leider auch den Ringarzt überzeugt hat. Hätte er diesen Tölpel in seinen Plan eingeweiht, hätter er nicht abgebrochen u Charr hätte Vitali in der zweiten Hälfte VERNICHTET!”

    Ja.. Die “Falle” war vorbereitet und Vitali hätte nur noch reintapsen müssen.. 😀

  73. schnippelmann
    9. September 2012 at 02:10 —

    So, wieder ein abgekartertes Spiel zwischen Rtl und den Ko’s? Na los ihr Neunmalklugen. (Versager)
    Ihr, die ihr die Boxweisheit mit Löffeln gefressen habt. Boxen ist nicht planbar. Ich hoffe, dass Ihr das endlich mal vetsteht. Der bessere gewinnt (meistens) und der schwächere verliert. Aber charr hätte bestimmt noch weiter machen können…..

  74. Dampfhammer
    9. September 2012 at 02:39 —

    haha, ja, “die Falle”… richtig! charr hat gezeigt, wie es geht – jetzt weiß haye, dass er im fallesfall nur 6 runden lang prügel kassieren muss, ohne einen cut zu kriegen u dann hat er vitali genau da, wo er ihn haben will!!

    das wird gut!

  75. El Cubano
    9. September 2012 at 11:05 —

    cuba style sagt:
    8. September 2012 um 23:29

    So lächerlich
    charr hat wenigstens herz bewiesen aber ein rematch schau ich mir nicht an
    ________________________________________________________

    Wie, wo, was, Herz bewiesen, das ist sein Job, also nichts aussergewöhnliches was der gebracht hat, eher unterirdisch.
    Wer keine Eier hat, der hat im Ring nichts verloren, der soll lieber mit der Mamma in der neuen Küche Kuchen backen.

    LG
    El Cubano

  76. Tommyboy
    9. September 2012 at 16:56 —

    Flo9r sagt:
    8. September 2012 um 23:23

    @ Tommyboy:

    Naja, weil Boytsov jetzt kein Opfer für ihn wäre..

    Denis B. ist kein Fallobst und ein Denis B. hät Vitali gestern geschlagen.

    clockdva sagt:
    8. September 2012 um 23:23

    @Tommyboy

    du bist auch so ein armer zuschauer. alles schlecht finden und am ende doch den kampf anschauen.

    Ja bei RTL im TV aber doch net eintritt von ca. 500 Euro zahlen, die für 30 euro sind ja noch Okay 🙂

Antwort schreiben