WBO-EM Samstag gegen Wilczewski: Abraham in Kiel eingetroffen

Arthur Abraham, Ulli Wegner ©Sauerland Event.
Arthur Abraham, Ulli Wegner © Sauerland Event.

WBO-Europameister Arthur Abraham (33-3, 27 K.o.’s) ist mittlerweile in Kiel eingetroffen. Heute Nachmittag bezog der 32-jährige Supermittelgewichtler in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins Quartier, wo am Samstag der Kampf gegen den starken Polen Piotr Wilczewski (30-2, 10 K.o.’s) stattfindet (22:15, ARD).

„Am Freitag absolvierte er im Trainingslager in Kienbaum das letzte Sparring vor dem Kampf“, sagte Abrahams Trainer Ulli Wegner. „Die Strapazen der letzten Trainingswochen waren ihm deutlich anzumerken. In den Tagen bis zum Kampf geht es jetzt darum, die gedankliche und physische Frische zurückzuerlangen.“

Obwohl in den letzten Tagen nicht mehr viel passiert ist diese Phase für einen Sportler laut Wegner extrem wichtig. „Hier geht man als Trainer sehr individuell auf seinen Sportler ein, arbeitet an taktischen Feinheiten, führt viele Gespräche und handelt oft sehr situationsbedingt“, so Wegner.

Abraham selbst verbindet mit Kiel gute Erinnerungen, schließlich war er hier bei seinen Kämpfen gegen Elvin Ayala (2008) und Lajuan Simon (2009) jeweils siegreich. „Als ich heute das Fenster des Hotelzimmers öffnete, konnte ich gleich den wunderbaren Blick auf die Kieler Förde genießen. Das war großartig“, so Abraham, der als WBO-Ranglistenzweiter, einen Sieg gegen Wilczewski vorausgesetzt, auf einen baldigen WM-Fight hoffen kann.

© adrivo Sportpresse GmbH

118 Gedanken zu “WBO-EM Samstag gegen Wilczewski: Abraham in Kiel eingetroffen

  1. Hmmm: Evil Jared ist zwar dafür bekannt, durchaus auch mal eine Flasche Jägermeister auf Ex zu trinken, aber ob er Reidels zweifach eingedrehten Diskus-Punch auch so problemlos schluckt, muss er erst noch zeigen… 😉

  2. Das wäre doch mal ein Finishing-Move im Mortal-Kombat-Style:

    Der Gegner schwankt, stehend KO in in der einen Ringecke, aus der anderen Ecke kommt mit Anlauf, mit weit nach außen gestreckten Armen, mit zwei Pirouetten Schwung holend Riedel angeflogen, um den finalen Schlag gekonnt ins Ziel zu bringen und dem Gegner den Rest zu geben… 😉

  3. @ HWB:

    Als Zuschauer oder als Promi?

    …oder als Cu(n)tman für Micaela Schäfer?! 😉

    Denke mal, dass die meisten Kämpfe schon eher relativ klamaukig sein werden. Aber auf den Schwergewichtskampf bin ich (auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole) schon wirklich sehr gespannt. 😉

  4. HWFan sagt:
    27. März 2012 um 16:01

    Hmmm: Evil Jared ist zwar dafür bekannt, durchaus auch mal eine Flasche Jägermeister auf Ex zu trinken, aber ob er Reidels zweifach eingedrehten Diskus-Punch auch so problemlos schluckt, muss er erst noch zeigen… 😉

    kann mir auch vorstellen, dass das ganze bei evil jared eher in richtung jackass (da war er ja mit jimmy pop auch schon mal zu gast) geht, in der pause exzessives jägermeister-doping und dann möglichst spektakulär absichtlich in einen wüsten schwinger hineinlaufen und ins publikum kotzen oder so 😉

  5. @ HWB: Hmmm, ja, ist schon ein Hingucker. Wobei Silikon-Frauenboxen eig. eher „nicht so meins“ ist. Könnte mir Micaela und Indira wenn schon eher beim Ölcatchen vorstellen, als beim Boxen. Habe da immer Angst, dass etwas platzen könnte…
    (…naja, aber das gehört wohl eher weniger hier her..) 😉

    @ Johnny: Ja, denke zumindest schon, dass der der Einzige ist, der es nicht nur deswegen macht, weil er dringend Geld braucht oder nochmal im Fernsehen sein will… 😉

    @ Hari: 😉
    …aber so langsam sollte er auch mal wieder was leisten, sonst hat er da bald nicht mehr viel zu zählen… 😉
    Hoffe ja schon, dass er noch mal wieder angreifen kann.

  6. @an ALLE

    Den WBO-Titel hält der Magdeburger Robert Stieglitz (30). Er muss gegen den Briten George Groves (24) aus dem Stall von David Haye verteidigen.

    Siegt Arthur in dem „Eliminator-Fight“ in Kiel, kriegt er den Gewinner des WBO-T. Duells vor die Fäuste.

    Allso wenn alles gut geht Kämpfen Abraham VS Stieglitz anfang Juli 2012 um den WBO gürtel und dan wird es heissen, Gute nacht Stieglitz 😉

  7. @Tommyboy
    Noch ist nichts entschieden Stieglitz muss erst gegen Groves gewinnen und das wird ziemlich schwer werden,zudem muss Abraham den Polen schlagen wird auch nicht einfach sollte sich Stieglitz durchsetzen heisst es wohl gute Nacht Abraham:D

Schreibe einen Kommentar