Top News

WBC suspendiert Arreola wegen Fluchens

Arreola wegen Fluchens suspendiert.

Arreola wegen Fluchens suspendiert.

In Südkorea trifft derzeit das World Boxing Council (WBC) zu seiner 47. jährlichen Versammlung zusammen. Eines der behandelten Themen war das Verhalten Chris Arreolas nach seiner Niederlage gegen Vitali Klitschko. Arreola hatte unmittelbar nach dem Kampf seinem Ärger über die Niederlage auf vulgäre Art und Weise Luft gemacht und wurde dafür von der WBC am Dienstag suspendiert.

Voriger Artikel

Beblik und Pfeifer verteidigen Ihre Titel

Nächster Artikel

Valuev gegen Haye: Stimmen von der Pressekonferenz

Keine Kommentare

Antwort schreiben