Top News

WBC Titelkampf: Hannig vs. Ford

Der ungeschlagene Berliner Nick Hannig (6-0-0, 4 K.o.) steht im Hauptkampf von Petko‘s Berliner Fight Night am 9. Februar.

Gegen Ryan Ford geht es um den vakanten WBC International-Titel im Halbschwergewicht in den Ring. Der starke Kanadier Ford (15-3-0, 10 K.o.) ist 36 Jahre alt und seit 2010 Boxprofi, hat sich aber vor allem als MMA-Kämpfer, u.a. für Bellator, einen Namen gemacht.

Erst seit knapp zwei Jahren ist der Königs Wusterhausener Nick Hannig Boxprofi. Seitdem bestritt der „K.o.-Schreck“ sechs Profikämpfe und konnte sich vor allem durch seinen spektakulären Stil in die Herzen der Fans boxen.

Hannig hält mit zwölf Sekunden einen Rekord für den schnellsten Knockout: Im Rahmen der World Boxing Super Series 2017 in Berlin schickte er Ondrej Schwarz mit einem linken Haken schwer zu Boden.

Im siebten Kampf als Boxprofi erhält der sympathische 32-Jährige nun seine erste Titelchance. Gegen den kanadischen Ex-MMA-Kämpfer Ryan Ford wird Hannig um den vakanten WBC International-Titel im Halbschwergewicht boxen.

Den zweiten Hauptkampf des Abends wird Christina Hammer bestreiten. Die 28-jährige WBO-Weltmeisterin tritt gegen Elene Sikmashvili aus Georgien an.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Boxfans können sich zudem auf zahlreiche Kämpfe der Undercard freuen, u.a. mit Emir Ahmatovic, Vartan Avetisyan, Edgar Walth und Rico Müller.

WBC Titelkampf: Nick Hannig vs. Ryan Ford am 9. Februar ab 18:30 Uhrkostenlos live auf ran FIGHTING und ran.de sowie zeitversetzt mit Smart-TV über HbbTV.

Tickets für die Petko‘s FIGHT NIGHT in Berlin sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und www.verti-music-hall.de, sowie unter der Petko‘s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41.

Foto: ran Fighting/Petko

 

Quelle: ran Fighting

Voriger Artikel

Die Nacht der schweren Jungs in Magdeburg

Nächster Artikel

Rückschau auf das Wochenende (KW 5)

Keine Kommentare

Antwort schreiben