Top News

Vorschau Boxwochenende 16. und 17. März: Martinez, Macklin, Fragomeni, Proksa uvm.

Sergio Martinez, Matthew Macklin ©Brian Peters Promotions.

Sergio Martinez, Matthew Macklin © Brian Peters Promotions.

Freitag, 16. März

Kendall Holt vs. Tim Coleman

Zu einem sehr interessanten Halbweltergewichts-Duell kommt es am Freitag bei ESPN Friday Night Fights: Ex-Weltmeister Kendall Holt trifft auf seinen US-amerikanischen Landsmann Tim Coleman. Die Ausgangslage ist für beide Boxer ähnlich: beide haben ihren letzten Kampf verloren und benötigen unbedingt einen Sieg, um wieder Anschluss nach oben zu finden. Über mehr Schlagkraft verfügt zweifellos Holt, dessen Leistungen im Ring aber oft unbeständig sind. Coleman hat zwar keinen grandiosen Punch, hat aber einige Tricks auf Lager und will sich nach seiner vorzeitigen Niederlage gegen Vernon Paris wieder zurückmelden. Prominente Unterstützung erhält Holt von Boxlegende Roy Jones Jr., der am Freitag in Holts Ecke arbeiten wird.

Andrzej Fonfara vs. Byron Mitchell

Das polnische Halbschwergewichts-Talent Andrzej Fonfara trifft mit Ex-Weltmeister Byron Mitchelll auf seinen bislang bekanntesten Gegner. Der 38-jährige Amerikaner ist jedoch schon lange auf dem absteigenden Ast und ging alleine im letzten Jahr zwei Mal K.o. Fonfara gilt zwar nicht als klassischer Puncher, hat in seinen letzten Kämpfen aber ordentlich an Schlagkraft zugelegt und acht Mal in Folge vorzeitig gewonnen.

Samstag, 17. März

Sergio Martinez vs. Matthew Macklin

Der derzeit als beste Mittelgewichtler geltende Argentinier Sergio Martinez trifft am Samstag im New Yorker Madison Square Garden auf den in England geborenen Iren Matthew Macklin. Macklin hat sich nach der umstrittenen Niederlage gegen Felix Sturm mit Buddy McGirt einen neuen Trainer geholt und ist am irischen Feiertag St. Patrick’s Day natürlich besonders motviert, für die große Überraschung zu sorgen. Rein boxerisch gibt es sicherlich bessere Leute, es ist aber der Kampfeswille, der den 29-Jährigen so auszeichnet. Ob Macklin mit diesem Kampfstil, der gegen Sturm eigentlich sehr gut funktioniert hat, jedoch Erfolg haben wird, wird man sehen. Martinez liebt es eigentlich, wenn sein Gegner auf ihn zukommt und er nicht selbst den Kampf machen muss. Mit seinen Kontern, die oft aus allen Richtungen angeflogen kommen, überrascht er seine Gegner zumeist und erzielt damit sogar bei Leuten mit guten Nehmerfähigkeiten Wirkung. Allerdings ist Martinez immerhin schon 37 Jahre alt und wirkte bei seinem letzten Kampf gegen Darren Barker abgesehen vom späten K.o. nicht wirklich souverän. Die Konditionsvorteile dürften in jedem Fall beim Iren Macklin liegen, der im Sturm-Kampf 1102 Schläge abfeuerte. Martinez wirkte im Dzinziruk und Barker-Fight stellenweise etwas ausgepumpt und musste auf die zweite Luft warten. HBO überträgt live aus New York.

Giacobbe Fragomeni vs. Silvio Branco

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Altherren-Boxen gibt es auf einer Veranstaltung in Pavia (Italien) zu sehen. Der 42-jährige ehemalige Cruisergewichts-Weltmeister Giacobbe Fragomeni trifft auf den 45-jährigen ehemaligen Halbschwergewichts-Champion Silvio Branco. Obwohl beide Boxer mit der Weltspitze im Cruisergewicht nicht wirklich etwas zu tun haben, steht am Samstag der WBC-Silbertitel auf dem Spiel. Der Sieger ist der neue Pflichtherausforderer von WBC-Weltmeister Krzysztof Wlodarczyk, gegen den Fragomeni schon zwei Mal geboxt hat (ein umstrittenes Unentschieden, eine K.o.-Niederlage).

Kell Brook vs. Matthew Hatton

Das britische Weltergewichts-Talent Kell Brook trifft in seiner Heimatstadt Sheffield auf seinen bislang bekanntesten Gegner: Matthew Hatton stand zwar stets im Schatten seines Bruders Ricky, war aber immerhin schon mal Europameister. Auch im WM-Kampf gegen Saul Alvarez verkaufte sich “Magic” besser als erwartet und überstand für viele unerwartet die ganzen zwölf Runden. Auf dem Spiel stehen Brooks WBA-Intercontinental- und Hatton IBF-International-Titel. Der Sieger kann sich gute Chancen auf einen WM-Kampf gegen Lamont Peterson oder Amir Khan ausrechnen.

Grzegorz Proksa vs. Kerry Hope

Mittelgewichts-Europameister Grzegorz Proksa bestreitet im Vorprogramm von Brook vs. Hatton die erste Verteidigung seines im Oktober 2011 gewonnenen Titels. Eigentlich hätte der 27-jährige Pole auf den Deutschen Sebastian Zbik treffen sollen, dieser sagte aber ab, weil er einen WM-Fight gegen Felix Sturm in Aussicht hatte. Mit Kerry Hope trifft Proksa nun auf ein relativ unbeschriebenes Blatt, der in der britischen Boxszene bislang noch nicht viel erreicht hat.

Antonio DeMarco vs. Miguel Roman

WBC-Leichtgewichts-Weltmeister Antonio DeMarco trifft nach seiner überzeugenden Leistung gegen Jorge Linares in seiner ersten Titelverteidigung auf den zähen Miguel Roman. Dieser ist in seiner Karriere noch nie K.o. gegangen, kommt aber ursprünglich aus dem Superbantamgewicht. Gegen den um 13 Zentimeter größeren DeMarco ist Roman daher klar im Nachteil, der zwar kein klassischer Puncher ist, seine Gegner aber zumeist in den späteren Runden zermürbt.

Edwin Rodriguez vs. Don George

Supermittelgewichts-Talent Edwin Rodriguez bekommt es im Vorprogramm von Martinez vs. Macklin mit dem schlagstarken Don George zu tun, der mit seinem Sieg gegen den ungeschlagenen Cornelius White 2011 für eine große Überraschung gesorgt hatte. In seinem letzten Kampf lieferte sich Rodriguez einen engen Kampf mit Will Rosinsky, was sich auf den Punktezetteln aber nicht widerspiegelte. Für den Sieger des von HBO übertragenen Kampfes werden sich sicherlich einige Türen öffnen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Weber boxt in Kiel: Erster Kampf seit der Stieglitz-Niederlage

Nächster Artikel

Mares vs. Morel um vakante WBC-WM im Superbantamgewicht

376 Kommentare

  1. DR_BOX
    16. März 2012 at 21:39 —

    So, meine Herren.
    Muss los. Bis morgen!
    CU
    der Doc

  2. Interessierter
    16. März 2012 at 21:39 —

    Das kann viele Gründe haben. Mir ist das mit der Rs egal. Aber was er EWTO WT macht, geht gar nciht! 😀

  3. kevin22
    16. März 2012 at 21:40 —

    Tommyboy sagt:

    “Ich glaube dr.box wen´s bei dir nicht kocht bei der FRAU, dan Kochts glaub ich nie mehr. *g*”

    Was ist denn aus deinem “net” geworden? Kannst du plötzlich auch das Wort “nicht” schreiben!?

    P.S.: “wen´s” und “dan” schreibt man mit doppel n , aber das weisst du ja selber ganz genau! Mit den anderen Nicks klappt es ja auch…

  4. Interessierter
    16. März 2012 at 21:44 —

    kevin22 sagt:
    16. März 2012 um 21:40

    Mit den anderen Nicks klappt es ja auch…

    ——–

    Eine verlorene Seele, die sich so viel Mühe gäbe!

  5. Tommyboy
    16. März 2012 at 21:45 —

    Kevin22

    da schreib ich auch langsammer 😉 mit den anderen Nicks, die ich nicht habe *g*

  6. Tommyboy
    16. März 2012 at 21:46 —

    Ich habe nur einen namen, Tommyboy. Fragt doch Adrivo = )

  7. Interessierter
    16. März 2012 at 21:47 —

    Chemiepokal: Makarov wahrt Olympia-Chance

    Ex-Europameister Denis Makarov hat seine Olympia-Chance gewahrt. Der 25 Jahre alte Boxer aus Velbert besiegte beim Chemiepokalturnier in Halle (Saale) den Ecuadorianer Pedro Quipo im Halbfinale des Bantamgewichts deutlich mit 17:4.

    —-

    Velbert auch noch. Nicht weit weg!

  8. Tommyboy
    16. März 2012 at 21:49 —

    JETZT WEISS ICH´S

    Dr.Box ist mein BoxExperte mit Tom
    Kevin22 ist mein Rechtschreibungs Lehrrer
    Inter ist mein Wing T. schüler.

    Bis jetzt = )

  9. Tommyboy
    16. März 2012 at 21:50 —

    Ups….. Lehrer = )

  10. Interessierter
    16. März 2012 at 21:53 —

    Tommyboy sagt:
    16. März 2012 um 21:49

    Inter ist mein Wing T. schüler.

    —-

    Dat schlag dir mal janz schnell aussem Kopp. 😉 EWTO WT nur über meine Leiche. So dämlich bin ich nicht. Auch wenn ich es dir damit unterstelle. Ja, es ist dämlich – sorry! Wenn dann reines VT!

  11. 16. März 2012 at 22:13 —

    @HWB: Du hast immer noch nichts geschrieben, das nur annähernd etwas mit Boxen zu tun hat…

  12. Tommyboy
    16. März 2012 at 22:19 —

    Interessierter sagt:
    16. März 2012 um 21:53

    Tommyboy sagt:
    16. März 2012 um 21:49

    Inter ist mein Wing T. schüler.

    —-

    Dat schlag dir mal janz schnell aussem Kopp. 😉 EWTO WT nur über meine Leiche. So dämlich bin ich nicht. Auch wenn ich es dir damit unterstelle. Ja, es ist dämlich – sorry! Wenn dann reines VT!

    Jetzt mach ich das daheim alleine, ohne EWTO was du meinst sekten und so nen shit = )
    Kannst kommen ich bring dir was bei, 15Euro pro std. ist echt noch günstig, nach 1 jahr wird dich keine blöd anmachen ausser er will dresche = )

  13. Interessierter
    16. März 2012 at 22:28 —

    Tommyboy sagt:
    16. März 2012 um 22:19

    Interessierter sagt:
    16. März 2012 um 21:53

    Tommyboy sagt:
    16. März 2012 um 21:49

    Inter ist mein Wing T. schüler.

    —-

    15Euro pro std. ist echt noch günstig, nach 1 jahr wird dich keine blöd anmachen ausser er will dresche = )

    —-

    wir können uns gerne austauschen. machen wir ein wenig vt, dazu etwas bjj und ne schüppe vktkd .. alles gratis .. weil wir geil drauf sind .. stehst du auf geld? glaubst du wirklich das du mit diesem dreck leute umhaust? cm’on tommy, denk nach!

  14. Heinz Werner Brenner
    16. März 2012 at 22:59 —

    Wer schaut sich martinez-macklin an?

  15. Interessierter
    17. März 2012 at 00:27 —

    jaaa. allez

  16. Heinz Werner Brenner
    17. März 2012 at 02:36 —

    ich kann nicht schlafen naja vertreib ich mir die zeit halt mit huck lebedev auf you tube

  17. Heinz Werner Brenner
    17. März 2012 at 03:52 —

    welchen weltmeister so proszka irgendwann herausfordern was meint ihr

  18. Tom
    17. März 2012 at 04:27 —

    Kendall Holt gewinnt durch TKO 2

  19. kevin22
    17. März 2012 at 05:14 —

    @TommyToy

    Du bekommst nicht einen Satz hin, ohne in jedem zweitem Wort einen Rechtschreibfehler zu haben!
    Das zeugt für mich für absichtliches Dummstellen!

    Gleichzeitig schreibst du von deiner Trainerlizens und deiner zig Jahre dauernden Erfahrung… das passt deffinitiv nicht zusammen!
    Und auf Fragen kannst du nicht antworten, da dir jedesmal das Wissen fehlt!
    Bestenfalls kommst du mit Links von der Bild oder anderem Unsinn!

    Entweder bist du wirklich nur dumm oder ein Troll der sich dumm stellt!

  20. Bob
    17. März 2012 at 07:46 —

    Sergio Martinez KO7
    Giacobbe Fragomeni PTS
    Kell Brook KO10
    Grzegorz Proksa KO5
    Antonio DeMarco PTS
    Don George KO6

  21. Heinz Werner Brenner
    17. März 2012 at 09:08 —

    weis einer wann sie nächste pressekonferenz ist bei sturm zbik

  22. kevin22
    17. März 2012 at 09:22 —

    adrivo sagt:
    16. März 2012 um 22:13

    “@HWB: Du hast immer noch nichts geschrieben, das nur annähernd etwas mit Boxen zu tun hat…”

    Und was kommt anschliessend von dem Schwachmaten?
    Genau dies:

    Heinz Werner Brenner sagt:
    16. März 2012 um 22:59

    “Wer schaut sich martinez-macklin an?”

    Heinz Werner Brenner sagt:
    17. März 2012 um 03:52

    “welchen weltmeister so proszka irgendwann herausfordern was meint ihr”

    Heinz Werner Brenner sagt:
    17. März 2012 um 09:08

    “weis einer wann sie nächste pressekonferenz ist bei sturm zbik”

    Der Typ ist dermassen offensichtlich ein Troll, noch trolliger geht nicht!

  23. Heinz Werner Brenner
    17. März 2012 at 09:36 —

    aha kevin was soll ich deiner meinung nach schreiben

  24. Albaner
    17. März 2012 at 09:43 —

    Adrivo

    Mein Vorschlag wäre jeder der hier schreiben will soll die richtigen Daten (Name Adresse )bei euch abgeben und durch ein Telefon Nummer bestätigen lassen !

  25. Heinz Werner Brenner
    17. März 2012 at 10:27 —

    haaha zuhart du auf dich hör ich sicher nix boxkommentare von dir habe ich noch nie gesehen

  26. Heinz Werner Brenner
    17. März 2012 at 10:28 —

    albaner gute idee aber wahrscheinlich zu viel arbeit

  27. ghetto obelix
    17. März 2012 at 10:46 —

    Der echte Heinz Werner Brenner hätte euch alle schon virtuell/digital ver.ge.wal.tigt !!!

  28. ghetto obelix
    17. März 2012 at 10:52 —

    Albaner, na dann mal los, rück deine daten raus.

  29. Carlos2012
    17. März 2012 at 11:21 —

    Zoff im Boxstall von Sauerland! Marco Huck (27) ist sauer auf seine Bosse, weil er vom Schwergewicht ins Cruisergewicht zurück muss –und er seinen Traum vom Kampf gegen die Klitschkos begraben muss! Huck ätzt bei Facebook: „Leider konnten wir uns in vielen wichtigen Ansichten nicht einig werden, sodass mir erst einmal nichts anderes übrig blieb, als ins Cruisergewicht zurückzutreten.”

    (Quelle Bild)

  30. STEELhammer
    17. März 2012 at 11:45 —

    @ ghetto obelix

    Sag mal ghetto, bist du deu.tsch.aaäää

  31. Interessierter
    17. März 2012 at 11:46 —

    kevin22 sagt:
    17. März 2012 um 05:14

    Gleichzeitig schreibst du von deiner Trainerlizens und deiner zig Jahre dauernden Erfahrung… das passt deffinitiv nicht zusammen!

    —-

    Ich glaube es bis jetzt nicht. Wahrscheinlich kennt er jemanden der WT betreibt oder er liest im Internet, das es die schnellste, effektivste, tödlichste, “beste”, mit Geheimtechniken bepackte und gnadenloseste SV der Welt ist.

    Dabei ist EWTO WT ein bis zum geht nicht mehr aufgeblähtes und “Ich zieh dir Geld aus deinem Portemonnaie” System das seines Gleichen sucht. Ich könnte mich ständig darüber aufregen. Sogar Kids im Kindergarten werden schon rangezogen. Die suggerieren deren Eltern, das Kinder sich mit dem WT gegen größere wehren können.

    Da krich ich so ‘n Hals, weisse. ;D

  32. ghetto obelix
    17. März 2012 at 11:57 —

    @ steelhammer

    ja bin ich, du? 😉

  33. STEELhammer
    17. März 2012 at 12:01 —

    @ghetto

    Mammi=Deutsch
    Vati=Albaner

  34. ghetto obelix
    17. März 2012 at 12:26 —

    @ steel

    oder okay, meine mammi kommt aus österreich 😉

  35. ghetto obelix
    17. März 2012 at 12:33 —

    @ steel

    die gibt´s leider immer noch überall…

  36. STEELhammer
    17. März 2012 at 12:40 —

    @ ghetto

    Wer wäre dein Wunschgegner für K2

  37. ghetto obelix
    17. März 2012 at 12:53 —

    @ steelhammer

    puuh… gute frage. Wunschgegner, das sollte ja einer sein, der ja auch eine reele Chance gegen sie hätte ! 😉
    da sieht´s ja dann duster aus.
    Da ja E.Steward meint, dass Fury doch mal die Klasse beherrschen wird, könnte ja vitali gegen fury kämpfen. Wlad gegen Arreola könnte im Herbst/Winter zumindest etwas spannender werden, arreola mag ich ganz gerne !

    Wie ist deine Meinung??

  38. STEELhammer
    17. März 2012 at 13:07 —

    David Haye und Odlanier Solis sind die einzigsten, denen ich eine kleine Chance geben würde. Wenn Povetkin seine Kondition in den Griff bekommen würde, dann wäre auch er, eine sehr gute Gegnerwahl.

    übrigends Tyson Fury

    Nach dem Chisora-Kampf bin ich auch der Meinung, dass Fury in 5 Jahren das Schwergewicht dominieren wird. Er hat in der Tat ein RIESEN-Potential.

  39. kevin22
    17. März 2012 at 13:09 —

    ghetto obelix sagt:

    “Da ja E.Steward meint, dass Fury doch mal die Klasse beherrschen wird, könnte ja vitali gegen fury kämpfen.”

    Wann sollte das dann sein?
    2016?

  40. Tom
    17. März 2012 at 13:14 —

    A.Fonfara hat auch gewonnen,TKO 3

  41. STEELhammer
    17. März 2012 at 13:17 —

    @ kevin

    Ich weiß nicht was du damit meinst.

  42. Interessierter
    17. März 2012 at 13:20 —

    @Tom:

    Nicht schlecht. KO RND 5 ist schon nah dran am TKO RND 3. “Schnelles Ende” 🙂

  43. johnny l.
    17. März 2012 at 13:27 —

    @ kevin, denke, in solchen zweitlichen Dimensionen zu denken, ist im hw im Augenblick durchaus realistisch. wird auch dadurch gestützt, was Steward über wk gesagt hat (bester Boxer, den er je betreut hat) und ich denke, auch wenn da ein bisschen hype dabei war, war es schon seine wirkliche Meinung. also 2015, 2016 könnte ich mir eine Wachablösung vorstellen, fury wäre dann 26/27, wirklich noch jung für einen Schwergewichtler. aber ob er die klasse hat, da würde ich mich an die Experten halten und die sind ja da sehr geteilt … im moment hätte er gegen keinen der beiden eine chance, so ein Kampf jetzt wäre aus seiner Sicht Unsinn

  44. ghetto obelix
    17. März 2012 at 13:57 —

    @ steelhammer

    Ja okay haye haette wie ich finde gege vitali keine schlechten chancen

  45. Mancebo
    17. März 2012 at 14:49 —

    Proksa Ko5
    Martinez KO9
    Fragomeni PTS
    Brook KO9
    DeMarco PTS
    Rodriguez PTS

  46. Dave
    17. März 2012 at 17:29 —

    Martinez Punktsieg
    Proksa Tko Sieg 7 Runde
    DeMarco Punktsieg
    Fonfara Tko Sieg 9 Runde
    Rodriguez Punktsieg

  47. Jeff
    17. März 2012 at 18:00 —

    Kendall Holt KO 8
    Andrzej Fonfara KO4
    Sergio Martinez KO8
    Giacobbe Fragomeni KO 8
    Kell Brook UD
    Grzegorz Proksa KO5
    Antonio DeMarco KO10
    Edwin Rodriguez UD

  48. JohnnyWalker
    17. März 2012 at 18:16 —

    sag mal Jeff, findest du es komisch? Als jemand der regelmäßig tippt, sollte dir aufgefallen sein, dass Holt und Fonfara gestern geboxt haben.

  49. Heinz Werner Brenner
    17. März 2012 at 22:04 —

    countdown martinez-macklin

  50. Carlos2012
    17. März 2012 at 22:40 —

    Sieht nicht gut aus für Proksa.

  51. Gao Feng
    17. März 2012 at 23:06 —

    Proksa hat nach Punkten verloren.

  52. Carlos2012
    17. März 2012 at 23:07 —

    Muhaaaa,Proksa hat verloren und das Zurecht.Sehr schwache Leistung von Polen.Tja,da sieht man mal wie schwach der Slyvester war.Echt Peinlich 🙂

  53. memzero
    17. März 2012 at 23:07 —

    Carlos

    aber Hope gat verdient gewonnen oder etwa nicht?

    Das war verdient, scheiss Form und Einstellung(?) von Proksa.

  54. Carlos2012
    17. März 2012 at 23:08 —

    Gratulation an Hope.Der Typ hat Riesenherz.

  55. memzero
    17. März 2012 at 23:09 —

    Hätte ich nie erwartet..

  56. Carlos2012
    17. März 2012 at 23:10 —

    @memzero

    Sicher hat Hope gewonnen.Da gibt es keine zweifel.Nun ja,hier haben viele den Proksa überbewertet.

  57. memzero
    17. März 2012 at 23:13 —

    Ich glaube das war heute die Einstellung und Form die Proksa vernichtet hat.

    Der kann was, aber er ist eingebrochen nach der dritten, hat wohl geglaubt das wird nen Selbstläufer…

  58. AntiCharr
    17. März 2012 at 23:17 —

    Sylvester hat den Polen versaut. Hat er gedacht hau ich den mal genauso weg. Schuss in Ofen. Verdient verloren.

  59. Carlos2012
    17. März 2012 at 23:17 —

    Hope ist ein sehr schneller Mann.Bei schnellen Boxern scheint der liebe Proksa probleme zu haben.

  60. Drake
    17. März 2012 at 23:17 —

    Ich Hatte Proksa Vorne, aber trotzdem Klasse Kampf!
    Man muss Bedenken, Proksa war Gehandicapt wegen der Platzwunde an der Stirn.
    Trotz der Niederlage, bin ich mir sicher das er Nächste Gegner von Sturm / Zbik Sein wird !

  61. UpperCut
    18. März 2012 at 00:09 —

    oh bitte, nie im leben hat hope gewonnen! diese hometown bonus macht den sport wirklich kaputt

  62. UpperCut
    18. März 2012 at 00:11 —

    bad left hook und andere hatten alle proska vorne, ich 116:112; abzocke nenne ich sowas….

  63. Heinz Werner Brenner
    18. März 2012 at 00:22 —

    branco fragomeni war ein draw

  64. Carlos2012
    18. März 2012 at 00:45 —

    Kämpft der Martinez um drei oder vier Uhr ???

  65. Heinz Werner Brenner
    18. März 2012 at 01:11 —

    UM 4 KÄMPFEN SIE

  66. UpperCut
    18. März 2012 at 01:21 —

    wo kommt der kampf?

  67. Heinz Werner Brenner
    18. März 2012 at 01:42 —

    auf HBO

  68. Heinz Werner Brenner
    18. März 2012 at 01:42 —

    auf HBO!

  69. UpperCut
    18. März 2012 at 01:44 —

    das hab ich leider nicht, kostet sehr viel geld pro monat.

  70. Dave
    18. März 2012 at 03:47 —

    Proksa der Typ ist seit demm Hope Kampf für mich durch wenn der gegen so einen Mann schon verliert dann würde er gegen Stürmchen untergehen mehr als einen Punch hat der kleine Pole anscheinend nicht.

  71. Tom
    18. März 2012 at 05:11 —

    @ Dave

    Du hast keine klare Meinung!

    Proksa hat Sylvester besiegt,da warst du noch außer Rand und Band für Proksa,gestern hat er verloren und DU schmeißt ihn weg!

  72. Bangs
    18. März 2012 at 05:13 —

    ACH DU SCHEIßE DER LEGENDERE HWB HATTE MAL WIEDER RECHT KO IN DER 11.RUNDE!!
    (Naja, aufgabe nach runde elf aufgrunde von 2knockdowns nach dennen die Glocke rettete.)

  73. 18. März 2012 at 05:35 —

    Für die richtige K.o.-Vorhersage bei Martinez gibt es 30 Punkte. Habe die Punkte noch nicht zusammengerechnet, sieht aber ganz gut für dich aus…

  74. Jeff
    18. März 2012 at 09:56 —

    @johnny Walker:
    Deswegen sollte dir aufgefallen sein das ich die Freitags Kämpfe schon vorher tippe und siebeinfach algemein zuschreibe damit adrivo nicht extra nachgucken muss bei den ganzen SPAM der hier verbreitet wird 😉

  75. 18. März 2012 at 16:23 —

    1. Tommyboy

    Kendall Holt KO 8
    Andrzej Fonfara KO 6
    Sergio Martinez PTS
    Giacobbe Fragomeni KO 10
    Matthew Hatton PTS
    Grzegorz Proksa KO 8
    Antonio DeMarco PTS
    Edwin Rodriguez PTS

    2. mraw

    Tim Coleman TKO 7
    Andrzej Fonfara TKO 5
    Sergio Martinez PTS
    Giacobbe Fragomeni TKO 8
    Kell Brook PTS
    Grzegorz Proksa KO 5
    Antonio DeMarco PTS
    Edwin Rodriguez PTS

    3. Bangs

    Sergio Martinez vs. Matthew Macklin (Martinez Punktsieg)
    Kell Brook vs. Matthew Hatton (Punktsieg Hatton)
    Grzegorz Proksa vs. Kerry Hope (3Runde KO/TKO)

    4. Heinz Werner Brenner

    Holt PTS
    Fonfara KO 6
    Martinez KO 11
    Fragomeni PTS
    Brook PTS
    Prokska KO 4
    Antonio DeMarco PTS
    Rodriguez PTS

    5. Drake

    Holt PTS
    Fonfara PTS
    Martinez PTS
    Fragomeni TKO 10
    Brook PTS
    Proksa TKO 6
    DeMarco PTS
    Rodriguez PTS

    7. Albaner

    Kendall Holt KO 6
    Andrzej Fonfara KO 6
    Sergio Martinez 9
    Giacobbe Fragomeni KO 7
    Matthew Hatton KO 8
    Grzegorz Proksa KO 4
    Antonio DeMarco 5
    Edwin Rodriguez 8

    8. ghetto obelix

    Holt PTS
    Fonfara TKO8
    Martinez TKO11
    Fragomeni PTS
    Brook KO6
    Proksa KO3
    DeMarco PTS
    Rodriguez PTS

    9. Lukas

    Holt TKO 9
    Fonfara KO 7
    Martinez PTS
    Fragomeni TKO 9
    Brook PTS
    Proksa KO 3
    De Marco PTS
    Rodriguez PTS

    10. Ferenc H

    Coleman Pts
    Fonfara TKO 10
    Martinez TKO 12
    Fragomeni PTS
    Brook KO 8
    Proksa KO 6
    DeMarco PTS
    George TKO 3

    11. Pascal

    Holt Pkt
    Fonfara KO 5
    Martinez KO 10
    Fragomeni Pkt
    Brook Pkt
    Proksa KO 4
    DeMarco Pkt
    Rodriguez Pkt

    12. matthias

    Kendall Holt KO 7
    Andrzej Fonfara KO 4
    Sergio Martinez PTS
    Giacobbe Fragomeni KO 8
    brook PTS
    Grzegorz Proksa KO 6
    Antonio DeMarco ko 8
    Edwin Rodriguez ko 8

    13. Sugar

    Holt UD
    Fonfara KO 7
    Martinez UD
    Fragomeni KO 9
    Brook UD
    Proksa KO 4
    DeMarco KO 10
    Rodriguez UD

    14. BoxMeister

    Holt ko 1
    Fonfara KO 2
    Martinez k0 2
    Fragomeni KO 5
    Brook ko9
    Proksa KO 2
    DeMarco KO 2
    Rodriguez 1

    15. DerDude

    Holt pts
    Fonfara ko 6
    Martinez pts
    Fragomeni pts
    Brook ko7
    Proksa ko3
    DeMarco pts
    Rodriguez pts

    16. Clemens

    Holt UD
    Fonfara TKO6
    Martinez UD
    Fragomeni UD
    Brook UD
    Proksa TKO3
    DeMarco TKO9
    Rodriguez UD

    17. Aua

    Kendall Holt KO6
    Andrzej Fonfara UD
    Sergio Martinez UD
    Giacobbe Fragomeni UD
    Kell Brook UD
    Grzegorz Proksa KO6
    Antonio DeMarco UD
    Don George KO8

    18. Allerta Antifascista!

    Holt TKO8
    Fonfara KO6
    Martinez UD
    Fragomeni UD
    Brook UD
    Proksa KO5
    De Marco UD
    George KO2

    19. Stonehigh

    Holt UD
    Fonfara UD
    Martinez TKO 11
    Fragomeni UD
    Brook TKO 7
    Proksa TKO 6
    DeMarco UD
    Rodriguez UD

    20. liston

    Holt PTS
    Fonfara PTS
    Martinez KO 11
    Fragomeni PTS
    Kell Brook PTS
    Proksa KO 5
    DeMarco PTS
    Rodriguez KO 2

    21. Hennel

    Holt UD
    Fonfara UD
    Martinez TKO 10
    Fragomeni UD
    Brook UD
    Proska KO4
    DeMarco UD
    Rodriguez UD

    22. robbi

    Kendall Holt pts
    Andrzej Fonfara tko
    Sergio Martinez ko
    silvio branco pts
    Kell Brook pts
    Grzegorz Proksa tko
    Antonio DeMarco pts
    Edwin Rodriguez pts

    23. TheIron

    Kendall Holt KO8
    Andrzej Fonfara KO8
    Sergio Martinez UD
    Giacobbe Fragomeni UD
    Kell Brook KO9
    Grzegorz Proksa KO3
    Antonio DeMarco UD
    Edwin Rodriguez KO7

    24. Bronx Bull

    Holt Pts
    Fonfara Ko4
    Martinez Tko11
    Fragomeni MD
    Hatton Pts
    Proksa Tko2
    De Marco Pts
    George Ko9

    25. ACTION#1

    Holt PTS
    Fonfara KO5
    Martinez KO8
    Fragomeni PTS
    Brook PTS
    Proksza KO6
    DeMarco KO10
    George KO9

    26. Lh

    Kendall Holt TKO7
    Andrzej Fonfara UD
    Sergio Martinez KO7
    Giacobbe Fragomeni MD
    Matthew Hatton SD
    Grzegorz Proksa TKO2
    Antonio DeMarco UD
    Edwin Rodriguez KO5

    27. manillagorilla

    holt ko10
    fonfara ko8
    martinez pts
    fragomeni pts
    brook pts
    proska ko4
    de marco ko11
    rodriguez pts

    28. HamburgBuam

    Kendall Holt LPTS Tim Coleman (10 Runden)
    Andrzej Fonfara WKO 5 Byron Mitchell (10 Runden)
    Sergio Martinez WPTS Matthew Macklin (Mega-Fight, 12 Runden)
    Giacobbe Fragomeni WPTS Silvio Branco (12 Runden)
    Kell Brook WPTS Matthew Hatton (12 Runden)
    Grzegorz Proksa WKO 3 Kerry Hope (12 Runden)
    Antonio DeMarco WKO 7 Miguel Roman (12 Runden)
    Edwin Rodriguez WKO 7 Don George (10 Runden)

    29. Tom

    Holt KO 9
    Fonfara KO 5
    Martinez KO 12
    Fragomeni KO 7
    Brook PTS
    Proksa KO 5
    DeMarco KO 6
    George KO 8

    30. JohnnyWalker

    Kendall Holt Pkt
    Andrzej Fonfara KO 6
    Sergio Martinez Pkt
    Giacobbe Fragomeni Pkt
    Kell Brook Pkt
    Grzegorz Proksa KO 4
    Antonio DeMarco Pkt
    Edwin Rodriguez Pkt

    31. kikoroki

    Holt ko6
    Fongara ko7
    Martinez ko9
    Fragomeni pkt
    Brook pkt
    Proksa ko3
    Demarco pkt
    Rodroguez pkt

    32. Clem

    Kendall Holt PTS
    Andrzej Fonfara KO 8
    Sergio Martinez PTS
    Giacobbe Fragomeni PTS
    Kell Brook PTS
    Grzegorz Proksa KO 5
    Antonio DeMarco KO 7
    Edwin Rodriguez PTS

    33. DR_BOX

    Holt PTS
    Fonfara TKO8
    Martinez TKO11
    Fragomeni PTS
    Brook KO6
    Proksa KO4
    DeMarco PTS
    Rodriguez PTS

    34. Markus

    Holt UD
    Fonfara KO3
    Martinez KO12
    Fragomeni SD
    Brook UD
    Proksa KO6
    DeMarco KO9
    Rodriguez KO8

    35. Mayweather

    Holt UD
    Fonfara KO2
    Martinez UD
    Fragomeni UD
    Brook UD
    Proksa KO4
    DeMarco UD
    Rodriguez KO10

    36. Carlos2012

    Kendall Holt nach punkten
    Andrzej Fonfara k.o 6 Runde
    Sergio Martinez k.o 5 Runde
    Fragomeni nach punkteno
    Brook nach punkten
    Proksa k.o 4 Runde
    DeMarco nach punkten
    Rodriguez k.o 9 Runde

    37. Antonito

    Holt UD
    Fonfara KO2
    Martinez UD
    Fragomeni UD
    Brook UD
    Proksa KO4
    DeMarco UD
    Rodriguez KO10

    38. Alonso Quijano

    Kendall Holt KO 8
    Andrzej Fonfara KO 6
    Sergio Martinez KO 10
    Giacobbe Fragomeni KO 10
    Matthew Hatton PTS
    Grzegorz Proksa KO 8
    Antonio DeMarco PTS
    Edwin Rodriguez PTS

    40. johnny l.

    Tim Coleman PTS
    Andrzej Fonfara KO 7
    Sergio Martinez PTS
    Giacobbe Fragomeni PTS
    Kell Brook PTS
    Grzegorz Proksa KO 5
    Antonio DeMarco KO 11
    Don George TKO 6

    41. memzero

    Holt UD
    Fonfara TKO 7
    Martinez UD
    Fragomeni SD
    Brook TKO 12
    Proksa TKO 3
    DeMarco TKO 11
    Rodriguez UD

    42. Shlumpf!

    Holt KO 7
    Fonfora KO 5
    Martinez PTS
    Fragomeni PTS
    Brook PTS
    Proksa KO 6
    DeMarco PTS
    Rodriguez PTS

    43. Johny

    Kendall Holt KO 5
    Andrzej Fonfara KO 4
    Sergio Martinez KO 3
    Giacobbe Fragomeni KO 9
    Matthew Hatton PTS
    Grzegorz Proksa KO 2
    Antonio DeMarco KO 1
    Edwin Rodriguez KO3

    44. The Dark Knight

    Holt PTS
    Fonfara KO 4
    Martinez PTS
    Fragomeni PTS
    Brock PTS
    Proksa KO 4
    DeMarco KO 9
    Rodriguez TKO 10

    45. Levent aus Rottweil1

    Holt Punktsieg
    Fonfara KO SIEG Runde 5
    Martinez Punktsieg
    Fragomeni Punktsieg
    Brook Punktsieg
    Proksa KO Sieg Runde 6
    DeMarco Punktsieg
    Rodriguez KO Sieg runde 9

    46. STEELhammer

    Kendall Holt PKT
    Andrzej Fonfara K.O R7
    Martinez UD
    Giacobbe Fragomeni PKT
    Kell Brook PKT
    Grzegorz Proksa K.O R4
    Antonio DeMarco PKT
    Edwin Rodriguez K.O R8

    47. Grumpy

    Holt PTS
    Fonfara TKO 7
    Martinez KO 5
    Fragomeni PTS
    Brook PTS
    Proksa KO 6
    DeMarco TKO 10
    Rodriguez PTS

    48. Norbert Grupe

    Holt nach Punkten
    Martinez durch KO
    Proksa durch KO
    Hatton durch TKO
    Fonfara durch KO
    Fragomeni nach Punkten

    49. Bob

    Sergio Martinez KO7
    Giacobbe Fragomeni PTS
    Kell Brook KO10
    Grzegorz Proksa KO5
    Antonio DeMarco PTS
    Don George KO6

    50. Mancebo

    Proksa Ko5
    Martinez KO9
    Fragomeni PTS
    Brook KO9
    DeMarco PTS
    Rodriguez PTS

    51. Dave

    Martinez Punktsieg
    Proksa Tko Sieg 7 Runde
    DeMarco Punktsieg
    Fonfara Tko Sieg 9 Runde
    Rodriguez Punktsieg

    52. Jeff

    Kendall Holt KO 8
    Andrzej Fonfara KO4
    Sergio Martinez KO8
    Giacobbe Fragomeni KO 8
    Kell Brook UD
    Grzegorz Proksa KO5
    Antonio DeMarco KO10
    Edwin Rodriguez UD

  76. Heinz Werner Brenner
    18. März 2012 at 16:49 —

    es sieht gut aus für mich

Antwort schreiben