Top News

Vorschau Boxwochenende 30. Januar bis 1. Februar: Golovkin, Ortiz, Makabu, Braekhus uvm.

Gennady Golovkin ©GGG Boxing.

Gennady Golovkin © GGG Boxing.

Donnerstag, 30. Januar

Victor Ortiz vs. Luis Collazo

Der ehemalige WBC-Weltergewichts-Champion Victor Ortiz (29-4-2, 22 K.o.’s) kehrt am Donnerstag nach über eineinhalb Jahren wieder in den Ring zurück. In seinem letzten Kampf musste der Amerikaner gegen Josesito Lopez mit einem gebrochenen Kiefer aufgeben, es folgte eine lange Heilungsphase und gescheiterte Verhandlungen mit Shane Mosley und Carlos Molina. Mit Luis Collazo (34-5, 17 K.o.’s) wurde schließlich ein weiterer ehemaliger Champion ausgewählt, für den es in letzter Zeit nicht besonders lief. Der Verlierer wird es künftig wohl schwer haben, an große Kämpfe zu kommen. Der Sieger könnte hingegen schon bald wieder um eine WM boxen, besonders falls dieser Ortiz heißt, der trotz des Heimvorteils des New Yorkers Collazo leichter Favorit ist.

Freitag, 31. Januar

Victor Emilio Ramirez vs. Danny Santiago

Der ehemalige WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Victor Emilio Ramirez (17-2, 13 K.o.’s) trifft in seinem dritten Comeback-Kampf auf den ehemaligen WM-Herausforderer im Halbschwergewicht, Danny Santiago (33-6-1, 19 K.o.’s). Da Santiago in seiner Karriere bereits fünf Mal im Halbschwergewicht gestoppt wurde, dürfte auch der Argentinier Ramirez keinerlei Probleme haben, den Amerikaner vorzeitig zu bezwingen.

Elvir Muriqi vs. Blake Caparello

Hauptkampf bei ESPN Friday Night Fights ist das Halbschwergewichts-Duell zwischen Elvir Muriqi (40-5, 24 K.o.’s) und Blake Caparello (18-0-1, 6 K.o.’s). Eigentlich hätte Muriqi auf Zsolt Erdei treffen sollen, dieser sagte aber kurzfristig ab. Daher wurde der ungeschlagene Australier Caparello verpflichtet, der bislang noch nie außerhalb seiner Heimat geboxt hat. Immerhin konnte Caparello zuletzt mit Allan Green einen bekannten Namen schlagen, Muriqi hat mit Antonio Tarver, Clinton Woods und Danny Santiago die bekannteren Namen im Kampfrekord. Allerdings war der 34-jährige Muriqi in letzter Zeit nicht sehr aktiv.

Samstag, 1. Februar

Cecilia Braekhus vs. Myriam Lamare

Weltergewichts-Weltmeisterin Cecilia Braekhus (23-0, 7 K.o.’s) verteidigt ihre drei Titel am Samstag im dänischen Frederikshavn gegen die Französin Myriam Lamare (22-3, 10 K.o.’s). Lamare hat bereits gegen Holly Holm und Anne Sophie Mathis (2x) geboxt und war bereits WBA- und IBF-Weltmeisterin im Halbweltergewicht. Da Braekhus, die übrigens ihren ersten Kampf unter ihrem neuen Trainer Otto Ramin bestreitet, aber als die derzeit beste Boxerin der Welt gilt, ist sie gegen die mittlerweile 39-jährige Lamare klarerweise die Favoritin.

Gennady Golovkin vs. Osumanu Adama

WBA-Mittelgewichts-Weltmeister Gennady Golovkin (28-0, 25 K.o.’s) tritt in Monte Carlo zu einer freiwilligen Verteidigung gegen den Ghanaer Osumanu Adama (22-3, 16 K.o.’s) an. Ursprünglich hatte man versucht, an diesem Datum die Pflichtverteidigung gegen den Briten Martin Murray zu absolvieren, die Verhandlungen führten aber nicht zum Erfolg. Mit Adama wurde ein Gegner gewählt, der bereits den damaligen IBF-Champion Daniel Geale herausgefordert und sich dabei recht gut verkauft hat. Adama gilt als recht zäh und wurde noch nie ausgeknockt. Allerdings war der Afrikaner in seiner Karriere bereits einige Male am Boden. Golovkin wird aber sicherlich versuchen, seine 15 Kämpfe dauernde K.o.-Serie fortzusetzen. Im April wird Golovkin dann wieder in den USA auf HBO boxen, vermutlich gegen James Kirkland. Sat.1 überträgt die Highlights in der Nacht auf Sonntag ab 0:30.

Ilunga Makabu vs. Ruben Angel Mino

Im Vorprogramm trifft der kongolesische Cruisergewichtler Ilunga Makabu (15-1, 14 K.o.’s) auf den ebenfalls sehr schlagstarken Argentinier Ruben Angel Mino (20-0, 20 K.o.’s). Makabu hätte eigentlich gegen den ehemaligen Halbschwergewichts-Champion Nathan Cleverly boxen sollen, dieser sagte aber verletzungsbedingt ab. Mino hat bislang nur in Südamerika geboxt, viele seiner Gegner hatten keinen positiven Kampfrekord. Der WBC-Silver-Champion Makabu hat hingegen mit Dmitro Kucher und Eric Fields schon einige gute Leute geschlagen.

Max Bursak vs. Jarrod Fletcher

Nach der Absage von Martin Murray bekommt es der australische Mittelgewichtler Jarrod Fletcher (17-1, 10 K.o.’s) nun mit dem ukrainischen Europameister Max Bursak (29-1-1, 12 K.o.’s) zu tun. Fletcher wurde 2012 vom Briten Billy Joe Saunders ausgeknockt und hat seitdem fünf Mal in Folge gewonnen, was ihn in der WBA-Rangliste bis auf Platz vier gebracht hat. Bursak hat seit seiner Niederlage gegen den Franzosen Hassan N’Dam N’Jikam ebenfalls fünf Mal gewonnen und liegt in der WBA-Rangliste zwei Plätze hinter dem Australier. Dafür ist Bursak auch noch in zwei anderen Weltverbänden gerankt. Da beide Boxer als Techniker gelten, wird der Kampf um den WBA-Continental-Titel vermutlich über die volle Distanz gehen.

Roman Belaev vs. Dean Byrne

Ebenfalls in Monte Carlo stattfinden wird der Weltergewichtskampf zwischen dem in Halle an der Saale lebenden Russen Roman Belaev (12-0, 10 K.o.’s) und dem Iren Dean Byrne (17-2-1, 6 K.o.’s). Belaev gilt als großer Puncher und konnte bislang bis auf zwei alle seine Gegner ausknocken. Byrne ist jedoch ein Mann mit internationaler Erfahrung, der vor einem Jahr dem starken Amerikaner Carson Jones ein Unentschieden abringen konnte. Mit Frank Haroche Horta haben Belaev und Byrne einen gemeinsamen Gegner im Kampfrekord, während Byrne jedoch gegen den Franzosen aufgeben musste, konnte Belaev nach Punkten gewinnen.

Nkosinathi Joyi vs. Rey Loreto

Auch der ehemalige Minimumgewichts-Champion Nkosinathi Joyi (24-2, 17 K.o.’s) wird im Fürstenstaat an den Start gehen und kämpft gegen den Philippino Rey Loreto (17-13, 9 K.o.’s) um den vakanten IBO-Titel im Juniorfliegengewicht. Da Loreto viele seiner Siege gegen Leute mit negativem Kampfrekord gefeiert hat, werden ihm gegen den starken Südafrikaner kaum Chancen eingeräumt.

Lee Selby vs. Rendall Munroe

Im walisischen Cardiff kämpfen die Federgewichtler Lee Selby (17-1, 6 K.o.’s) und Rendall Monroe (27-3-1, 11 K.o.’s) um den vakanten EM-Titel. Munroe hat bislang zwar klar auf dem höheren Level geboxt, befindet sich mit 33 schon langsam auf dem absteigenden Ast. Selby konnte bislang zwar nur auf einem niedrigeren Level überzeugen, ist aber noch jung und hungrig. Auf dem Spiel steht auch Selbys Britischer Titel.

Anthony Joshua vs. Dorian Darch

Im Vorprogramm bestreitet die britische Schwergewichts-Hoffnung Anthony Joshua (3-0, 3 K.o.’s) seinen vierten Profikampf. Gegner ist der Waliser Dorian Darch (7-2, 1 K.o.), der es gegen Hughie Fury immerhin über die volle Distanz geschafft hat. Vom nicht gerade als Puncher bekannten Ian Lewison wurde Darch jedoch gestoppt, weswegen nicht erwartet wird, dass der auf sechs Runden angesetzte Kampf über die volle Distanz gehen wird.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

ESPN veranstaltet Turnier im Leicht- und Mittelgewicht

Nächster Artikel

Hernandez-Gegner Kolodziej: "Nach dem 8. März ist der WM-Titel in polnischer Hand"

225 Kommentare

  1. Ferenc H
    2. Februar 2014 at 14:46 —

    @JohnnyWalker vorausgezetz die kommen auch rein 😉

  2. JohnnyWalker
    2. Februar 2014 at 14:56 —

    @ Ferenc

    bessere Kämpfe finden nächste Woche nicht statt. Keine abgehalfterten Cruisergewichsfights wo der Sieger schon vorher feststeht. Endlich mal echter lateinamerikanischer Faustkampf pur. Kein SE, kein Sturm, kein Klitschko, kein Warren, kein Arum, kein de la Hoya in Sicht!

  3. Marco Captain Huck
    2. Februar 2014 at 15:13 —

    @Adrivo

    Ich hab 81 Punkte

  4. Marco Captain Huck
    2. Februar 2014 at 15:15 —

    Asche auf mein Haupt 😀 😀 😀 Die 71 Punkte stimmen doch^^

  5. Ferenc H
    2. Februar 2014 at 15:18 —

    @JohnnyWalker ja ich bin gespannt ich hoffe es gibt dafür einen Bzw. mehrere Steams^^

  6. JohnnyWalker
    2. Februar 2014 at 15:27 —

    @ Ferenc

    Die ersten 2 laufen bei ESPN FNF. Der Rest ist theoretisch auch machbar, wenn mein spanisch besser wäre!

  7. johnny l.
    2. Februar 2014 at 15:57 —

    Hwy, thx @ Ferenc und Glückwünsch an Johnny 😀 Tja, nach unseren ge.ilen Fehlstarts war das aber auch bitter nötig. Aber gegen Bulls-Eye-King Markus hat man im Endeffekt eh keine Chance 😉

  8. angel espinosa
    2. Februar 2014 at 16:13 —

    Danke an Ferenc für´s Rechnen und Hut ab sowie Glückwünsche an die Johnnys!

  9. Klitschkonull
    2. Februar 2014 at 16:30 —

    @ Ferenc H

    Danke fürs Rechnen.

    Glückwunsch an die beiden Wochenendsieger. 😀

  10. El Demoledor
    2. Februar 2014 at 17:41 —

    Markus hatte Ramirez KO 4 getippt und damit dieses WE 76 statt 71 Punkte.

    Hier die Tabelle der PL – noch ist alles dicht gedrängt, weil wir alle ungefähr gleich wenig Ahnung haben 😉
    Wenn wieder die Mega-Fights kommen, kommt hier auch Bewegung rein!

    1. liston (239 PTS) (28-6, 3*)
    2. Markus (229 PTS) (27-8, 5*) 1 WE-Sieg
    3. Clemens (224 PTS) (27-8, 2*)
    4. chip (215 PTS) (27-7, 1*)
    5. Mayweather (214 PTS) (27-8, 2*) 1 WE-Sieg
    6. Stonehigh (212 PTS) (27-8)
    6. El Demoledor (212 PTS) (27-8, 2*)
    8. simon_says (211 PTS) (25-6, 1*) 1 WE-Sieg
    9. ghetto obelix (209 PTS) (27-8, 1*)
    10. The Dark Knight (207 PTS) (27-8, 1*)
    11. Carlos2012 (205 PTS) (27-8, 1*)
    11. BronxBull (205 PTS) (27-8, 1*)
    11. johnny l. (205 PTS) (27-8, 1*) 1 WE-Sieg
    14. Simon8965 (204 PTS) (26-9, 1*)
    15. Marco Captain Huck (201 PTS) (26-9, 2*)
    16. Jörg der Zestörer (200 PTS) (26-9, 1*)
    17. Pascal (199 PTS) (26-9, 2*)
    18. Tommyboy (197 PTS) (26-9, 2*) 1 WE-Sieg
    18. Clem (197 PTS) (26-9, 2*)
    20. Snoopy (196 PTS) (25-6)
    21. DerDude (195 PTS) (24-6, 1*)
    22. Bsmalls (194 PTS) (25-6, 1*)
    23. Alex (192 PTS) (26-8)
    23. TonyThompson (192 PTS) (25-9, 1*)
    23. iktpQ (192 PTS) (26-9, 1*)
    26. Albaner (189 PTS) (26-9)
    27. Milanista82 (188 PTS) (24-7, 1*)
    28. OLYMPIAKOS GATE 7 (186 PTS) (25-10, 2*)
    29. un94 (184 PTS) (25-9, 1*)
    29. Allerta Antifascista! (184 PTS) (25-9, 1*) 1 WE-Sieg
    29. BOB (184 PTS) (25-10, 2*)
    32. Klitschkonull (177 PTS) (25-9)
    32. Sheriff (177 PTS) (25-10, 1*)
    34. Brennov (174 PTS) (25-10)
    35. Crooked187 (172 PTS) (23-8)
    36. JohnnyWalker (168 PTS) (24-11, 1*) 1 WE-Sieg
    37. Eisenherz (167 PTS) (23-8, 1*)
    38. Florian (162 PTS) (23-8)
    39. Ferenc H (153 PTS) (23-12, 1*)
    40. Tom (152 PTS) (22-12, 2*) 1 WE-Sieg
    41. theironfist (151 PTS) (23-12, 1*)
    42. starkeFaust (140 PTS) (20-11, 3*)
    43. angel espinosa (139 PTS) (19-8, 1*)
    44. matthias (131 PTS) (22-13)
    45. Sugar (90 PTS) (13-6)
    46. Aircryz (73 PTS) (8-2, 1*)
    47. Gary (59 PTS) (8-3)
    48. ManosDePiedra (57 PTS) (6-0, 1*)
    49. Tinte (47 PTS) (7-4, 1*)
    50. underdog-m (38 PTS) (4-0)
    51. Nostradamus (16 PTS) (2-0)
    52. TMT (14 PTS) (3-2)

  11. johnny l.
    2. Februar 2014 at 17:49 —

    El Demoledor sagt:
    2. Februar 2014 um 17:41
    Hier die Tabelle der PL – noch ist alles dicht gedrängt, weil wir alle ungefähr gleich wenig Ahnung haben
    –––––––––––––––––––
    😀 so sieht’s mal aus! Danke fürs Rechnen. Ich muss das auch mal machen. Aber ich arbeite jeden Tag 10 – 12 Stunden und dazu noch ca. 12 Stunden Training in der Woche, plus meine Hunde, ich bin am WE einfach zu faul – sorry dafür!

  12. JohnnyWalker
    2. Februar 2014 at 17:55 —

    Tja, bei so einem Katastrophenstart braucht’s noch nen paar mehr gute Wochenenden um Anschluss zu finden! ^^

  13. Ferenc H
    2. Februar 2014 at 18:02 —

    Danke El Demoledor für das Ranking boah Platz 39 was für ein Start und Sorry an Markus ich hatte deine Tipps beim aktualisieren Mit den von Mayweather verwechselt 😉

  14. El Demoledor
    2. Februar 2014 at 18:25 —

    o sieht’s mal aus! Danke fürs Rechnen. Ich muss das auch mal machen. Aber ich arbeite jeden Tag 10 – 12 Stunden und dazu noch ca. 12 Stunden Training in der Woche, plus meine Hunde, ich bin am WE einfach zu faul – sorry dafür!
    —————————————————————
    Du armer Kapitalismus-Sklave! 😀

  15. ghetto obelix
    2. Februar 2014 at 18:33 —

    @ El Demoledor

    Was machst du denn beruflich, wenn man fragen darf? 😉

  16. Carlos2012
    2. Februar 2014 at 18:39 —

    Oje.Platz 11.Sieht nicht gut aus bisjetzt.statt nach mein Gefühl zu Tippen habe ich mich von den anderen beeinflussen lassen.Schande über mein Haupt.Verdammt 😀

  17. El Demoledor
    2. Februar 2014 at 18:43 —

    @ghetto obelix:
    —————————————
    Beruflich bin ich in Sachen Energiewende unterwegs – leider lassen die Politik und die großen Versorger das nötige Engagement vermissen 🙁
    Jedenfalls habe ich das Glück, mir meine Zeit zumindest einigermaßen flexibel einteilen zu können.
    Die Wochenenden gehören aber nur mir und der Familie (und der PL)!

  18. OLYMPIAKOS GATE 7
    2. Februar 2014 at 18:46 —

    ferenc + el demo

    bei mir ,müsste es so aussehen —
    18. OLYMPIAKOS GATE 7 (8-3-1*) 66Pts. — falsch
    18. OLYMPIAKOS GATE 7 (8-3-2*) 71Pts. — richtig

    gesamt :
    28. OLYMPIAKOS GATE 7 (186 PTS) (25-10, 2*) — falsch
    26. OLYMPIAKOS GATE 7 (191 PTS) (25-10, 3*) — richtig…

    danke fürs rechnen und glückwunsch an die weekendkings….

  19. El Demoledor
    2. Februar 2014 at 18:51 —

    @OG7:

    werde noch auf weitere Reklamationen warten und dann morgen die korrigierte Tabelle reinstellen. Sorry!

  20. OLYMPIAKOS GATE 7
    2. Februar 2014 at 19:04 —

    El Demoledor

    hör uff,kein thema…
    top,daß ihr sonntags die zeit findet,alles so zeitig auszurechnen…..

  21. Stonehigh
    3. Februar 2014 at 08:38 —

    Ferenc, vielen Dank für die Rechnung.
    Für mich war’s ja eher ein schlechtes Wochenende, von 1 auf 6 abgestürzt…..

  22. El Demoledor
    3. Februar 2014 at 09:07 —

    1. liston (239 PTS) (28-6, 3*)
    2. Markus (229 PTS) (27-8, 5*) 1 WE-Sieg
    3. Clemens (224 PTS) (27-8, 2*)
    4. chip (215 PTS) (27-7, 1*)
    5. Mayweather (214 PTS) (27-8, 2*) 1 WE-Sieg
    6. Stonehigh (212 PTS) (27-8)
    6. El Demoledor (212 PTS) (27-8, 2*)
    8. simon_says (211 PTS) (25-6, 1*) 1 WE-Sieg
    9. ghetto obelix (209 PTS) (27-8, 1*)
    10. The Dark Knight (207 PTS) (27-8, 1*)
    11. Carlos2012 (205 PTS) (27-8, 1*)
    11. BronxBull (205 PTS) (27-8, 1*)
    11. johnny l. (205 PTS) (27-8, 1*) 1 WE-Sieg
    14. Simon8965 (204 PTS) (26-9, 1*)
    15. Marco Captain Huck (201 PTS) (26-9, 2*)
    16. Jörg der Zestörer (200 PTS) (26-9, 1*)
    17. Pascal (199 PTS) (26-9, 2*)
    18. Tommyboy (197 PTS) (26-9, 2*) 1 WE-Sieg
    18. Clem (197 PTS) (26-9, 2*)
    20. Snoopy (196 PTS) (25-6)
    21. DerDude (195 PTS) (24-6, 1*)
    22. Bsmalls (194 PTS) (25-6, 1*)
    23. Alex (192 PTS) (26-8)
    23. TonyThompson (192 PTS) (25-9, 1*)
    23. iktpQ (192 PTS) (26-9, 1*)
    26. OLYMPIAKOS GATE 7 (191 PTS) (25-10, 3*)
    27. Albaner (189 PTS) (26-9)
    28. Milanista82 (188 PTS) (24-7, 1*)
    29. un94 (184 PTS) (25-9, 1*)
    29. Allerta Antifascista! (184 PTS) (25-9, 1*) 1 WE-Sieg
    29. BOB (184 PTS) (25-10, 2*)
    32. Klitschkonull (177 PTS) (25-9)
    32. Sheriff (177 PTS) (25-10, 1*)
    34. Brennov (174 PTS) (25-10)
    35. Crooked187 (172 PTS) (23-8)
    36. JohnnyWalker (168 PTS) (24-11, 1*) 1 WE-Sieg
    37. Eisenherz (167 PTS) (23-8, 1*)
    38. Florian (162 PTS) (23-8)
    39. Ferenc H (153 PTS) (23-12, 1*)
    40. Tom (152 PTS) (22-12, 2*) 1 WE-Sieg
    41. theironfist (151 PTS) (23-12, 1*)
    42. starkeFaust (140 PTS) (20-11, 3*)
    43. angel espinosa (139 PTS) (19-8, 1*)
    44. matthias (131 PTS) (22-13)
    45. Sugar (90 PTS) (13-6)
    46. Aircryz (73 PTS) (8-2, 1*)
    47. Gary (59 PTS) (8-3)
    48. ManosDePiedra (57 PTS) (6-0, 1*)
    49. Tinte (47 PTS) (7-4, 1*)
    50. underdog-m (38 PTS) (4-0)
    51. Nostradamus (16 PTS) (2-0)
    52. TMT (14 PTS) (3-2)

  23. Tommyboy
    3. Februar 2014 at 10:48 —

    @Ferenc H

    Danke fürs rechnen.

    @EL D..

    Danke für die Top 52 liste. 🙂

  24. Markus
    3. Februar 2014 at 21:29 —

    Danke an Ferenc und El Demo fürs Rechnen und Tabellieren und für El Demos gutes Auge 😉

    Ich freu mich über die drei Volltreffer, konnte im Gegensatz zu den beiden Johnnys aber leider keine der drei Überraschungen dieses WE vorhersehen. Glückwunsch an Euch beide, definitiv dank mutiger Tipps verdient.

  25. OLYMPIAKOS GATE 7
    5. Februar 2014 at 19:13 —

    18. OLYMPIAKOS GATE 7 (8-3-2*) 71Pts.

    Ortiz KO 7 (-5)
    Ramirez KO 3 (10)
    Caparello PKT (10)
    Braekhus PKT (10)
    Golovkin KO 7 (15)
    Makabu KO 3 (10)
    Bursak PKT (-5)
    Belaev KO 5 (8)
    Joyi KO 7 (-5)
    Selby PKT (8)
    Joshua KO 2 (15)

Antwort schreiben