Top News

Vorschau Boxwochenende 14. bis 16. November: Ward, Adamek, Tua, Prizefighter uvm.

Tomasz Adamek ©Geoffrey Ciani.

Tomasz Adamek © Geoffrey Ciani.

Donnerstag, 14. November

Prizefighter UK vs. USA

Die diesjährige Version des Prizefighter-Schwergewichts-Turniers steht unter dem Motto UK vs. USA. Als Kapitän des amerikanischen Teams wurde die alternde Legende James “Lights Out” Toney (75-8-3, 45 K.o.’s) verpflichtet, der sich beim Wiegen mit 98,4 kg in deutlich besserer Form als zuletzt präsentierte. Toney trifft im Viertelfinale auf den noch recht unerfahrenen Briten Matt Legg (6-1, 2 K.o.’s). Das britische Team wird angeführt vom ehemaligen Turniersieger Michael Sprott (37-21, 17 K.o.’s), der gegen den Amerikaner Damian Wills (31-3-1, 24 K.o.’s) in den Ring steigen wird. Dem Amerikaner Brian Minto (37-6, 24 K.o.’s) werden ebenfalls recht gute Chancen eingeräumt, der Schulz-Bezwinger bekommt es mit dem Briten Tom Little (3 -1, 0 K.o.’s) zu tun, der im Vorjahr im Viertelfinale ausgeschieden ist. Dem Dopingsünder Larry Olubamiwo (10-3, 9 K.o.’s) werden hingegen nur Außenseiterchancen eingeräumt, er trifft in seinem ersten Kampf auf den erfahrenen US-Journeyman Jason Gavern (23-15-4, 11 K.o.’s). Die Kämpfe sind übrigens auf drei Runden angesetzt, der Verlierer scheidet automatisch aus. Um das Turnier zu gewinnen, muss man also drei Kämpfe für sich entscheiden.

Freitag, 15. November

Srisaket Sor Rungvisai vs. Hirofumi Mukai

WBC-Superfliegengewichts-Weltmeister Srisaket Sor Rungvisai (22-3-1, 20 K.o.’s) tritt am Freitag zu einer freiwilligen Verteidigung gegen den Ranglistenfünfzehnten Hirofumi Mukai (9-2-1, 1 K.o.) an. Mukai hat 2011 gegen Pongsaklek Wonjongkam um den WBC-Titel im Fliegengewicht gekämpft, der Kampf wurde aber bereits in der ersten Runde wegen eines Cuts beim Japaner abgebrochen. Seitdem hat Mukain vier unbekannte Leute besiegt und wurde ein Mal ausgeknockt. Eigentlich nicht genug, um sich für einen WM-Kampf zu qualifizieren.

Samstag, 16. November

Sergey Rabchenko vs. Bradley Pryce

Ursprünglich hätte Halbmittelgewichts-Europameister Sergey Rabchenko (24-0, 18 K.o.’s) am Samstag zum Rückkampf gegen den Franzosen Cedric Vitu antreten sollen, dieser musste aber verletzungsbedingt absagen. Nun boxt der von Ricky Hatton promotete Weißrusse gegen den erfahrenen Briten Bradley Pryce (34-14, 18 K.o.’s), gegen den er 2011 bereits gekämpft hat. Damals musste Rabchenko über die volle Distanz gehen, das Urteil war mit 117-112, 116-112 und 116-113 einigermaßen knapp. Man wird daher sehen, ob sich Rabchenko seither verbessert, oder Pryce sich verschlechtert hat. Immerhin wurde der 32-jährige ehemalige Commonwealth-Champion in seiner Karriere erst vier Mal gestoppt (zuletzt 2009). Auf dem Spiel steht neben dem EM- auch der WBC-Silver-Titel.

Patrick Nielsen vs. Jose Pinzon

Der ungeschlagene dänische Mittelgewichtler Patrick Nielsen (20-0, 9 K.o.’s), der erst am 7. September den Polen Patrick Majewski bezwingen konnte, tritt in Albertslund zur Verteidigung seiner WBA- und WBO-Intercontinental-Titel an. Gegner ist der recht erfahrene Mexikaner Jose Pinzon (24-5, 15 K.o.’s), der aber vor allem für seine Niederlagen gegen Leute wie Pawel Wolak und Saul Roman bekannt ist. Insgesamt wurde Pinzon in seiner Karriere bereits vier Mal ausgeknockt, zuletzt im März dieses Jahres. Obwohl Nielsen nicht der größte Puncher ist, könnte für den Sauerland-Boxer daher durchaus ein K.o. drinnen sein.

Erkan Teper vs. Martin Rogan

Nachdem er gegen Michael Sprott unerwartet wenig Mühe hatte (TKO1), tritt der ungeschlagene deutsche Schwergewichtler Erkan Teper (11-0, 7 K.o.’s) mit Martin Rogan (16-4, 8 K.o.’s) gegen einen weiteren Briten an. Der mittlerweile 42-jährige Taxifahrer aus Belfast wurde 2008 mit seinem Sieg bei Prizefighter berühmt und konnte danach mit seinen Siegen gegen Audley Harrison und Matt Skelton für Schlagzeilen sorgen. Mittlerweile ist Rogan, der 2012 mühelos von Tyson Fury ausgeknockt und 2013 bei Prizefighter von Harrison ausgeboxt wurde, klar auf dem absteigenden Ast, weswegen Teper eigentlich keine Probleme haben dürfte. Im Vorprogramm bestreitet der ehemalige Schwergewichts-Europameister Luan Krasniqi einen achtrundigen Kampf für wohltätige Zwecke gegen den Betriebsratsvorsitzenden bei Porsche Uwe Hück. Hück ist ehemaliger Europameister im Thaiboxen, aber bereits 52 Jahre alt. Ob der Kampf über die vollen Runden geht, liegt wohl daran, wie ernst Krasniqi, dessen letzter Profikampf mittlerweile fünf Jahre zurückliegt, diese Auseinandersetzung nimmt.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Jorge Arce vs. Jose Carmona

Obwohl er in seinem letzten Kampf von Nonito Donaire in nur drei Runden schwer ausgeknockt wurde, will der Mexikaner Jorge Arce (61-7-2, 46 K.o.’s) seine Karriere fortsetzen und versuchen, einen Titel in der insgesamt fünften Gewichtsklasse zu holen. Ursprünglich hätte Arce im Federgewicht auf Giovani Caro treffen sollen, nun bekommt es der Ex-Champion mit dem Kolumbianer Jose Carmona (22-3, 12 K.o.’s) zu tun. Carmona wurde im Februar in nur zwei Runden vom mexikanischen Hoffnungsträger Andres Gutierrez ausgeknockt, weswegen er auch einem alternden Arce wohl nicht lange standhalten wird.

David Tua vs. Alexander Ustinov

Zwei Jahre nach seiner Niederlage im Rückkampf gegen Monte Barrett will es der Neuseeländer David Tua (52-4-2, 43 K.o.’s) noch einmal wissen und startet einen letzten Angriff auf einen WM-Titel. Gegner ist der Weißrusse Alexander Ustinov (28-1, 21 K.o.’s), der 2009 ebenfalls bereits gegen Barrett gekämpft hat und klar nach Punkten gewonnen hat. Die boxerischen Schwächen Ustinovs wurden jedoch spätestens 2012 im Kampf gegen Kubrat Pulev aufgezeigt, wo er gnadenlos ausgeboxt wurde und sich in der elften Runde, nachdem er eine harte Führhand kassiert hatte, auszählen ließ. Da der nur 1,78 m große Tua mit deutlich größeren Gegnern traditionell Schwierigkeiten hat, gilt der 2,02 m große Ustinov als leichter Favorit. So offen wie im Pulev-Fight darf der ehemalige Kickboxer gegen einen harten Puncher wie Tua aber nicht kämpfen. Sollte Tua klar gewinnen, hat der 40-Jährige von der Promotionfirma der Klitschkos, bei der Ustinov unter Vertrag ist, einen WM-Kampf in Aussicht gestellt bekommen. Tua wird daher am Samstag wohl äußerst motiviert sein.

James DeGale vs. Dyah Davis

Der britische Supermittelgewichtler James DeGale (16-1, 11 K.o.’s) tritt bei seiner zweiten Titelverteidigung des WBC-Silver-Belts gegen den erfahrenen Amerikaner Dyah Davis (22-3-1, 10 K.o.’s) an. Davis hat mit Sakio Bika, Aaron Pryor Jr. und Osumanu Adama bereits gegen einige bekannte Leute gekämpft, in den wichtigsten Kämpfen stieg der Sohn des ehemaligen Olympiasiegers Howard Davis Jr. jedoch nicht als Sieger aus dem Ring. Der Amerikaner ist aber technisch versiert und sollte DeGale zumindest stellenweise Paroli bieten können. Ein Knockout wird für den Briten aber nicht leicht, da Davis erst ein Mal gestoppt wurde und zwar von Bika, der wohl ein härterer Puncher als DeGale ist.

Andre Ward vs. Edwin Rodriguez

In den 14 Monaten, die Andre Ward (26-0, 14 K.o.’s) nicht mehr im Ring gestanden hat, hat sich die Landschaft im Supermittelgewicht deutlich verändert: der Brite Carl Froch, der im Super Six-Finale noch klar gegen den Amerikaner untergegangen war, hat inzwischen zwei Titel geholt und hält damit einen mehr als Ward, dem sein WBC-Titel aberkannt wurde. Nun will der Olympiasieger von 2004 gegen den ungeschlagenen Edwin Rodriguez (24-0, 16 K.o.’s) zeigen, dass er nach wie vor das Maß aller Dinge in der Gewichtsklasse ist. Rodriguez ist ein physisch sehr starker Supermittelgewichtler, der bereits einige Male im Halbschwergewicht geboxt hat und für das Supermittelgewicht eine Menge Gewicht abkochen muss. Zuletzt konnte der aus der Dominikanischen Republik stammende Boxer mit seinem Erstrunden-K.o. beim Monte Carlo Super Four-Turnier im Finale gegen den Russen Denis Grachev überzeugen, der 28-Jährige hat aber noch kein Kaliber wie Ward vor den Fäusten gehabt. Da beiden Kämpfer auch sehr unsauber boxen können, könnte auf die Zuschauer auf HBO ein nicht besonders ästhetischer Fight zukommen, zumal Ward gegen physisch starke Gegner gerne auf seine Tricks im Infight zurückgreift. Nach Punkten ist für Rodriguez wohl nichts zu holen, seine einzige Chance ist wohl der Lucky Punch.

Chris Avalos vs. Rolly Lunas

Seit seiner knappen Niederlage gegen den späteren IBF-Weltmeister Jonathan Romero hat der amerikanische Superbantamgewichtler Chris Avalos (22-2, 16 K.o.’s) drei Kämpfe in Folge gewonnen. Am Samstag trifft der Kalifornier in Nevada auf den Philippino Rolly Lunas (34-8-1, 20 K.o.’s), der 2008 Anselmo Moreno um den WBA-Titel im Bantamgewicht herausgefordert, aber klar verloren hat. Seit damals hat Lunas acht von neun Kämpfen gewonnen und sich den OPBF-Titel im Bantamgewicht geholt, den er aber wieder niedergelegt hat. Für Avalos steht seine Platzierung als #1 der WBO-Rangliste auf dem Spiel.

Tomasz Adamek vs. Vyacheslav Glazkov

Nachdem der Kampf gegen Bryant Jennings nicht zustandekam, hat das Team von Tomasz Adamek (49-2, 29 K.o.’s) mit dem ungeschlagenen Ukrainer Vyacheslav Glazkov (15-0-1, 11 K.o.’s) einen guten Ersatzgegner verpflichtet. Der Olympiadritte von 2008 wurde am Anfang seiner Karriere von vielen in den Himmel gelobt, der Kampf gegen den Amerikaner Malik Scott, wo Glazkov ein Unentschieden geschenkt bekam, hat aber gezeigt, dass er wohl doch nicht der künftige Dominator des Schwergewichts wird. Beide Boxer sind mit 1,90 m und ca. 100 kg physisch ähnlich dimensioniert, obwohl Adamek ursprünglich aus den leichteren Gewichtsklassen kommt. Da es auf einer Main Events-Veranstaltung nur sehr schwer ist, gegen Adamek nach Punkten zu gewinnen, geht Adamek gegen seinen Stallkollegen als leichter Favorit ins Rennen. Der Sieger ist als neue #2 der IBF-Rangliste nur mehr einen Sieg von einer WM-Chance entfernt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Erster Kampf seit 14 Monaten: Ward bereit für Rodriguez

Nächster Artikel

Adamek muss absagen: Glazkov am 16. November nun gegen Wilson

141 Kommentare

  1. iktpQ
    16. November 2013 at 11:13 —

    2. 10:9 Ustinov

  2. iktpQ
    16. November 2013 at 11:17 —

    3. Runde geht knapp an Ustinov

    wenn Tua mal angreift dann trifft er fast immer, aber er macht es zu selten.

  3. iktpQ
    16. November 2013 at 11:20 —

    4. Runde knapp an Tua

    Ustinov wird müde

  4. iktpQ
    16. November 2013 at 11:24 —

    5. Runde Ustinov

  5. iktpQ
    16. November 2013 at 11:28 —

    6. Runde Ustinov

  6. iktpQ
    16. November 2013 at 11:33 —

    7. Runde Ustinov

    Tua macht viel zu wenig und Ustinov kämpft halbwegs klug, um so ziemlich jede Runde relativ unspektakulär zu gewinnen.

  7. iktpQ
    16. November 2013 at 11:37 —

    8. Runde Ustinov

  8. iktpQ
    16. November 2013 at 11:41 —

    9. Runde Unentschieden

  9. iktpQ
    16. November 2013 at 11:45 —

    10. Runde Ustinov

  10. iktpQ
    16. November 2013 at 11:50 —

    11. Runde Unentschieden

  11. iktpQ
    16. November 2013 at 11:56 —

    ich hab es 119:111 für Ustinov

  12. iktpQ
    16. November 2013 at 11:59 —

    Klarer und verdienter Sieg für Ustinov.

  13. El Demoledor
    16. November 2013 at 12:06 —

    … aber hoffentlich bekommt Ustinov jetzt keine WM-Chance…

  14. Markus
    16. November 2013 at 15:08 —

    @iktpQ: Danke für deine Zwischenberichte. Lohnt es sich den kampf nochmal ggf. auf youtube zu schauen? Klang bisher eher so, als wäre er lngweilig gewesen 🙂

  15. Markus
    16. November 2013 at 15:16 —

    @angel espinosa: Jetzt wo der Kampf gelaufen ist, kann ich’s ja sagen. Ich denke der Hintergedanke von K2 war genau umgekehrt: Nach Ustinovs Niederlage wollte man einen bekannten Namen für seinen Kampfrekord und hat Tua mit einer WM-Chance gelockt, damit er gegen Ustinov antritt.

    Soweit ich mich erinnere, hatte Wladimir vor einigen Jahren bereits Avancen von Tua abgelehnt, der Kampf Tua vs. Klitschko hätte längst realisiert werden können. Zudem würden es die Brüder als Promoter nicht weit bringen, wenn sie jetzt bereits ihre Fighter wegen sowas verheizen würden 🙂

  16. iktpQ
    16. November 2013 at 15:51 —

    @Markus Nee kannst dir die Zeit sparen, es gab in dem Kampf kein einziges highlight 😀

  17. Markus
    16. November 2013 at 16:57 —

    @iktpQ: Ok, dachte ich mir.

    Naja, zumindest wird’s durch diesen Kampf wieder etwas enger bei uns in der Spitzengruppe!

  18. angel espinosa
    16. November 2013 at 20:07 —

    Nun habe ich zweimal auf ein Fehlurteil getippt,was vor einiger zeit oft stattfand.Nun muss ich wohl wieder an das gute im Profiboxsport glauben ,und auf meine Favoriten setzen.

  19. angel espinosa
    16. November 2013 at 20:08 —

    Das zwischen uns ist kein Dreikampf …El Demo wird uns noch abfangen !!!!!!!!!

  20. El Demoledor
    16. November 2013 at 20:43 —

    @angel espinosa:
    Danke für die Blumen, aber Ihr Drei da oben erlaubt Euch einfach kaum Schwächen, von daher wird´s schwierig, auch wenn ich die letzten Wochen ein bisschen aufholen konnte.
    Es kommen noch genug knappe Kämpfe, deshalb wäre ein Top-5-Platz am Ende mein Ziel. Kann natürlich auch noch weiter nach vorne oder hinten gehen, gerade bei Mega-Fights, bei denen ich dieses Jahr doch etwas zu häufig daneben lag 🙁
    Aber ich spiele immer auf Sieg und werde am letzten WE wenn nötig crazy tippen und beten 🙂

  21. Ferenc H
    16. November 2013 at 21:27 —

    @Adrivo warum tauchen die tipps von The Dark Knight nicht auf? er meinte zu mir er hat Srisaket Sor Rungvisai KO2 Ustinov Pts. Und Teper KO5 und die werden die freigeschaltet deswegen hatte er auch die anderen Tipps noch nicht abgegeben.

    Mfg

  22. 16. November 2013 at 21:35 —

    @Dark Knight: Sorry, deine Kommentare sind irgendwie in den Spam Ordner reingerutscht.

  23. Ferenc H
    16. November 2013 at 21:43 —

    @Adrivo kann man den für ne Ausnahme machen was Nielsen Rabchenko Und Degeale angeht solange die Kämpfe noch nichts stattgefunden haben? er müsste gleich Zuhause sein

  24. Ferenc H
    16. November 2013 at 21:44 —

    *Ich meinte solange die Kämpfe noch nicht angefangen haben

  25. Brennov
    16. November 2013 at 22:09 —

    Geiler Knockout von Teper. Rogan hat böse erwischt. er war nach der ersten schon weg und ist dann quasi im seil hängen geblieben und hat noch 3 weitere bomben kassiert

  26. The Dark Knight
    16. November 2013 at 22:13 —

    Nielsen PTS
    de Gale PTS

  27. The Dark Knight
    16. November 2013 at 22:16 —

    Hallo????????

  28. El Demoledor
    16. November 2013 at 22:19 —

    Ich verstehe zwar das Problem noch nicht, aber wenn The Dark Knight seine Tipps abgegeben hat und der Fehler bei adrivo lag, müssen seine Tipps natürlich alle gezählt werden.

  29. The Dark Knight
    16. November 2013 at 22:19 —

    Was ist mit Rungvasai und Teper???
    Wird das noch was oder soll ich mir den rest schenken?????

  30. The Dark Knigt
    16. November 2013 at 22:24 —

    So, jetzt nochmal alles zusammen:

    Rungvisai KO 2
    Rabchenko PTS
    Nielsen PTS
    Teper KO 5
    Jorge Arce KO 7
    Ustinov PTS
    de Gale PTS
    Ward PTS
    Avalos KO 5

    @Adrivo: müsst ihr jetzt überlegen was ihr damit machen wollt.
    @Ferenc: Vielen lieben Dank für deine Hilfe!!!!

  31. Ferenc H
    16. November 2013 at 22:31 —

    The Dark Kinght der Thailländer ist aufgetaucht und teper hattes du ja Runde 5 ich trage das mal so ein ich rechne ja eh aus 😉

  32. angel espiosa
    16. November 2013 at 22:43 —

    @angel espinosa:
    Danke für die Blumen, aber Ihr Drei da oben erlaubt Euch einfach kaum Schwächen, von daher wird´s schwierig, auch wenn ich die letzten Wochen ein bisschen aufholen konnte.
    Es kommen noch genug knappe Kämpfe, deshalb wäre ein Top-5-Platz am Ende mein Ziel. Kann natürlich auch noch weiter nach vorne oder hinten gehen, gerade bei Mega-Fights, bei denen ich dieses Jahr doch etwas zu häufig daneben lag 🙁
    Aber ich spiele immer auf Sieg und werde am letzten WE wenn nötig crazy tippen und beten 🙂

    ———————————————————————————–
    Für mich bist du weiterhin der Favorit,aber das heisst nicht ,dass ich freiwillig verliere .Wie jeder motivierte Sportler,werde ich nicht aufgeben bevor der KO kommt 🙂

  33. Ferenc H
    16. November 2013 at 22:45 —

    The Dark Knight ich kann dir net zurück schreiben und ich weiss nicht ob wir uns vor den kommenen Samstag sehen aber wenn du in Zukunft Probleme hast schreibe oder ruf mich an ich gebe dann deine Tips ab 🙂

  34. Ferenc H
    16. November 2013 at 23:03 —

    @Brennov welche Runde hat Teper gewonnen?

  35. chip
    16. November 2013 at 23:18 —

    KO 1

  36. chip
    16. November 2013 at 23:21 —

    angel espiosa sagt:
    16. November 2013 um 22:43

    Für mich bist du weiterhin der Favorit,aber das heisst nicht ,dass ich freiwillig verliere .Wie jeder motivierte Sportler,werde ich nicht aufgeben bevor der KO kommt 🙂
    ____________________________________
    Doppeldeckung hoch und durchkämpfen….HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA…you love the uli…

  37. Grumpy
    17. November 2013 at 10:28 —

    Also, Kollegen, falls die Vorschau für nächstes Wochenende wieder so spät kommen sollte, macht Euch doch schon mal über folgende Kämpfe Gedanken (mehr wäre zu viel des Guten 😀 :D)

    Freitag den 22.11.
    Mirko Larghetti vs. Stjepan Vugdelija (Cruiser – 12 Runden)

    Samstag den 23.11.
    Yoan Pablo Hernandez vs. Alexander Alekseev (Cruiser – 12 Runden)
    Eduard Gutknecht VS. Dmitry Sukhotsky (Halbschwer – 12 Runden)
    Denis Boytsov vs. Alex Leapai (Schwer – 10 Runden)
    Manny Pacquiao vs. Brandon Rios (Welter – 12 Runden)
    Evgeny Gradovich vs. Billy Dib (Feder – 12 Runden)
    Andy Ruiz Jr. vs. Tor Hammer (Schwer – 10 Runden)
    Carl Froch vs. George Groves (Supermittel – 12 Runden)
    Scott Quigg vs. Diego Oscar Silva (Super-Bantam – 12 Runden)

  38. Ferenc H
    17. November 2013 at 13:12 —

    @Adrivo was ist nun mit den tipps von The Dark Knight? sollen die alle gewertet werden oder nicht?

  39. Ferenc H
    17. November 2013 at 14:25 —

    1. Florian (8-1) 73Pts.

    Toney (0)
    Rungvisai KO3 (10)
    Rabchenko TKO8 (8)
    Nielsen KO8 (10)
    Teper KO5 (10)
    Arce KO2 (10)
    Tua KO6 (-5)
    DeGale UD (10)
    Ward UD (10)
    Avalos KO6 (10)

    2. Marco Captain Huck (8-1-1*) 71Pts.

    Sprott (*)
    Rungvisai KO 4 (10)
    Rabchenko KO 9 (8)
    Nielsen KO 8 (10)
    Teper KO 6 (10)
    Arce K0 3 (10)
    Tua SD (-5) (leider)
    DeGale UD (10) (Oberflasche)
    Ward UD (10) ( 3* 120:108 für den Messias des Boxens)
    Avalos UD (8)

    3. Simon8965 (8-1) 75Pts.

    Toney (0)
    Srisaket Sor Rungvisai KO2 (10)
    Sergey Rabchenko UD (10)
    Patrick Nielsen KO10 (10)
    Erkan Teper KO2 (10)
    Jorge Arce KO4 (10)
    David Tua UD (-5)
    James DeGale UD (10)
    Andre Ward UD (10)
    Chris Avalos KO8 (10)

    4. iktpQ (8-1) 69Pts.

    Toney (0)
    Rungvisai KO2 (10)
    Rabchenko KO7 (8)
    Nielsen UD (8)
    Teper UD (8)
    Arce KO4 (10)
    Tua KO3 (-5)
    DeGale UD (10)
    Ward UD (10)
    Avalos KO9 (10)

    5. BronxBull (8-1) 69Pts.

    James Toney (0)
    Rungvisai Tko5 (10)
    Rabchenko Ko9 (8)
    Nielsen UD (8)
    Teper Ko4 (10)
    Arce Ko3 (10)
    Tua Ko7 (-5)
    DeGale UD (10)
    Ward UD (10)
    Avalos UD (8)

    6. Mancebo ()

    7. ghetto obelix (8-1) 71Pts.

    Minto (0)

    Rungvisai KO4 (10)

    Rabchenko KO6 (8)
    Nielsen KO9 (10)
    Teper KO4 (10)
    Arce KO7 (10)
    Tua PTS (-5)
    DeGeale PTS (10)
    Ward PTS (10)
    Avalos PTS (8)

    8. Markus (8-1-1*) 82Pts.

    Prizefighter: Sprott (*)
    Rungvisai KO2 (10)
    Rabchenko KO10 (8)
    Nielsen UD (8)
    Teper KO5 (10)
    Arce UD (8)
    Ustinov SD (10)
    DeGale KO5 (8)
    Ward UD (10)
    Avalos KO4 (10)

    9. Carlos2012 (8-1) 67Pts.

    Minto nach punkten (0)
    Rungvisai k.o5 (10)
    Rabchenco nach punkten (10)
    Nielsen nach punkten (8)
    Teper k.o6 (10)
    Arce k.o4 (10)
    Tua nach punkten (-5)
    DeGale k.o8 (8)
    Andre Ward k.o8 😀 (8)
    Avalos nach punkten (8)

    10. underdog-m (9-0) 84Pts.

    Minto (0)
    Rungvisai tko4 (10)
    rabchenko pts (10)
    nielsen pts (8)
    teper tko5 (10)
    Arce ko6 (10)
    Ustinov tko7 (8)
    degeale pts (10)
    ward pts (10)
    avalos pts (8)

    11. DerDude (8-1) 67Pts.

    Toney (0)
    Rungvisai Ko6 (10)
    Rabchenco Pkt (10)
    Nielsen nach Pkt (8)
    Teper Ko7 (10)
    Arce Ko4 (10)
    Tua Pkt (-5)
    DeGale Ko8 (8)
    Andre Ward Ko9 (8)
    Avalos Pkt (8)

    12. theironfist (7-2) 54Pts.

    James “Lights Out” Toney (0)
    Srisaket Sor Rungvisai TKO 4 (10)
    Sergey Rabchenko TKO 8 (8)
    Patrick Nielsen PTS (8)
    Erkan Teper TKO 6 (10)
    Jorge Arce TKO 5 (10)
    David Tua TKO 11 (-5)
    James DeGale PTS (10)
    Edwin Rodriguez TKO 10 (-5)
    Chris Avalos PTS (8)

    13. Ferenc H (8-1) 67Pts.

    USA/Toney (0)
    Rungvisai KO3 (10)
    Rabchenko TKO5 (8)
    Nielsen Pts. (8)
    Teper TKO4 (10)
    Arce TKO4 (10)
    Tua KO2 (-5)
    DeGale KO11 (8)
    Ward Pts. (10)
    Avalos Pts. (8)

    14. Ich könnte kotzen! (2-0) 18Pts.

    Minto (0)
    Rungvisai KO2 (10)
    Rabchenko KO2 (8)

    15. Mayweather (9-0) 82Pts.

    Minto (0)
    Rungvisai KO6 (10)
    Rabchenko KO3 (8)
    Nielsen UD (8)
    Teper KO2 (10)
    Arce UD (8)
    Ustinov UD (10)
    DeGale UD (10)
    Ward UD (10)
    Avalos UD (8)

    16. Brennov (8-1-1*) 65Pts.

    Sprott (*)
    Rungvisai KO6 (10)
    Rabchenko KO3 (8)
    Nielsen UD (8)
    Teper KO5 (10)
    Arce UD (8)
    Tua KO4 (-5)
    DeGale UD (10)
    Ward KO10 (8)
    Avalos UD (8)

    17. Stonehigh (9-0) 84Pts.

    USA (0)
    Rungvisai KO 7 (10)
    Rabchenko KO 6 (8)
    Nielsen Pts (8)
    Teper KO (10)
    Arce Pts (8)
    Ustinov Pts (10)
    DeGale Pts (10)
    Ward Pts (10)
    Avalos KO 8 (10)

    18. Tommyboy (9-0) 84Pts.

    Damian Wills (0)
    Srisaket Sor Rungvisai KO3 (10)
    Sergey Rabchenko UD (10)
    Patrick Nielsen UD (8)
    Erkan Teper KO6 (10)
    Jorge Arce KO4 (10)
    Alexander Ustinov UD (10)
    James DeGale UD (10)
    Andre Ward KO10 (8)
    Chris Avalos PTS (8)

    19. Megalodon (9-0-1*) 80Pts.

    Michael Sprott (*)
    Srisaket Sor Rungvisai KO5 (10)
    Sergey Rabchenko KO4 (8)
    Patrick Nielsen UD (8)
    Erkan Teper UD (8)
    Jorge Arce KO6 (10)
    Alexander Ustinov KO7 (8)
    James DeGale UD (10)
    Andre Ward UD (10)
    Chris Avalos UD (8)

    20. SergioMartinez (8-1) 69Pts.

    Toney (0)
    Rungvisai KO 2 (10)
    Rabchenko KO 7 (8)
    Nielsen Pts (8)
    Teper KO 6 (10)
    Arce KO 5 (10)
    Tua KO 4 (-5)
    DeGeale PTS (10)
    Ward PTS (10)
    Avalos PTS (8)

    21. Allerta Antifascista! (7-2-1*) 56Pts.

    Sprott (*)
    Rungvisai KO3 (10)
    Rabchenko KO9 (8)
    Nielsen KO9 (10)
    Teper KO3 (10)
    Arce KO2 (10)
    Tua KO5 (-5)
    De Gale KO7 (8)
    Rodriguez KO4 (-5)
    Avalos KO8 (10)

    22. Clem (7-1) 61Pts.

    James Toney (0)
    Rungvisai KO 6 (zu spät)
    Sergey Rabchenko KO 6 (8)
    Patrick Nielsen KO 6 (10)
    Erkan Teper KO 4 (10)
    Jorge Arce KO 4 (10)
    David Tua Pts (-5)
    James DeGale KO 5 (8)
    Andre Ward Pts (10)
    Chris Avalos KO 5 (10)

    23. TonyThompson (8-1) 67Pts.

    Toney (0)
    Rungvasai KO 5 (10)
    Pyrce KO 1O (-5)
    Nielsen PTS (8)
    Teper KO2 (10)
    arce KO 2 (10)
    Ustinov KO 10 (8)
    De gale KO 10 (8)
    Ward PTS (10)
    Avalos PTS (8)

    24. johnny l. (9-0-*) 82Pts.

    Pricefighter: Michael Sprott (*)
    Srisaket Sor Rungvisai KO 4 (10)
    Sergey Rabchenko KO 10 (8)
    Patrick Nielsen KO 8 (10)
    Erkan Teper KO 6 (10)
    Jorge Arce KO 5 (10)
    Alexander Ustinov PKT (10)
    James DeGale KO 9 (8)
    Andre Ward KO 10 (8)
    Chris Avalos PTS (8)

    25. OLYMPIAKOS GATE 7 (8-1) 69Pts.

    Toney (0)
    Rungvisai KO 4 (10)
    Rabchenko ko 8 (8)
    Nielsen PKT (8)
    Teper KO 3 (10)
    Arce KO 7 (10)
    Tua KO 9 (-5)
    DeGale PKT (10)
    Ward PKT (10)
    Avalos PKT (8)

    26. Clemens (8-1) 71Pts.

    Minto (0)
    Rungvisai TKO2 (10)
    Rabchenko TKO7 (8)
    Nielsen TKO7 (10)
    Teper TKO5 (10)
    Arce TKO2 (10)
    Tua UD (-5)
    DeGale UD (10)
    Ward UD (10)
    Avalos UD (8)

    27. angel espinosa (8-1-1*) 76Pts.

    Minto (0)
    Rungvisai KO3 (10)
    Rabchenko TKO8 (8)
    Nielsen TKO 8 (10)
    Teper TKO 8 (10)
    Arce TKO 8 (15)
    Tua PTS (-5) (Beschi.ss mit Ansage )Habe die Hoffnung verloren an faire Urteile !Wenn nicht verzichte ich gern auf die 15 Punkte
    DeGale TKO 8 (8)
    Ward PTS (10)
    Avalos Tko8 (10)

    28. Grumpy (8-1-1*) 71Pts.

    Prizefighter: Michael Sprott (*)
    Srisaket Sor Rungvisai KO 2 (10)
    Sergey Rabchenko TKO 5 (8)
    Patrick Nielsen TKO 8 (10)
    Erkan Teper KO 8 (10)
    Jorge Arce TKO 3 (10)
    David Tua KO 7 (-5)
    James DeGale PTS (10)
    Andre Ward PTS (10)
    Chris Avalos PTS (8)

    29. Pascal (7-1-1*) 66Pts.

    Toney/USA (0)
    Rungvisai KO 3 (zu spät)
    Rabchenko KO 7 (8)
    Nielsen KO 5 (15)
    Teper KO 4 (10)
    Arce K0 6 (10)
    Tua Pkt (-5)
    DeGale Pkt (10)
    Ward Pkt (10)
    Avalos PKt (8)

    30. Bsmalls ()

    Toney! ()

    31. BOB (8-1-1*) 65Pts.

    Sprott (*)
    Rungvisai TKO6 (10)
    Rabchenko TKO4 (8)
    Nielsen PTS (8)
    Teper TKO4 (10)
    Arce PTS (8)
    Tua PTS (-5)
    DeGale TKO4 (8)
    Ward PTS (10)
    Avalos PTS (8)

    32. matthias (7-2) 54Pts.

    James “Lights Out” Toney (0)
    Srisaket Sor Rungvisai TKO 4 (10)
    Sergey Rabchenko TKO 8 (8)
    Patrick Nielsen PTS (8)
    Erkan Teper TKO 6 (10)
    Jorge Arce TKO 5 (10)
    David Tua TKO 11 (-5)
    James DeGale PTS (10)
    Edwin Rodriguez TKO 10 (-5)
    Chris Avalos PTS (8)

    33. Crooked187 (9-0) 76Pts.

    Rungvisai PTS (8)
    rabchenko KO 6 (8)
    nielsen PTS (8)
    teper PTS (8)
    Arce KO 7 (10)
    Ustinov PTS (10)
    Degeale KO 5 (8)
    ward KO 10 (8)
    avalos PTS (8)

    34. Albaner (9-0) 80Pts.

    Rungvisai KO7 (10)
    Rabchenko KO5 (8)
    Nielsen UD (8)
    Teper KO3 (10)
    Arce UD (8)
    Ustinov KO7 (8)
    DeGale UD (10)
    Ward UD (10)
    Avalos UD (8)

    35. Alex (9-0) 84Pts.

    Srisaket Sor Rungvisai KO 5 (10)
    Sergey Rabchenko KO 6 (8)
    Patrick Nielsen Pkt (8)
    Erkan Teper KO 4 (10)
    Jorge Arce KO 6 (10)
    Alexander Ustinov Pkt (10)
    James DeGale Pkt (8)
    Andre Ward Pkt (10)
    Chris Avalos KO 8 (10)

    36. Klitschkonull (8-1) 71Pts.

    Rungvisai KO 5 (10)
    Rabchenko Punktsieg (10)
    Nielsen Punktsieg (8)
    Teper KO 5 (10)
    Arce KO 5 (10)
    Tua KO 7 (-5)
    DeGale Punktsieg (10)
    Ward Punktsieg (10)
    Avalos Punktsieg (8)

    37. starkeFaust (7-2) 56Pts.

    Srisaket Sor Rungvisai KO4 (10)
    Sergey Rabchenko TKO6 (8)
    Patrick Nielsen PTS (8)
    Erkan Teper KO5 (10)
    Jorge Arce TKO5 (10)
    David Tua PTS (-5)
    James DeGale PTS (10)
    Edwin Rodriguez PTS (-5)
    Chris Avalos TKO7 (10)

    38. El Demoledor (8-0) 76Pts.

    Sor Rungvisai KO 4 (zu spät)
    Rabchenko PTS (10)
    Nielsen TKO 8 (10)
    Teper TKO 6 (10)
    Arce TKO 4 (10)
    Ustinov PTS (10)
    DeGale TKO 9 (8)
    Ward PTS (10)
    Avalos PTS (8)

    39. liston (7-1) 57Pts.

    Sor Rungvisai KO4 (zu spät)
    Rabchenko KO10 (8)
    Nielsen PTS (8)
    Teper KO6 (10)
    Arce KO3 (10)
    Tua PTS (-5)
    DeGale KO5 (8)
    Ward PTS (10)
    Chris Avalos PTS (8)

    40. simon_says (8-0) 76Pts.

    rungvisai ko6 (zu spät)
    rabchenko ud (10)
    nielsen ud (8)
    teper ko5 (10)
    arce ko6 (10)
    ustinov ud (10)
    degale ud (10)
    ward ud (10)
    avalos ud (8)

    41. Milanista82 (8-0) 76Pts.

    Srisaket Sor Rungvisai KO 5 (zu spät)
    Sergey Rabchenko UD (10)
    Patrick Nielsen UD (8)
    Erkan Teper KO 2 (10)
    Jorge Arce KO 6 (10)
    Alexander Ustinov UD (10)
    James DeGale UD (10)
    Andre Ward UD (10)
    Chris Avalos UD (8)

    42. Tom (7-1) 63Pts.

    Rabchenko PTS (10)
    Nielsen KO 10 (10)
    Teper KO 6 (10)
    Arce KO 5 (10)
    Ustinov PTS (10)
    Davis PTS (-5)
    Ward PTS (10)
    Avalos PTS (8)

    43. Sheriff (8-0) 57Pts.

    Rabchenko TKO 6 (8)
    Nielsen PTS (8)
    Teper TKO 5 (10)
    Arce TKO 7 (10)
    Tua TKO 9 (-5) (Fake)
    DeGale TKO 7 (8)
    Ward PTS (10)
    Avalos PTS (8)

    44. The Dark Knight (9-0) 88Pts. WE-Sieger

    Rungvisai KO 2 (10)
    Rabchenko PTS (10)
    Nielsen PTS (8)
    Teper KO 5 (10)
    Jorge Arce KO 7 (10)
    Ustinov PTS (10)
    de Gale PTS (10)
    Ward PTS (10)
    Avalos KO 5 (10)

    Soo Batman wenn es durchgelassen wird bist du WE-Sieger 🙂 also setz dir ein billigen Fledermaus-Helm auf brenne mit dein Smart durch die gegend^^ und lieber Markus darfst wieder konntrolieren ob alles richtig ist 🙂

  40. El Demoledor
    17. November 2013 at 18:35 —

    Ich habe den Tipp für Sor Rungvisai schon am Donnerstagabend abgegeben. War das zu spät?

    El Demoledor sagt:
    14. November 2013 um 22:04
    Sor Rungvisai KO 4

    … der Fight kommt ja bestimmt schon vormittags unserer Zeit.

    Donnerstag-Kämpfe und Freitag-Morgen-Kämpfe sollten abgeschafft werden für die Tipps.
    Hoffentlich bleibt dadurch niemand auf der Strecke, was echt schade wäre.

  41. Ferenc H
    17. November 2013 at 18:39 —

    @El Demoledor Sorry habe ich übersehen ich verbesse das in den restlichen ergebnissen 😉

Antwort schreiben