Top News

Vorschau Boxwochenende 20. und 21. Dezember: Hammer, Johnson, Martinez, Chudinov uvm.

Hammer vs. Johnson ©EC Boxpromotion.

Hammer vs. Johnson © EC Boxpromotion.

Freitag, 20. Dezember

Nuri Seferi vs. Steve Herelius

Der albanische Cruisergewichtler Nuri Seferi (33-6, 20 K.o.’s) kehrt bei der von Erol Ceylan und Alexander Alekseev organisierten Boxnacht in Hamburg-Schnelsen nach über 14 Monaten wieder in den Ring zurück. Durch seine verletzungsbedingte Auszeit ist Seferi, der seit 2008 ungeschlagen ist, aus allen Ranglisten gefallen, mit einem Sieg gegen den ehemaligen WBA-Interims-Weltmeister Steve Herelius (21-4-1, 12 K.o.’s) könnte Seferi aber wieder in den Top 15 des einen anderen Weltverbandes auftauchen. Da Herelius seine letzten drei Kämpfe vorzeitig verloren hat, wird von Seferi ebenfalls ein Sieg vor der Zeit erwartet.

Christian Hammer vs. Kevin Johnson

Im Hauptkampf des Abends trifft der rumänische Schwergewichtler Christian Hammer (14-3, 10 K.o.’s) auf den Amerikaner Kevin Johnson (29-3-1, 14 K.o.’s). Johnson wurde vor allem durch seinen Kampf 2009 gegen Vitali Klitschko bekannt, wo er Klitschko stellenweise schlecht aussehen ließ, aber nicht genug machte, um auch Runden zu gewinnen. Dasselbe passierte auch beim Kampf 2012 gegen Tyson Fury, hier wurde Johnson aber häufiger hart getroffen. Gegen Leute der zweiten und dritten Reihe kann Johnson, der über eine hervorragende Führhand und Defensive verfügt, aber nach wie vor seine Klasse aufblitzen lassen, wie beispielsweise zuletzt gegen Alex Leapai und Solomon Haumono. Hammer hat boxerisch aber technisch mehr drauf und ist zudem ein harter Puncher. Dennoch ist es für den WBO-Ranglistensiebten kein risikoloser Fight. Wenn er künftig an der Weltspitze mitmischen will, muss Hammer einen Mann wie Johnson jedoch klar besiegen. Eurosport überträgt live ab 21:00.

Ali Raymi vs. Samson Dutch Boy Gym

Ein etwas kurioser Boxkampf findet am Freitag im Jemen statt, wo der Minimumgewichtler Ali Raymi (20-0, 20 K.o.’s) auf den Thailänder Samson Dutch Boy Gym (43-0, 6 K.o.’s) trifft. Der 40-jährige Raymi hat in seinen bisherigen 20 Kämpfen 20 Erstrunden-Knockouts gegen unerfahrene, aber unbesiegte Gegner gefeiert. Wer jedoch Videos des Jemeniten gesehen hat, weiß dass der sportliche Wert dieser Veranstaltungen sehr zweifelhaft war. Gym hat ebenfalls eine ziemlich seltsame Karriere hingelegt: bereits im vierten Profikampf holte sich der Thailänder den unbedeutenden WBF-Titel im Superfliegengewicht, den insgesamt 38 Mal verteidigte. Seit 2002 hat der 41-Jährige jedoch keinen Kampf mehr bestritten. Wie dieses Duell ausgehen wird, lässt sich nur schwer sagen, allzu ernst sollte man diesen Kampf jedoch nicht nehmen.

Samstag, 21. Dezember

Omar Narvaez vs. David Carmona

Der argentinische Superfliegengewichts-Champion Omar Narvaez (40-1-2, 21 K.o.’s) tritt in seiner Heimat zu einer weiteren Titelverteidigung an. Nachdem er im Mai mit seinem Pflichtherausforderer Felipe Orucuta große Probleme hatte, suchte sich Narvaez für seine letzte Titelverteidigung mit Hiroyuki Hisataka wieder leichtere Kost aus. In dieses Schema fällt auch der Mexikaner David Carmona (16-1-4, 8 K.o.’s), der bislang als WBO-Junioren-Champion aktiv war, aber noch nicht über genügend Erfahrung verfügt, um einen Weltmeister bei den Senioren herauszufordern.

Victor Emilio Ramirez vs. Julio Cuellar Cabrera

Im Vorprogramm meldet sich der ehemalige WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Victor Emilio Ramirez (15-2, 12 K.o.’s), der seit seiner knappen Niederlage gegen Marco Huck von 2009 nicht mehr im Ring gestanden hat, wieder zurück. Der mittlerweile im Schwergewicht boxende Ramirez trifft dabei auf den bolivianischen Aufbaugegner Julio Cuellar Cabrera (7-3, 6 K.o.’s). Man wird sehen, wie viel Ramirez nach über vier Jahren noch draufhat, mit 29 Jahren ist er aber auf jeden Fall noch jung genug für ein erfolgreiches Comeback.

Roy Jones Jr. vs. Zine Eddine Benmakhlouf

Nachdem der Platz gegen Bobby Gunn geplatzt war, wurde die alternde Boxlegende Roy Jones Jr. vom russischen Promoter Vlad Hrunov nach Russland geholt, um auf einer Veranstaltung in Moskau zu boxen. Nachdem kurzzeitig James Toney im Gespräch war, entschied man sich dann doch für den ursprünglichen Gegner Zine Eddine Benmakhlouf (17-3-1, 8 K.o.’s) aus Frankreich. Benmakhlouf hat mit Carlos Takam, Gregory Tony und Sebastian Köber einige bekannte Namen im Kampfrekord, gegen Steve Herelius reichte es immerhin für ein Unentschieden. Mittlerweile hat der 36-Jährige aber seit 21 Monaten nicht mehr geboxt. International wird dieser Kampf wohl für kein großes Interesse sorgen, in Russland, wo Jones nach wie vor sehr beliebt ist, wird dieser Fight aber ein großer Event.

Dmitry Chudinov vs. Juan Camilo Novoa

Da die WBA pro Gewichtsklasse am liebsten drei Weltmeister hat, bekommt im Vorprogramm der Russe Dmitry Chudinov (11-0-2, 7 K.o.’s) die Chance, gegen den Kolumbianer Juan Camilo Novoa (22-5-1, 20 K.o.’s) um den vakanten Interims-Titel im Mittelgewicht zu kämpfen. Chudinov konnte mit Milton Nunez, Grady Brewer und Jorge Navarro bereits einige recht bekannte Leute besiegen, gegen Paul Mendez und Patrick Mendy reichte es hingegen nur für ein Unentschieden. Der ursprünglich aus dem Halbmittelgewicht stammende Novoa ist seit 2010 ungeschlagen, wurde aber bereits vier Mal in seiner Karriere ausgeknockt (u.a. von Mahir Oral). Für Chudinov sollte der Kolumbianer daher eine lösbare Aufgabe sein. Da Chudinov in seinem letzten Kampf im September noch als Halbschwergewichtler auf die Waage stieg, wird der Russe für diesen Kampf innerhalb kurzer Zeit jedoch eine Menge Gewicht verlieren müssen.

Kiko Martinez vs. Jeffrey Mathebula

Der aus sportlicher Sicht wahrscheinlich interessanteste Kampf des Wochenendes findet im spanischen Elche statt, wo IBF-Superbantamgewichts-Weltmeister Kiko Martinez (29-4, 21 K.o.’s) seinen Titel zum ersten Mal verteidigt. Gegner ist der südafrikanische Ex-Champion Jeffrey Mathebula (27-4-2, 14 K.o.’s), der den Titel 2012 an Nonito Donaire verlor. Mathebula ist mit 1,80 m fürs Superbantamgewicht ungewöhnlich groß, was bereits Donaire große Probleme bereitet hat. Mit 34 ist er für die niedrigen Gewichtsklassen aber schon relativ alt. Der 27-jährige Martinez muss also seine Größennachteile von 15 Zentimetern irgendwie kompensieren und in die Halb- und Nahdistanz vordringen, um mit seiner Schlaghärte punkten zu können.

Stuart Hall vs. Vusi Malinga

Nachdem Jamie McDonnell seinen IBF-Bantamgewichts-Titel nicht fristgerecht gegen Vusi Malinga (21-4-1, 12 K.o.’s) verteidigen konnte, bekommt sein britischer Landsmann Stuart Hall (15-2-1, 7 K.o.’s) die Chance, gegen den Südafrikaner um den vakanten Gürtel zu kämpfen. Malinga hat bereits zwei Mal um einen Bantamgewichts-Titel geboxt, dabei aber gegen Hozumi Hasegawa (K.o.) und Leo Santa Cruz (Punkte) verloren. Hall verfügt hingegen noch kaum an Erfahrung an der Weltspitze, der bekannteste Name im Kampfrekord des 33-Jährigen ist McDonnell, gegen den er 2011 relativ knapp verlor. Die Buchmacher sehen daher den um ein Jahr älteren Malinga als leichten Favoriten an.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Johnson schickt Gunn mit klarem Punktsieg in den Ruhestand

Nächster Artikel

WBC ordnet Rückkampf zwischen Stiverne und Arreola um den vakanten Schwergewichtstitel an

274 Kommentare

  1. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 18:59 —

    rj hat in der 6. zu viel genommen, hat er nicht nötig 🙁

  2. johnny l.
    21. Dezember 2013 at 19:02 —

    Schon irgendwie traurig, obwohl RJJ äußerlich in Topform erscheint – früher hätte er für jemanden wie Benmakhlouf nicht mal 2 Runden gebraucht – heute kas.siert er im Infight Kopftreffer

  3. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 19:07 —

    ingo barabas ist so peinlich, hält wegen jedem sch.eiß an

  4. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 19:08 —

    @ johnny l.

    hast recht, aber finde rj hat noch ordentliches handspeed

  5. johnny l.
    21. Dezember 2013 at 19:12 —

    Ja, gute Show am Ende der 9. 😉

  6. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 19:15 —

    😀 nach der 10. aber auch 😉

  7. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 19:24 —

    118:109

    franzemann hat 6. + 7.

  8. johnny l.
    21. Dezember 2013 at 19:24 —

    Mist, mein Stream war weg – klarer PTS für Roy, nehme ich mal an!

  9. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 19:29 —

    ja hat gewonnen

    120:108, 118:111 und was der dritte gescored hat, habe ich nicht mitbekommen

  10. johnny l.
    21. Dezember 2013 at 19:31 —

    120:108 – und wo ist der Knockdown geblieben? 😀

  11. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 19:32 —

    hat wahrscheinlich eine runde 10:10 gewertet 😉

  12. johnny l.
    21. Dezember 2013 at 19:32 —

    Na dann mal bis nachher – Hall vs. Malinga!

  13. Thomas, die kleine Lokomotive
    21. Dezember 2013 at 19:34 —

    hau rein johnny

  14. Markus
    21. Dezember 2013 at 20:56 —

    Chudinov KO6. War sogar ein ganz guter Kampf, auf jeden Fall besser als das Gekeile mit Jones

  15. Markus
    21. Dezember 2013 at 21:01 —

    Hat jemand einen Stream für Martinez vs. Mathebula?

  16. iktpQ
    21. Dezember 2013 at 21:07 —

    ach verdammte schei.ße, ich wollt meinen Tipp noch zu Malinga ändern, jetzt werd ich wahrscheinlich noch hinter den StÄnkerer zurückfallen, das nervt mich echt am meisten.

  17. Markus
    21. Dezember 2013 at 21:10 —

    @iktpQ: Ich hab mich schon gewundert xD Ich war mir nach dem KO6 von Chudinov sicher, du gehst entweder volles Risiko und änderst auf Sieg für Mathebula oder du behauptest den zweiten Platz und tippst auf Malinga 🙂

  18. iktpQ
    21. Dezember 2013 at 21:16 —

    @Markus Ja ich habs einfach zeitlich komplett verpeilt, ich könnt mich aufregen. Jetzt hoffe ich auf ein Fehlurteil zugunsten von Hall oder zumindest auf nen Volltreffer bei Narvaez oder Martinez.

  19. Markus
    21. Dezember 2013 at 21:19 —

    @iktpQ: Oder auf einen KO von Malinga, dann holt er nur 13 Punkte auf. Dann kommt es ganz auf Martinez an, da habt ihr ja auch was Unterschiedliches getippt (bzgl. KO oder Pkts.)

    Wobei Martinez sicherlich zuerst boxt

  20. iktpQ
    21. Dezember 2013 at 21:26 —

    @Markus So gehts natürlich auch, hauptsache ich bleib auf Platz 2, wäre wirklich ärgerlich wenn nicht.
    Guckst du die Kämpfe? Wenn ja dann halt mich auf dem Laufenden, wenn möglich. Ich kann sie leider nicht gucken

  21. Markus
    21. Dezember 2013 at 21:33 —

    @iktpQ: Zu Martinez vs. Mathebula ist auf den gängigen Streamingportalen nix zu finden, vllt hat ja noch jemand einen Link am Start.

    Hall vs. Malinga kann ich dich auf dem Laufenden halten 😉

  22. angel espinosa
    21. Dezember 2013 at 21:53 —

    Wer hat welche Hose an 🙂 , bin gerade rein…

  23. Markus
    21. Dezember 2013 at 22:05 —

    @angel: Da boxt noch Gary Sykes, in der Hose auf der “Sykes” steht 🙂

  24. angel espinosa
    21. Dezember 2013 at 22:36 —

    Markus sagt:

    21. Dezember 2013 um 22:05

    @angel: Da boxt noch Gary Sykes, in der Hose auf der “Sykes” steht 🙂
    ————————————————————————-

    Meine Mutter sitzt links neben mir und meine Freundin rechts von mir ,kannst du dir vorstellen ,wie es mir geht ohne Heftpflaster grgrgr

  25. angel espinosa
    21. Dezember 2013 at 22:41 —

    Wie ging es mit Chudinov aus ?

  26. Markus
    21. Dezember 2013 at 22:46 —

    @angel: Ich denke wir alle haben schon mit Frauen Fußball geguckt, das wird wohl so ähnlich sein 😉

    Chidunov hat im Kampfverlauf immer mehr die Oberhand gewonnen, Novoa wurde in der 6. Runde aus dem Kampf genommen

  27. Markus
    22. Dezember 2013 at 00:06 —

    Gleich geht’s los. Ich sage, malinga stoppt Hall mit einem Uppercut 😉

  28. Markus
    22. Dezember 2013 at 00:09 —

    @iktpQ: Läuft gut für ich, Martinez gewinnt durch KO9

  29. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 00:25 —

    Habs grad gesehen 🙂 wie siehts bei Hall – Malinga aus?

  30. johnny l.
    22. Dezember 2013 at 00:25 —

    Hall macht das richtig klasse, Respekt!

  31. Markus
    22. Dezember 2013 at 00:27 —

    Runden 1 bis 3 sind bei Hall, Malinga war in der 3. am Boden

  32. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 00:28 —

    Ernsthaft? Hätte ich niemals gedacht. Damit kann Malinga nur noch durch KO gewinnen 😀

  33. Markus
    22. Dezember 2013 at 00:48 —

    Halls linkes Auge ist fast komplett zu, er kassiert die Rechte immer härter. Nach Punkten dürfte er aber noch deutlich vorn sein

  34. johnny l.
    22. Dezember 2013 at 00:52 —

    Brutale Schlacht – g.eiler Kampf!

  35. johnny l.
    22. Dezember 2013 at 01:00 —

    115:112 Hall!

  36. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:00 —

    117-110 Hall hab ich’s. Wie sieht’s bei dir aus Johnny?

  37. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:01 —

    Ok, so deutlich 🙂

  38. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:04 —

    116:111 117:110 117:110 sind die Wertungen.

    Hätte ich es nicht gedacht 🙂

  39. johnny l.
    22. Dezember 2013 at 01:04 —

    Haha, warst näher dran – wie immer dieses Jahr 😀

  40. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 01:04 —

    Markus rechne mal unsere Punkte bitte aus. Wenn ich wegen meines Johnson Tipps nicht Jahressieger geworden bin, dann muss ich mir selbst in den Arsch treten.

  41. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 01:05 —

    Markus rechne mal unsere Punkte bitte aus. Wenn ich wegen meines Johnson Tipps nicht Jahressieger geworden bin, dann muss ich mir selbst in den A.rsch treten.

  42. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:07 —

    1. Markus 3176
    2. iktpQ 3165
    3. angelespinosa 3134
    4. El Demoledor 3126
    5. The Dark Knight 3047
    6. Mayweather 3047
    7. DerDude 3040
    8. johnny l. 3032
    9. BronxBull 3012
    10. Simon8965 2970

  43. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:07 —

    Dann tritt mal schön xD

  44. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 01:09 —

    Okay ich glaub ich muss gerade mal dezent ausrasten.. nach einem Jahr tippen wegen eines Fehlurteils 2ter werden, das ist mehr als bitter

  45. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 01:10 —

    Trotzdem Glückwunsch an Markus, haste gut gemacht =)

  46. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:11 —

    Naja, gab sicher auch Fehlurteile das jahr über, die zu deinem Vorteil waren 🙂

    Aber Glückwunsch zum groartigen zweiten Platz. 11 Punkte mehr oder weniger am Jahresende ist reine Glückssache. Ich freue mich schon drauf, mich erneut 2014 mit dir zu messen 🙂

  47. johnny l.
    22. Dezember 2013 at 01:12 —

    Respekt an die Top-Tipper und Glückwunsch an Markus!

  48. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:13 —

    Danke

  49. Marco Captain Huck
    22. Dezember 2013 at 01:15 —

    Naja der Sieg von Hall geht in Ordnung die einzelnen Wertungen waren aber zu hoch. 114:113 115:112 wäre wohl das richtige Ergebnis gewesen

  50. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 01:16 —

    Da hast du wohl recht, trotzdem komm ich immernoch nicht drüber hinweg. Soll ich mich ärgern das es ein Fehlurteil war oder weil ich so unfassbar b.löd war und dachte das Johnson über die Punkte überhaupt gewinnen kann? 😀

    @adrivo Können wir Hall – Malinga nicht nachträglich noch zum Mega-Fight machen? haha

    Ich bin gespannt ob wir wieder vorne dabei sind nächstes Jahr, glaub es ja kaum, aber abwarten 🙂

  51. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:18 —

    Naja, ich war letztes Jahr am Ende 9ter, obwohl ich erst in der KW angefangen habe zu tippen, daher denke ich das schon. Am Ende sind meistens die selben vorn dabei

  52. Markus
    22. Dezember 2013 at 01:18 —

    KW4 muss das heißen

  53. Ferenc H
    22. Dezember 2013 at 02:51 —

    wenn sylvester nichts mehr kommt: Glückwunsch Markus zum Jahrensieg ich habe ja noch ein Bullseye abgeräumt Martinez Runde9^^

  54. Carlos2012
    22. Dezember 2013 at 10:14 —

    Glückwunsch an den Jahressieger Markus.Tolle Leistung junge. 🙂

  55. Ofosu-Ayeh
    22. Dezember 2013 at 10:58 —

    Moin

  56. angel espinosa
    22. Dezember 2013 at 11:14 —

    Chapeau Markus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  57. Markus
    22. Dezember 2013 at 11:17 —

    Danke Jungs 🙂

    @iktpQ: Durch meinen Volltreffer bei Narvaez wäre ich am Ende auch vorn gewesen, wenn du auf Hammer getippt hättest am Freitag, wenn auch nur um 1 Punkt. Kannst also mit dem Treten aufhören 😉

  58. angel espinosa
    22. Dezember 2013 at 11:23 —

    iktpQ sagt:

    22. Dezember 2013 um 01:05

    Markus rechne mal unsere Punkte bitte aus. Wenn ich wegen meines Johnson Tipps nicht Jahressieger geworden bin, dann muss ich mir selbst in den A.rsch treten.
    —————————————————————————–

    Ich hoffe, du kannst ohne Schmerzen sitzen . Dein Johnson Tipp hat dir den 1. Platz gekostet und mir den 3. Platz gesichert, denn wie schon gesagt ,wollte auch auf Johnson tippen ,um ev. an dich noch heran zu kommen.

  59. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 11:23 —

    @Markus Na gott sei Dank 😀 Ein WE ohne Volltreffer von dir wäre auch wirklich eine Seltenheit gewesen.

  60. iktpQ
    22. Dezember 2013 at 11:24 —

    @angelespinosa Narvaez hat mir den A.rsch gerettet, sozusagen 😀

  61. angel espinosa
    22. Dezember 2013 at 11:27 —

    Markus sagt:

    22. Dezember 2013 um 11:17

    Danke Jungs 🙂

    @iktpQ: Durch meinen Volltreffer bei Narvaez wäre ich am Ende auch vorn gewesen, wenn du auf Hammer getippt hättest am Freitag, wenn auch nur um 1 Punkt. Kannst also mit dem Treten aufhören 😉
    ——————————————————————————

    Also doch kein Grund sich zu ärgern.IktpQ viel Erfolg im nächsten Jahr !

  62. angel espinosa
    22. Dezember 2013 at 11:34 —

    johnny l. sagt:

    22. Dezember 2013 um 01:12

    Respekt an die Top-Tipper und Glückwunsch an Markus!
    —————————————————————————-

    Die “Diven” danken dir . 🙂

  63. El Demoledor
    22. Dezember 2013 at 11:38 —

    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch an Markus für den Sieg, aber auch an iktpQ und angel espinosa für tolle Leistungen!
    Auch Glückwunsch an die anderen Tipper, bald starten wieder alle bei 0!

  64. angel espinosa
    22. Dezember 2013 at 12:03 —

    El Demoledor sagt:

    22. Dezember 2013 um 11:38

    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch an Markus für den Sieg, aber auch an iktpQ und angel espinosa für tolle Leistungen!
    Auch Glückwunsch an die anderen Tipper, bald starten wieder alle bei 0!
    ——————————————————————————-
    Danke !
    Ich denke Silvester hättest du mich spätestens geknackt,aber es soll wohl nicht sein. Glückwunsch an dich für den undankbaren 4. Platz.Nächstes Jahr startest du auf jeden Fall als einer der Top Favoriten.

  65. BronxBull
    22. Dezember 2013 at 14:24 —

    Glückwunsch an Markus zum Jahressieg! Respekt!

  66. Ferenc H
    22. Dezember 2013 at 14:25 —

    @Markus jetzt wo du Champ bist kannst ja zur “ehre” den Rest ausrechnen 🙂

  67. Markus
    22. Dezember 2013 at 15:27 —

    Ferenc Bin in heue den ganzen Tag unterwegs sorry

  68. El Demoledor
    22. Dezember 2013 at 15:55 —

    Ich würde das Ausrechnen übernehmen. Kann das aber erst morgen machen.

  69. Ferenc H
    22. Dezember 2013 at 16:12 —

    @El Demoledor klasse ich mache wohl wieder darauf ob nun Sylvester oder im neuen Jahr 🙂

  70. Tommyboy
    22. Dezember 2013 at 16:57 —

    Glückwunsch an @MARKUS den Jahressieger. Sehr gut!

  71. Tommyboy
    22. Dezember 2013 at 17:00 —

    Glückwunsch auch an @Tom &Carlos den die Plätze hinter mir sind auch net schlecht 😀

    Obelix wird nächstes jahr 2014 euch beiden Gesellschaft leisten 😉
    Wenn er noch mit macht 😀

  72. Carlos2012
    22. Dezember 2013 at 17:27 —

    @Tommyboy

    Nächstes Jahr wird dir das Lachen noch vergehen.

  73. Alex
    22. Dezember 2013 at 18:56 —

    @ Markus

    Glückwunsch

  74. Markus
    22. Dezember 2013 at 23:17 —

    Danke Danke

Antwort schreiben