Top News

Vorschau Boxwochenende 27. und 28. April: Martinez, Garcia, Arreola, Brähmer uvm.

Sergio Martinez ©Claudia Bocanegra.

Sergio Martinez © Claudia Bocanegra.

Samstag, 27. April

Sergio Martinez vs. Martin Murray

WBC-Mittelgewichts-Champion Sergio Martinez (50-2-2, 28 K.o.’s) tritt am Samstag zu einer freiwilligen Titelverteidigung gegen den ungeschlagenen Briten Martin Murray (25-0-1, 11 K.o.’s) an. Es handelt es sich um Martinez’ ersten Kampf in seiner Heimat Argentinien seit elf Jahren. Murray hat seit seinem Unentschieden gegen Felix Sturm zwei Siege gefeiert und ist physisch leicht im Vorteil, da er seine Karriere im Supermittelgewicht begonnen hat, während Martinez aus dem Weltergewicht stammt. Martinez musste in seinem letzten Kampf gegen Julio Cesar Chavez Jr. in der letzten Runde schwer zu Boden und hat sich nach dem Kampf einer Knie-Operation unterzogen. Auf Grund seines außergewöhnlichen Talents gilt der mittlerweile 38-jährige Martinez jedoch als klarer Favorit. HBO überträgt am Samstag live aus Buenos Aires.

Luis Carlos Abregu vs. Antonin Decarie

Im Vorprogramm treffen mit Luis Carlos Abregu (34-1, 28 K.o.’s) und Antonin Decarie (27-1, 8 K.o.’s) zwei topgerankte Weltergewichtler aufeinander. Beide Boxer konnten in ihrem letzten Kampf einen großen Sieg gegen einen ungeschlagenen Gegner feiern: während Abregu den Puerto Ricaner Thomas Dulorme ausknocken konnte, besiegte der nicht gerade als Puncher bekannte Kanadier Decarie den Amerikaner Alex Perez durch K.o. in der sechsten Runde. Auf dem Spiel steht der vakante WBC-Silver-Titel.

Jürgen Braehmer vs. Tony Averlant

Halbschwergewichts-Europameister Jürgen Brähmer (39-2, 30 K.o.’s) tritt in Hamburg zu seiner ersten Titelverteidigung an. Gegner ist der Franzose Tony Averlant (18-7-2, 4 K.o.’s), der 2012 bereits Eduard Gutknecht um den Titel herausgefordert hat. Seit damals hat Averlant zwei Kämpfe bestritten, wovon er einen gewinnen konnte. Averlant gilt als relativ unbequemer Gegner, wenn Brähmer aber künftig in der Gewichtsklasse ganz oben mitmischen will, muss er am Samstag eindrucksvoll gewinnen. Die ARD überträgt live aus Hamburg ab 22:30.

Jack Culcay vs. Guido Nicolas Pitto

Halbmittelgewichts-Hoffnung Jack Culcay (14-0, 10 K.o.’s) bekommt auf derselben Veranstaltung mit dem Argentinier Guido Nicolas Pitto (17-1, 7 K.o.’s) den wohl bislang härtesten Test seiner Karriere vorgesetzt. Pitto konnte zuletzt mit Reda Zam Zam einen ehemaligen WBA-Intercontinental-Champion schlagen und hat zuletzt zwei Kämpfe in Europa bestritten. Um aber irgendwann WM-Ambitionen anzumelden, muss Culcay einen Mann wie Pitto klar besiegen. Auf dem Spiel steht Culcays WBA-Intercontinental-Titel.

Dustin Dirks vs. Oleksandr Cherviak

Dustin Dirks (27-0, 20 K.o.’s), der den WBA-Intercontinental-Titel im Halbschwergewicht hält, tritt im Vorprogramm zu seiner ersten Titelverteidigung an. Gegner ist der Ukrainer Oleksandr Cherviak (10-2-1, 3 K.o.’s) der 2011 gegen Eduard Gutknecht über die volle Distanz gegangen ist. Da Dirks aber über deutlich mehr Schlagkraft verfügt, ist für den Berliner auch ein vorzeitiger Sieg drinnen.

Firat Arslan vs. Varol Vekiloglu

Nach seiner umstrittenen Niederlage gegen Marco Huck sorgte der Wechsel des ehemaligen Cruisergewichts-Weltmeisters Firat Arslan (32-6-2, 21 K.o.’s) zu Sauerland bei vielen Fans für Unverständnis. Arslan erhofft sich jedoch, auf diese Weise schneller an einen weiteren WM-Kampf zu kommen. Zuvor muss der 42-Jährige aber den Berliner Varol Vekiloglu (20-4-1, 12 K.o.’s) aus dem Weg räumen, der zuletzt mit seinem K.o. gegen Robert Rolle auf sich aufmerksam machen konnte.

Amir Khan vs. Julio Diaz

Nachdem er sich in seinem letzten Kampf mit einem vorzeitigen Sieg gegen Carlos Molina wieder einigermaßen rehabilitieren konnte, bestreitet der ehemalige Halbweltergewichts-Weltmeister Amir Khan (27-3, 19 K.o.’s) einen weiteren Aufbaukampf, der ihn auf einen baldigen WM-Fight vorbereiten soll. Khans Gegner, der ehemalige Leichtgewichts-Titelträger Julio Diaz (40-7-1, 29 K.o.’s) hat seine besten Zeiten bereits hinter sich, konnte zuletzt aber dem amerikanischen Hoffnungsträger Shawn Porter ein Unentschieden abringen. Ein Selbstläufer wird der Kampf in Sheffield für Khan daher nicht.

Deontay Wilder vs. Audley Harrison

Die amerikanische Schwergewichts-Hoffnung Deontay Wilder (27-0, 27 K.o.’s) trifft im Vorprogramm mit dem ehemaligen Europameister Audley Harrison (31-6, 23 K.o.’s) auf seinen bislang mit Abstand bekanntesten Gegner. Harrison verfügt über eine sehr solide Boxtechnik und eine überragende Reichweite. Die große Schwäche von Harrison sind allerdings starke Puncher, was auf Wilder definitiv zutrifft. Da Wilders Nehmerqualitäten ebenfalls angezweifelt werden, ist eine Überraschung am Samstag nicht ausgeschlossen.

Chris Arreola vs. Bermane Stiverne

Nach ingesamt drei Verschiebungen findet der finale WBC-Eliminator zwischen Chris “The Nightmare” Arreola (35-2, 30 K.o.’s) und Bermane “B. Ware” Stiverne (22-1-1, 20 K.o.’s) endlich statt. Arreola hat sich seit seinem verlorenen Kampf gegen Vitali Klitschko mit Siegen gegen zahlreiche Journeymen wieder an die Spitze des WBC gekämpft und war zuletzt 14 Monate inaktiv. Der bekannteste Gegner in Stivernes Kampfrekord ist der ehemalige WM-Herausforderer Ray Austin, den der Kanadier 2011 nach Punkten zurückliegend in der zehnten Runde ausknocken konnte. Beide Boxer sind als relativ harte Puncher bekannt, da Arreola aber deutlich bekanntere Gegner im Kampfrekord hat und vermutlich über die besseren Nehmerfähigkeiten verfügt, gilt der Kalifornier am Samstag als der deutliche Favorit. HBO überträgt am Samstag live aus Ontario (Kalifornien).

Tony Grano vs. Eric Molina

Im Vorprogramm trifft der beim WBC an Position sieben gerankte Amerikaner Tony Grano (20-2-1, 16 K.o.’s) auf Arreolas letzten Gegner Eric Molina. Molina hatte Arreola im Februar 2012 in der ersten Runde sogar kurz in Schwierigkeiten, wurde aber noch in derselben Runde von Arreola erwischt. Während Molina auch Kämpfe im Cruisergewicht bestritten hat, ist Grano ein “echter” Schwergewichtler, der allerdings mit 1,88 m und 100 kg eher am unteren Spektrum angesiedelt ist. Auf dem Spiel steht der von Grano gehaltene NABF-Titel.

Danny Garcia vs. Zab Judah

Nach seinem eindrucksvollen K.o. im Rematch gegen Eric Morales bekommt es WBA- und WBC-Halbweltergewichts-Champion Danny Garcia (25-0, 16 K.o.’s) mit Zab Judah (42-7, 29 K.o.’s) mit einem weiteren Veteranen zu tun. Der ehemalige unbestrittene Weltergewichts-Titelträger Judah ist für seine hervorragenende boxerischen Fähigkeiten bekannt, allerdings hat der 35-Jährige die meisten seiner großen Kämpfe (Floyd Mayweather, Miguel Cotto, Kostya Tszyu, Amir Khan) verloren. Da Garcia technisch einige Defizite aufweist und er nicht gerade für seine Schnelligkeit bekannt ist, werden Judah durchaus Chancen eingeräumt. Allerdings könnte ein einziger linker Haken von Garcia für eine vorzeitige Entscheidung sorgen. Showtime überträgt live aus dem Barclays Center in New York.

Peter Quillin vs. Fernando Guerrero

Im Vorprogramm bestreitet WBO-Mittelgewichts-Champion Peter Quillin (28-0, 20 K.o.’s) seine erste Titelverteidigung. Gegner ist der aus der Dominikanischen Republik stammende Amerikaner Fernando Guerrero (25-1, 19 K.o.’s), der bis zu seiner Niederlage gegen den Journeyman Grady Brewer als eine der größten Mittelgewichts-Hoffnungen in den USA galt. Da Guerrero nicht über die besten Nehmerfähigkeiten verfügt, sollte sich früher oder später Quillins Schlagkraft durchsetzen.

Sonntag, 28. April

Lucas Browne vs. James Toney

Der australische Schwergewichtler Lucas Browne (15-0, 14 K.o.’s) geht mit dem Kampf gegen die alternde Boxlegende James “Lights Out” Toney (74-7-3, 45 K.o.’s) ein großes Risiko ein. Zwar ist der 44-jährige Amerikaner nur mehr ein Schatten seinerselbst, der ehemalige MMA-Kämpfer Browne hat in seiner bislang relativ überschaubaren Box-Karriere erst gegen sieben Leute mit positivem Kampfrekord geboxt. Falls es Browne nicht gelingt, in den Anfangsrunden Schlagwirkung zu erzielen und Toney damit in einen Defensivmodus zu zwingen, könnte der Amerikaner in der zweiten Kampfhälfte durchaus den Kampf drehen und die boxerischen Defizite des Australiers aufzeigen. Physisch ist der 1,93 m große und deutlich stärkere Browne jedoch klar im Vorteil, was Toney, der bereits gegen Leute wie Samuel Peter und Hasim Rahman im Ring gestanden hat, aber nicht sonderlich beeindrucken dürfte.

Solomon Haumono vs. Kevin Johnson

Im Vorprogramm steigt der australische Schwergewichtler Solomon Haumono (20-1-2, 18 K.o.’s), der zuletzt mit seinem K.o. gegen Kyotaro Fujimoto für eine Überraschung sorgen konnte, gegen den ehemaligen WM-Herausforderer Kevin Johnson (28-3-1, 13 K.o.’s) in den Ring. Johnson hat sich mit seinem Sieg gegen Alex Leapai schon einmal als Spielverderber auf einer australischen Veranstaltung erwiesen. Darüber hinaus ist der 33-Jährige der bei weitem bessere Techniker, der zudem über sehr gute Nehmerfähigkeiten verfügt. Allerdings schlägt Johnson oft viel zu wenig und setzt seinen hervorragenden Jab zu selten ein. Diese Inaktivität könnte ihn gegen den aktiven Wühler Haumono teuer zu stehen kommen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Mikkel Kessler: "Wenn ich verliere, höre ich auf"

Nächster Artikel

Comeback nach der Sperre: Chavez am 13. Juli gegen Vera

98 Kommentare

  1. 25. April 2013 at 13:38 —

    Boxen.de Prediction League KW 17
    ____________________________

    Sergio Martinez vs. Martin Murray (Mega Fight, 12 Runden)
    Luis Carlos Abregu vs. Antonin Decarie (12 Runden)
    Jürgen Braehmer vs. Tony Averlant (12 Runden)
    Jack Culcay vs. Guido Nicolas Pitto (12 Runden)
    Dustin Dirks vs. Oleksandr Cherviak (12 Runden)
    Firat Arslan vs. Varol Vekiloglu (10 Runden)
    Amir Khan vs. Julio Diaz (12 Runden)
    Deontay Wilder vs. Audley Harrison (10 Runden)
    Chris Arreola vs. Bermane Stiverne (12 Runden)
    Tony Grano vs. Eric Molina (10 Runden)
    Danny Garcia vs. Zab Judah (Mega-Fight, 12 Runden)
    Peter Quillin vs. Fernando Guerrero (12 Runden)
    Lucas Browne vs. James Toney (12 Runden)
    Solomon Haumono vs. Kevin Johnson (12 Runden)

  2. Alex
    25. April 2013 at 13:48 —

    @ Allerta Antifascista!

    Jetzt tippst du bestimmt nicht wieder auf Harrison oder? 😉

  3. Alex
    25. April 2013 at 13:55 —

    @ adrivo

    Gut 2 Megafights. Hattet ihr den nur vergessen oder habe ich euch jetzt überzeugt.

  4. Marco Captain Huck
    25. April 2013 at 14:02 —

    @Alex

    Wenn nächste Woche KLitschko vs Pianeta ein Megafight wird wäre es eine Sauerei

  5. Jörg der Zestörer
    25. April 2013 at 14:13 —

    Sergio Martinez ko 11
    Luis Carlos Abregu kovs. Antonin Decarie (12 Runden)
    Jürgen Braehmer pts
    Jack Culcay ko6
    Dustin Dirks pts
    Firat Arslan pts
    Amir Khan
    Audley Harrison ko
    Bermane Stiverne ko8
    Tony Grano ko
    Danny Garcia pts
    Peter Quillin
    Lucas Browne
    Kevin Johnson pts

  6. brennov
    25. April 2013 at 14:20 —

    Martin Murray KO8
    Luis Carlos Abregu vs. Antonin Decarie Draw
    Jürgen Braehmer KO5
    Jack Culcay KO8
    Dustin Dirks KO3
    Firat Arslan KO4
    Amir Khan PTS
    Audley Harrison KO4
    Chris Arreola KO8
    Tony Grano PTS
    Danny Garcia PTS
    Peter Quillin KO10
    Lucas Browne KO7
    Solomon Haumono KO7

  7. ghetto obelix
    25. April 2013 at 14:20 —

    Wann kann man morgen in Nacht in etwa mit Martinez vs Macklin, Garcia vs Judah und Arreola vs Stiverne rechnen?? 🙂

  8. ghetto obelix
    25. April 2013 at 14:22 —

    * übermorgen natürlich…

  9. Tommyboy
    25. April 2013 at 14:29 —

    Sergio Martinez UD
    Luis Carlos Abregu UD
    Jürgen Braehmer TKO 10
    Jack Culcay TKO 8
    Dustin Dirks KO 5
    Firat Arslan UD
    Amir Khan KO 6
    Deontay Wilder KO 3
    Chris Arreola PTS
    Tony Grano UD
    Danny Garcia TKO 10
    Peter Quillin UD
    James Toney KO 5
    Solomon Haumono PTS

  10. liston
    25. April 2013 at 14:35 —

    Martinez KO10
    Abregu KO5
    Braehmer KO6
    Culcay PTS
    Dirks KO5
    Arslan PTS
    Khan PTS
    Wilder KO4
    Stiverne KO6
    Grano KO6
    Garcia KO12
    Quillin KO8
    Browne PTS
    Haumono PTS

  11. Clem
    25. April 2013 at 14:43 —

    Sergio Martinez KO 6
    Luis Carlos Abregu KO 8
    Jürgen Braehmer KO 5
    Jack Culcay KO 5
    Dustin Dirks KO 4
    Firat Arslan KO 6
    Amir Khan KO 5
    Deontay Wilder KO 3
    Bermane Stiverne KO 8
    Tony Grano KO 4
    Danny Garcia KO 10
    Peter Quillin KO 7
    Lucas Browne Pts
    Solomon Haumono KO 6

  12. ghetto obelix
    25. April 2013 at 14:46 —

    Nehmt doch noch den Kampf von Abdulsalamov rein!

  13. BronxBull
    25. April 2013 at 14:47 —

    Martinez Tko10
    Abregu Ko6
    Brähmer Ko9
    Culcay UD
    Dirks Ko3
    Arslan UD
    Khan UD
    Wilder Ko2
    Arreola Ko7
    Grano Ko4
    Judah Ko7
    Quillin Ko10
    Toney Ko11
    Haumono UD

  14. El Demoledor
    25. April 2013 at 14:50 —

    Martinez TKO 9
    Abregu KO 7
    Brähmer PTS
    Culcay PTS
    Dirks TKO 8
    Arslan PTS
    Khan TKO 8
    Wilder KO 4
    Arreola TKO 7
    Grano TKO 5
    Garcia KO 9
    Quillin TKO 11
    Browne PTS
    Haumono PTS

  15. Ferenc H
    25. April 2013 at 14:53 —

    Martinez TKO9
    abregu TKO12
    Braehmer Pts.
    Culcay TKO7
    Dirks TKO10
    Arslan TKO8
    Khan TKO11
    Wilder KO1
    Arreola KO4
    Grano TKO2
    Garcia TKO8
    Quillin TKO5
    Browne Pts.
    Haumono Pts.

  16. ghetto obelix
    25. April 2013 at 15:03 —

    Martinez KO9
    Abregu KO7
    Culcay PTS
    Dirks KO3
    Arslan KO8
    Khan PTS
    Wilder KO6
    Stiverne KO8
    Grano KO5
    Garcia KO6
    Quillin KO11
    Brown PTS
    Haumono KO10

  17. ghetto obelix
    25. April 2013 at 15:06 —

    brähmer PTS

  18. Metzler
    25. April 2013 at 15:12 —

    Also wenn hier solche Kasperletheater wie Wilder-Harrison oder Brown-Toney mit aufnimmt sollte der Abdusalamov Kampf auch nicht fehlen, würde er doch die vier, hier genannten, Boxer alle locker ausknocken.

  19. v12, 7-er.
    25. April 2013 at 15:19 —

    Was was Bràhmer boxt am Samstag, ne ne da gehe ich lieber saufen da habe ich mehr Spaß.

  20. Simon8965
    25. April 2013 at 15:29 —

    Martinez UD
    Abregu KO10
    Brähmer KO6
    Culcay KO4
    Dirks KO9
    Arslan UD
    Khan UD
    Wilder KO3
    Stiverne KO7
    Grano UD
    Garcia KO11
    Quillin UD
    Brown KO8
    Haumono UD

  21. Tommyboy
    25. April 2013 at 15:30 —

    Ihr könnt jetzt schon schauen wer die Punkte zusammen zählt und die Rangliste machen will, dann braucht ihr nicht den ganzen So. warten und hoffen das es einer schon macht. 🙂

    Oder macht das der WE sieger, das ZUSAMMEN zählen und die RANGLISTE?

    Wen Ja!
    Dann wird es NICHT!!! Tommyboy, Tom, M.C.H, Allerta und Carlos sin. 😀
    ………………………………….. Ach und Obelix erst recht nicht. 😀 Haha………….

  22. Norman
    25. April 2013 at 15:31 —

    Deontay Wilder vs. Audley Harrison

    und

    Chris Arreola vs. Bermane Stiverne werd ich mir ankucken die anderen Fights sind eher als uninteressant an zu sehn

  23. Alex
    25. April 2013 at 15:41 —

    @ Metzler

    Naja Toney ist eine Legende, also dafür interessieren sich schon noch genug und Wilder vs Harrison ist auch interessant, aber ich gebe dir schon Recht damit dass man Abdusalamovs Kampf auch hätte sollen.

    @ Marco Captain Huck

    Nein das wäre keine Sauerei, weil es um 3 WM-Titel und den Ring-Titel ( also insgesammt 4 prestigeträchtige Titel ) geht, aber nicht weil der Kampf so spannend ist.

  24. starkeFaust
    25. April 2013 at 15:48 —

    Sergio Martinez KO8
    Luis Carlos Abregu KO5
    Jürgen Braehmer vs. Tony Averlant UD
    Jack Culcay TKO7
    Dustin Dirks KO4
    Firat Arslan KO9
    Amir Khan PTS
    Deontay Wilder KO5
    Chris Arreola KO10
    Tony Grano KO6
    Danny Garcia KO11
    Peter Quillin KO7
    Lucas Browne KO3
    Kevin Johnson PTS

  25. Allerta Antifascista!
    25. April 2013 at 16:23 —

    Martinez KO9
    Abregu KO4
    Brähmer KO8
    Culcay KO7
    Dirks KO4
    Arslan KO7
    Khan KO2
    Harrison KO1
    Arreola KO3
    Grano KO2
    Garcia KO5
    Quillin KO6
    Toney KO9
    Johnson KO11

  26. Allerta Antifascista!
    25. April 2013 at 16:25 —

    Alex sagt:
    25. April 2013 um 13:48
    @ Allerta Antifascista!

    Jetzt tippst du bestimmt nicht wieder auf Harrison oder? 😉
    ———————————————
    Frage beantwortet? 😀

  27. Marco Captain Huck
    25. April 2013 at 16:35 —

    Alex sagt:
    25. April 2013 um 15:41

    @ Marco Captain Huck

    Nein das wäre keine Sauerei, weil es um 3 WM-Titel und den Ring-Titel ( also insgesammt 4 prestigeträchtige Titel ) geht, aber nicht weil der Kampf so spannend ist.
    ______________________________________________________________________________________

    Aha seit wann ist der Ringtitel prestigträchtig? Für einen Megafight gehören meiner Meinung nach 2 gute Boxer und die sehe ich in diesem Kampf nächste Woche nicht. Dieser Kampf ist eh das lächerlichste was ich in den 5 Jahren seit dem ich boxen verfolge sehen muss. Diese Kampf wir stattfinden ABER GANZ SICHER OHNE MICH ALS TV-ZUSCHAUER

  28. Boxer44
    25. April 2013 at 16:36 —

    Sergio Martinez (TKO)
    Luis Carlos Abregu vs. Antonin Decarie (???)
    Jürgen Braehmer (Punktesieg)
    Jack Culcay (TKO)
    Dustin Dirks (Punktesieg)
    Firat Arslan (TKO)
    Amir Khan (Punktesieg)
    Deontay Wilder (KO)
    Chris Arreola (Punktesieg)
    Tony Grano vs. Eric Molina (???)
    Danny Garcia (KO)
    Peter Quillin vs. Fernando Guerrero (???)
    James Toney (TKO)
    Solomon Haumono vs. Kevin Johnson (???)

  29. Antonio
    25. April 2013 at 16:41 —

    Arroela gegen stiverne ist sehr interessant ich halt viel von stiverne wird ein harter Kampf er erinnert mich irgendwie an Lemnos Lewis haha

  30. Marco Captain Huck
    25. April 2013 at 16:53 —

    😀

  31. matthias
    25. April 2013 at 16:58 —

    Martinez KO 8
    Abregu KO 7
    Culcay KO 6
    Dirks KO 2
    Arslan KO 8
    Khan PTS
    Harrison KO 5
    Arreola KO 7
    Grano KO 3
    Garcia KO 6
    Quillin KO 9
    Brown PTS
    Haumono PTS

  32. matthias
    25. April 2013 at 16:59 —

    bei harrison weis ich nicht so recht hoffentlich ist er nicht eingekauft um wilder seine statistik weiter zu schmücken.

  33. DerDude
    25. April 2013 at 16:59 —

    Martinez KO8
    Abregu KO8
    Brähmer KO10
    Culcay KO8
    Dirks KO3
    Arslan KO4
    Khan KO4
    Wilder KO1
    Arreola KO5
    Grano KO2
    Garcia KO8
    Quillin KO6
    Toney KO10
    Johnson KO9

  34. BronxBull
    25. April 2013 at 17:05 —

    Tippänderung:

    Streiche Judah setze Garcia!

  35. Aua
    25. April 2013 at 17:20 —

    Sergio Martinez UD
    Luis Carlos Abregu KO 8
    Jürgen Braehmer KO 7
    Jack Culcay UD
    Dustin Dirks KO 5
    Firat Arslan UD
    Amir Khan UD
    Deontay Wilder KO 3
    Chris Arreola KO 7
    Tony Grano UD
    Zab Judah UD
    Peter Quillin UD
    Lucas Browne KO 4
    Kevin Johnson UD

  36. Norbert Grupe
    25. April 2013 at 17:20 —

    Martinez KO8
    Decarie SD
    Brähmer KO7
    Wilder KO2
    Stiverne UD
    Grano KO
    Judah SD
    Quillin KO7
    Johnson UD

  37. Alex
    25. April 2013 at 17:26 —

    @ Allerta Antifascista!

    Wenn du wieder Recht hast mit Harrison schreibe ich nächste Woche Montag, Dienstag und Mittwoch nichts auf Boxen.de. 😀 Donnerstag tippe ich wieder, darum die 3 Tage.

    @ Marco Captain Huck

    Wenn es nach mir gehen würde, wäre Klitschko vs Pianeta auch keine Megafight, aber ich kann schon verstehen dass es einer wird wegen den ganzen Titeln. Na gut der Ring-Titel ist wirklich nicht so prestigeträchtig, da muss ich dir doch schon Recht geben.

  38. Marco Captain Huck
    25. April 2013 at 17:32 —

    @Alex

    Es geht meiner Meinung nach nicht um Titel das es ein Megafight wird. z.B Rios vs Alvarado wäre auch ohne Titel ein Megafight es braucht nicht unbedingt einen Titel das es ein Megafight wird. Und es ist eine Frechheit das nur wenn man den Namen “Klitschko” hört, das bei Boxen.de schon reicht um ein Megafight zu werden egal gegen welchen Gegner es geht. Pianeta wird vielleicht Stadtmeister von Gelsenkirchen aber mehr nicht.

  39. Mancebo
    25. April 2013 at 17:35 —

    Sergio Martinez PTS.
    Luis Carlos Abregu Ko 6
    Jürgen Braehmer Ko 8
    Jack Culcay Ko 8
    Dustin Dirks PTS.
    Firat Arslan KO 9
    Amir Khan PTS.
    Deontay Wilder Ko 4
    Chris Arreola Ko 7
    Tony Grano PTS.
    Danny Garcia Ko 7
    Peter Quillin KO 3
    Lucas Browne Ko 6
    Kevin Johnson Ko 11

  40. Pascal
    25. April 2013 at 17:38 —

    Martinez Pkt
    Abregu KO 9
    Brähmer KO 8
    Culcay KO 5
    Dirks KO 11
    Arslan Pkt
    Khan Pkt
    Wilder KO 6
    Arreola KO 5
    Grano Pkt
    Garcia KO11
    Quillin Ko 8
    Browne KO 6
    Johnson Pkt

  41. Markus
    25. April 2013 at 17:39 —

    Martinez UD
    Abregu KO8
    Braehmer KO8
    Culcay KO7
    Dirks KO5
    Arslan UD
    Khan KO8
    Wilder KO1
    Arreola KO2
    Grano KO3
    Garcia KO7
    Quillin KO3
    Browne SD
    Johnson SD

  42. 25. April 2013 at 17:42 —

    Der Ring Titel ist sogar sehr prestigeträchtig und meistens mehr wert als ein Alphabet-Titel.

  43. Allerta Antifascista!
    25. April 2013 at 17:48 —

    Ich hoffe Vitali trainiert schon fleißig, denn er muss demnächst mal wieder seine kleine Schwester rächen!

    @Alex
    Dann gib am Wochenende nochmal richtig Gas, denn Mo-Mi hast du hier Hausverbot! 😀

  44. jemil.225
    25. April 2013 at 18:08 —

    Martin Murray ud
    Jürgen Braehmer ko 3
    Jack Culcay KO5
    Dustin Dirks KO4
    Firat Arslan KO3
    Amir Khan ko 9
    Audley Harrison KO5
    Chris Arreola KO4
    Tony Grano ko 6
    Danny Garcia ko 3
    Peter Quillin KO7
    Lucas Browne ud
    Solomon Haumono ud

  45. Florian
    25. April 2013 at 18:10 —

    Martinez TKO10
    Abregu KO7
    Brähmer TKO8
    Culcay TKO7
    Dirks KO6
    Arslan KO4
    Khan UD
    Wilder KO2
    Arreola KO8
    Grano UD
    Toney KO4
    Johnson UD
    Garcia KO11
    Quillin KO10

  46. Sugar
    25. April 2013 at 18:44 —

    Martinez Ko 10
    Abregu Ko 8
    Brähmer Ko 7
    Culcay Ko 11
    Dirks Ko 9
    Arslan UD
    Khan UD
    Harrison UD
    Arreola Ko 6
    Grano Ko 4
    Garcia UD
    Quillin Ko 6
    Browne Ko 5
    Johnson UD

  47. Dave
    25. April 2013 at 19:03 —

    Martinez K.o Sieg 9 Runde
    Brähmer K.o Sieg 6 Runde
    Arreola K.o Sieg 8 Runde
    Harrison K.o Sieg 5 Runde
    Dirks K.o Sieg 10 Runde
    Khan Punktsieg
    Grano K.o Sieg 7 Runde
    Garcia Punktsieg
    Johnson Punktsieg
    Quillin K.o Sieg 8 Runde
    Arslan Tko 6 Runde
    Browne Punktsieg.
    Culzcay Punktsieg (wenn auch umstritten)

  48. Albaner
    25. April 2013 at 19:12 —

    Martinez KO7
    Abregu Ko5
    Brähmer KO3
    Culcay KO5
    Dirks KO3
    Arslan KO7
    Khan KO3
    H Wilder KO2
    Arreola KO7
    Molina KO5
    Garcia KO5
    Quillin KO7
    Browne KO9
    Johnson UD

  49. Simon8965
    25. April 2013 at 19:17 —

    Ich finde, dass der RING-Titel enorm wichtig ist, da er ja immer nur an den (wahrscheinlich) besten Kämpfer in der GK vergeben wird. Bei WM-Gürteln ist das anders, da können auch mal Flaschen Weltmesiter werden (wenn sie Glück haben)

  50. Alex
    25. April 2013 at 19:18 —

    @ adrivo

    Viele Boxer wollen den Ring-Titel haben, aber wirklich viel wert ist er doch nicht. Zumindest wird nicht viel darüber berichtet.

  51. Alex
    25. April 2013 at 19:22 —

    @ Simon8965

    Das stimmt zwar, aber man hat an einen Ring-Titel nicht so viel wie an einen Titel der 4 großen Verbände, weil als Ring-Champion geht man nicht als WM in die Geschichte ein und als WM der WBA, WBC, WBO oder IBF schon.

  52. SergioMartinez
    25. April 2013 at 19:28 —

    Sergio Martinez KO 8
    Luis Carlos Abregu K0 5
    Jürgen Braehmer KO 9
    Jack Culcay KO 5
    Dustin Dirks KO 5
    Firat Arslan Punkte
    Amir Khan KO 9
    Deontay Wilder KO 5
    Chris Arreola KO 8
    Tony Grano Punkte
    Danny Garcia Punkte
    Peter Quillin Punkte
    Lucas Browne Punkte
    Kevin johnson Punkte

  53. simon_says
    25. April 2013 at 19:30 —

    martinez ud
    abregu ko8
    brähmer ko7
    culcay ko6
    dirks ko8
    arslan ko4
    khan ko10
    wilder ko6
    arreola ko3
    grano ko5
    garcia ko8
    quellin ko7
    toney ud (ich kann hier einfach nicht gegen toney wetten, hoffentlich ist er in form)
    haumono sd

  54. Simon8965
    25. April 2013 at 19:33 —

    @Alex: Ich würde sagen, für Boxer die schon einen WM-Gürtel haben ist das dann noch das “Sahnehäubchen” ihrer Karriere. Eigentlich wird man ja sowieso nur RING-Champ, wenn man WM ist (gibt nur wenige Ausnahmen)

  55. Stonehigh
    25. April 2013 at 19:35 —

    Martinez Pts
    Abregu Ko 9
    Brähmer Pts
    Culcay Ko 10
    Dirks Ko 6
    Arslan Pts
    Khan Ko 12
    Wilder Ko 8
    Arreola Ko 9
    Grano Ko 10
    Garcia Pts
    Quillin Ko 5
    Browne Pts
    Haumono Ko 9

  56. OLYMPIAKOS GATE 7
    25. April 2013 at 19:49 —

    Martinez KO 7
    Abregu KO 4
    Braehmer KO 5
    Culcay PKT
    Dirks KO 4
    Arslan PKT
    Khan KO 7
    Wilder KO 2
    Stiverne KO 7
    Grano KO 4
    Garcia KO 3
    Quillin KO 9
    Toney KO 9
    Haumono PKT

  57. liston
    25. April 2013 at 19:50 —

    @ Marco Captain Huck

    “the ring magazin” gibts seit 90 jahren. hat im internetzeitalter vielleicht etwas an bedeutung verloren. der von ihnen verliehene gürtel ist von mir aus gesehen der wertvollste, da er von experten völlig verbandsunabhängig vergeben wird.

  58. Snoopy
    25. April 2013 at 20:06 —

    Martinez KO11
    Abregu KO1
    Brähmer KO8
    Culcay KO7
    Dirks KO1
    Arslan KO4
    Khan KO1
    Wilder KO3
    Arreola KO6
    Grano KO1
    Garcia KO1
    Quillin KO1
    Toney KO1
    Johnson KO11

  59. ghetto obelix
    25. April 2013 at 20:46 —

    Papst Bordello 69 ist der King.

  60. iktpQ
    25. April 2013 at 20:49 —

    Martinez KO9
    Abregu KO7
    Braehmer UD
    Culcay KO4
    Dirks KO5
    Arslan KO7
    Khan KO6
    Wilder KO2
    Arreola KO5
    Grano KO5
    Garcia KO6
    Quillin KO8
    Browne KO7
    Johnson UD

  61. Tommyboy
    25. April 2013 at 21:56 —

    @m.c.H

    Hast du schon gehört, Marco Huck boxt noch 2013 gegen Firat Arslan 🙂

  62. Allerta Antifascista!
    25. April 2013 at 22:39 —

    Tommyboy sagt:
    25. April 2013 um 15:30
    Oder macht das der WE sieger, das ZUSAMMEN zählen und die RANGLISTE?

    Wen Ja!
    Dann wird es NICHT!!! Tommyboy, Tom, M.C.H, Allerta und Carlos sin.
    ………………………………….. Ach und Obelix erst recht nicht. Haha………….
    —————————————
    😆
    Da wirst du wohl Recht haben! Von uns Ver.sag.ern wirds keiner sein! 😀

  63. Marco Captain Huck
    25. April 2013 at 22:43 —

    @Allerta 😀 😀 😀

    Wochensieger wird zu 100% Alex 😀

  64. 300
    25. April 2013 at 22:56 —

    Martinez KO 7
    Abregu KO 8
    Brähmer KO 5
    Culcay KO 6
    Dirks KO 8
    Arslan PTS
    Khan KO 11
    Wilder KO 2
    Arreola KO 7
    Grano KO 7
    Garcia KO 10
    Quillin Ko 8
    Browne KO 6
    Johnson PTS

  65. 300
    25. April 2013 at 23:02 —

    Korrektur

    Haumono PTS

  66. Carlos2012
    25. April 2013 at 23:07 —

    Martinez k.o 11
    Abregu K.o5
    Brämer k.o 9
    Culcay nach punkten
    Dirks k.o7
    Arslan nach punkten
    Khan k.o9
    Wilder nach punkten
    Stiverne nach punkten
    Grano k.o12
    Garcia k.o8
    Quillin k.o7
    Brown nach punkten
    Haumono k.o10

  67. Carlos2012
    25. April 2013 at 23:13 —

    Warum besitzt Sauerland Fighter Hernandes “the Ring Magazin” Titel? Die Pflaume ist doch nicht der Beste im Cruisergewicht.Selbst ein Jones würce den Cubaner vorführen.

  68. Allerta Antifascista!
    25. April 2013 at 23:13 —

    @Marco
    Das halte ich auch für sehr wahrscheinlich! 😀

  69. Allerta Antifascista!
    25. April 2013 at 23:19 —

    Carlos2012 sagt:
    25. April 2013 um 23:13
    Warum besitzt Sauerland Fighter Hernandes “the Ring Magazin” Titel? Die Pflaume ist doch nicht der Beste im Cruisergewicht.Selbst ein Jones würce den Cubaner vorführen.
    ————————————-
    Die gesamte Ring-Redaktion durfte mal über Dominik Britsch drüber und schon wars passiert! 😀

  70. Marco Captain Huck
    25. April 2013 at 23:21 —

    nächste woche wird er bestimmt mit wladi absprechen in welcher runde er pianeta KO schlagen soll und die runde gibt er dann beim tippen an. Unser Alex ist schon ein insider 😀

  71. Carlos2012
    25. April 2013 at 23:31 —

    @ Allerta Antifascista!

    Der arme Britsch.Langsam aber sicher wird er zu einem Nymphomanin.Bei Sauerland darf wohl jeder auf ihn drauf.
    Selbst der Hausmeister und der Postbote.tztzt

  72. Carlos2012
    25. April 2013 at 23:32 —

    Alex ist der Dominik Britsch von Boxen.de 😉

  73. Allerta Antifascista!
    26. April 2013 at 00:05 —

    Marco Captain Huck sagt:
    25. April 2013 um 23:21
    nächste woche wird er bestimmt mit wladi absprechen in welcher runde er pianeta KO schlagen soll und die runde gibt er dann beim tippen an. Unser Alex ist schon ein insider 😀
    —————————–
    Ge.il! 😀
    Wobei er ja harte Konkurrenz in Form des grenzdebilen sascha hat! 😀

    Carlos2012 sagt:
    25. April 2013 um 23:31
    @ Allerta Antifascista!

    Der arme Britsch.Langsam aber sicher wird er zu einem Nymphomanin.Bei Sauerland darf wohl jeder auf ihn drauf.
    Selbst der Hausmeister und der Postbote.tztzt
    ——————————————–
    Auch die Sauerland-Bande hat irgendwann gemerkt das Britsch und Boxen nicht wirklich zusammen passt! Aus gemeinsamen Campingurlauben konnten die Reptil-Nachgeburten Nille und Kasse aber aus erster Hand berichten das der schöne Dominik andere Talente hat, und da er sowieso noch Vertrag hatte, hat sich das eine in das andere gefügt! Schön zu sehen das es auch heute noch Happy Ends in dieser kaputten Welt gibt! 😀

  74. BoxingIsLive
    26. April 2013 at 00:09 —

    Sergio Martinez UD
    Luis Carlos Abregu (T.)K.O.
    Jürgen Braehmer (T.)K.O.
    Jack Culcay UD
    Dustin Dirks (T.)K.O.
    Firat Arslan UD
    Amir Khan UD
    Deontay Wilder (T.)K.O.
    Chris Arreola UD
    Eric Molina UD
    Danny Garcia MD
    Peter Quillin (T.)K.O.
    James Toney UD
    Solomon Haumono (T.)K.O.

  75. robbi
    26. April 2013 at 00:23 —

    Sergio Martinez tko10
    Luis Carlos Abregu pts
    Jürgen Braehmer ko 6
    Jack Culcay pts
    Dustin Dirks tko 8
    Firat Arslan ko 3
    Amir Khan pts
    Deontay Wilder tko 4
    Chris Arreola tko 8
    Tony Grano pts
    Danny Garcia tko 10
    Peter Quillin vs. Fernando Guerrero (12 Runden)
    Lucas Browne vs. James Toney (12 Runden)
    Solomon Haumono vs. Kevin Johnson (12 Runde

  76. robbi
    26. April 2013 at 00:25 —

    Peter Quillin pts
    Lucas Browne pts
    Kevin Johnson

  77. Milanista82
    26. April 2013 at 00:31 —

    Sergio Martinez KO 10
    Luis Carlos Abregu KO 6
    Jürgen Braehmer UD
    Jack Culcay KO 9
    Dustin Dirks KO 5
    Firat Arslan UD
    Amir Khan KO 8
    Deontay Wilder KO 3
    Chris Arreola KO 7
    Tony Grano KO 3
    Danny Garcia KO 8
    Peter Quillin KO 4
    James Toney UD
    Kevin Johnson UD

  78. robbi
    26. April 2013 at 00:35 —

    pts

  79. Crooked187
    26. April 2013 at 05:26 —

    Martinez KO 10
    Decarie PTS
    Braehmer KO 9
    Culcay PTS
    Dirks KO 6
    Arslan PTS
    Khan PTS
    Wilder KO 3
    Arreola KO 7
    Grano KO 4
    Garcia PTS
    Quillin KO 6
    Browne PTS
    Haumono PTS

  80. Alex
    26. April 2013 at 08:57 —

    @ Marco Captain Huck
    ”Wochensieger wird zu 100% Alex”
    Guck dir nochmal die Rangliste an, dann wirst du sehen wo wir beide stehen. 😉

  81. Alex
    26. April 2013 at 09:07 —

    Sergio Martinez Pkt
    Luis Carlos Abregu KO 8
    Jürgen Braehmer KO 6
    Jack Culcay KO 9
    Dustin Dirks KO 4
    Firat Arslan Pkt
    Amir Khan Pkt
    Deontay Wilder KO 4
    Chris Arreola KO 8
    Tony Grano KO 3
    Danny Garcia KO 7
    Peter Quillin KO 4
    James Toney Pkt
    Kevin Johnson Pkt

  82. angel espinosa
    26. April 2013 at 10:30 —

    Martinez Pkt
    Abregu Pkt
    Braehmer UD
    Culcay KO6
    Dirks KO6
    Arslan Pkt
    Khan Pkt
    Wilder KO3
    Arreola KO7
    Grano KO6
    Garcia KO6
    Quillin KO6
    Browne KO8
    Johnson UD

  83. Tom
    26. April 2013 at 12:58 —

    Martinez KO 12
    Abregu KO 6
    Brähmer KO 9
    Culcay KO 10
    Dirks KO 8
    Arslan KO 10
    Khan PTS
    Wilder KO 3
    Stiverne KO 11
    Grano KO 2
    Garcia PTS
    Quillin KO 7
    Browne KO 8
    Haumono KO 6

  84. Earnie Shavers
    26. April 2013 at 14:07 —

    Sergio Martinez PTS.
    Deontay Wilder KO 3
    Chris Arreola KO 7
    Tony Grano KO 9
    Zab Judah PTS.
    James Toney PTS.
    Kevin Johnson PTS.

  85. johnny l.
    26. April 2013 at 15:23 —

    Sergio Martinez KO 8
    Luis Carlos Abregu KO 7
    Jürgen Braehmer PTS
    Jack Culcay KO 8
    Dustin Dirks KO 5
    Firat Arslan PTS
    Amir Khan PTS
    Audley Harrison KO 11
    Bermane Stiverne PTS
    Tony Grano KO 3
    Danny Garcia KO 6
    Peter Quillin KO 8
    Lucas Browne PTS
    Kevin Johnson PTS

  86. The Dark Knight
    26. April 2013 at 17:13 —

    Martinez KO 11
    Abregu KO 6
    Braehmer PTS
    Culcay KO 7
    Dirks KO 10
    Arslan PTS
    Khan KO 5
    Wilder KO 3
    Arreola KO 7
    Grano KO 3
    Garcia KO 6
    Quillin KO 8
    Browne PTS
    Johnson KO 10

  87. Marco Captain Huck
    26. April 2013 at 17:20 —

    Sergio Martinez KO 10
    Luis Carlos Abregu KO 8
    Jürgen Brähmer KO 9
    Jack Culcay KO 6
    Dustin Dirks KO 4
    Firat Arslan KO 8
    Amir Khan KO 7
    Deontey Wilder KO 2
    Chris Arreola KO 7
    Tony Grano KO 5
    Danny Garcia KO 8
    Peter Quillin KO 6
    Lucas Browne KO 10
    Kevin Johnson KO 11

  88. manillagorilla
    26. April 2013 at 21:12 —

    martinez ko9
    abregu ko7
    brähmer ko8
    culcay ko7
    dirks ko3
    arslan pts
    khan ko6
    wilder ko2
    arreola ko9
    grano ko4
    garcia ko9
    quillin ko4
    browne ko6
    johnson pts

  89. Mayweather
    26. April 2013 at 21:56 —

    Martinez UD
    Abregu KO7
    Braehmer KO3
    Culcay KO5
    Dirks KO4
    Arslan UD
    Khan KO1
    Wilder KO1

  90. BOB
    26. April 2013 at 21:58 —

    Sergio Martinez tko8
    Luis Carlos Abregu tko7
    Jürgen Braehmer pts
    Jack Culcay tko11
    Dustin Dirks tko9
    Firat Arslan tko7
    Amir Khan tko9
    Deontay Wilder tko5
    Chris Arreola tko5
    Tony Grano tko2
    Danny Garcia tko10
    Peter Quillin tko8
    Lucas Browne pts
    Solomon Haumono pts

  91. Mayweather
    26. April 2013 at 22:35 —

    Martinez UD
    Abregu KO7
    Braehmer KO3
    Culcay KO5
    Dirks KO4
    Arslan UD
    Khan KO1
    Wilder KO1
    Arreola UD
    Grano KO1
    Garcia KO4
    Quillin KO4
    Browne UD
    Haumono KO9

  92. 300
    26. April 2013 at 23:03 —

    Korrektur

    Setzte doch auf Johnson…bitte beachten.

    Kevin Johnson PTS

  93. JohnnyWalker
    26. April 2013 at 23:12 —

    Sergio Martinez Pkt
    Luis Carlos Abregu KO 7
    Jürgen Braehmer KO 10
    Jack Culcay Pkt
    Dustin Dirks KO 9
    Firat Arslan KO 2
    Amir Khan Pkt
    Audley Harrison KO 5
    Chris Arreola KO 7
    Tony Grano KO 6
    Danny Garcia KO 6
    Fernando Guerrero Pkt
    James Toney Pkt
    Kevin Johnson Pkt

  94. Grumpy
    26. April 2013 at 23:29 —

    Sergio Martinez TKO 11
    Luis Carlos Abregu KO 5
    Jürgen Braehmer TKO 9
    Jack Culcay PTS
    Dustin Dirks PTS
    Firat Arslan TKO 2
    Amir Khan TKO 10
    Deontay Wilder KO 3
    Chris Arreola TKO 7
    Tony Grano TKO 4
    Danny Garcia KO 5
    Peter Quillin TKO 3
    Lucas Browne PTS
    Kevin Johnson PTS

  95. Clemens
    27. April 2013 at 11:27 —

    Martinez TKO11
    Abregu UD
    Braehmer UD
    Culcay UD
    Dirks TKO5
    Arslan TKO5
    Khan TKO9
    Wilder TKO1
    Arreola TKO6
    Grano TKO4
    Judah UD
    Quillin TKO6
    Browne UD
    Johnson UD

  96. Clemens
    27. April 2013 at 12:03 —

    Ich ändere meinen Tipp auf Toney UD.

  97. Arsentij Hoffmann
    27. April 2013 at 18:10 —

    Martinez UD
    Abregu KO 8
    Brähmer KO 10
    Culcay UD
    Dirks KO 7
    Arslan UD
    Khan UD
    Wilder KO 7
    Grano KO 4
    Judah UD
    Quillin KO 9
    Toney SD
    Haumono KO 9

  98. El Demoledor
    28. April 2013 at 13:42 —

    Ergebnisse aus Ozeanien:
    Lucas Browne UD James Toney
    Kevin Johnson TKO 10 Solomon Haumono

Antwort schreiben