Top News

WBC-Ruling: Chavez’ übernächster Kampf gegen Martinez

Jose Sulaiman ©Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Jose Sulaiman © Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

WBC-Präsident Jose Sulaiman hat im Rahmen von Saul Alvarez’ Titelverteidigung gegen Ryan Rhodes ein Machtwort in der Causa Sergio Martinez vs. Julio Cesar Chavez Jr. gesprochen. Chavez hat demnach das Recht, eine freiwillige Titelverteidigung zu absolvieren, muss aber in seinem übernächsten Kampf gegen “Diamond-Champion” Sergio Martinez antreten.

Der Mexikaner Marco Antonio Rubio muss vorerst auf seine Titelchance warten, denn bei dem Kampf gegen David Lemieux habe es sich nicht um einen endgültigen Eliminator gehandelt. Rubio habe zwar ein “sehr hohes Ranking innerhalb der Top Ten”, sei aber nicht Chavez’ Pflichtherausforderer. Chavez erste Titelverteidigung wird wahrscheinlich am 19. November gegen Peter Manfredo Jr. stattfinden.

Martinez nahm die Nachrichten jedenfalls mit Genugtuung auf. “Wenn Chavez den Vertrag für diesen Kampf nicht unterschreibt, ist er kein echter Champion”, sagte Martinez gegenüber BoxingScene. “Ich glaube aber an das Wort der WBC und Don Jose.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Guillermo Jones verletzt: Freiwillige Titelverteidigung gegen Coyne abgesagt

Nächster Artikel

Kubrat Pulev vs. Martin Rogan: EU-Meisterschaft am 27. August

12 Kommentare

  1. DrHenrik
    20. Juni 2011 at 12:17 —

    Na das wäre doch mal eine faire Sache. Ob’s auch wirklich dazu kommt, wage ich zu bezweifeln.

  2. Lukas
    20. Juni 2011 at 13:14 —

    Da wirds wohl nix für Zbik mit der Revanche 🙂

  3. Wolfi
    20. Juni 2011 at 13:57 —

    die Lösung finde ich in Ordnung.

    Da kann sich die WBA eine Scheiben von abschneiden und klare Verhältnisse schaffen

  4. Golden_Glove
    20. Juni 2011 at 14:03 —

    Kurze Frage an die erfahrene Box-FAn-Gemeinde:

    “…zu absolvieren, muss aber in seinem übernächsten Kampf gegen “Diamond-Champion” Sergio Martinez antreten.”

    Was ist ein “Diamond-Champ” genau und wie wird ein Boxer zu einem solchen?

  5. jones
    20. Juni 2011 at 14:03 —

    Wie ich gesagt habe.
    DrHenrik sagt:
    6. Juni 2011 um 12:25
    “Schön wär`s. Bob Arum ist dagegen, also wird es in absehbarer Zeit nicht passieren. Dort wird das gleiche Spiel gespielt, dass wir hier u.a. von Universum kennen gelernt haben.”
    jones sagt:
    Es kommt halt immer darauf an wer der Gegner in diesem Spiel ist und Martinez/Di Bella sind nun auch nicht von gestern.
    Martinez fehlen die großen namenhaften Gegner im MW, ein Chavez mit Gürtel kommt da gerade recht. Martinez ist 36 und will noch Kasse machen egal wie.
    Also ich halte dagegen maximal einen Kampf darf Chavez noch dazwischen schieben

  6. DrHenrik
    20. Juni 2011 at 14:36 —

    @jones,

    erinner mich nochmal daran, wenn der Kampf tatsächlich stattgefunden hat. Dann streue ich Asche auf mein Haupt und gebe zu, dass die Welt doch nicht so schlecht ist, wie ich befürchtet habe. 😉

  7. jones
    20. Juni 2011 at 14:39 —

    @DrHendrik
    OK

  8. Joe187
    20. Juni 2011 at 18:19 —

    @golden
    wenn ich richtig informiert bin is das sowas wie der superchamp bei der wba. allerdings scheint hier weniger der verband als eher der übertragende sender HBO für die vergabe von martinez titel verantwortlich sein. normal bekommen so einen titel langjährige champion, oder solche die zu titelvereinigungen antreten und somit nichtmehr der pflichtverteidigung nachkommen

  9. Carlos2012
    20. Juni 2011 at 18:32 —

    Der arme Chaves wird untergehen wie damals Titanic.Martinez ist eine Nummer zu groß für den Mexikaner.

  10. Tom
    20. Juni 2011 at 18:59 —

    @ Golden-Glove

    Ein Titel ohne wirkliche Bedeutung,aber der WBC verdient Geld damit!

    Der Titel wird für “besondere” Leistungen vergeben,muss aber nicht verteidigt werden.

    Ein”Titel”den man getrost vergessen kann!

  11. Kano
    20. Juni 2011 at 22:54 —

    Das wäre doch die beste Lösung,sollte Chavez gegen Martinez kommen,wird Chavez sein blaues Wunder erleben,gehe stark von einem Martinez K.o Sieg aus.Denke aber das sich Chavez und Herr Arum sich damit ordentlich Zeit lassen werden,und sich hinter dem Titel das ein oder andere mal verstecken werden.

  12. Golden_Gloves
    21. Juni 2011 at 08:51 —

    @ Joe
    @ Tom

    …danke für eure Antworten…! Hilft schon um einiges weiter!

Antwort schreiben