Wiegen in Hamburg: Haye um 13,5 kg leichter als Klitschko

Wladimir Klitschko ©KMG.
Wladimir Klitschko © KMG.

Das heutige Wiegen bei Karstadt Hamburg war das letzte Aufeinandertreffen von Wladimir Klitschko und David Haye vor ihrem morgigen Kampf in der Imtech Arena. Der IBF- und WBO-Weltmeister Klitschko war mit 110 kg um 13,5 Kilo schwerer als der britische WBA-Champion Haye (96,5 kg).

Der Grund für den großen Gewichtsunterschied ist, dass Klitschko um ca. zehn Zentimeter größer ist, und seine ganze Karriere im Schwergewicht verbracht hat. Haye, der um ein Kilogramm schwerer als in seinem letzten Kampf gegen Audley Harrison ist, hat in seiner Amateurzeit als Halbschwergewichtler begonnen und bestritt 21 seiner insgesamt 26 Profikämpfe im Cruisergewicht.

Klitschko ist um zwei Kilo leichter als im September 2010 gegen Samuel Peter, was zeigt, dass er nicht zuviel Masse ansetzen wollte, um mit dem flinken Haye mitzuhalten. RTL überträgt Klitschko vs. Haye morgen ab 22:45 live, der Countdown beginnt bereits um 21:45.

[polldaddy poll=5193897]

© adrivo Sportpresse GmbH

146 Gedanken zu “Wiegen in Hamburg: Haye um 13,5 kg leichter als Klitschko

  1. @ Fan

    Du gehörst zu denen für die ein Klitschkokampf eine Religion ist!

    Aber es ist nur ein Boxkampf nicht mehr und auch nicht weniger,und egal wer morgen gewinnt,das Leben geht weiter!

    Wenn du alle meine Kommentare zu diesem Kampf kennen würdest,wüsstest du wie ich dazu stehe wenn WK morgen gewinnt!

    Die Klitschkos dominieren das Schwergewicht,das ist Fakt,aber jede Ära geht mal zu ENDE.

    Was spricht denn deiner Meinung nach dagegen das Haye morgen gewinnt?

  2. @Tom
    Oh, naja ist ja auch schon lang her 😉 kann sein das ich nur mit einem Auge zugeschaut hab, dachte eigentlich das er einer war der wenigstens etwas gezeigt hat^^

  3. Aber mich würd eine Meinung zum Post allgemein interesieren, kann mir nicht vorstellen das Haye soeine Figur macht wie die Erwähnten…
    Bis auf Helenius der ja noh nicht gegen KK geboxt hat.

  4. huck hat doch den kampf gegen lebedev verloren bloss die punktrichter haben es anders entschieden huck hat schläge kassiert bis zum geht net mehr war ganz deutlich zu sehen wer der sieger im ring wahr ganz klar lebedev (fehlentscheidung).

  5. huck hat doch den kampf gegen lebedev verloren bloss die punktrichter haben es anders entschieden huck hat schläge kassiert bis zum geht net mehr war ganz deutlich zu sehen wer der sieger im ring wahr ganz klar lebedev (fehlentscheidung).)))))))

  6. Ich persönlich sehe haye als leichten favourit,denn letztendlich wird meiner meinung nach der schnellere den kampf machen weil.Haye ist meiner meinung nach flexibel genug im oberkörper und in den beinen das er wladimirs jab auch umgehen kann und mit seinen gewicht sollte er klarer weise etwas schneller sein.

  7. @ Ezio Audiotore

    Helenius wird zwar recht gut aufgebaut,aber ein Kampf gegen die Klitschkos käme jetzt defenitiv zu früh.

    Tja und was den Kampf morgen anbelangt,wenn er denn stattfindet,wir sind im Schwergewicht,da kann ein Schlag ganz schnell alles beenden,der Kampf wird hoffentlich spannend und zieht sich nicht wie Kaugummi!

  8. huck hat doch den kampf gegen lebedev verloren bloss die punktrichter haben es anders entschieden huck hat schläge kassiert bis zum geht net mehr war ganz deutlich zu sehen wer der sieger im ring wahr ganz klar lebedev (fehlentscheidung).-

  9. Es ist nicht so das Haye Angst hätte vor irgendwem, warum auch? Er ist einfach ein guter Boxer der weis wo er am meisten Geld verdienen kann. Deshalb will/muss er einen Klitschko boxen. Ich sehe da auch nichts verwerfliches daran.

    Dieses ganze „der hat angst vor dem und der traut sich nicht gegen jenen“ finde ich einfach nur lächerlich. Das sind alles Profis, vor wem sollten die sich fürchten? Vor dem KO? Ach komm, da gibt’s schlimmeres. Der grossteil hat Respekt voreinander, aber Angst kommt da sehr selten bei einem vor.

  10. Denke eher das große. Boxer dem haye mehr Probleme bereiten als kleine . Chagaev würde wie ruiz untergehen, der zählt nicht .
    Freue mich auf heute Abend, einzige bedenken habe ich wegen dem Wetter!
    Mfg

  11. Chagaev ist ein klassischer konterboxer, der könnte sehr leicht haye auskontern. Chagev boxt mit einer stabilieren deckung als haye und kann gezielt hineinstossen. und bei hayes kinn könte er auch haye umhauen.

    das haye gegen ihn nicht kämpfen wollte lag nur daran das er seinen kampf gegen klitschko mit einer möglichen niederlage nicht gefährden wollte. angst vor einer neiderlage war sicher dabei

  12. Einer der es wissen muss, ist Hayes Sparrings-Partner. Der Finne Robert Helenius (25) stand 30 Runden mit Haye im Training im Ring. Sein Urteil: „Haye hat zwar nicht die ganz große Schlaghärte, ist aber enorm schnell, startet überfallartige Angriffe, treibt seine Gegner durch den Ring, macht ständig Druck.“

    haye nicht die schlagkraft wie man denkt, hat ruiz zisch mal mit voller wucht am hinterkopf getroffen ohne wirkung gzeigt zu haben

    Chagaev ist ein klassischer konterboxer, der könnte sehr leicht haye auskontern. Chagev boxt mit einer stabilieren deckung als haye und kann gezielt hineinstossen. und bei hayes kinn könte er auch haye umhauen.

    das haye gegen ihn nicht kämpfen wollte lag nur daran das er seinen kampf gegen klitschko mit einer möglichen niederlage nicht gefährden wollte. angst vor einer neiderlage war sicher dabei

  13. Endlich mal kein Fallobst. Jeder, der ein wenig Ahnung vom Boxen hat weiß doch, dass die Klitschkos nur Fallobst geboxt haben. Ausnahme: Lenox Lewis und der hat Klitschko den Hitern versohlt.
    Mag persönlich dieses Schwarzengetue nicht, aber sehe Haye im Vorteil. Technik und Schnelligkeit sprechen klar für Haye und dieses Goodboy Image der Klitschkos gehen mir auf den Sack.
    Das Haye in Deutschland boxt spricht ganz klar für ihn. Er weiß, dass man in Deutschland nicht nach Punkten gewinnen kann, deshalb wird er ihn auch umhauen wollen.
    Freue mich auf den Kampf und drücke Haye die Daumen.
    Yo Man ! ( hahaha )

  14. Von wegen Haye hat keinen Punch um Klitschko zu gefährden das ich nicht lache,Barett schickte er 5 mal auf die Bretter,denn russischen Riesen hätte er ebenfalls auf die Bretter geschickt wäre da nicht Hayes verletzte Hand,und Ruiz erging es ähnlich wie Barett,Haye sein Punch reicht komplett aus um Jabko zu gefährden und das ordentlich.

  15. Hoffentlich ist der Kampf nicht abgesprochen und gekauft,und Haye legt sich Vertraglich nicht in den letzten Runden nach Punkten führend absichtlich auf den Boden,denn bei denn Summen Morgen wäre es auch denkbar,hoffe natürlich das er sich auf die Bönte Mafiosis darauf nicht einlässt.

  16. Tom
    Ja du hast ja in vielen Recht!Ich verstehe du wünscht dir eine neue Ära im Schwergewicht.Sorry aber Haye hat meiner Meinung nach wenige Chancen zu gewinnen!ausser Lucky Punch!Vlad ist ein anderer absolut stabil viel reifer als vor 7 Jahren hat Erfahrung ist schnell und hat viel stärkeren Punch als Haye!Haye ist eifach nicht stark genug ist zu klein und hat meiner Meinung nach nun wirklich keine starke Leute geboxt!Er wird sich hinlegen dass versreche ich dir!

  17. @Fan
    Das Klitschko den viel stärkeren Punch hat sei auch weit dahin gestellt,die meisten seiner letzten Kämpfe waren Tko Siege selbst da brauchte er immer 10-12 Runden maximal um sie durch Tko zu schlagen,Klitschko hatte schon eine lange Zeit nicht so einen schnellen und schlagstarken gegner wie Haye gehabt,und sollte der Hayemaker den Schrank morgen schlagen gehe ich mit Kumpels in ne Kneipe und werde mich auf das besaufen.

  18. @Tom, ich habe Chagaev beim training und sparring zugesehen , und er hat immer noch das Potenzial Weltmeister zu werden ! Ich gönne es ihm auch nochmal Weltmeister zu werden , allein schon als Mensch ist der korrekt und jeder der ihn kennt stimmt mir zu, und was der Kampf morgen angeht , hoffe natürlich das Haye gewinnt so können wir dann dieses <jahr noch auf ein weiteren Kampf freuen zwischen Haye und Vitali !

  19. Was denkt ihr eigentlich übers Gewicht der beiden?
    Wlad scheint mir richtig gut in Form. Haye auch, aber ich hoffe, dass er nicht übertrainiert hat, um die Nieren rum sieht er mir doch extrem dünn aus.

  20. thesun.co.uk/sol/homepage/sport/boxing/3672913/David-Haye-will-walk-out-to-a-1m-London-back-drop-against-Wladimir-Klitschko.html

    Scheint ja ein ewig langer Einmarsch der beiden zu werden.

  21. @ xyz187

    Gegen wen sollte Chagaev denn noch mal WM werden,von denen die oben mitboxen fällt mir keiner ein der schwächer wäre.

    @ Shlumpf!

    Die sehen beide super austrainiert aus,mal sehen wer das schwächere Kinn hat.

    Hoffentlich wird das Wetter nicht all zu schlimm!

  22. Der Kampf Huck vs. Haye, der hier angebracht wurde, wäre schon interessant!
    Wird bestimmt auch irgendwann kommen, wenn Haye nicht vorher abtritt…
    Ich bin mir sicher das Huck’s Boxstil Haye garnicht schmecken würde, weil er den Infight hasst wie der Teufel das Weihwasser! Das hat man in seinem Kampf gegen Fragomeni gesehen. Da hat ihn nur ein später „Lucky-Punch“ gerettet.

  23. @Kano
    Ich glaube eher das die Klitschkos ihre Gegner meist zehn, zwölf Runden stehen lassen um Zuschauer und Werbepartner nicht allzu sehr zu verärgern.
    Das Gejammer hat man ja bei Vitali vs. Solis gesehen. Für Solis’spröde Knochen konnte Klitschko ja nix…
    Das Ganze ist heute leider zu sehr zum Show-Business geworden und das sage ich als einer der nicht solchen Hass auf die Beiden hat wie Du! 😉

  24. @Vitali
    Ich habe gegen die beiden Klitschkos persöhnlich ja nichts,sie sind als Menschen schon in Ordnung,aber als Boxer kann ich und will ich ihre Kämpfe nicht mehr lange ansehen,diese Kämpfe waren doch totall langweillig und das seitdem beide von Universum weg sind,bei universum gab es ab und zu noch interresante Fights mit dennen aber seitdem sie unter RTL und Herrn Bönte Boxen fühllen sie sich wie Götter die ungeschlagen sind und sind Mega arrogant,und deshalb will ich das frische in diese Klasse kommt.

  25. Kano:
    „Ich habe gegen die beiden Klitschkos persöhnlich ja nichts,sie sind als Menschen schon in Ordnung“
    Kano:
    „fühllen sie sich wie Götter die ungeschlagen sind und sind Mega arrogant“

    was den nun?? sind sie als menschen in Ordnung, oder mega arrogant??

    verstehe eins nicht.. warum schaut man sich kämpfe von boxern überhaput an die man so langweilig findest, und regt sich dann auch noch auf^^

Schreibe einen Kommentar