Top News

WBC ordnet Rückkampf zwischen Stiverne und Arreola um den vakanten Schwergewichtstitel an

Bermane Stiverne ©Courtoisie.

Bermane Stiverne © Courtoisie.

Nach der Ernennung von Vitali Klitschko zum Champion Emeritus hat das WBC beschlossen, dass der Kanadier Bermane Stiverne (21-1, 20 K.o.’s) und der Amerikaner Chris Arreola (35-3, 30 K.o.’s) um den vakanten Schwergewichtstitel boxen sollen.

“Der Rat des WBC ist zu einer Entscheidung gekommen, welche Schritte gemacht werden sollen, um den Platz von Vitali Klitschko zu füllen, nachdem dieser zum Champion Emeritus gemacht wurde, damit er sich seiner politischen Kampagne, Präsident in der Ukraine zu werden, widmen kann. Es wurde entschieden, unmittelbare Verhandlungen zwischen dem an Nummer eins gerankten Anwärter und Silver-Champion Bermane Stiverne und dem an Nummer zwei gerankten Anwärter und International-Champion Chris Arreola anzuordnen. Eine weitere Serie von Ausscheidungskämpfen soll die zwei Pflichtherausforderer für diese Gewichtsklasse ermitteln.”

Stiverne und Arreola standen einander bereits im April 2013 im Ring gegenüber, wo sich Stiverne klar nach Punkten durchsetzen konnte. “Das ist eine tolle Chance für Chris, sich erstens bei Stiverne zu revanchieren und zweitens den Titel zu holen”, sagte Arreolas Promoter Dan Goossen. “Das ist nicht nur der größte Titel im Boxen, sondern der größte Titel im gesamten Sport – die Weltmeisterschaft im Schwergewicht.”

“Dieses Mal werde ich ihn ausknocken”, lautete das Statement von Stiverne, der Arreola im ersten Kampf in der dritten Runde am Boden hatte.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorschau Boxwochenende 20. und 21. Dezember: Hammer, Johnson, Martinez, Chudinov uvm.

Nächster Artikel

Gonzalez vs. Mares II am 15. Februar in Los Angeles

191 Kommentare

  1. Lennox Tyson
    20. Dezember 2013 at 19:45 —

    “wenn haye gegen charr gekämpft hätte und haye RICHTIG ernst gemacht hätte
    wäre es ein starker ko in runde 1-3”

    Ja, aber Diva Gaye hat sich leider den Zehennagel eingerissen und konnte nicht “richtig ernst” machen 🙂 🙂 🙂

  2. eastsideboxing
    20. Dezember 2013 at 20:08 —

    seit die klitschkos die CIA DEMOS in Kiew unterstützen sind die für mich gestorben verräter

  3. Antonio
    20. Dezember 2013 at 20:14 —

    Stiverne stiverne stiverne!!!!! B ware!!!!

  4. Monk
    20. Dezember 2013 at 20:36 —

    @Antonio

    Stevirne hat zwar ein paar gute Eigenschaften, aber er ist nicht aggressiv genug um ein Großer zu werden. Ich bin aber auch gespannt wer nach dem Klits der nächste Dominator wird, und wie lange das dauern wird bis es soweit ist

  5. Lennox Tyson
    20. Dezember 2013 at 20:42 —

    @eastside

    Genau – die böse CIA und der arme Putin, der böse Oligarchen begnadigt 😉 Im Prinzip ist ja jede Demo gegen die russische Autorität westlich-imperialistische Propaganda. Die Ukrainer können nicht selbst denken, das tun wir für sie.

  6. Dr. Fallobsthammer
    20. Dezember 2013 at 21:04 —

    Lennox Tyson sagt:

    @Fallobst

    Was regste dich denn gleich so auf? Ich hab nur Grüße bestellt

    @Fallobsthammer

    “Stützstrumpf” (wie “Bane” und du Vitali Klitschko nennen)
    ——————————————-

    @Lennox

    hahaha ich rege mich nicht auf, im gegenteil es amüsiert mich das du so dermaßen angepi.sst bist von mir, dass du krampfhaft versuchst hier zu verbreiten ich sei “Bane”. 😀 😀 😀

    Aber ich muss schon sagen, deine investigativen Fähigkeiten sind phänomenal. Wie scharfsinnig du darauf gekommen bist das ich “Bane” bin indem du erkannt hast das wir dieselben Wörter benutzen, ist grandios. 😀 😀 😀

    Frag die adrivos mein sohn, dann wirst du merken das du auf dem Holzweg bist. 😉

    @ADRIVOS

    bitte sagt mal hier bescheid, dass ich nicht unter dem nick “Bane” schreibe. Weil der arme Lennox leidet schon unter Wahnvorstellungen.

    Ich kanns ihm allerdings nicht verübeln, nachdem Stützstrumpf so erbärmlich abgetreten ist, nach 1,5 jahren des davonlaufens, sind Lennox gefühle halt so durcheinander das er Paranoia hat.

  7. Husar
    20. Dezember 2013 at 21:07 —

    Haye ist meiner Meinung nach ein Top Boxer……er hat allen gezeigt wie man gegen die klitschkos boxen soll ,er sollte einen ruckkampf bekommen wen er wieder zurück kommt…… Vitali wollte nicht gegen Haye boxen und er wuste auch warum…….

  8. Carlos2012
    20. Dezember 2013 at 21:08 —

    Ich bin ein bekennender Stiverne Fan.Er wurd Arreola plattmachen und danach Wladimir ausknocken. Wer was
    anderes behauptet ist entweder Inzest verseucht oder ein Ho.mo 😀

  9. Observer
    20. Dezember 2013 at 21:24 —

    Dr fallobsthammer dein erster satz deiner reaktion auf meinen post von 18:32 zeigt schon welche geistige tiefe bei dir zugrunde liegt und erübrigt jede weitere diskusion

  10. Dr. Fallobsthammer
    20. Dezember 2013 at 21:25 —

    Lennox Tyson sagt:

    @Fallobsthammer

    “Stützstrumpf” (wie “Bane” und du Vitali Klitschko nennen) hat im hohen Alter nur gegen Chisora nicht so gut ausgesehen. Ansonsten hat der nur durch Verletzungen verloren, ob du das wahrhaben willst oder nicht. Das steht so in den Büchern und das kannste nicht weglabern.
    ———————————–

    @lennox

    Achsooooo dann waren das ja immer glanzleistungen vom Stützstrumpf. Interessant. Auch wenn er gegen Lennox Lewis durch TKO verloren hat und sein gesicht aussah wie ein Anzug von kai Ebel, aber gut wenn du sagst “nur durch verletzungen” klingt das bisl schöner, hast recht. 😀

    Aber darum ging es hier garnicht. Es ging bei dieser diskussion darum das der dorftr.ottel groovstreet behauptete Stützstrumpf würde Arreola ausknocken. Und wenn wir nunmal sehen wie Stützstrumpf in den letzten jahren gekämpft hat, – gegen chisora sehr schlecht, gegen Charr sehr schlecht – wissen wir das das reines wunschdenken ist, ich denke selbst du als Stützstrumpf-Fan würdest dein geld nicht auf einen Stützstrumpf KO vs Arreola(nicht das ich viel von Arreola halte) wetten, oder? 😉

    Stützstrumpfs letzte gute leistung war gegen den möchtegern HW’ler Adamek und das ist ca. 3 jahre her, aber die leistung war gut er hat Adamek durch den ring geprügelt wobei ihn andere sicher ausgeknockt hätten, aber seis drum, gute leistung. Ich denke er hat Adamek aufgrund des eher freundschaftlichten verhältnisses nicht ausgeknockt, er hätte es aber tun können. Von daher brauchst du mir nicht vorwerfen ich würde versuchen irgendwas wegzureden, dass ist bei solchen Lügenbaronen wie den K2’s garnicht nötig. Stützstrumpf lag ja auch mit den punkten gegen Lennox zurecht vorne und wahrscheinlich hätte er den kampf nach punkten sogar gewonnen, das habe ich immer behauptet.
    Nur im endeffekt wurde es zu einem klaren TKO für Lennox und klarer kann man nur gewinnen wenn der gegner auf den Boden liegt, wobei auch das hätte passieren können in den nächsten runden.

    Wie auch immer, fakt ist Stützstrumpf hat seine letzten 2 kämpfe richtig mies ausgesehen dabei spielt es keine rolle ob man nun ein K2 hater ist oder nicht, verbunden mit der tatsache das er kaum geboxt hat die letzten jahre und das er eher interessen hatte die Ukrainer in der Politik anzulügen, muss man kein einstein sein um schlusszufolgern das Stützstrumpf gegen Arreola oder Stiverne schlecht aussehen würde. ich sage nicht das er automatisch verlieren würde, aber dennoch sind wohl die meisten K2 lemminge froh das sich Stützstrumpf keine weitere niederlage geholt hat.

    Ich habe kein problem wenn man Stützstrumpfs starke kämpfe hier erwähnt, sowas darf gehuldigt werden, aber wenn sich heute einer hinstellt und behauptet Stützstrumpf würde Stiverne oder Arreola ausknocken, dann ist das ein klares anzeichen von realitätsverlust, ich denke da stimmst du mir zu oder?

  11. Dave
    20. Dezember 2013 at 21:31 —

    @Carlos2012
    Naja träumen darfst du ja,ich denke das Stiverne Arreola auch im Rematch schlagen wird aber gegen WK wird es nie und nimmer reichen dafür ist Stiverne leider zu klein und zu langsam Schlagkraft alleine wird da nicht ausreichen um Klitschko zu schlagen und einen Luckypunch traue ich Stiverne einfach nicht zu ein Haye hatte Klitschko nicht auf denn Brettern ein Stiverne wird es erst recht nicht schaffen,bin kein Klitschko Fan ganz im Gegenteil jedoch ist das meine Meinung,ein Pulev ist in meinen Augen ein gefährlicherer Gegner für Wladica als Stiverne obwohl Pulev auch nicht über die Schlagkraft wie Stiverne verfügt ist er doch technisch deutlich besser und schneller.

  12. Sombie
    20. Dezember 2013 at 21:43 —

    Wann stellt sich Wladica dieser Feigling endlich Felix Doppeldeckung Sturm,so kann das doch nicht weitergehen Klitschko rennt weg und rennt weg.Adnan mit seiner Schnelligkeit und seiner Schlagkraft wäre der einzige der Klitschko schlagen würde leider rennt Klitschko weg und versteckt sich hinter seinen Titeln was Adnan natürlich stinkt.
    😀

  13. Observer
    20. Dezember 2013 at 21:46 —

    Pulev is offen wie ein scheunentor.
    Stiverne ist zu langsam und nimmt sich öfter mal päuschen
    Fury ist ebenfalls weit offen und war schon gegen 2 journeymänner am boden
    Wilder ebenfalls schwache defence allerdings explosiven rechten hammer

    Wk wird ungeschlagen und mit allen titeln zurücktreten .

  14. Observer
    20. Dezember 2013 at 21:48 —

    Nich unbedingt weil wk unbesiegbar ist allerdings existiert momentan kein hw der ihn besiegen würde

  15. Kratos
    20. Dezember 2013 at 22:08 —

    @Observer: doch Povetkin haut ihn in einem fairen Kampf in den ersten 6 Runden weg.

  16. Smegma nix gut!
    20. Dezember 2013 at 22:23 —

    Stiverne ist fuer einen Boxer mit seiner bulligen Statur alles andere als langsam und hat neben seiner Power eine phenomaenale Hand speed

    Fury ist ein Rummelplatz “boxer”

    Pulev ein Hype Job der Verzweifelten

    Wilder ein Junge mit Potenzial und einem Trainerstab ohne Potenzial leider

    Sollte Wladica es wirklich wagen gegen Siverne anzutreten ist die K2 era im Jahr 2014 endgueltig vorbei

  17. johndoe
    20. Dezember 2013 at 22:35 —

    stiverne wird sich den titel holen,keine frage
    und wenn er beeindruckend gewinnt,wird wladimir gar nicht erst versuchen sich den wbc titel 2014 zu holen

  18. Smegma nix gut!
    20. Dezember 2013 at 22:42 —

    johndoe, du hasts erfasst 😉

  19. Kratos
    20. Dezember 2013 at 22:48 —

    Sollte Pulev nächstes Jahr gegen Chisora nach Punkten gewinnen, werden die Clinchkofans wieder behaupten, dass Pulev Hype ist und überbewertet ist. Chisora wird dann von den ClinchkoFans dann wieder Lusche genannt werden.Wenn Grabimir dann gegen Leapai gewinnen sollte, ist er wieder der Beste Boxer im HW hahaha die Clinchkofans sind immer für Lacher gut 🙂

  20. Brennov
    20. Dezember 2013 at 23:11 —

    @ Kratos: und was machst du wenn Wladimir im sommer dann pulev is koma prügelt?

  21. Norman
    20. Dezember 2013 at 23:14 —

    Panis sagt:
    20. Dezember 2013 um 11:29

    Arreola ist und bleibt ein Pitbull , welcher schwerste Treffer über den gesamten Kampf gegen Vitalis geschluckt hat , bin mir sicher Arreola wird es diesmal machen

    Sehe ich auch so

  22. Brennov
    20. Dezember 2013 at 23:17 —

    man könnte auch am 26.12 nochmal tippen

  23. groovstreet
    20. Dezember 2013 at 23:22 —

    Das tollste daran ist dass die hater so was von gereizt sind weil es keiner geschafft hat die K2 zu besiegen. Ihre Hoffnung ist also geplatzt wie Seifenblase…
    Lab..bert einfach weiter. Ihr hattet nieee recht seit den letzten 10 Jahren
    Schä..mt euch!! Hihi

  24. BoxKing
    20. Dezember 2013 at 23:49 —

    Nummer eins der Rangliste ist der Kanadier Bermane Stiverne, der seit Monaten auf einen Kampf gegen Weltmeister Klitschko gedrängt hatte. Seinen letzten Kampf hat der ältere der Klitschko-Brüder vor 15 Monaten bestritten.

    “Das Angebot des WBC gibt mir die theoretische Möglichkeit, in den Ring zurückzukehren, was ich mir nach aktuellem Stand jedoch überhaupt nicht vorstellen kann. Meine Konzentration gilt der Politik in der Ukraine.

    hahahaha
    jetzt kann er sich das aufeinmal überhauupt nicht vorstellen
    und ganzezeit labert er ein wie er nicht aufhören will damit er den titel nicht verliert.
    und jetzt wo er ihn verloren hat gibt er die wahrheit zu das er ganzezeit nicht vor hatte zu boxen. er weiß schon ewig das er in die politik gehen will.

    den titel hätte man ihn schon vor einem jahr entziehen müssen!

    sche.ißt betrüger.

    stiverne wird sich den titel holen,keine frage
    und wenn er beeindruckend gewinnt,wird wladimir gar nicht erst versuchen sich den wbc titel 2014 zu holen

    ganz genau.
    sollte stiverne sich den titel holen und arreola vllt sogar noch beeindrucksvoll ausknocken wird wladimir paranoia schieben und sich nicht trauen gegen ihn zu boxen.

    am besten wäre wenn wladimir seine titel auch noch verlieren würde.
    da kommt nur pulev und stiverne in frage selbst wenn er stiverne dann aufeinmal wegen guter leistung doch meidet kann man nach einem eventuellen sieg gegen pulev natürlich nur ein weiteres fallobst erwarten.
    mich würde interissieren wie es noch mit haye aussieht
    ist er jetzt endgültig abgeschrieben?

  25. BoxKing
    20. Dezember 2013 at 23:56 —

    2014

    Szpilka – jennings
    wlodarczyk – sosnowski
    stiverne – arreola
    fury – wilder ????
    adamek – glazkov ??
    wladimir – pulev ?
    wladimir – stiverne ?
    februar – märz : chisora vs x , solis vs x
    kämpfe und mögliche kämpfe

    das jahr 2013 war im hw nicht so gut…
    es KANN NUR besser werden !!!

  26. Kratos
    21. Dezember 2013 at 00:00 —

    @brennov: wenn Grabimir den Kampf fair gegen Pulev gewinnt, werde ich das anerkennen aber wenn der wieder so eine unfaire S####e wie beim Kampf gegen Povetkin abzieht, werd ich ihn noch mehr als Lachnummer und Boxsportzerstörer sehen als ohnehin schon. Wie gesagt wenn er den Kampf mit fairen Mitteln gewinnt wie gegen seine FallobstGegner aus den freiwilligen Titelverteidigungen werd ich das zwar k###e finden aber einsehen. Abwarten. Vielleicht haut der samoanische Tyson ihn ja auch vorher schon weg 🙂

  27. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 00:44 —

    @Fallobst

    Ich finde, er hat nur im Chisora Kampf VERHÄLTNISMÄßIG schlecht ausgesehen und vielleicht noch in Teilen gegen Solis. Aber gegen Solis sieht fast niemand gut aus, der ist ein (verfressenes) Jahrhundertalent. Charr sah aus wie ein Holzfäller gegen Vitali, ist voll in nen Konter reingelaufen und war bereits früh am Boden. Die Verletzung war ein Witz, hat ihn aber – meiner Meinung nach – vor größerer Strafe bewahrt. Da fehlte einfach die Erfahrung auf dem Level.

  28. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 00:53 —

    Und natürlich hätte Vitali früher zurücktreten sollen, das habe ich nie bestritten. Ich vermute, dass im Hintergrund Gespräche mit Haye liefen und sich die Sache dann doch zerschlagen hat.
    Deswegen seine Leistungen VOR dem Chisora-Fight auszublenden finde ich einfach zu einseitig.
    Vitali war der beste HW seiner Generation und hat dem großen (ja: alten und fet.ten) Lennox Lewis tapfer Gegenwehr geleistet, ohne vorher nur annähernd so ein Kaliber vor den Fäusten gehabt zu haben. Keine Ahnung, wer das Ding gewonnen hätte, ich denke, Lewis hätte das aufgrund seiner Erfahrung noch irgendwie nach Hause geschaukelt. Gefürchtete Schläger wie Peter und Arreola hat er wie Amateure aussehen lassen und Solis, Adamek und Chisora sind nun auch nicht gerade Fallobst.

  29. Smegma nix gut!
    21. Dezember 2013 at 01:32 —

    lennox tyson du laberst doch zu jeder Tageszeit dummes Zeug, goenn uns doch mal ne Pause du Luftpumpe oder spiel n bisschen mit deinem Lebensgefaehrten 😉 und sogar ein Dummkopf wie du muesste doch wissen dass ein prime Lewis(die Version die Golota uebel vernichtet hat zb. ) einen prime Klitali locker innerhalb von 6,7 Runden ausknocken wuerde 😉 und jetzt wieder husch auf die Box – Schulbank kleiner beratungsresistenter warmer Bruder 😉 😀 😀

  30. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 01:40 —

    @Smegma

    Ach Gottchen – keiner harrt hier länger aus als Du – geh doch zwischendurch wenigstens mal kac.ken und schei.ß nicht hier alles voll 🙂

  31. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 01:43 —

    Hom,opho.bie ist übrigens voll schw.ul. Das lass dir mal von nem Hetero gesagt sein 😉

  32. Smegma nix gut!
    21. Dezember 2013 at 01:48 —

    komisch nur dass du mir immer sofort BLITZARTIG mit ner Antwort kommst 😉 😀 schmeiss dein crystal meth Zeug weg und geh mal mit deinem Lebensgefaehrten an die frische Luft und schlaf mal n bisschen..langsam machst du mir Sorgen kleiner warmer Junge 😉 und hoer auf mich zu stalken,wird ja langsam unheimlich das Ganze 😀

  33. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 02:02 —

    Ich denke und tippe einfach schneller als Du. Dafür brauche ich noch nicht mal nen Kaffee 🙂 Gute Nacht, mach die Augen zu, Dein Hirn ist off.

  34. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 02:04 —

    Zudem widersprichst du dir selbst, aber egal – du checkst es eh nicht. Bis halt´n Dusselchen.

  35. Smegma nix gut!
    21. Dezember 2013 at 02:30 —

    du kleiner Dummkopf,wenn ich mich hier deiner Meinung nach die ganze Zeit aufhalte dann tust du das ja auch weil du ja immer sofort auf meine Posts reagierst;) 😀 😀 bin mal gespannt wie lange du brauchst um das jetzt zu verstehen 😀 😀 die hellste Kerze auf der Torte scheinst du ja sowieso nicht zu sein 😉

  36. Smegma nix gut!
    21. Dezember 2013 at 02:39 —

    aber was will man denn auch von nem K2 nuthugger auch anderes erwarten? 😉

  37. MainEvent
    21. Dezember 2013 at 08:11 —

    2016 Pacquiao vs Marquez 7 !

  38. Klitschkonull
    21. Dezember 2013 at 11:25 —

    @ Smegma nix gut! ,BoxKing,Dr. Fallobsthammer,johnny l.,Carlos2012,Allerta,OG7,Monk,Sheriff,FerencH,Alex und alle echten Boxfans.

    Frohe Weihnachten! 😉

    Immer wieder lustig wie der Fanboy Lennox Tyson sich aufregt.Und noch meint er hätte Ahnung vom Boxen.Der kleine P.i.s.s.e.r bringt immer den selben Müll UND WILL EINEM WIRKLICH NOCH PIANETA UND DEN ANDEREN MÜLL DEN WLADIMIR GEBOXT HAT ALS SUPERGEGNER HINSTELLEN.
    WÄHREND DER G-A.YWELTMEISTER WLADIMIR GEGEN STIVERNE,WILDER,AREOLA,CHISORA,FURY UND SOLIS NIE ANGETRETEN IST UND AUCH NIE BOXEN WIRD!

    DIE KLITSCHKOGEHIRNWÄSCHE IN ZUSAMMENARBEIT FUNKTIONIERT SO GUT,WAS HIER IMMER WIEDER BEWIESEN WIRD.

    GEGEN EINEN ANNÄHERND GUTEN GEGNER SEHEN WIR KEINE ÜBERZEUGENDEN SIEGE VON LÄCHERLICHSTEN SCHWERGEWICHTSWELTMEISTER WLADIMIR DEN DAS SCHWERGEWICHT JEMALS HATTE.
    DER AM LIEBSTEN FALLOBST BOXT UND DIE PH NUR ALLE 1,5 – 2 JAHRE MAL BOXT.

    GESCHWEIGE DEN EINEN GUTEN BOXKAMPF.NUR GEKLAMMERE,AUSGESTRECKTE FÜHRHAND,RUMGETAPSE UND RÜCKWÄRTSGANG.

    FANBOYS REICHT DAS.ARMES BOXEN.

    DESHALB HOFFE ICH DAS DER NEUE SCHWERGEWICHTSWELTMEISTER DER WBC DIE KLITSCHKOS SO BEHANDELT WIE SIE ES VERDIENT HABEN.
    NACHDEM DER FEIGLING VITALI DEN TITEL SO LANGE BLOCKIERT HAT,UND BEIDE NUR IHRE WUNSCHGEGNER BOXEN WOLLEN,HAT STIVERNE ODER WIE IMMER DER WM DER WBC HEISSEN WIRD,DAS GLEICHE RECHT!!!

    ALLE VON STIVERNE-SOLIS,HAB DIE MÖGLICHEN GEGNER JA OFT GENUG GENANNT KÖNNEN JETZT AUF EINEN WELTMEISTER HOFFEN DER IHNEN EINE FAIRE CHANCE AUF EINEN WM KAMPF GIBT.

    OHNE JAHRELANG WARTEN ZU MÜSSEN,OHNE KNEBELVERTRÄGE UND OHNE EINEN WM DER DIE HOSEN VOLL HAT UND LIEBER KRÜCKEN BOXT!

    Stiverne,Areola,Wilder,Chisora,Solis,Pove,Pulev nach der PH,Fury brauchen sich jetzt nicht mehr der WILLKÜR UND DEN BEDINGUNGEN DER ZWEI VERLOGENEN,FEIGEN BRÜDER ZU BEUGEN SONDERN KÖNNEN ALLE!!! AUF FAIRE KÄMPFE IN DER WBC HOFFEN UND DORT IHR SPORTLICHES GLÜCK VERSUCHEN.

    DIE ECHTEN BOXFANS WIRD DAS FREUEN.

    DIE KLITSCHKOFANBOYS KÖNNEN JA IHREN SHOWWELTMEISTER WEITER AUF RTL BEWUNDERN.

    DIE KÄMPFE VON WLADIMIR WIRD AUSSER IN DEUTSCHLAND KEIN MENSCH MEHR INTERESSIEREN,NOCH WENIGER ALS DIE GANZE ZEIT SCHON,WENN DIE GUTEN BOXER DIE DA SIND IHRE KÄMPFE BEI DER WBC UND IN AMERIKA MACHEN.

    WER INTERESSIERT SICH AUSSER IN DEUTSCHLAND UND DEN EHEMALIGEN OSTBLOCKSTAATEN DEN WIRKLICH FÜR DEN G-AYWELMEISTER.KEIN MENSCH.

    DER KANN SEINE FAKEKÄMPFE RUHIG WEITERMACHEN UND IST GENAUSO EIN BLENDER WIE STURM,BRÄHMER,ABRAHAM UND CO DIE HIER KÜNSTLICH HOCHGEJUBELT ABER SPORTLICH IM REST DER WELT WERTLOS SIND.

    @ groovstreet

    😀 Manche haben deine verlogenen Brüder ja auch nie geboxt oder boxen wollen. 😀

    @ Brennov

    Brennov sagt:
    20. Dezember 2013 um 23:11

    @ Kratos: und was machst du wenn Wladimir im sommer dann pulev is koma prügelt?
    _____________________________________________________________________________________

    😀 Danke für den Witz zu Weihnachten. 😀

    SO WIE ER POVE ODER HAYE INS KOMA GEPRÜGELT HAT??????SELBST UM DIE INS KOMA ZU “RINGEN” IST WLADIMIR ZU SCHWACH!
    __________________________________________________________________________________

    @ alle Wladimirfanboys

    Euer größter Weihnachtswunsch: ” Mal Wladimir einen zu b.l.a.s.e.n oder ihm real den Ar.s.c.h zu l.e.c.k.e.n wird wohl nicht in Erfüllung gehen.
    Solange werdet ihr das halt hier im Forum weiter tun müssen.

  39. ego
    21. Dezember 2013 at 12:31 —

    @ 0
    du bist doch krank im schädel! na ja, als haye und panda-fan sei es dir gegönnt.
    komisch nur, daß beide gar nicht geboxt haben. haye ist weggerannt und “bricht” sich einen zeh und der panda wollte den ringboden mit seiner zunge saubermachen. hätten beide das zeug zum WM hätten die auch mal geboxt.
    ist dir wahrscheinlich zu hoch, dein BMI ist jedenfalls antiproportinal zur hirnleistung (wenn es die gibt).

  40. Allerta Antifascista!
    21. Dezember 2013 at 12:36 —

    @Klitschkonull
    Danke, dir auch! Werde dir nach den Feiertagen endlich mal schreiben!

  41. Allerta Antifascista!
    21. Dezember 2013 at 12:41 —

    Für alle, die aufgrund des kommerziell ausgeschlachteten Weihnachtsfestes in eine finanzielle Schieflage geraten sind, hier noch mal das Angebot meines guten Freundes “Fight Club Lenny”:
    ————
    Lennox Tyson sagt:
    24. Oktober 2013 um 01:31

    @Sheriff & Co

    Wer Interesse hat, in der Hauptstadt Geld mit Fights zu machen, hinterlasse hier seine e-mail. Ich stecke zu tief drinnen, kann nichts privates hier rausgeben. Lassen wir mal das Gelaber hier beiseite. Man kann Bares verdienen und das nicht schlecht. Wer wirklich was auf sich hält und keinen Bock auf dieses Amateurgemache mehr hat, hinterlasse mir hier irgendetwas. Gute Nacht.”
    ————
    Meldet euch, der Mann ist seriös!

  42. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 12:48 —

    @Allerta

    Werd doch einfach mal erwachsen 😉

  43. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 12:50 —

    Smegma nix gut! sagt:
    21. Dezember 2013 um 02:39

    aber was will man denn auch von nem K2 nuthugger auch anderes erwarten? 😉

    Musstest aber lange auf Antwort warten, Hasi – ganz schön einsam nachts alleine vorm Rechner, hm? 😉

  44. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 12:51 —

    @ego

    Null braucht viel Zuwendung 😉

  45. Lennox Tyson
    21. Dezember 2013 at 12:55 —

    @Sperma nix gut

    Smegma nix gut! sagt:
    20. Dezember 2013 um 17:14

    lennox tyson hat sich das hier stundenlang immer wieder und wieder durchgelesen und jetzt kommt er mit seinen “comebacks” 😀 😀

    vs.

    “komisch nur dass du mir immer sofort BLITZARTIG mit ner Antwort kommst 😉 😀

    “du kleiner Dummkopf,wenn ich mich hier deiner Meinung nach die ganze Zeit aufhalte dann tust du das ja auch weil du ja immer sofort auf meine Posts reagierst;) 😀 :D”

    Wie kann man so dämlich sein und sich in EINEM Forum an EINEM Tag komplett selbst zu widersprechen? 🙂 Du hast zulange vorm Rechner gehockt, Sperma…

  46. BoxKing
    21. Dezember 2013 at 17:55 —

    Wer Interesse hat, in der Hauptstadt Geld mit Fights zu machen, hinterlasse hier seine e-mail. Ich stecke zu tief drinnen, kann nichts privates hier rausgeben. Lassen wir mal das Gelaber hier beiseite. Man kann Bares verdienen und das nicht schlecht. Wer wirklich was auf sich hält und keinen Bock auf dieses Amateurgemache mehr hat, hinterlasse mir hier irgendetwas. Gute Nacht.”

    das ist und bleibt der brüller 😀
    ahahhahaha wie kann man nur so ein scheiß schreiben hahahaha

  47. Quassler der Dorfstumme
    21. Dezember 2013 at 18:23 —

    Dr. Fallobsthammer
    @lennox

    Achsooooo dann waren das ja immer glanzleistungen vom Stützstrumpf. Interessant. Auch wenn er gegen Lennox Lewis durch TKO verloren hat und sein gesicht aussah wie ein Anzug von kai Ebel, aber gut wenn du sagst “nur durch verletzungen” klingt das bisl schöner, hast recht. 😀

    Aber darum ging es hier garnicht. Es ging bei dieser diskussion darum das der dorftr.ottel groovstreet behauptete Stützstrumpf würde Arreola ausknocken. Und wenn wir nunmal sehen wie Stützstrumpf in den letzten jahren gekämpft hat, – gegen chisora sehr schlecht, gegen Charr sehr schlecht – wissen wir das das reines wunschdenken ist, ich denke selbst du als Stützstrumpf-Fan würdest dein geld nicht auf einen Stützstrumpf KO vs Arreola(nicht das ich viel von Arreola halte) wetten, oder? 😉

    Stützstrumpfs letzte gute leistung war gegen den möchtegern HW’ler Adamek und das ist ca. 3 jahre her, aber die leistung war gut er hat Adamek durch den ring geprügelt wobei ihn andere sicher ausgeknockt hätten, aber seis drum, gute leistung. Ich denke er hat Adamek aufgrund des eher freundschaftlichten verhältnisses nicht ausgeknockt, er hätte es aber tun können. Von daher brauchst du mir nicht vorwerfen ich würde versuchen irgendwas wegzureden, dass ist bei solchen Lügenbaronen wie den K2′s garnicht nötig. Stützstrumpf lag ja auch mit den punkten gegen Lennox zurecht vorne und wahrscheinlich hätte er den kampf nach punkten sogar gewonnen, das habe ich immer behauptet.
    Nur im endeffekt wurde es zu einem klaren TKO für Lennox und klarer kann man nur gewinnen wenn der gegner auf den Boden liegt, wobei auch das hätte passieren können in den nächsten runden.

    Wie auch immer, fakt ist Stützstrumpf hat seine letzten 2 kämpfe richtig mies ausgesehen dabei spielt es keine rolle ob man nun ein K2 hater ist oder nicht, verbunden mit der tatsache das er kaum geboxt hat die letzten jahre und das er eher interessen hatte die Ukrainer in der Politik anzulügen, muss man kein einstein sein um schlusszufolgern das Stützstrumpf gegen Arreola oder Stiverne schlecht aussehen würde. ich sage nicht das er automatisch verlieren würde, aber dennoch sind wohl die meisten K2 lemminge froh das sich Stützstrumpf keine weitere niederlage geholt hat.

    Ich habe kein problem wenn man Stützstrumpfs starke kämpfe hier erwähnt, sowas darf gehuldigt werden, aber wenn sich heute einer hinstellt und behauptet Stützstrumpf würde Stiverne oder Arreola ausknocken, dann ist das ein klares anzeichen von realitätsverlust, ich denke da stimmst du mir zu oder?

    @ Dr. Fallobsthammer
    Tip Top!

  48. johnny l.
    21. Dezember 2013 at 18:29 —

    groovstreet sagt:
    20. Dezember 2013 um 17:41
    Dich ver*fluc*hten virtuellen W*ix*xer würde ich gerne mal reell begegnen. Dann wird diese Gruppe endlich seine Ruhe von dir, wette ich sogar auf deinen Ar*sch!!
    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    groovstreet sagt:
    20. Dezember 2013 um 23:22
    Das tollste daran ist dass die hater so was von gereizt sind weil es keiner geschafft hat die K2 zu besiegen.
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    😀 😀 😀

  49. Sheriff
    21. Dezember 2013 at 22:02 —

    Alexander hat viel gelernt wie’s aussieht. Hätte ich nicht gedacht. Aber er sollte nicht vergessen, wer sein Lehrer war/ist! 🙂 Aber für den Anfang, ist es nicht schlecht. Mach weiter Alexander! Was für ein Hochgenuss! 🙂

  50. Sheriff
    21. Dezember 2013 at 22:06 —

    @ Klitschkonull

    Danke, ich wünsche dir auch Frohe Weihnachten!
    Wieder mal gute Comments von dir. 🙂

  51. Sheriff
    21. Dezember 2013 at 22:13 —

    Allerta Antifascista!

    😀

  52. Sheriff
    21. Dezember 2013 at 22:16 —

    „BoxKing sagt:
    das ist und bleibt der brüller 😀
    ahahhahaha wie kann man nur so ein scheiß schreiben hahahaha”
    _________________

    Das habe ich auch immer gesagt. Hahahahah 😀

  53. Klitschkonull
    22. Dezember 2013 at 09:19 —

    Ich wiederhole das gern nochmal.
    Ich hoffe der neue WBC Weltmeister zieht sein Ding durch.
    Und alle anderen guten Schwergewichtler versuchen bei der WBC ihr Glück.Sie werden fairer und sportlicher behandelt werden als bei der T.un.te Wladimir.
    Der Weltmeister der WBC soll mal die Kämpfe machen die uns der Schauspieler Wladimir nie bieten wird.
    Spannende Kämpfe!Echtes Boxen! und Wladimir kann ja in Mannheim oder sonstwo,auf RTL, weiter seine Luschen boxen.
    EIN BOXKAMPF AUF DEM CHRISTOPER STREET DAY WÄRE DOCH AUCH MAL WAS FÜR WLADIMIR. 😀

    @ Allerta

    Ja tu das.

    @ ego

    Hättest du mal die Kommentare auch gelesen die ich über Haye,seine Verletzung und die Kampfabsagen und seine Lügerei geschrieben habe und wie ich das verurteilt habe,würdest du wissen,dass ich weder Haye noch Panda(Pove) Fan bin.

    Jeder weiß das hier,selbst LennoxTyson! 😀

    Nur Lesen ist nicht so deine Sache. 😀

    Da haben die wohl in deiner Dorfschule keinen so großen Wert gelegt. 😀

    UMSO BESSER BIST DU ABER DARIN DIE KLITSCHKOS FÜR NICHTS UND SELBST FÜR SO SCHWACHE KÄMPFE VON DEINEM WLADIMIR GEGEN HAYE UND POVE HOCHZUJUBELN. 😀

    @ LennoxTyson

    Alter Besserwisser. 😀

    Folgendes kann man ja mal feststellen.

    1. Du bist mit Abstand der größte Klitschkoa.r.s.c.h.l.e.c.k.e.r hier auf dieser Seite.Zumindest der Pokal geht an dich. 😉
    2. Jeder weiß das und jeder weiß, dass egal was deine zwei Lügenbarone machen,oder an schwachen Kämpfen abliefern,bei dir sind die immer im Recht.
    3. Es gibt halt auch noch andere Meinungen und nicht jeder ist so kritiklos und kann nur den Klitschkos alles nachplappern so wie du.
    4. Außer von den Klitschkos hast du null Ahnung,was auch auf den User Ego zutrifft,ICH HOFFE IHR HABT MAL DIE EIER NÄCHSTES JAHR BEIM TIPPSPIEL HIER MITZUMACHEN,DAMIT JEDER SIEHT WIE AHNUNGSLOS IHR BEIDE DOCH SEIT.

    Jeder Schwergewichtsweltmeister von LennoxLewis – Ali und noch weiter zurück WAREN ALLE BESSER ALS DIE ZWEI LÜGENBARONE.BASTA.

    Die waren alle bessere Boxer und keiner von denen war auch nur annähernd so verlogen und jämmerlich wie die zwei Schauspieler.Keiner von denen ist je vor einem Gegner weg gerannt,hat so taktiert,den Titel unsinnig blockiert,oder hat so regelmäßig Fallobst geboxt.Nur ab und zu mal ne Freiwillige und meist gegen bessere Gegner als die zwei sich immer wieder aussuchen und Wladimir sich in Zukunft aussuchen wird.
    Keiner von denen hat aus dem schönen Boxsport einen Ringkampf gemacht usw.
    1. KEINER VON DENEN WURDE NACHWEISLICH DES DOPINGS ÜBERFÜHRT UND HAT DANN AUCH NOCH MIT DEM FINGER AUF ANDERE GEZEIGT WIE DEIN VITALI.(Wer im Glashaus sitzt)
    2. KEINER VON DENEN HÄTTE NACH DER VERLETZUNG VON SOLIS NOCH BEHAUPTET DAS DAS EIN SIEG GEWESEN WÄRE,SONDERN EINEN RÜCKKAMPF GEGEBEN,WEIL DIESER KAMPF BIS ZUR VERLETZUNG PRAKTISCH GAR NICHT STATTGEFUNDEN HAT.Von wegen Solis hat keine Revanche verdient und der Fantrottelmüll von wieder hochboxen usw.
    3. KEINER HÄTTE NACH EINER K.O NIEDERLAGE WIE BEI WLADIMIR SO EINEN UNSINN ABGELASSEN WIE DIE K.O TROPFEN STORY DAMALS.(So jämmerlich war noch nie Einer)
    4.JEDER HÄTTE NACH DER JÄMMERLICHEN K.O NIEDERLAGE VON WLADIMIR GEGEN SANDERS,SEINEN RÜCKKAMPF SELBST!!!!! GEMACHT!
    5. KEINER HÄTTE DAMALS JEDEN NOCH SO SCHWACHEN GEGNER SO STARK GEREDET.KANN MICH NICHT ERINNERN DAS FRÜHERE WELTMEISTER JEDE LUSCHE MIT ALI ODER ANDEREN VERGLICHEN HABEN.
    6. KEINER BRAUCHTE FÜR EINE PFLICHTVERTEIDIGUNG BIS ZU ZWEI JAHREN.
    7. RÜCKKÄMPFE WAREN KEIN PROBLEM.
    8. ALLE KONNTEN RICHTIG BOXEN UND NICHT NUR DEN JAB UND IM RING “RUMGEHEN”
    UND DIE MEISTE ZEIT DES KAMPFES,AUFLEHNEN,RUNTERDRÜCKEN USW.
    9. KEINER HAT JE DURCH LÜGEREI FAST ZWEI JAHRE DEN TITEL BLOCKIERT UND GAR NICHT GEBOXT.
    10. KEINER HAT JE SO VIELE SCHWERGEWICHTLER DIE IN DER ZEIT DA WAREN,und unter den ersten 10, GAR NICHT GEBOXT WIE DEIN WLADIMIR.
    11. FAST ALLE HABEN VOR 30 JAHREN!! SCHON MEHR VERDIENT ALS DIE ZWEI SCHAUSPIELER HEUTZUTAGE WEIL ES HALT NOCH “ECHTE” UND INTERESSANTE KÄMPFE WAREN.
    12. KEINER VON DEN FANS DER FRÜHEREN WELTMEISTER MUSSTE “ANDAUERND” ENTSCHULDIGUNGEN UND AUSREDEN SUCHEN,WIE BEI DEN KLITSCHKOS UND IHREM UNWÜRDIGEN VERHALTEN.
    13. KEIN PFLICHTHERAUSFORDERER MUSSTE SICH BEI DENEN NOCH DURCH KÄMPFE WARMHALTEN,WIE PULEV Z. B.,SONDERN DIE HABEN IHRE PFLICHTEN ZÜGIG UND SCHNELL ERLEDIGT.
    14. KEINER KONNTE LUSCHEN WIE PIANETA UND CO. BOXEN,WEIL DIE SENDER IHNEN RICHTIGE GEGNER VORGESCHRIEBEN HABEN.
    15. KEINER HÄTTE JE DIE KLAPPE SO AUFGERISSEN WIE VITALI DAS ER EINEN ANDEREN BOXER NOCH “BESTRAFEN” WILL UND DANN GAR NICHT GEBOXT.
    16. DIE FANS DER FRÜHEREN WELTMEISTER HÄTTEN NACHDEM IHR IDOL MIT ZERMATSCHTEM GESICHT KLAR DURCH T.K.O. VERLOREN HATTE,IM BOXEN ZÄHLT DAS NUN MAL MEHR ALS PUNKTE, NOCH DARAUS EINEN SIEG MACHEN WOLLEN.
    17. JEDER HÄTTE EINEN ZWEITEN KAMPF GEGEN HAYE MACHEN WOLLEN,WENN ER NICHT NACH K.O GEWONNEN HÄTTE,UM IHM ENDGÜLTIG DIE GROSSE KLAPPE ZU STOPFEN.FREIWILLIG!!!!!
    18.KEINER WOLLTE SEINEN GEGNER AUCH NOCH VORSCHREIBEN,WAS SIE VOR EINEM KAMPF ZU ESSEN HABEN.SO LÄCHERLICH WAR KEINER.
    19. KEINER HATTE JE SO DIE HOSEN VOLL WIE WLADIMIR MIT SEINEM GLASKINN
    20. KEINER HAT JE BEHAUPTET ER WÄRE “SPORTINVALIDE” HAT RUMGEHEULT DESWEGEN UND WAR AUF EINMAL WIE VON ZAUBERHAND WIEDER GEHEILT WIE VITALI.
    21. KEINER WAR SO BLÖD WEGEN EINER VERLETZUNG ABZUSAGEN UND DANN EINEN TAG SPÄTER RUMZUKLETTERN.WENN DIE ABGESAGT HABEN WAREN SIE “WIRKLICH” VERLETZT.

    UND

    22. NOCH NIE IN DER GESCHICHTE DES SCHWERGEWICHTS WAR DORT EIN WELTMEISTER FÜR DEN REST DER WELT,außer in Deutschland, SO UNINTERESSANT WIE WLADIMIR.

    Das gleiche gilt auch für Sturm,Brähmer,Abraham und Konsorten die uns hierzulande als große Weltmeister oder Boxer verkauft werden. 😉

    usw. usw. das könnte man noch lange fortführen,WIE JÄMMERLICH DIE LÜGENBARONE IN WIRKLICHKEIT SIND.

    Jetzt wird der Schauspieler Wladimir ja mal zuerst gegen die Nr. 8 des viertklassigen Verbandes WBO boxen.GLÜCKWUNSCH.TOLLER KAMPF.

    Das ist ungefähr so sportlich interessant, wie wenn Bayern München gegen den 8. der 4.Liga spielt. 😉

    Trösten wir uns damit,dass der höchste Titel,der Schwergewichtstitel der WBC und die damit verbunden Kämpfe besser sein werden als die kommenden RTL-Kämpfe. 😉

  54. ego
    22. Dezember 2013 at 10:45 —

    @ 0
    was ist nur mit dir los? haben die klitschkos dich durchgenommen?
    es gab von jeden WM langweilige kämpfe. und die auswahl an herausforderern ist doch nicht wirklich groß. die verträge machen die manager, was können die boxer dafür.
    kuschel dich wieder in deine klitschko bettwäsche und träum weiter von den alten zeiten.
    p.s. ich war jedenfalls in einer (dorf) schule, war zwar in (w) berlin, aber du hast ja noch nicht mal die baumschule gefunden.

  55. Klitschkonull
    22. Dezember 2013 at 17:03 —

    @ ego

    😀

    von den Klitschkos durchgenommen zu werden davon träumst eher du. 😀
    am besten in DEINER Klitschkobettwäsche. 😀
    Hätte ich so etwas dann von echten Champions und nicht von zwei verlogenen Breitgesichtern. 😀
    Die Verträge machen die Manager.Klar und K2 vermarktet sich selbst und sagt den Managern was sie zu machen haben.Einfach mal nachdenken,wenn du schon Argumente bringen willst.
    Und echte Herausforderer gibt es nicht??? 😀
    Ja gut wer nur RTL schaut kennt die möglichen Gegner natürlich nicht und lässt sich dann lieber Pianeta als Supergegner verkaufen.Oder Leapai nächstes Jahr. 😀

  56. Sheriff
    22. Dezember 2013 at 18:00 —

    Die Klitschkos promoten sich doch selbst, genau. 🙂

  57. Sheriff
    22. Dezember 2013 at 18:21 —

    Was die US-Amerikaner von den beiden Waschlappen halten, ist ja bekannt. 🙂 Nur in Deutschland werden sie als wahre WM angesehen und vielleicht noch in ihrem eigenen Land. Das war’s. Vitalis einziger „großer” Kampf, in den USA, hat er verloren. Und Grabimirs „größter” Kampf, in den USA, war die Titelvereinigung gegen Ibragimov. „Ibragimov” das sagt schon alles. 😀
    Der Engländer Lennox Lewis, hat gegen Tucker in den Vereinigten Staaten geboxt, hat gegen Morrison in den Vereinigten Staaten geboxt, hat gegen Mercer in den Vereinigten Staaten geboxt,hat gegen Golota in den Vereinigten Staaten geboxt, hat gegen beide Kämpfe gegen Holyfield in den Vereinigten Staaten gemacht, hat gegen Grant in den Vereinigten Staaten geboxt hat gegen Tua in den Vereinigten Staaten geboxt, hat gegen Tyson in den Vereinigten Staaten geboxt und hat gegen Vitali, in seiner schlechtesten Form in den Vereinigten Staaten geboxt. Wenn man in den Vereinigten Staaten anerkannt ist und so viele Mega-Fights dort macht, dann ist man ein wahrer Champion. Aber das was die Klitschkos machen, das ist ein schlechter Witz. Das sind Weltmeister für doofe … 🙂

  58. Smegma nix gut!
    22. Dezember 2013 at 18:38 —

    KlitschkoZERO

    ich wuensche dir ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest 🙂 ein tolles verspaetetes Weihnachtsgeschenk wird uns der samoanische Krieger im Maerz bringen…die meißten glauben nicht daran aber ich hatte kuerzlich eine Vision wie damals 2001 bei Rahman Vs Lewis in Suedafrika…..

  59. Smegma nix gut!
    22. Dezember 2013 at 18:42 —

    der Unterschied ist das Lewis damals vor niemanden weglief…Wladica die feige Schwester wird sich nicht trauen ein Rematch gegen Leapai zu bestreiten wie damals Lewis bei Rahman…2014 wird K2 endgueltig fallen und ein neues BESSERES hw- Zeitalter wird beginnen 😀

  60. JohnDoe
    22. Dezember 2013 at 20:16 —

    is das hier ein kindergarten…ich gehe mal stark davon aus,dass ihr hitzköpfe und laberbacken u 21 seid,alles andere wäre ziemlich peinlich!

  61. Carlos2012
    22. Dezember 2013 at 20:29 —

    @Klitschkonull

    Dir und allen anderen Usern auch ein Frohes Weihnachtsfest. 🙂 🙂 🙂

  62. johnny l.
    22. Dezember 2013 at 22:04 —

    Allen Klitschkohatern, -Nicht-Fans, -Verächtern oder – so würde ich mich bezeichnen – Von-K2-zu-Tode-Gelangweilten ein wunderschönes Weihnachten und ein gutes neues Jahr, wobei gut vor allem dann ist, wenn alle beiden Atommonster endlich aus dem HW verschwinden. Allen anderen, naja, wollen wir mal fair bleiben – zumindest kein ganz schlechtes Weihnachten oder neues Jahr. Okay, ein halbwegs gutes auch euch!

    OKHC ein Leben lang – man sieht sich, Freunde des gepflegten Faustkampfs!

  63. Kratos
    23. Dezember 2013 at 00:55 —

    Wünsche Euch auch allen schöne Feiertage und uns hoffentlich bessere spannendere echte Schwergewichts-WM-Kämpfe als in diesem Jahr 🙂

  64. ego
    23. Dezember 2013 at 15:56 —

    @ 0
    hast mir aber immer noch keine GEGNER genannt, das gibt mir zu denken.
    und in echt: bin noch nicht mal ein fan von den 2, aber dieses gehate geht mir auf den du weisst schon. hab alle ali, tyson, forman usw. kämpfe gesehen, bin ein freund des LHW, SMW,MW, ist doch interessanter. und wenn bettwäsche dann vom great JC.
    jetzt muß ich in meine “dorfkneipe” (sch…, hat ja MO zu).
    nur wenn man in einer stadt wohn ist man nicht besser als ein dorfbewohner, kenne beides, glaub mir, dorf ist besser.

  65. Lennox Tyson
    23. Dezember 2013 at 16:02 —

    @Null

    Kannst Du einfach mal auf´n Punkt komm und mich nicht mit sinnlosem Dreck voll-labern?! Wer soll denn diese ganze hirnverbran.nte Schei.ße lesen?! Zumal du dich eh hundertmal wiederholst.

    These-Argument-Beispiel – Kriegste das hin?

    Du bräuchtest keinen Oberlehrer, wenn du einfach mal nen Schulabschluss gemacht hättest.

  66. Lennox Tyson
    23. Dezember 2013 at 16:06 —

    Dann fangen wir mal an:

    Null behauptet

    “Keiner von denen ist je vor einem Gegner weg gerannt”

    Da fängt der Schwa.chsinn schonmal an:

    Bowe ist vor Lewis weggerannt.
    Tyson ist vor Lewis weggerannt.

    Kannste nachlesen, ist absolut unumstritten.

    Folgende Top-Fights der 90er haben nicht stattgefunden:

    Bowe vs. Tyson
    Bowe vs. Lewis

    Viel zu spät kamen Tyson vs. Lewis.

    Frage mich, ob ich Deinen Unsinn echt noch weiterlesen soll…

  67. Lennox Tyson
    23. Dezember 2013 at 16:12 —

    …du wiederholst im Prinzip den ganzen Kram, der zur Hälfte bereits widerlegt wurde, ich fang jetzt nicht wieder von vorne an, such dir nen anderen Lehrer, da hört mein pädagogischer Eifer auf. Manchmal muss man vor der Blö.dheit kapitulieren.,
    Frohe Weihnachten!

  68. ego
    23. Dezember 2013 at 16:22 —

    @lennox
    hab ich doch geschrieben, unser null hat die baumschule nicht gefunden.
    tyson und lewis als ernsthaften kampf anzusehen ist sehr grenzwertig, MT hätte in seiner prime mit lewis den boden gewischt.
    das problem der null ist: er will die zeit vermischen! jede zeit hatte ihre boxer, teils superkämpfe, teils müll.
    aber wir leben jetzt, kann es nicht verstehen.
    tja, mit so wenig körperfett ist das rückenmark ausgetrocknt, was erwartest du?
    schöne feiertage!

  69. Lennox Tyson
    23. Dezember 2013 at 19:42 —

    @ego

    Tyson und Lewis hatten schon früh miteinander gesparrt, angeblich hatte Lewis den jungen Tyson ganz gut im Griff 😉
    Als Tyson in seiner “prime” war (der hat auch schon 1987 verloren), war Lewis noch Amateur. Leider hat Tyson gegen alle absoluten Top-Leute verloren und nie gegen Bowe geboxt. Während seiner prime war das Schwergewicht kaum besser besetzt als heute. Der Mann war ein Zerstörer, hat aber nie gegen die ganz großen Namen der 90er gewonnen. Deswegen bleibt es Spekulatius, ob er mit Lewis den Boden gewischt hätte, ich hab da meine Zweifel…

  70. Sheriff
    23. Dezember 2013 at 23:05 —

    Vor langer langer Zeit, hat ein Tro.ttel mal behauptet, dass das Schwergewicht in Mike Tysons Prime, kaum besser besetzt als heute war. Da es, wie schon gesagt, ein Tro.ttel war, weiß er nicht, wer damals Tony Tucker war, wer damals Michael Spinks war, wer damals, Frank Bruno war und wer damals Donovan Ruddock war. Frank Bruno hat härter als Lewis und härter als Tyson geschlagen, hat von 40 Kämpfen, 38 durch K.o. gewonnen und hat eine KO-Quote von 84,44%. Tyson hat Bruno sogar zweimal geschlagen. Michael Spinks war der einzige, der Prime-Holmes zweimal ausgepunktet hat und ist jetzt schon seit fast 20 Jahren, in die Ruhmeshalle des Boxens. Tyson hat ihm seine erste und einzige Niederlage zugefügt. Direkt danach, hat er aufgehört. Tucker hat in seiner Prime, viele Kämpfe gemacht und nur gegen Prime-Tyson und gegen Prime-Lewis verloren, ging mit beiden über 12 Runden und hat gegen beide einige Runden gewonnen. Donovan Ruddock war auch ein sehr starker Fighter, der war im Mini-Turnier mit Holyfield, Bowe und Lewis, Favorit. Das muss man sich mal vorstellen, Gegenüber Holyfield, Bowe und Lewis, war Ruddock der Favorit. Also wenn das mal nicht der Hammer war. der hat gegen David Jaco nur verloren, weil er ein Asthmaanfall erlitten hat und ansonsten nur gegen Prime-Lewis, zweimal gegen Prime-tyson und gegen den sehr starken Morrison verloren. Und hat Michael Dokes, (der auch kein „Schlechter” war – und das für die damlige Zeit) übelst ausgeknockt. Tyson hat Rudock gleich zweimal hintereinander besiegt. Im ersten Kampf hat er ihn ausgeknockt und im zweiten kampf hat er ihn ausgepunktet. Bruno, Morrison, Ruddock und Tucker, würden die heutigen HWler (Außer Solis in Bestform) alles weghauen.

    Vor langer langer Zeit, hat der gleiche Tr.ottel auch gesagt, dass Tyson vor Lewis weggerannt ist. Das ist nur zum lachen. 😀 Er hat ja zufällig gegen ihn geboxt, obwohl er past Prime war. Aber Tro.ttel bleibt Tro.ttel. 🙂 Und dann hat dieser Tro.ttel noch gesagt: „Prime-Tyson hat nie gegen Prime-Lewis geboxt” und „Prime-Tyson hat nie gegen Prime-Bowe geboxt”, zufällig ging Tysons Prime nicht lange. Tysons hat seinen letzten Prime-Kampf 1991 gegen Donovan Ruddock gemacht. Dann ist er in den Knast gekommen. 1991 war Lewis gerade mal Aufbau. Da hat Lewis gerade gegen Gary Mason um den englischen Titel geboxt. 🙂 Lewis’ Prime, begann 1992 also er Ruddock besiegt hat und 1993 ist er gegen Tucker erstmal Weltmeister geworden. Bowe war 1990 und 1991 auch noch am Aufbau, seine Prime begann auch erst 1992. 1995 kam Tyson aus dem Knast und war past Prime. Und Bowe ist 1996 zurück getreten (und hat erst nach etlichen Jahren wieder ein Comeback gamcht). Bowe hat die drei großen Kämpfe gegen Holyfield und die zwei Kämpfe gegen den sehr starken Golota, schon hinter ich gehabt. 1995 der dritte Holyfield-Kampf und 1996 die zwei Golota-Kämpfe und dann ist er zurück getreten. Und gegen Lewis ist past Prime Tyson ja angetreten.
    Aber dieser Tro.ttel da, der tut mir leid.

    @ Tr.ottel: Frohe Weihnachten! Lass es dir gut gehen, in der Anstalt! 🙂

  71. Monk
    24. Dezember 2013 at 01:17 —

    @Lennox Tyson

    Tyson hatte 1987 schon verloren??? Das sagt ja schon wieder viel aus über dein “Wissen”

  72. Lennox Tyson
    24. Dezember 2013 at 11:04 —

    @Monk

    Meine Fres.se – ihr macht 1000sende Fehler, ich wollte 1989 schreiben und hätte damit ein Jahr daneben gelegen. Jeder Id.iot kann bei boxrec nachschauen, dafür braucht man kein “Wissen”.
    Schlussendlich ging es darum, dass die “prime” von Tyson in den 80ern und damit recht kurz war.Zudem hat er nun auch nicht gerade gegen den besten Schwergwichtler der Welt seine erste Niederlage eingesteckt.
    Die Kämpfe gegen die weitaus besseren Holyfield (1996/97) und Lewis (2003) kamen viel zu spät. Deswegen wird es ein Geheimnis bleiben, wie gut “prime” Mike wirklich war.
    Frohe Weihnachten!

  73. Lennox Tyson
    24. Dezember 2013 at 11:12 —

    @Trot.telbulle

    “Vor langer langer Zeit, hat der gleiche Tr.ottel auch gesagt, dass Tyson vor Lewis weggerannt ist. Das ist nur zum lachen. 😀 Er hat ja zufällig gegen ihn geboxt, obwohl er past Prime war. Aber Tro.ttel bleibt Tro.ttel. :)”

    Du bist so däm.lich, dass selbst der Weihnachtsmann die Rute wieder einpackt. Es ist allseits bekannt, dass Tyson Lewis 1996 dafür bezahlte, dass er nicht gegen ihn antritt:

    “The handlers of Mike Tyson couldn’t win in court, so they paid Lennox Lewis, who agreed Thursday to step aside and let Tyson fight World Boxing Assn. champion Bruce Seldon on July 13 in Las Vegas.

    The New Jersey Supreme Court had blocked Tyson’s bid to fight Seldon after Lewis had gone to court, claiming that he should be fighting for Tyson’s World Boxing Council title, rather than Seldon. Attempts by Tyson and promoter Don King to overturn that decision failed, and that crown will not be at stake when Tyson fights Seldon.”

    http://articles.latimes.com/1996-05-17/sports/sp-5202_1_tyson-fights-lewis

    Und nun halt einfach mal die Fres.se und fris.s deinen Weihnachtsbraten.

    @Monk
    Tyson vs. Lewis war natürlich 2002, ich tippe zu schnell…

  74. Lennox Tyson
    24. Dezember 2013 at 11:13 —

    @Trot.telbulle

    “Vor langer langer Zeit, hat der gleiche Tr.ottel auch gesagt, dass Tyson vor Lewis weggerannt ist. Das ist nur zum lachen. 😀 Er hat ja zufällig gegen ihn geboxt, obwohl er past Prime war. Aber Tro.ttel bleibt Tro.ttel. 🙂 ”

    Du bist so däm.lich, dass selbst der Weihnachtsmann die Rute wieder einpackt. Es ist allseits bekannt, dass Tyson Lewis 1996 dafür bezahlte, dass er nicht gegen ihn antritt:

    “The handlers of Mike Tyson couldn’t win in court, so they paid Lennox Lewis, who agreed Thursday to step aside and let Tyson fight World Boxing Assn. champion Bruce Seldon on July 13 in Las Vegas.

    The New Jersey Supreme Court had blocked Tyson’s bid to fight Seldon after Lewis had gone to court, claiming that he should be fighting for Tyson’s World Boxing Council title, rather than Seldon. Attempts by Tyson and promoter Don King to overturn that decision failed, and that crown will not be at stake when Tyson fights Seldon.”

    articles.latimes.com/1996-05-17/sports/sp-5202_1_tyson-fights-lewis

    Und nun halt einfach mal die Fres.se und fris.s deinen Weihnachtsbraten.

    @Monk
    Tyson vs. Lewis war natürlich 2002, ich tippe zu schnell…

  75. Lennox Tyson
    24. Dezember 2013 at 11:19 —

    Und Bowe hat den Titel öffentlich in die Mülltonne geschmissen, um nicht gegen Lewis zu boxen. Das vom Hilfspolizisten erwähnte 4er-Turnier sollte ja zur Vereinigung führen, aber Bowe weigerte sich. Dadurch hat Lewis den WBC-Titel qasi kampflos bekommen.

    nytimes.com/1992/12/15/sports/boxing-bowe-trashes-his-wbc-title-belt.html

    Und da behaupte mal einer, es hätte vor den Klitschkos keiner gekniffen.

  76. ego
    24. Dezember 2013 at 14:44 —

    @lennox
    da hat der clown sherif teilweise recht.jeder der genannten hatte seine prime, tyson (für mich) zu wenig. LL vs MT war nicht die erhoffte schlacht, ist passiert. waren trotzdem beide verdiente WM, so wie die heutigen!
    für mich war der panda, ok, vielleicht auch valuev die schlechtesten WM, wobei bei valuew klar war, das der nicht boxen kann.

  77. Sheriff
    25. Dezember 2013 at 02:19 —

    @ Dummkopf

    Tysons Niederlage war nicht 1987, nicht 1989, sondern 1990, du Schwachkopf.
    Dass Lewis gegen Tyson 1996 nicht boxen wollte, das wissen wir, du Idi,ot. Aber er ist nicht vor ihm weggerannt. Weggerannt ist was ganz anders, du Tr.ottel. Tyson wollte 1996 unbedingt gegen Holyfield boxen und das hat er auch getan. Ein direktes Remacht folgte. 1996 ist er noch mal gegen den starken Bruno angetreten und 2000 gegen den starken Golota. Nach diesen Kämpfen wollte er ja unbedingt gegen Lewis boxen, er hat Lewis ja immer wieder provoziert und alles getan, damit der Kampf stattfindet. Wenn er vor Lewis weggerannt wäre, dann hätte er das nicht getan. Er ist gegen Lewis angetreten, als er noch weniger Hunger hatte. Wenn Tyson 1996 gegen Lewis nicht geboxt hätte und stattdessen lieber gegen einen Pianeta oder gegen Johnson, dann könnte man sagen dass er vor Lewis weggerannt ist, aber er hat zweimal hintereinander gegen Prime Holyfield geboxt. 🙂 Nachdenken wenn’s geht, du Schwachkopf!
    Das Mini-Turnier, begann ja auch. Lewis und Ruddock sind gegeneinander angetreten – und Bowe und Holyfield sind gegeneiander angetreten. Lewis hat Ruddock besiegt und Bowe hat Holyfield besiegt. Danach hätten Lewis und Bowe gegeneinader antreten sollen. Bowe wollte aber nicht gegen Lewis antreten und hat vor laufenden Kameras, den WBC-Gürtel in eine Mülltonne geworfen.
    Der einzige „große” Champion, der vor einem anderen „großen” Champion gekniffen hat, war Bowe vor Lewis. Vitali hat ja vor viele Champions gekniffen und Grabimir auch. Aber das sind ja keine großer Champion. Hier geht’s jetzt mal nur um die große Champions. Sogar „ego” der D.epp, scheint vom Boxen mehr Ahnung zu haben als du.

    Haben dir deine Betreuer heute etwas mehr, von der Weihnachtsgans übrig gelassen? 🙂

  78. Sheriff
    25. Dezember 2013 at 03:35 —

    *

  79. Lennox Tyson
    25. Dezember 2013 at 09:33 —

    @Vol.ltrot.tel

    “Tyson wollte 1996 unbedingt gegen Holyfield boxen und das hat er auch getan. Ein direktes Remacht folgte.1996 ist er noch mal gegen den starken Bruno angetreten und 2000 gegen den starken Golota. ”

    Du bist selbst zu däm.lich zu lesen und bringst alles munter durcheinander:
    Die Diskussion fand nach dem Bruno-Kampf statt, Tyson wollte 1996 lieber gegen Bruce Seldon als gegen Lennox Lewis boxen, die Holyfield-Kämpfe kamen danach. Er hätte beides haben können.

    Golota war im Jahr 2000 auch nicht mehr “stark”, der war mental komplett am Ende, hatte schon Angst-Attacken vor dem Lewis-Kampf 1997 usw.
    Null hält wenigstens die Fres.se, der hat gemerkt, dass er mal wieder Schrott erzählt hat. Deine kann man nur mit ner Pum.pg.un stopfen.
    Frohes Fest.

  80. ego
    25. Dezember 2013 at 14:22 —

    @ hilfssheriff
    da sitzt du die ganze nacht bei wikipedia um diesen artikel zu schreiben?
    kleines armes ferkel, das war eine glanzleistung, hast die deine medis verdient!
    o.k., du hirnakrobat: wenn man nicht gegen einen gegner boxen will rennt man nicht weg?
    es sei denn, es sind die klitschkos, die rennen gegen jeden weg! oh, ich vergas: wer hat denn vor dem (absichtlichen) kopfstoss von lewis auf den punktzetteln vorne gelegen?
    und ganz in echt: ich mag ja ein d.epp sein, aber golota als “starken” boxer zu bezeichnen, na ja, ohne worte.
    aber du honk schaffst es doch immer wieder, das einige user in ihrem “hass” solche sinnfreien artikel schreiben. sieh dir charr kämpfe an, da siehst du DAS boxvermögen!

  81. Sheriff
    25. Dezember 2013 at 18:48 —

    @Dummkopf

    Ich bringe gar nichts durcheinander. Dein Kopf ist durcheinander, du bist behindert geboren das ist alles. Tut mit leid für dich. Tyson wollte 1996 unbedingt gegen Holyfield boxen und hat vorher gegen Bruno und Seldon geboxt. Tyson und Holyfield wollten schon gegeneinander, als Tyson noch in seiner Prime war, also das war vor dem Knast. Tyson wollte Holyfield immer schon zuerst boxen. Und danach wwar Lewis erst in Thema für ihn, du D.epp. Halt einfach dein ahnungsloses Maul. Dein b.lödes Maul, kann man nur mit einer Kanone stopfen, du d.ummer Hund! Du hast nicht mal gewusst, wann die Tyson gegen Douglas verloren hat. Halt einfach die Fr.esse wenn du keine Ahnung hast, du Volli.dio!
    Diese Angst-Attacken hat Golota schon immer gehabt. Deswegen hat er auch gegen Bowe und Grant, klar in Führung liegend, in den späteren Runden verloren. Aber Lewis jat ihn in der ersten Runde gleich ausgeknockt. In den ersten Runde hat Golota nie Schwächen gezeigt. Vor allem in der ersten nicht. Halt einfach die d.umme Fresse, wenn du keine Ahnung hast. Golotas Prime war erst vorbei, als er nach drei Jahren inaktivität, wieder angefangen hat zu boxen, du Tro.ttel.
    _____________________

    Schwachkopf ego sagt:
    „ich mag ja ein d.epp sein”

    Du gibst es wenigstens zu, dass du ein D.epp bist, im Gegensatz zu deinem Freund. Bist wenigstens ehrlich, du D.epp. Hahaha 😀
    Wenn Golota für dich kein starker Boxer war, dann hast du wirklich null Ahnung vom Boxen, du Vollid.iot. Armes Dreck.stück waste bist, ehrlich. Such dir ein anderes Hobby, du bl.ödes Schwein!

  82. Sheriff
    25. Dezember 2013 at 18:50 —

    **

  83. ego
    26. Dezember 2013 at 12:56 —

    @hilfspolizist
    mag ja ein depp sein, aber keiner von den klauenden nachtbarvölker.
    wenn du minderbemitteltes individuum denkst (wirst dich fragen: was ist das!), sas golota ein BOXER war, muß ich dich enttäuschen.
    ist wohl deine polnische mentalität schuld, kannst du nix für.

  84. Sheriff
    26. Dezember 2013 at 17:27 —

    „Schwachkopf ego sagt:
    mag ja ein depp sein”
    ____________________________________________________

    Ja, du bist einer!
    Du bist ein Bl.ödes asoziales stück Dreck und der letzte Abschaum.
    Ja klar, wenn ich finde dass Golota ein Starker Boxer war, bin ich Pole.
    Wenn ich finde dass Povetkin ein starker Boxer ist, bin ich Russe.
    Wenn ich finde dass Pulev ein starker Boxer ist, bin ich Bulgare
    Wenn ich finde dasss Solis ein starker Boxer ist, bin ich Kubaner.
    Wenn’s nach dem gehen würde, wärst du ein Ukrainer und dein behinderteter Freund auch. Aber schön dass du es zu gibst, dass du ein D.epp bist. Das freut mich. 😀

  85. Lennox Tyson
    26. Dezember 2013 at 18:28 —

    Trottel behauptet:

    “Aber Lewis jat ihn in der ersten Runde gleich ausgeknockt. In den ersten Runde hat Golota nie Schwächen gezeigt. Vor allem in der ersten nicht.”

    Merkst Du´s selbst nicht?! 🙂 🙂 🙂 Ist das genial!

  86. Lennox Tyson
    26. Dezember 2013 at 18:29 —

    Der Hilfsbulle hat wohl nun nen Kurzschluss in im Erbsenhir.n 🙂

  87. Sheriff
    26. Dezember 2013 at 19:10 —

    Aber Lewis hat ihn in „der” ersten Runde schon ausgeknockt. In „den” ersten Runden hat Golota nie Schwächen gezeigt. Vor allem in „der” ersten nicht. Wo ist dein Problem du Schwachkopf! Ja ich es doch, dein Problem ist dein Doofkopf.

    Was für ein Hochgenuss. 😀

  88. Sheriff
    26. Dezember 2013 at 19:21 —

    Und noch was du Doofkopf: Tyson wollte auch lieber gegen Bruno antreten weil es da den WBC-Titel zu holen gab und dann gegen Seldon antreten weil es da den WBA-Titel zu holen gab. Er hat sich 1996 lieber zwei von drei (damals drei, weil die WBO nicht ernst genommen wurde) der größten Gürtel geholt, als gegen Lewis anzutreten. Lewis war zu diesem Zeitpunkt kein Weltmeister. Der ist erst 1997 wieder Weltmeister geworden. Du Schwachkopf! Hahaaaa 🙂

  89. Sheriff
    26. Dezember 2013 at 19:24 —

    *Ja ich weiß es doch, dein Problem ist dein Doofkopf.

  90. ego
    27. Dezember 2013 at 14:47 —

    @hilfspolizist
    weiss ja nicht, was es dir gibt andere zu beleidigen (kannst du bei mir nicht, weil du unter dem niveau meines hundes bist, obwohl der hund sehr gelehrig ist.).
    tu uns allen einen gefallen, spring vom balkon, mach bungee-jumping mit einem zu langen seil (DAS traue ich dir zu), lieber wäre mir, daß dein provider dein netz kappt, wegen schulden, aber hör doch einfach auf, die leute anzulabern!
    du honk bist so peinlich, lies dir mal deine “artikel” durch!
    von mir wirst du jedenfalls keine antwort mehr erhalten, lohnt sich kein buchstabe!

  91. Sheriff
    27. Dezember 2013 at 21:37 —

    @ Schwachkopf ego sagt:

    „aber hör doch einfach auf, die leute anzulabern!”
    ___________________________________________________________________________

    Wer von uns beiden, hat denn wen als erstes angelabert/beleidigt? 🙂 Genau, das warst du, du Volltr.ottel! 🙂 Deswegen bist nur nicht nur „mehr” als peinlich, sondern auch noch behindert dazu, du Armer. Tust mir leid, wirklich. 🙂
    Jedes Insekt, hat mehr Niveau als du, du Abschaum der Menschheit!
    Wenn ich du wäre, würde ich hier erst wieder schreiben, wenn ich ein bisschen Ahnung vom Boxen hätte. Du dummes stück Dreck!

Antwort schreiben